Wolfskralle eingerissen- Was tun?

Diskutiere Wolfskralle eingerissen- Was tun? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, Kurz nachdem ich mit meinem Hund nachhause gekommen waren, bemerkte ich das auf dem boden mehre kleine Blutspuren zu sehen waren (es war...
F

Franzi1998

Registriert seit
02.08.2019
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
Kurz nachdem ich mit meinem Hund nachhause gekommen waren, bemerkte ich das auf dem boden mehre kleine Blutspuren zu sehen waren (es war nicht gigantisch viel), ich schaute nach und
bemerkte das Willi sich die Wolfkralle abgebrochen hat bzw. gerissen hat (ein Stück ist noch vorhanden). Er humpelt weder noch leckt er sich die Pfoten oder sonstiges. Er verhält sich also ganz normal und normalerweise ist er bei "Schmerzen" (Spritzen, Impfungen, Blutabnahmen, etc. eher sehr empfindlich). Ich habe ihm das Blut in der Dusche abgewaschen und konnte die Kralle auch vorsichtig berühren, keine Reaktion. Desinfiziert (ohne Alkohol natürlich), habe ich es auch. Jetzt bin ich mir trotzdem unsicher, sollte ich doch zum Tierarzt? (PS.: die Frage wird unten fortgesetzt)
 

Anhänge

02.08.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
F

Franzi1998

Registriert seit
02.08.2019
Beiträge
2
Reaktionen
0
Da ich im Urlaub bin, ist auch kein Tierarzt in der Nähe. Das Blut hat mich aber irgendwie verunsichert.

Tut mir leid für den langen Text. Und danke 😊
 
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
5.035
Reaktionen
561
Hi,

sieht ja soweit gut aus, auch wenn er keine Anzeichen von Schmerzen zeigt. Ich persönlich würde die Kralle beobachten und erst zum Tierarzt fahren wenn es sich irgendwie verändert. Oder er nicht mehr laufen will. Ansonsten würde ich es offen lassen und einfach mal beobachten.

Lg Demona
 
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
78
Tierarzt draufschauen lassen ist sicherlich nicht verkehrt, so etwas kann man veröden lassen, damit das ganze kein Portal für Dreck, keine und ähnliches wird. Und der Tierarzt kann die Kralle so zurechtschneiden, dass Sprünge, Risse nicht weiter einreißen und schlimmstenfalls ein ewiger Schaden in der Kralle bleibt.

Zumindest sieht es für mich auf dem Foto so aus, als wäre da bei den fellspitzen im sichtbaren Bereich der Kralle auch noch eine absplitterung- eine eingerissen stelle (was mir persönlich zu nahe am Krallenbett, der Verbindung in die Haut und in den Körper wäre) und nicht nur an der krallenspitze das offensichtlich eingerissen und blutende beschädigte nagelgewebe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
431
Reaktionen
91
Eine Wolfskralle gehört eigentlich eh entfernt....hatte das bislang nur ein einziges Mal bei einem Kater.
 
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
78
Es gibt durchaus Rassen bei denen die wolfskrallen (ich nehme an es handelt sich um die daumenkralle) keine Funktion mehr haben, dh. Das Gelenk ist defekt, es hängt dort nur noch ein hautlappen mit Knochen und Nägel... durchaus entfernbar, wenn der hund die Kralle so auch nicht mehr nutzt oder nutzen kann. Meine cairndame ist ein Beispiel dessen langes Fell auch noch verursacht dass sie die Kralle überhaupt erst einmal auspacken müsste, und dann noch das Gelenk das nicht intakt ist. Mittlerweile ist sie 14 und hat beide daumenkrallen ohne Funktion noch am Körper.

Sonst bitte alles so lassen wie der liebe Gott das so wollte, danke.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.549
Reaktionen
145
Wenn die Kralle nicht mit dem Gelenk verbunden ist, hat sie kaum eine Funktion.
Ansonsten kann das Entfernen die Entstehung von Arthrose im Gelenk begünstigen, denn ohne den Daumen wird das Gelenk instabil. Und die Gefahr von Unfällen beim Rennen und Toben steigt, denn die Kralle wird u.a. beim Rennen genutzt und stabilisiert die Bewegung. Ich empfehle die Lektüre des SKG Hundemagazins. Da wird die Bedeutung der Wolfskralle gut beschrieben.

Glücklicherweise ist die pauschale Entfernung der Wolfskrallen als Amputation ohne medizinische Indikation verboten.
 
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
78
Das Gelenk existiert,hat aber enorm viel spiel= der Tierarzt schneidet diese Kralle, wir könnten das nicht, da dieser Daumen runterhängt, sie hat ihn auch noch nie zum festhalten von Spielsachen
oder beute genutzt.

Die Muskulatur ist nicht ausgebildet, man sieht es jetzt deutlicher um Vergleich zum labi, der mit diesem Daumen wirklich greifen kann, zu sich zieht, oder mal ein Stofftier sich an die Brust klemmt, wenn er am Rücken liegt. Nichts desto trotz, der kaputte Daumen wurde nie verletzt, ist ja auch um Fell unsichtbar.
 
Thema:

Wolfskralle eingerissen- Was tun?

Wolfskralle eingerissen- Was tun? - Ähnliche Themen

  • Wolfskralle

    Wolfskralle: Hallo, Ich habe eine Frage und bis ich zum TA gehen kann, muss ich noch auf meinen Mann warten, aber warten macht mich verrückt. Deswegen habe...
  • Wolfskralle eingerissen

    Wolfskralle eingerissen: Huhu ihr Lieben, ich brauche euer Rat. Und zwar ich war gerade mit unserm Hund laufen und klar hatte ihn ohne leine. Aufeinmal kam er mit dem Ball...
  • Wolfskrallen Problem

    Wolfskrallen Problem: Hallo Leute, hab ein riesen Problem und es wird und wird nicht besser. Stella hat wolfskrallen die sich ja nicht abnutzen und sie lässt sie sich...
  • Doppelte Wolfskralle? Gefährlich?

    Doppelte Wolfskralle? Gefährlich?: Hallo ihr lieben, wir möchten uns einen Hund anschaffen und hätten auch schon den perfekten Welpen gefunden, jedoch hat er eine doppelte...
  • Warum brechen Wolfskrallen ab?

    Warum brechen Wolfskrallen ab?: Hallo! War heute mit der Eule anderthalb Stunden spazieren, was wir beide sehr genossen haben. Natürlich ist sie frei gelaufen und kam plötzlich...
  • Wolfskralle

    Wolfskralle: Hallo, mein Hund ( Mischling ), hat viel vom Eurasier, hat die Wolfskrallen an den Hinterpfoten. Jetzt sagten viele zu mir, das wäre äusserst...
  • Wolfskrallen

    Wolfskrallen: Hallo ihr da drausen ich wollte mal von euch wissen ob euer Hund/ eure Hunde noch die Wolfskrallen haben. Denn es gibt ja Hund die noch alle...
  • Eingerissene Fußnägel

    Eingerissene Fußnägel: Heute muß ich mal fragen wer von euch folgendes Problem kennt. Mein Schäferhundrüde hat ja schon seid Jahren Probleme mit seinen Nägeln...
  • Tatze eingerissen

    Tatze eingerissen: Ich war heute mit meinem Hund spazieren und als wir nach Hause kamen leckte sie sich die ganze zeit an ihren beiden vorderen Pfoten. Ich habe...
  • Pfotenballen eingerissen!

    Pfotenballen eingerissen!: War heut mit meinen Hund spazieren , hab ihn frei laufen lassen . Dann als ich ihn wieder angehängt habe...hab ich gemerkt das er humpelt . Ich...
  • Eingerissene Zehe!

    Eingerissene Zehe!: Mein Hund hat sich die 5 Kralle oder wie man dazu sagt eingerissen . Die ist richtig gespalten . Es tut ihn nicht die ganze Zeit weh ...aber ab...
  • Wolfkralle eingerissen ?

    Wolfkralle eingerissen ?: Also mein Hund hat irgendwie die Wolfskralle eingerissen/gerissen.er scheint irgendwo hängen geblieben zu seien...mhh ihn tut das aber weh ...
  • Augenwinkel gerissen

    Augenwinkel gerissen: Gestern abend ist uns aufgefallen, dass Ferkelchen ein rotes und außenrum nasses Auge hatte. Beim drüberwischen dann ganz eindeutig: Blut...
  • Ähnliche Themen
  • Wolfskralle

    Wolfskralle: Hallo, Ich habe eine Frage und bis ich zum TA gehen kann, muss ich noch auf meinen Mann warten, aber warten macht mich verrückt. Deswegen habe...
  • Wolfskralle eingerissen

    Wolfskralle eingerissen: Huhu ihr Lieben, ich brauche euer Rat. Und zwar ich war gerade mit unserm Hund laufen und klar hatte ihn ohne leine. Aufeinmal kam er mit dem Ball...
  • Wolfskrallen Problem

    Wolfskrallen Problem: Hallo Leute, hab ein riesen Problem und es wird und wird nicht besser. Stella hat wolfskrallen die sich ja nicht abnutzen und sie lässt sie sich...
  • Doppelte Wolfskralle? Gefährlich?

    Doppelte Wolfskralle? Gefährlich?: Hallo ihr lieben, wir möchten uns einen Hund anschaffen und hätten auch schon den perfekten Welpen gefunden, jedoch hat er eine doppelte...
  • Warum brechen Wolfskrallen ab?

    Warum brechen Wolfskrallen ab?: Hallo! War heute mit der Eule anderthalb Stunden spazieren, was wir beide sehr genossen haben. Natürlich ist sie frei gelaufen und kam plötzlich...
  • Wolfskralle

    Wolfskralle: Hallo, mein Hund ( Mischling ), hat viel vom Eurasier, hat die Wolfskrallen an den Hinterpfoten. Jetzt sagten viele zu mir, das wäre äusserst...
  • Wolfskrallen

    Wolfskrallen: Hallo ihr da drausen ich wollte mal von euch wissen ob euer Hund/ eure Hunde noch die Wolfskrallen haben. Denn es gibt ja Hund die noch alle...
  • Eingerissene Fußnägel

    Eingerissene Fußnägel: Heute muß ich mal fragen wer von euch folgendes Problem kennt. Mein Schäferhundrüde hat ja schon seid Jahren Probleme mit seinen Nägeln...
  • Tatze eingerissen

    Tatze eingerissen: Ich war heute mit meinem Hund spazieren und als wir nach Hause kamen leckte sie sich die ganze zeit an ihren beiden vorderen Pfoten. Ich habe...
  • Pfotenballen eingerissen!

    Pfotenballen eingerissen!: War heut mit meinen Hund spazieren , hab ihn frei laufen lassen . Dann als ich ihn wieder angehängt habe...hab ich gemerkt das er humpelt . Ich...
  • Eingerissene Zehe!

    Eingerissene Zehe!: Mein Hund hat sich die 5 Kralle oder wie man dazu sagt eingerissen . Die ist richtig gespalten . Es tut ihn nicht die ganze Zeit weh ...aber ab...
  • Wolfkralle eingerissen ?

    Wolfkralle eingerissen ?: Also mein Hund hat irgendwie die Wolfskralle eingerissen/gerissen.er scheint irgendwo hängen geblieben zu seien...mhh ihn tut das aber weh ...
  • Augenwinkel gerissen

    Augenwinkel gerissen: Gestern abend ist uns aufgefallen, dass Ferkelchen ein rotes und außenrum nasses Auge hatte. Beim drüberwischen dann ganz eindeutig: Blut...