caniphedrin 50mg wo in Deutschland kaufen?

Diskutiere caniphedrin 50mg wo in Deutschland kaufen? im Hunde Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo zusammen Meine Freundin hat einen 11 jährigen Hund der leider Inkontinent und benötigt diese Tabletten. Am Anfang hat sie 2 Tabletten...
A

alexis2

Registriert seit
14.09.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo zusammen

Meine Freundin hat einen 11 jährigen Hund der leider Inkontinent und benötigt diese Tabletten. Am Anfang hat sie 2 Tabletten gebraucht aber inzwischen benötigt sie 3 Stück pro Tag.
Sie wohnt in Wien
hatte bis dato die Tabletten in Oberösterreich online in einer Apotheke gegen Rezept bestellt. Heute auf morgen hat die Apotheke aufgehört diese Tabletten zu verkaufen (war auch Hersteller). Für 100 Stück verlangte er um die 20 €. In Wien gibt es Apotheke die die Tabletten verkaufen für 45 €.
Nun hat sie eine Apotheke in Schweiz gefunden (500 stk. ca.110 €) die das Wiener Rezept entgegen nimmt nur aber nicht ins Ausland liefert.

Meine Frage ist ob es in Deutschland eine Apotheke geben würde die die Tabletten verkaufen gegen Rezept und auch nach Wien liefert?

Für eine Antwort würde ich mich freuen. 😀
Danke und Gruß
 
13.09.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: caniphedrin 50mg wo in Deutschland kaufen? . Dort wird jeder fündig!
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
1.498
Reaktionen
260
Hi,

Könnt ihr die Tabletten nicht über den Tierarzt bestellen?

Oder vielleicht mal bei einer Online-Apotheke schauen, da kann man Rezepte auch hinschicken und man müsste halt gucken, ob die auch nach Österreich versenden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine deutsche Apotheke nach Österreich versendet aber sicher kann ich es nicht sagen.
 
A

alexis2

Registriert seit
14.09.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hi,

Könnt ihr die Tabletten nicht über den Tierarzt bestellen?

Oder vielleicht mal bei einer Online-Apotheke schauen, da kann man Rezepte auch hinschicken und man müsste halt gucken, ob die auch nach Österreich versenden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine deutsche Apotheke nach Österreich versendet aber sicher kann ich es nicht sagen.
 
A

alexis2

Registriert seit
14.09.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,
Ich denke mir über Deutschland wäre es günstiger da es EU ist und Schweiz aber nicht.......schon das verschicken zahlt man jede Menge.....
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
3.698
Reaktionen
130
Tierarzt.

Im Übrigen würde ich da dringend die Dosierung prüfen lassen.
150mg ist ganz schön heftig, wenn's nicht grade ein 70kg-Mastiff ist.

Normalerweise ist das auch nicht zur Dauermedikation gedacht und wenn doch (bei meinem Rüden zB) muss da die Dosierung definitiv vom TA reguliert werden.
 
A

alexis2

Registriert seit
14.09.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Wer erwähnt hier 150 mg?
 
A

alexis2

Registriert seit
14.09.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Sie war beim Tierarzt. Einnahme ist 50mg
 
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
1.635
Reaktionen
57
Wenn sie aus Wien kommt, möge sie sich doch alle 14 Tage 1x im Monat oder alle 2 Monate in den Zug setzen und nach Sopron fahren. Dort gibt es eine eigene Tierapothek, die ist gleich in der Nähe des Bahnhofs. Dort kann man Sachen bestellen und abholen, und kosten mehr oder weniger einen Spott (beim Insulin ist es etwa 1/2 des Preises des Tierarztes, und der ist nochmals um einiges billiger wie aus der normalen APotheke (wo man das bestellen kann - aber sehr teuer ist). Aber vorher anrufen und bestellen, die meisten Sachen haben sie zwar auch lagernd, aber ob sie genau das Medikament wirklich lagernd haben kann ich nicht sagen.

Schau hier:
TierApotheke und Tierarzt in Sopron, Ungarn, mit dem Rezept vom Tierarzt in Österreich bekommst du die Medikamente, alternativ gehts auch "ohne" (wir sind seit Jahren Stammkunden, für das Insulin jedesmal ein Rezept zu holen wäre uns zu doof).

Kontakt: Gálos C Horváth Bt. Tierarzt und Tier Aphoteke Sopron, Ungarn da die Kontaktdaten, das eine ist der Tierarzt, das andere ist die Apotheke.

Der Apotheker ist gut und günstig, und er hat auch "billigere" Medikamente ala Ratiopharm. Nur eben für Tiere, gleicher Wirkstoff, gleiche Menge nur eben "andere Marke":
 
Zuletzt bearbeitet:
A

alexis2

Registriert seit
14.09.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ist gut......habe es jetzt geschnallt 😁
 
A

alexis2

Registriert seit
14.09.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
V



Wenn sie aus Wien kommt, möge sie sich doch alle 14 Tage 1x im Monat oder alle 2 Monate in den Zug setzen und nach Sopron fahren. Dort gibt es eine eigene Tierapothek, die ist gleich in der Nähe des Bahnhofs. Dort kann man Sachen bestellen und abholen, und kosten mehr oder weniger einen Spott (beim Insulin ist es etwa 1/2 des Preises des Tierarztes, und der ist nochmals um einiges billiger wie aus der normalen APotheke (wo man das bestellen kann - aber sehr teuer ist). Aber vorher anrufen und bestellen, die meisten Sachen haben sie zwar auch lagernd, aber ob sie genau das Medikament wirklich lagernd haben kann ich nicht sagen.

Schau hier:
TierApotheke und Tierarzt in Sopron, Ungarn, mit dem Rezept vom Tierarzt in Österreich bekommst du die Medikamente, alternativ gehts auch "ohne" (wir sind seit Jahren Stammkunden, für das Insulin jedesmal ein Rezept zu holen wäre uns zu doof).

Kontakt: Gálos C Horváth Bt. Tierarzt und Tier Aphoteke Sopron, Ungarn da die Kontaktdaten, das eine ist der Tierarzt, das andere ist die Apotheke.

Der Apotheker ist gut und günstig, und er hat auch "billigere" Medikamente ala Ratiopharm. Nur eben für Tiere, gleicher Wirkstoff, gleiche Menge nur eben "andere Marke":
 
A

alexis2

Registriert seit
14.09.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Vielen lieben Dank, ich werde mich erkundigen
 
Thema:

caniphedrin 50mg wo in Deutschland kaufen?