Kralle am Hinterfuß, normal?!

Diskutiere Kralle am Hinterfuß, normal?! im Katzen Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo ihr lieben , ich habe eine babykatze und habe beobachtet, firstdass er an einer der hinteren Pfoten eine Kralle relativ weit hinten hat was...
S

Sissi98

Registriert seit
03.10.2019
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben , ich habe eine babykatze und habe beobachtet,
dass er an einer der hinteren Pfoten eine Kralle relativ weit hinten hat was auf der anderen Seite nicht so ist ..
Bilder im Angang, kann mir jemand sagen , ob das normal ist?
 

Anhänge

03.10.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.779
Reaktionen
120
Das ist eine sogenannte Wolfskralle bzw Afterkralle :)
Ist nichts dramatisches.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.563
Reaktionen
214
Gibt es die tatsächlich auch bei Katzen? Wusste ich gar nicht bzw nur beim Hund (schrieb sie nachdem sie alle fünf heimischen Katzen genau angeschaut hat 😂)
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.779
Reaktionen
120
Ja, gibt es. Nicht oft, aber bei einigen kommt das vor :)
Haben im Tierheim auch eine, die nur an einer Hinterpfote solch eine Kralle hat.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.563
Reaktionen
214
Okay hab ich bei Katzen echt noch nie gesehen. Finde das gerade echt spannend
 
S

Sissi98

Registriert seit
03.10.2019
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ist das denn was schlimmes? Muss ich damit zum TA? Ich glaube nämlich das Ding hat keine Funktion wirkt wie abgestorben ..
wenn man es aber anfässt mag er das nicht haben 😳
 
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
79
Es handelt sich dabei um eine Afterkralle ( wie bei Hunden, bei Katzen ist es jedoch seltener). Ich würde diese Kralle so in Ruhe lassen und einfach beobachten. Teilweise sind diese Krallen ein überbleibsel von irgendetwas, haben teilweise keine FUnktion und auch die Knöcherne Verbindung zum Körper ist unzureichend vorhanden. Aber solange das Tier nicht hängenbleibt - herumbeisst, schleckt oder dieser Krallenteil warm wird, heiss wird - das Gewebe rundherum gerötet ist würde ich derzeit einfach gar nichts machen, und die Funktion beim Tierarzt das nächste mal überprüfen lassen. Wenn sie sich das nicht angereifen lässt, kann es sein, dass es beim draufgreifen zu überdehnungen kommt. Also am besten so belassen und einfach mal beobachten. Das Tier wird, falls diese Kralle wirklich deformiert ist nicht nutzen können und wollen. Sollte die Kralle so locker sein, dass sie die Bewegung behindert, schlenkert oder sie am anderen Hinterbein damit anstreifen - soll das bitte der Tierarzt entscheiden.

Ob die Kralle funktionell ist oder wirklich entfernt werden sollte soll der Tierarzt ausmachen. Meine Hündin (beide VOrderpfoten haben diese "Missbildung" - deformiertes Gelenk) hat die Krallen seit 14 Jahren - sie sind da, sie werden kaum verwendet und der Krallennagen wächst schneller. Sie ist nie hängengeblieben, sie hat sich das nie weggerissen, manchmal muss man eben die etwas mehr verbogene Kralle kürzen und dabei mehr vorsichtig sein damit das Gewebe nicht geschädigt ist. Aber sonst - kein Problem damit. Mein Tierarzt erklärt seit 14 Jahren, dass die Krallen eigentlich entfernt werden sollten, und bei der nächsten geplanten Operation einfach entfernt werden. SIe wurde nie operiert und sie hat nie Probleme damit gehabt, sie lässt sich das nur sehr ungerne angreifen, weil das für sie sehr unangenehm ist, bei ihr ist die Gelenkspfanne nicht (genügend) ausgebildet und diese Kralle hängt mehr oder weniger nur an den Sehnen - zu fest halten oder hängen bleiben - schmerzt somit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kralle am Hinterfuß, normal?!

Kralle am Hinterfuß, normal?! - Ähnliche Themen

  • Katzengeburt - was ist normal ?

    Katzengeburt - was ist normal ?: Hallo ihr lieben ich habe mich eben hier registriert weil ich ein wenig verzweifelt bin.. Meine süße Katze Nova bekommt das erste mal junge und es...
  • Ähnliche Themen
  • Katzengeburt - was ist normal ?

    Katzengeburt - was ist normal ?: Hallo ihr lieben ich habe mich eben hier registriert weil ich ein wenig verzweifelt bin.. Meine süße Katze Nova bekommt das erste mal junge und es...