Wildes Katzenbaby

Diskutiere Wildes Katzenbaby im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo. Ich bräuchte mal einen Ratschlag. Ich habe ein wildes Katzenbaby gefangen welches sich hinter der Spühle verschanzt hat. firstIch fahre...
M

Mafalda

Registriert seit
28.07.2019
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo. Ich bräuchte mal einen Ratschlag. Ich habe ein wildes Katzenbaby gefangen welches sich hinter der Spühle verschanzt hat.
Ich fahre morgen in den Urlaub für 2 Wochen. Ich habe 2 große Katzen die hier in der Wohnung versorgt werden während meiner Abwesenheit. Nahrung und Wasser wäre verfügbar. Nun ist es blöd dass das Katzen Baby nicht hervor kommt und ich natürlich besorgt bin. Meint Ihr dass es rauskommen wird um zu futtern? Hat irgendwer Erfahrungen? Danke.
 
28.07.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wildes Katzenbaby . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.634
Reaktionen
191
Hey

Was hast du denn vor mit dem Tier? Soll es bei dir bleiben?
War es schon beim Tierarzt und wurde durchgecheckt?

In jedem Fall sollte das Tier jetzt nicht noch 2 Wochen sich allein überlassen sein. Je jünger, desto wichtiger ist Kontakt zum Menschen, dann kann man es oft noch einigermassen an Menschen gewöhnen, was für die Versorgung unendlich wichtig ist. Verpasst diese Chance nicht.
Also baut die Spühle ab, fangt das Tier ein und sorgt dafür, dass es möglichst viel guten Kontakt zu Menschen in den nächsten Wochen hat - notfalls sollte es eben doch ins Tierheim, damit es an einen passenden Ort vermittelt werden kann.
 
M

Mafalda

Registriert seit
28.07.2019
Beiträge
4
Reaktionen
0
Das baby sollte sozialisiert sein und dann vermittelt werden. Ich kann diesen Holz Schrank nicht demontieren da man ihn zerstören müsste. Es hat ja immer schön gefressen seit 2 Tagen seit es hier ist. Es gibt hier leider sonst kein Tierheim daher wollte ich es so früh wie möglich an Menschen gewöhnen und hatte die Chance es zu fangen vor 2 Tagen. Es ist schon rum gelaufen vorher also nachts und hat sogar schon die Toilette benutzt. Hast du Erfahrung mit Wild Kätzchen? Kommt es von allein heraus um zu futtern?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.634
Reaktionen
191
Unsere wilden Kitten im Tierheim haben keine Chance, sich zu verbarrikadieren und werden täglich mit Menschen mehrfach und intensiv konfrontiert, mit ihnen wir gespielt und sie werden gestreichelt, damit wir sie später vermitteln können.

Wie willst du denn das Kitten sozialisieren, wenn du 2 Wochen in den Ferien bist? Da ist es doch auch allein - bis auf wenige Minuten am Tag.
 
M

Mafalda

Registriert seit
28.07.2019
Beiträge
4
Reaktionen
0
Sorry aber du hilfst mir nicht wirklich weiter.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.562
Reaktionen
214
Es wird dir hier keiner 100% sagen können, ob dein Kätzchen hervorkommt oder nicht, weil es da leider keine Patentlösung gibt :( Aber Nienor hat schon recht, ein Kitten jetzt 2 Wochen alleine zu lassen wäre fatal, gibt es in deiner Nähe keine Katzenschutzvereine oder ähnliches? Die könnten das Kitten aufnehmen, sozialisieren und nach einem geeigneten Zuhause schauen.
 
M

Mafalda

Registriert seit
28.07.2019
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ja das sehe ich. Keiner Erfahrung... Schade! Dabei habe ich das gesucht und nicht nach Lösungen die mir selbst auch in den Sinn kamen 😉
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.562
Reaktionen
214
Nienor hat Erfahrung mit den Tierheimkitten und ich mit eigenen Pflegekitten bzw. Kitten von anderen Pflegestellen, also an mangelnder Erfahrung kann es nicht liegen, es gibt nunmal in dem Fall keine andere "gute" Lösung als entweder auf den Urlaub zu verzichten oder noch schnell kompetente Hilfe zu suchen. In dem Fall ist es fast schon fahrlässig ein Kitten bis auf wenige Minuten am Tag alleine zu lassen. Klar kann es gut gehen und das Kitten kommt und frisst, kann aber auch blöd (um es mal milde auszudrücken) laufen und Kitten kommt nicht hervor. Gerade bei fremden Personen wird es sich noch weniger zeigen. Da du ja auch andere Katzen hast, wird es für die Urlaubsbetreuung schwer bis gar unmöglich zu sehen ob das Kitten überhaupt was gefressen hat.
Auch der Sozialisation tut das überhaupt nicht gut wenn da jetzt 2 Wochen "Pause" ist. Gerade jetzt braucht das Kitten täglich mehrere Stunden direkten Menschenkontakt, ansonsten wird es immer eher sehr scheu und zurück haltend bleiben. Es ist wirklich eine Qual für die Katze dann. Eine normale Vermittlung ist dann ziemlich schwierig, weil die meisten Leute eben eine zutrauliche "Schmusekatze" wollen, die wenigen Leute die so eine Katze aufnehmen und auch auf Dauer behalten sind wirklich rar und meist auch voll mit eigenen scheuen Katzen.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.634
Reaktionen
191
Ihr müsst die Spüle so oder so abbauen.
Wenn das Kitten da einige Tage drunter sitzt und seine Geschäfte verrichtet, stinkt es irgendwann. Da müsst ihr putzen.

In jedem Fall muss das Kitten in einen Raum, in dem es sich nirgends verbarrikadieren kann. Verstecke sind natürlich erlaubt, aber ihr müsst zur Not überall hinkommen.
Und dann muss jeden Tag jemand mehrere Stunden mit dem Kitten im selben Raum verbringen und es auch anfassen, mit ihm spielen, ... Sonst verliert ihr wahnsinnig viel Zeit und nehmt dem Tier womöglich die Chance, jemals stressfrei mit Menschen leben zu können. Wilde Kitten zu zähmen ist eine zeitintensive Arbeit, aber sie lohnt sich. Denn wie Luna & Artemis schon sagte: Gnadenplätze für wilde Katzen sind selten. Deshalb tun wir alles, um die Kitten der verwilderten Mamis, die wir im Heim haben, oder einzeln eingefangene, wild geborene Kitten zahm zu bekommen.
 
Thema:

Wildes Katzenbaby

Wildes Katzenbaby - Ähnliche Themen

  • wildes Katzenbaby einfangen

    wildes Katzenbaby einfangen: Hallo, Zwischen meinem und dem nächsten Dorf sehe ich immer ein kleines Katzenbaby am Straßenrand sitzen. Wenn ich anhalte läuft es immer ins...
  • wilde katzenbaby´s

    wilde katzenbaby´s: Hallo, ich habe eine Frage, ich habe am Wochenende entdeckt, dass unter unserer Garage zwei Katzenkinder wohnen. Sie sind noch klein und sehr...
  • 2 Kleine verwilderte Katzen

    2 Kleine verwilderte Katzen: Hallo ihr Lieben, in meinem Garten ist seit gut einem Jahr eine verwilderte Katze unterwegs, welche ich Ende 2016 angefangen habe an einem...
  • "Wilde"?Aggressive, fast reaktionslose, kranke Katze im Garten

    "Wilde"?Aggressive, fast reaktionslose, kranke Katze im Garten: Hallo, seit einer Woche kommt immer wieder eine Katze in meinen Garten und schläft auf unseren Terrassenstühlen ( verschmutzt dabei alles ) oder...
  • Was würdet ihr tun - Wilde Hauskatzen die an meinem Fenster sitzen...

    Was würdet ihr tun - Wilde Hauskatzen die an meinem Fenster sitzen...: Hallo! Ich bin neu hier im Forum und "Mutti" von 4 wunderbaren Freigängerischen Miezen, zwei Kater und zwei Kätzinnen. Nun lebe ich sehr...
  • Ähnliche Themen
  • wildes Katzenbaby einfangen

    wildes Katzenbaby einfangen: Hallo, Zwischen meinem und dem nächsten Dorf sehe ich immer ein kleines Katzenbaby am Straßenrand sitzen. Wenn ich anhalte läuft es immer ins...
  • wilde katzenbaby´s

    wilde katzenbaby´s: Hallo, ich habe eine Frage, ich habe am Wochenende entdeckt, dass unter unserer Garage zwei Katzenkinder wohnen. Sie sind noch klein und sehr...
  • 2 Kleine verwilderte Katzen

    2 Kleine verwilderte Katzen: Hallo ihr Lieben, in meinem Garten ist seit gut einem Jahr eine verwilderte Katze unterwegs, welche ich Ende 2016 angefangen habe an einem...
  • "Wilde"?Aggressive, fast reaktionslose, kranke Katze im Garten

    "Wilde"?Aggressive, fast reaktionslose, kranke Katze im Garten: Hallo, seit einer Woche kommt immer wieder eine Katze in meinen Garten und schläft auf unseren Terrassenstühlen ( verschmutzt dabei alles ) oder...
  • Was würdet ihr tun - Wilde Hauskatzen die an meinem Fenster sitzen...

    Was würdet ihr tun - Wilde Hauskatzen die an meinem Fenster sitzen...: Hallo! Ich bin neu hier im Forum und "Mutti" von 4 wunderbaren Freigängerischen Miezen, zwei Kater und zwei Kätzinnen. Nun lebe ich sehr...