Kaninchen abzess?

Diskutiere Kaninchen abzess? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, mein kleiner JoJo wurde vor einer Woche die Backenzähne abgeschliffen mit Narkose,da sie zu lang wurden.Die Ernährung wird momentan mehr...
T

Tamyyy21

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
1
Hallo,
mein kleiner JoJo wurde vor einer Woche die Backenzähne abgeschliffen mit Narkose,da sie zu lang wurden.Die Ernährung wird momentan mehr und mehr umgestellt.Und er isst und trinkt wie üblich.Doch nun nach einer Woche hat er an der Backe einen Knüppel der einem kleinem runden Kaugummi gleicht.Man sieht das die Backe größer ist schon von außen und fühlen tut man es auch.
Ich denke es ist ein abzess.Nun würde ich aber wissen ob es lebensgefährlich sein kann für ihn und wie viel sowas kosten würde sowas zu entfernen und wie alles abläuft :)
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Amber

Amber

Moderator
Beiträge
7.867
Punkte Reaktionen
251
Hallo Tamy,

sollte das ein Abszess sein, sollte das schnellst möglich behandelt werden, weil Eiter Knochengewebe auflöst.

Ich möcht den Teufel aber auch nicht an die Wand malen, am besten einfach nochmal zu dem Tierarzt, der die Zähne behandelt hatte, hinfahren und abklären lassen.

Sollte es jedenfalls ein Abszess sein, der durch einen Backenzahn verursacht wird, sieht man das sehr gut in einem Mehrschichtigem Röntgenbild (sind 4 Röntgenbilder in unterschiedlichen Positionen vom Schädel des Tieres) und kann eigentlich recht gut behandelt werden.

Bitte berichte, wie es mit deinem Tier weiter geht. Hatte selbst mal 2 Kaninchen mit solch Abszessen und das heilt eigentlich bei guter Behandlung gut aus.

Liebe Grüße
 
T

Tamyyy21

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
1
Hallo Tamy,

sollte das ein Abszess sein, sollte das schnellst möglich behandelt werden, weil Eiter Knochengewebe auflöst.

Ich möcht den Teufel aber auch nicht an die Wand malen, am besten einfach nochmal zu dem Tierarzt, der die Zähne behandelt hatte, hinfahren und abklären lassen.

Sollte es jedenfalls ein Abszess sein, der durch einen Backenzahn verursacht wird, sieht man das sehr gut in einem Mehrschichtigem Röntgenbild (sind 4 Röntgenbilder in unterschiedlichen Positionen vom Schädel des Tieres) und kann eigentlich recht gut behandelt werden.

Bitte berichte, wie es mit deinem Tier weiter geht. Hatte selbst mal 2 Kaninchen mit solch Abszessen und das heilt eigentlich bei guter Behandlung gut aus.

Liebe Grüße
Geht denn sowas schnell das es sich in den Knochen frisst,weil ich denke er hat das jetzt schon seid einer Woche ca ich hoffe er schafft das.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.946
Punkte Reaktionen
129
Jeder Tag mehr greift die Knochen an. Aber so schnell, dass der ganze Knochen aufgelöst wird, geht das auch nicht. Aber bitte Zeitnah zum Tierarzt und den Abzess öffnen lassen (muss leider auch in Narkose passieren).

Den Abzess musst du dann täglich spülen.
 
T

Tamyyy21

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
1
Was hat sich herausgestellt?
Ich war am Montag einmal bei TA und er sagte es wäre ein abzess.Er gab ihm 2 spritzen und ich sollte Dienstag nochmal kommen.Dann am Dienstag sagte er er müsste da bleiben damit er ihn am Morgen operieren kann.Der abzess wurde aufgeschnitten und jetzt muss ich das durch eine dragnage (?) immer spülen.Werde ihn gleich abholen..Versteh nicht warum er das nicht direkt am Montag gemacht hat..Zum Glück aber hat er bis jetzt alles gut überstanden.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.946
Punkte Reaktionen
129
Die Wunde bleibt bei täglichem Spülen offen. Wenn sie zugeht, kann man die Kruste mit Wattestäbchen etc. vorsichtig entfernen. Aber du schreibst von Drainage, die sollte das offen halten. Ich hatte bei Abzessen noch nie eine Drainage drin und es hat trotzdem geklappt.
Täglich so lange spülen, bis kein Eiter bzw. Eiterflocken mehr kommen, das sollte von Tag zu Tag weniger werden.

Hast du auch Schmerzmittel bekommen?
 
T

Tamyyy21

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
1
Die Wunde bleibt bei täglichem Spülen offen. Wenn sie zugeht, kann man die Kruste mit Wattestäbchen etc. vorsichtig entfernen. Aber du schreibst von Drainage, die sollte das offen halten. Ich hatte bei Abzessen noch nie eine Drainage drin und es hat trotzdem geklappt.
Täglich so lange spülen, bis kein Eiter bzw. Eiterflocken mehr kommen, das sollte von Tag zu Tag weniger werden.

Hast du auch Schmerzmittel bekommen?
Nein ich habe kein Schmerzmittel bekommen.Der TA sagte er hätte was bekommen was halten sollte für 3 Tage.Und gerade haben wir zum ersten Mal gespült und ich weiß ja nicht wirklich weil wir haben nicht so ne dünne ,,Spritze“ bekommen sondern so eine die man zum päppeln benutzt.Und ich habe kein Plan wie tief ich das rein machen kann/soll.Es fließt zwar wieder ab aber ob da Eiter mit raus kommt...Ich denke ich mach irgendwas falsch.Ausserdem kratzt er sich die ganze Zeit an der kacke wo die 2 Löcher sind..Ich hoff der kratzt sich nicht auf.oh man..das ist echt schrecklicher als ich gedacht hätte..
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Beiträge
1.995
Punkte Reaktionen
179
Blöde Frage, aber...wieso hast du den Tierarzt nicht gefragt, wie genau du das machen sollst?
 
T

Tamyyy21

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
1
Mal so kurze Zwischenfrage ich geh zwar morgen zum TA aber ich würde gerne JETZT schon antworten haben..Ich spüle seine Backe nun jeden Tag mindestens 2 mal täglich und das mehrmals aber meistens geht die ganze Flüssigkeit wieder da raus wo ich das reinspritze und nicht im unteren Loch.Hilfe?!
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Beiträge
1.995
Punkte Reaktionen
179
Wie sollen wir dir hier helfen? Übers Forum?
Wir sehen die Wunde nicht, wir sehen nicht, wie das aussieht und können dir dementsprechend auch nichts raten?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.946
Punkte Reaktionen
129
Ich hatte bisher bei meinem Tier 2 Öffnungen... Immer nur ein Loch und habe eine weiche Plastiknadel als Aufsatz für die Spritze bekommen um damit zu spülen.

Wenn die Flüssigkeit dort rauskommt, wo du sie reinspritzt und definitiv nichts aus der anderen Öffnung raus kommt, dann ist das nicht "verbunden".

Ich würde ja ehrlich gesagt nach einem anderen Tierarzt schauen...
 
T

Tamyyy21

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
1
Das Ding ist das gestern noch alles sehr gut funktioniert hat mit oben rein unten raus aber jetzt bekomm ich langsam wieder Panik.Leider ist es so schwer hier einen anderen Tierarzt zu finden,weil die nächsten Tierärzte 10 km weiter sind und ohne Auto ist sowas schwer zu erreichen.
 
Lady Lucie

Lady Lucie

Beiträge
151
Punkte Reaktionen
7
Wurde denn geklärt ob der Abszess mit einem Zahn zusammen hängt? Bekommt er Antibiotikum?
Habe hier selber einen ähnlichen Fall sitzen. Sie hatte einen Abszess am Unteren Kiefer.. ihr musste ein Schneidezahn gezogen werden. Bei ihr ist aber keine äußerliche Wunde vorhanden. Sie bekommt immer ein bestimmtes AB gespritzt, weil im Eiter ein Erreger gefunden wurde, der gerne auf Knochen übergeht. Auch wird der Zahnkanal von der Ta gespühlt.
An deiner Stelle würde ich auch einen anderen Ta aufsuchen...
Ich habe dieses Jahr erst ein Kaninchen verloren, welche auch "nur " einen Abszess hatte... nur wurde sie nicht richtig behandelt vom alten Ta...
 
Thema:

Kaninchen abzess?

Kaninchen abzess? - Ähnliche Themen

Plötzliche Probleme mit der Haltung meines Kaninchens: Erstmal Hallo an alle hier, ich brauche wirklich eure Ratschläge. Ich habe 4 Kaninchen, 3 Weibchen und ein Männchen. Das jüngste Weibchen ist 1...
Weibliches Kaninchen nach Kastration aggressive: Hallo zusammen, ich habe vor 2 Monaten mein weibliches Kaninchen kastrieren lassen und seitdem ist sie super aggressiv. Sie war früher schon ein...
Welche Rasse könnte gut passen?: Welche Erfahrung mit Hunden ist vorhanden? Hattest du bereits einen Hund? Ja ich hatte bereits Hunde zusammen mit meinen Eltern. Insgesamt sind...
Vergesellschaftung von neuer Kaninchen Dame: Hallo, ich wollte mal fragen was ihr an meiner Stelle tun würdet. Ich bin erst neu hier. In meinem Kaninchen Häuschen lebten bis vor ca. 2 Wochen...
Welcher Hund passt zu mir?: Hallo zusammen, ich hoffe ich mache es richtig aber soweit ich es verstanden habe beantworte ich hier die Fragen und dann kommen von euch Kennern...
Oben