Meine alten Katzen verstehen sich nicht mehr seit eine Neue da ist.

Diskutiere Meine alten Katzen verstehen sich nicht mehr seit eine Neue da ist. im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Zusammen, Vielleicht wurde dieses Thema bereits besprochen, ich hoffe trotzdem, jemand kann mir weiterhelfen. Seit Vorgestern hat mein...
N

nannaiduna

Registriert seit
02.08.2019
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

Vielleicht wurde dieses Thema bereits besprochen, ich hoffe trotzdem, jemand kann mir weiterhelfen.

Seit Vorgestern hat mein Freund mich mit einem Baby Kätzchen (Hela) überrascht. Sie ist ca. 3-4 Monate alt, sehr verschmußt und verspielt und fühlt sich schon wie daheim.
Wir haben außerdem schon zwei etwa 2 Jahre alte
Katzen, sie sind Geschwister, ein Weibchen (Lucy) und ein Männchen (Cipher). Die beiden waren unzertrennlich und es gab noch nie eine Auseinandersetzung zwischen den beiden.

Seit Hela da ist benimmt sich Lucy sehr merkwürdig, was ich natürlich erwartet habe, aber an Stelle des kleinen Kätzchens faucht Lucy jetzt ihren Bruder an. Natürlich wird auch Hela ab und zu angeknurrt und angefaucht, aber zum Beispiel heute wurde bis jetzt nur Cipher angefaucht.
Woran liegt das? Die beiden haben sich noch nie angefaucht, und plötzlich scheint Lucy auch etwas gegen ihren Bruder zu haben.

Hinzu kommt dass wir gestern alle in eine neue Wohnung gezogen sind und sich dadurch natürlich noch mehr Stress ansammelt.

Derzeit halte ich Hela in einem separaten Raum, wie es der Tierarzt empfohlen hatte, und versuche es den Katzen so angenehm wie möglich zu gestalten.
Ich will wirklich wirklich wirklich dass das funktioniert, und hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

Danke im Vorraus!
 
02.08.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
533
Reaktionen
119
Meine Güte, wie kann man nur so einen Unsinn machen und ein einzelnes Baby zu Altkatzen setzen,zumal dein TA auch keine Ahnung hat😠.......ein Baby braucht Babygesellschaft,also entweder sofort zurück wo gleichaltrige Katzen sind oder sofort eine Gleichaltrige dazu,alles andere wie jetzt Einzelhaft geht überhaupt nicht. Das ist schlicht Tierquälerei. Deinem "Freund" kannst du auch den Kopf waschen !!! solche "Überaschungen" sind einfach das Allerletzte !!! sowas macht man nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast84631
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.671
Reaktionen
249
Meine Güte, wie kann man nur so einen Unsinn machen und ein einzelnes Baby zu Altkatzen setzen,zumal dein TA auch keine Ahnung hat😠.......ein Baby braucht Babygesellschaft,also entweder sofort zurück wo gleichaltrige Katzen sind oder sofort eine Gleichaltrige dazu,alles andere wie jetzt Einzelhaft geht überhaupt nicht. Das ist schlicht Tierquälerei. Deinem "Freund" kannst du auch den Kopf waschen !!! solche "Überaschungen" sind einfach das Allerletzte !!! sowas macht man nicht.
Geht sicher auch in einem anderen Ton.

Mit 2 Jahren sind deine Katzen zwar schon noch relativ jung, aber natürlich wäre es schöner für das Kitten, wenn es einen annähernd gleich alten Spielkameraden hätte. Als mein Felix damals im Alter von 5 Monaten bei mir eingezogen ist, war Murphy 1 Jahr und 3 Monate alt und meine Sue wurde gerade ein Jahr alt. Trotzdem konnte man schon Unterschiede im Spielverhalten sehen, Kitten spielen einfach anders und für das Kitten ist es am schönsten und besten, je jünger das Kitten ist, desto geringer sollte der Altersunterschied sein.

Das Verhalten, welches deine Katzen zeigen, ist hingegen ganz normal, die sind verunsichert, so ein Umzug ist Stress und dann noch ein neuer Artgenossen, da wird dann erstmal alles angefaucht, vor allem alles wo womöglich schon der Geruch des neuen Mitbewohners dran ist. Aber ich würde das Kitten auf keinen Fall isolieren, anfängliches Fauchen und Knurren ist ganz normal, solange Hela nicht attackiert wird, würde ich die drei nicht mehr trennen, die müssen dass unter sich aus machen. Gib ihnen Zeit und versucht so entspannt wie möglich mit der Situation umzugehen, damit sich eure Anspannung nicht auf die Tiere überträgt.

Allerdings muss ich Mr. Spock schon recht geben, ein neues Haustier, sollte man nicht als Überraschung einfach mal mitbringen. So etwas will gut überlegt und geplant sein. Der Neuzugang sollte natürlich aus einer seriösen Quelle stammen, fertig entwurmt und geimpft sein, gut sozialisiert und muss vor allem vom Wesen, Charakter, Temperament und auch vom Alter zu den vorhandenen Tieren passen.
 
Thema:

Meine alten Katzen verstehen sich nicht mehr seit eine Neue da ist.

Meine alten Katzen verstehen sich nicht mehr seit eine Neue da ist. - Ähnliche Themen

  • Katze uriniert u.kotet ins Schlafzimmer

    Katze uriniert u.kotet ins Schlafzimmer: Hallo liebe Tierfreunde :) Ich bin etwas verzweifelt... meine Katze Loona ist 16 Jahre alt und insgesamt merkt man ihr das Alter schon an, jedoch...
  • Neues Kätzchen was tun? An altkatze gewöhnen

    Neues Kätzchen was tun? An altkatze gewöhnen: Hallo ihr lieben. Ich habe mir heute ein kleines Kätzchen angeschafft und mich vorher schlau gemacht so gut es geht, wie ich meine Altkatze an die...
  • Neue Katze knurrt und schlägt alte

    Neue Katze knurrt und schlägt alte: Hallo, ich mache mir sorgen wegen unserer neuen Katze. Wir haben seit 2 Monaten einen Kater, der6 Monate alt ist und sich einsam gefühlt hat...
  • Alte Katze faucht wenn neue Katze nur in die nähe kommt

    Alte Katze faucht wenn neue Katze nur in die nähe kommt: Hallo☺️, Wir haben im Februar 2019 eine neue Katze zu unserer ersten dazubekommen. Nun ist es mittlerweile fast Oktober und die zwei verstehen...
  • Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze

    Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze: Hallo ihr Lieben, seit Freitag haben wir einen kleinen Neuzugang ( Main Coon, knapp 3 Monate alt ) für unsere zwei vorhandenen Katzen Lilly (...
  • Ähnliche Themen
  • Katze uriniert u.kotet ins Schlafzimmer

    Katze uriniert u.kotet ins Schlafzimmer: Hallo liebe Tierfreunde :) Ich bin etwas verzweifelt... meine Katze Loona ist 16 Jahre alt und insgesamt merkt man ihr das Alter schon an, jedoch...
  • Neues Kätzchen was tun? An altkatze gewöhnen

    Neues Kätzchen was tun? An altkatze gewöhnen: Hallo ihr lieben. Ich habe mir heute ein kleines Kätzchen angeschafft und mich vorher schlau gemacht so gut es geht, wie ich meine Altkatze an die...
  • Neue Katze knurrt und schlägt alte

    Neue Katze knurrt und schlägt alte: Hallo, ich mache mir sorgen wegen unserer neuen Katze. Wir haben seit 2 Monaten einen Kater, der6 Monate alt ist und sich einsam gefühlt hat...
  • Alte Katze faucht wenn neue Katze nur in die nähe kommt

    Alte Katze faucht wenn neue Katze nur in die nähe kommt: Hallo☺️, Wir haben im Februar 2019 eine neue Katze zu unserer ersten dazubekommen. Nun ist es mittlerweile fast Oktober und die zwei verstehen...
  • Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze

    Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze: Hallo ihr Lieben, seit Freitag haben wir einen kleinen Neuzugang ( Main Coon, knapp 3 Monate alt ) für unsere zwei vorhandenen Katzen Lilly (...