Afrikanischer Weißbauch Igel Erstanschaffung

Diskutiere Afrikanischer Weißbauch Igel Erstanschaffung im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo 😀, Wir haben uns überlegt demächst einen Weißbauchigel zu holen, wir haben uns bereits gründlich informiert, und sind momentan...
borderlieb

borderlieb

Registriert seit
07.09.2019
Beiträge
55
Reaktionen
8
Hallo 😀,



Wir haben uns überlegt demächst einen Weißbauchigel zu holen, wir haben
uns bereits gründlich informiert, und sind momentan
dabei die Checkliste
zu machen.

Wir haben da aber noch eine frage offen

Unsere frage ist, ob es besonders wichtig ist, das Terrarium luftdicht
zu betreiben und einen Thermomix zu haben. Da viele seiten
widersprüchlich sind und einige sagen wenn die Raumtemperatur stimmt,
das es auch so passt.

würden uns auf erfahrungen & Antworten freuen 😊

Freundliche Grüße

Binnaz & Mathias
 
09.09.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Afrikanischer Weißbauch Igel Erstanschaffung . Dort wird jeder fündig!
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
532
Reaktionen
118
Meine pers. Meinung: halte ich gar nichts von,dieser Igel ist praktisch gar nicht erforscht,also sind Mißbrauch wie in USA z. b. und grobe Fehler im Umgang mit dieser Igelart vorprogrammiert.Was will man denn mit einem nachtaktiven Tier?
Schau mal hier: http://www.pro-igel.de/merkblaetter/publpdfs/bericht_bandini.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.565
Reaktionen
215
Der Bericht ist von 2004 und beruft sich teilweise auf Literatur aus den 80er Jahren. In den letzten 15 Jahren hat sich, Gott sei Dank, doch etwas in der Igelhaltung getan.

.Was will man denn mit einem nachtaktiven Tier?
Ganz viele Nager sind Nacht- oder Dämmerungsaktiv und können trotzdem sehr viel Freude machen. Ich hatte jahrelang Kaninchen, Chinchillas und Hamster, wäre dann die gleiche Frage was man mit solchen Tieren will.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: borderlieb
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
532
Reaktionen
118
Da der "Hype" eigentlich in den letzten Jahren so richtig los ging bin ich der Ansicht das Thema ist aktueller denn je. Auch von der Haltung anderer nachtaktiver Tiere halte ich wenig,besonders wenn so ein Tierchen in unangeleitete Kinderhände gerät.....
dann vll mal das lesen?: Gar nicht kuscheliger Modetrend
 
Zuletzt bearbeitet:
borderlieb

borderlieb

Registriert seit
07.09.2019
Beiträge
55
Reaktionen
8
Hallo,

Danke für deine Antwort, jedoch entspricht diese nicht unsere Frage und besteht jegdlich aus deiner Persönlichen meinung, diese ist jedoch nicht der sinn von diesen Thema.
Mit unseren Kanninchen, was auch an sich Nachtaktiv ist, kommen wir auch ganz gut zurrecht.

Grüße
 
borderlieb

borderlieb

Registriert seit
07.09.2019
Beiträge
55
Reaktionen
8
Meine pers. Meinung: halte ich gar nichts von,dieser Igel ist praktisch gar nicht erforscht,also sind Mißbrauch wie in USA z. b. und grobe Fehler im Umgang mit dieser Igelart vorprogrammiert.Was will man denn mit einem nachtaktiven Tier?
Schau mal hier: http://www.pro-igel.de/merkblaetter/publpdfs/bericht_bandini.pdf
Hallo,

Danke für deine Antwort, jedoch entspricht diese nicht unsere Frage und besteht jegdlich aus deiner Persönlichen meinung, diese ist jedoch nicht der sinn von diesen Thema.
Mit unseren Kanninchen, was auch an sich Nachtaktiv ist, kommen wir auch ganz gut zurrecht.

Grüße
 
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
532
Reaktionen
118
Das dachte ich mir, wie es einem nachtaktiven Tier geht ist dann kein Thema? Meine Meinung basiert auf den Erkenntnissen von sachkundigen Leuten aus den letzten langen Jahren. Aber gut, du wollest nur bestätigt werden....?Fakt ist aber doch,das es so gut wie keine Erfahrungswerte gibt,also ist deine Nachfrage kaum beantwortbar,oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:
borderlieb

borderlieb

Registriert seit
07.09.2019
Beiträge
55
Reaktionen
8
Das dachte ich mir, wie es einem nachtaktiven Tier geht ist dann kein Thema? Meine Meinung basiert auf den Erkenntnissen von sachkundigen Leuten aus den letzten langen Jahren. Aber gut, du wollest nur bestätigt werden....?Fakt ist aber doch,das es so gut wie keine Erfahrungswerte gibt,also ist deine Nachfrage kaum beantwortbar,oder ?
Seit den letzten Jahren, hat es sich einiges getan über den Afrikanischen Weißbauchigel und es gibt auch Züchter oder Personen die diese Tiere halten.
Es gibt Leute die Erfahrung mit der Haltung etc haben so bizarr ist der Igel nun auch nicht.

Zu Thema Nachaktive hat jeder wie gesagt seine eigene Meinung für manche ist es halt nicht gedacht und für andere Stört es nicht. Uns Persönlich stört es nicht weil wir schon ein Goldhamster hatten und jetzt zwei Kaninchen mit einen Hund.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Wo wollt ihr euch den Igel denn holen? Vielleicht einfach da nachfragen.

@Mr. Spock Ich habe mich vor einigen Jahren auch über die Igelchen informiert. Da gibt's echt andere Tiere, die schwieriger zu halten sind.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Vielleicht findest du hier ja Antworten: https://www.tierforum.de/threads/203454/

Schreib @Kalani vielleicht auch einfach mal eine PN, vielleicht bekommt sie eine Mail, wenn man ihr eine PN schickt.
 
Kalani

Kalani

Registriert seit
22.11.2014
Beiträge
166
Reaktionen
10
Ich war im Urlaub und habe erst jetzt mal wieder reingeschaut. Ich habe das Terrarium irgendwann sogar ganz abgeschafft. Eigenes Zimmer für die Igel, das habe ich entsprechend beheizt. Das Terrarium war dann nur noch Platzverschwendung. Die 4 haben es sowieso nicht genutzt, es war quasi die Deko im Auslauf.

Du meinst sicher ein Thermo Control. Habe ich nie gehabt und halte ich auch für nicht nötig. Temperaturschwankungen im überschaubaren Rahmen sind garkein Problem, es darf eben nicht zu kalt werden. Ich habe die Temperatur über ein ganz normales Raumthermometer überprüft.
 
borderlieb

borderlieb

Registriert seit
07.09.2019
Beiträge
55
Reaktionen
8
Ich war im Urlaub und habe erst jetzt mal wieder reingeschaut. Ich habe das Terrarium irgendwann sogar ganz abgeschafft. Eigenes Zimmer für die Igel, das habe ich entsprechend beheizt. Das Terrarium war dann nur noch Platzverschwendung. Die 4 haben es sowieso nicht genutzt, es war quasi die Deko im Auslauf.

Du meinst sicher ein Thermo Control. Habe ich nie gehabt und halte ich auch für nicht nötig. Temperaturschwankungen im überschaubaren Rahmen sind garkein Problem, es darf eben nicht zu kalt werden. Ich habe die Temperatur über ein ganz normales Raumthermometer überprüft.
Okay und wir sieht es mit den licht aus ? Wir haben letzte Woche eine Terra x rotlichtlampe gekauft

Also bräuchte man quasi diese ganzen Thermo controll pro Sachen etc nicht ? ^^ weil auf vielen Webseiten stehen sie es sei ein muss
 
Kalani

Kalani

Registriert seit
22.11.2014
Beiträge
166
Reaktionen
10
Wenn du garantieren kannst, dass es immer mindestens 21 Grad im Raum hat, dann brauchst du das definitiv nicht. Ich halte auch nichts davon die bei 28-30 Grad zu halten, da werden viele schon träge. Zimmertemperatur ist absolut in Ordnung, im Winter eben die Heizung etwas aufdrehen. Licht brauchst du nur wenn du was sehen willst, die benötigen keins.

Das Wichtigste ist eigentlich der Dauerauslauf, alles andere ist Quälerei. Wie wollt ihr das handhaben? :)
 
borderlieb

borderlieb

Registriert seit
07.09.2019
Beiträge
55
Reaktionen
8
Wenn du garantieren kannst, dass es immer mindestens 21 Grad im Raum hat, dann brauchst du das definitiv nicht. Ich halte auch nichts davon die bei 28-30 Grad zu halten, da werden viele schon träge. Zimmertemperatur ist absolut in Ordnung, im Winter eben die Heizung etwas aufdrehen. Licht brauchst du nur wenn du was sehen willst, die benötigen keins.

Das Wichtigste ist eigentlich der Dauerauslauf, alles andere ist Quälerei. Wie wollt ihr das handhaben? :)
Okay gut zu wisssen ja bei uns gehen die Heizungen automatisch an ab 15grad wir bereiten gerad ein Igel Zimmer vor also genügend Auslauf ^^ wie machst du es mit dem Füttern am Tag wie viel mal was sollte ich ihn geben ? ^^ da bin ich noch verwirrt
 
Kalani

Kalani

Registriert seit
22.11.2014
Beiträge
166
Reaktionen
10
Einmal täglich, viele machen auch einen Fastentag pro Woche. Das habe ich aber nur ab und an mal sporadisch gemacht. Ansonsten aber einmal täglich bzw. idealerweise am Abend, weil sie da ja aufstehen und es dann frisch ist. :)
 
borderlieb

borderlieb

Registriert seit
07.09.2019
Beiträge
55
Reaktionen
8
Einmal täglich, viele machen auch einen Fastentag pro Woche. Das habe ich aber nur ab und an mal sporadisch gemacht. Ansonsten aber einmal täglich bzw. idealerweise am Abend, weil sie da ja aufstehen und es dann frisch ist. :)
Und dann unterschiedlich? 😃 mal nass dann trocken und Insekten? Oder wie beim Hund essen geben und dann ab und an Leckereien wie Insekten
 
Farlo

Farlo

Registriert seit
07.04.2012
Beiträge
382
Reaktionen
9
Moin,

ich lese hier rein interessehalber mit. Etwas Bauchweh bekomme ich immer, wenn ich von Rotlichtstrahlern in der Tierhaltung lese. Wäre ein Dunkelstrahler nicht angebrachter oder sogar eine Infrarot- Heizplatte( Infrarot- Heizung)?
 
borderlieb

borderlieb

Registriert seit
07.09.2019
Beiträge
55
Reaktionen
8
Moin,

ich lese hier rein interessehalber mit. Etwas Bauchweh bekomme ich immer, wenn ich von Rotlichtstrahlern in der Tierhaltung lese. Wäre ein Dunkelstrahler nicht angebrachter oder sogar eine Infrarot- Heizplatte( Infrarot- Heizung)?
Du da kann ich dir leider nicht helfen wir sind erst drin in der Igel Haltung ^^ und da empfehlen die rotlichtlampen oder Keramikleuchter steht auf jeder Website 🤔 daher such ich antworten von erfahrenen Igel Halter
 
Farlo

Farlo

Registriert seit
07.04.2012
Beiträge
382
Reaktionen
9
Keramikleuchte sagt mir jetzt nichts, könnte aber ein Dunkelstrahler gemeint sein. Gibt es zum punktuellen Wärmen z.B. von Elstein. Oder diese Geräte, die manche über einer Wickelkommode anbringen....

Ich habe mir mal angesehen, in welchen Gegenden die Igel vorkommen und mir die Klimatabellen angesehen. Da ist es nachts teils ganz schön kalt (unter 10°) Wie man das nun für die Haltung interpretiert, müsste Kalani wohl wissen.
 
Thema:

Afrikanischer Weißbauch Igel Erstanschaffung

Afrikanischer Weißbauch Igel Erstanschaffung - Ähnliche Themen

  • Ernährung des Weißbauchigels

    Ernährung des Weißbauchigels: Hallo, Ich habe seit einigen Tagen einen Weißbauchigel. Ich habe gelesen, dass sie keine Schweinefleisch und auch kein Wildschwein essen dürfen...
  • Rat für weißbauchigel gesucht

    Rat für weißbauchigel gesucht: Hallo ihr lieben, seit 5 Tagen wohnt der kleine jetzt bei mir. Die Vorbesitzerin konnte ihn nicht mehr halten und so habe ich auch das komplette...
  • Weißbauchigel transportieren wenns kalt ist?

    Weißbauchigel transportieren wenns kalt ist?: Hallo, Ich brauche ganz dringend rat. Ich kann heute meinen weißbauchigel abholen. Ich weiß aber absolut nicht wie. Es sind 1 1/2 Stunden...
  • Afrikanischer Weißbauchigel - Fragen

    Afrikanischer Weißbauchigel - Fragen: Huhu! Ich interessiere mich schon seit längerer Zeit für Weißbauchigel.Problem dabei ist,dass mir nicht alle Fragen beantwortet werden...
  • Afrikanischer Weißbauchigel - Heim in Planung

    Afrikanischer Weißbauchigel - Heim in Planung: Hallöchen! :039: Also im letzten Beitrag war ja die Frage nach dem neuen Mitbewohner... Nun soll es der Afrikanische Weißbauchigel werden. Ob...
  • Ähnliche Themen
  • Ernährung des Weißbauchigels

    Ernährung des Weißbauchigels: Hallo, Ich habe seit einigen Tagen einen Weißbauchigel. Ich habe gelesen, dass sie keine Schweinefleisch und auch kein Wildschwein essen dürfen...
  • Rat für weißbauchigel gesucht

    Rat für weißbauchigel gesucht: Hallo ihr lieben, seit 5 Tagen wohnt der kleine jetzt bei mir. Die Vorbesitzerin konnte ihn nicht mehr halten und so habe ich auch das komplette...
  • Weißbauchigel transportieren wenns kalt ist?

    Weißbauchigel transportieren wenns kalt ist?: Hallo, Ich brauche ganz dringend rat. Ich kann heute meinen weißbauchigel abholen. Ich weiß aber absolut nicht wie. Es sind 1 1/2 Stunden...
  • Afrikanischer Weißbauchigel - Fragen

    Afrikanischer Weißbauchigel - Fragen: Huhu! Ich interessiere mich schon seit längerer Zeit für Weißbauchigel.Problem dabei ist,dass mir nicht alle Fragen beantwortet werden...
  • Afrikanischer Weißbauchigel - Heim in Planung

    Afrikanischer Weißbauchigel - Heim in Planung: Hallöchen! :039: Also im letzten Beitrag war ja die Frage nach dem neuen Mitbewohner... Nun soll es der Afrikanische Weißbauchigel werden. Ob...