Hund während der Ausbildung halten

Diskutiere Hund während der Ausbildung halten im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallöchen! Und zwar wollte ich mal eure Meinung zu meiner Situation hören, bzw. auch Ratschläge. Und zwar überlege ich schon seit gut einem Jahr...
K

kushromantik

Registriert seit
06.08.2019
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallöchen!

Und zwar wollte ich mal eure Meinung zu meiner Situation hören, bzw. auch Ratschläge. Und zwar überlege ich schon seit gut einem Jahr, mir einen Hund zuzulegen, da ich mein ganzes Leben lang schon einen eigenen Hund haben wollte.
Ich habe diese Woche meine Ausbildung in einem Zoofachhandel angefangen, also würde es noch etwa 6-12 Monate dauern bevor ich mir einen Hund zulege, da
ich mich erstmal reinfinden muss und so weiter. In meiner Filiale sind öfter auch zwei Hunde von Mitarbeitern, also dürfte ich meinen ebenfalls mit zur Arbeit nehmen und er wäre somit nie alleine. Mit dem Fahrrad zur Arbeit sind es ungefähr 6km, also könnte er sich auf dem Hin- und Rückweg ordentlich auspowern (natürlich erst, wenn er alt genug ist). Auf der Arbeit habe ich eine Stunde Pause, welche ich mir selbst aufteilen kann und somit immer mit ihm eine Runde drehen kann. Die Finanzen wären ebenfalls kein Problem, nur die Anschaffungskosten müsste ich mir natürlich zusammensparen :D
Das einzige Problem wären die zwei Tage Berufsschule in der Woche, da ich ihn dort leider nicht mitnehmen kann, also wäre er 6 Stunden alleine (ich versuche natürlich, es noch anders zu regeln). Hundeschule würde ebenfalls ein- bis zweimal die Woche klappen, Urlaub könnte er immer noch zu meinen Eltern (leider kann er an Berufsschultagen nicht dorthin, da sie >100km entfernt wohnen) oder er kommt mit, was mein Favorit wäre.

Was haltet ihr von meiner Situation, wäre dieser Plan artgerecht bzw. auch realistisch oder bilde ich mir zu viel darauf ein?

Liebe Grüße :)
 
06.08.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.634
Reaktionen
191
Hey

Da du ja noch mindestens ein halbes Jahr Zeit hast, kannst du deine Situation ja auch noch für einen Hund optimieren - und du kannst schauen, wie viel Zeit neben der Ausbildung und einem Privatleben wirklich noch bleibt.

Was du in jedem Fall bedenken solltest: Hunde sollten nur bis etwa 15 Grad am Fahrrad mitlaufen - ansonsten besteht die Gefahr des Überhitzens. Im Sommer bei Temperaturen um die 30 Grad wirst du also mit dem Hund definitiv nicht mit dem Fahrrad heimfahren können. Je nach Weg musst du schauen, wie du heim kommst, weil der Asphalt auch zu heiss für die Pfoten werden können.
Und ganz davon ab: Richtig ausgepowert ist der Hund danach kaum. Er wird kurz ruhen und ist dann schnell wieder da. Denn reines Rennen lastet kaum aus. Da musst du schon auch noch etwas fürs Köpfchen machen ;)

Auch solltest du einen Plan B für die Berufsschultage haben - nicht jeder Hund kann sofort 6 Stunden am Stück allein bleiben (einige schaffen diese Dauer auch nie). Und wenn ein Hund krank ist, vielleicht Durchfall hat o.ä. kann man ihn auch nicht unbedingt so lang allein lassen. Auch an die Situation auf Arbeit musst du den Hund unter Umständen langsam gewöhnen müssen. Dort wird er ja auch allein bleiben müssen, nehme ich an?
 
G

Gast84631

Guest
Nur kurz wegen dem Rad fahren: da loest ein Fahrradanhänger das Problem.
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.778
Reaktionen
120
Ist es denn auch sicher, dass du nach der Ausbildung dort übernommen wirst?
Wenn nein, was machst du dann? Ggf möchte nicht jede Filiale, dass Privathunde mitgenommen werden etc.
Auch daran muss man denken.
 
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.079
Reaktionen
83
Hallöchen!

Und zwar wollte ich mal eure Meinung zu meiner Situation hören, bzw. auch Ratschläge. Und zwar überlege ich schon seit gut einem Jahr, mir einen Hund zuzulegen, da ich mein ganzes Leben lang schon einen eigenen Hund haben wollte.
Ich habe diese Woche meine Ausbildung in einem Zoofachhandel angefangen, also würde es noch etwa 6-12 Monate dauern bevor ich mir einen Hund zulege, da ich mich erstmal reinfinden muss und so weiter. In meiner Filiale sind öfter auch zwei Hunde von Mitarbeitern, also dürfte ich meinen ebenfalls mit zur Arbeit nehmen und er wäre somit nie alleine. Mit dem Fahrrad zur Arbeit sind es ungefähr 6km, also könnte er sich auf dem Hin- und Rückweg ordentlich auspowern (natürlich erst, wenn er alt genug ist). Auf der Arbeit habe ich eine Stunde Pause, welche ich mir selbst aufteilen kann und somit immer mit ihm eine Runde drehen kann. Die Finanzen wären ebenfalls kein Problem, nur die Anschaffungskosten müsste ich mir natürlich zusammensparen :D
Das einzige Problem wären die zwei Tage Berufsschule in der Woche, da ich ihn dort leider nicht mitnehmen kann, also wäre er 6 Stunden alleine (ich versuche natürlich, es noch anders zu regeln). Hundeschule würde ebenfalls ein- bis zweimal die Woche klappen, Urlaub könnte er immer noch zu meinen Eltern (leider kann er an Berufsschultagen nicht dorthin, da sie >100km entfernt wohnen) oder er kommt mit, was mein Favorit wäre.

Was haltet ihr von meiner Situation, wäre dieser Plan artgerecht bzw. auch realistisch oder bilde ich mir zu viel darauf ein?

Liebe Grüße :)
Hallo,
auch wenn es jetzt für Dich vielleicht irgendwie möglich erscheint , einen Hund zu halten,
wäre es doch nicht ratsam .
Auch denke ich, Du unterschätzt den zeitlichen Aufwand, den ein Hund machen wird.
Besonders im Welpen alter, wird dieser Hund dich überfordern.

Ein Hund wird ca. 15 Jahre alt , doch ist für Dich kaum vorher zu sagen , wie sich Dein Leben weiter gestalten wird.
Wenn Deine Eltern den Hund nicht übernehmen wollen, wird seine Zukunft nur mit Dir, sehr unsicher .

Fritz
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Hund während der Ausbildung halten

Hund während der Ausbildung halten - Ähnliche Themen

  • Hund anschaffen während Studium

    Hund anschaffen während Studium: Hallo, ich studiere nun seit 3 Semestern an einer Fachhochschule. Da ich mit Hunden aufgewachsen bin und meine Mutter auch jetzt noch einen Hund...
  • Hund während Ausbildung ?

    Hund während Ausbildung ?: Hallo alle zusammen :D Ich bin neu hier im Forum und hoffe auf ein paar Antworten die mir weiterhelfen. Mein Name ist Lena ich bin 18 Jahre alt...
  • Hund während der Lehre

    Hund während der Lehre: Und nach einiger Zeit hat sich auch viel verändert. Ich bin auch den Hund gekommen! Meine derzeitige Patenhündin hat sich frech wie sie ist...
  • Hund während Auslandsaufenthalt unterbringen

    Hund während Auslandsaufenthalt unterbringen: Hallo zusammen! Ich werde im Januar für drei Monate nach Tansania gehen, um einen Frewilligendienst zu leisten. Meine 3jährige Juno mitzunehmen...
  • Hund während der Ausbildung?

    Hund während der Ausbildung?: Hallöchen! Ich beginne jetzt mein Abi :) und ich interessiere mich SEHR für die Hunderasse Zwergspitz! Ich lese viel informiere mich und weiß das...
  • Ähnliche Themen
  • Hund anschaffen während Studium

    Hund anschaffen während Studium: Hallo, ich studiere nun seit 3 Semestern an einer Fachhochschule. Da ich mit Hunden aufgewachsen bin und meine Mutter auch jetzt noch einen Hund...
  • Hund während Ausbildung ?

    Hund während Ausbildung ?: Hallo alle zusammen :D Ich bin neu hier im Forum und hoffe auf ein paar Antworten die mir weiterhelfen. Mein Name ist Lena ich bin 18 Jahre alt...
  • Hund während der Lehre

    Hund während der Lehre: Und nach einiger Zeit hat sich auch viel verändert. Ich bin auch den Hund gekommen! Meine derzeitige Patenhündin hat sich frech wie sie ist...
  • Hund während Auslandsaufenthalt unterbringen

    Hund während Auslandsaufenthalt unterbringen: Hallo zusammen! Ich werde im Januar für drei Monate nach Tansania gehen, um einen Frewilligendienst zu leisten. Meine 3jährige Juno mitzunehmen...
  • Hund während der Ausbildung?

    Hund während der Ausbildung?: Hallöchen! Ich beginne jetzt mein Abi :) und ich interessiere mich SEHR für die Hunderasse Zwergspitz! Ich lese viel informiere mich und weiß das...