Meine nachbarn wollen mir meinen kater weg nehmen und sich dafür stark machen das ich nie wieder tiere halten darf

Diskutiere Meine nachbarn wollen mir meinen kater weg nehmen und sich dafür stark machen das ich nie wieder tiere halten darf im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ich bin verzweifelt ich wohne mit meiner Freundin zusammen in einer Wohnung und hatten uns vor ca einen halben Jahr dazu entschlossen uns...
M

Maribor211

Registriert seit
05.10.2019
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo ich bin verzweifelt ich wohne mit meiner Freundin zusammen in einer Wohnung und hatten uns vor ca einen halben Jahr dazu entschlossen uns einen kater zu holen (haben schon länger darüber nachgedacht und sind beide mit Tieren aufgewachsen).
Wir haben dann einen kleinen Kater bekommen der am Anfang noch ganz wild war und auch noch nicht zahm da der wurf komplett draussen aufwuchs.
Nach ein paar Wochen fing er dann
aber schon an mit uns zu kuscheln und ist jetzt so verschmusst das hätte man am Anfang nie gedacht.
Wir hatten dann uns einen seiner Brüder noch dazu geholt damit er nicht so allein ist bzw einen Spiel Partner hat.
Beide wuchsen wie gesagt draussen auf aber salem war ein paar Wochen länger draussen.
Er hat sich gut bei uns eingelebt gehabt die beiden hatten auch keine Probleme mit einander sie haben gekuschelt gespielt usw..
Dann passierte das schlimmste was passieren konnte salem kletterte morgens gegen 7 Uhr aus dem Fenster was so blöd wie ich war auf Kipp gemacht hatte gesprungen und wollte wieder hinein und bei Versuch wieder rein zu kommen ist er stecken geblieben.
Leider war er dann schon tod als wir ihn gefunden haben aber wenn das nicht schon schlimm genug war haben uns unsere Nachbarn wach geklingelt um uns das zu sagen das war wirklich nett von ihnen aber jetzt bekommen wir mittlerweile einen Monat später immer wieder zu ohren das die sich dafür stark machen wollen das mein geliebter Kater auch weg genommen wird und wir nie wieder tiere halten dürfen weil sie der Meinung sind das wir das mit Absicht gemacht haben.

Jetzt ist meine Frage an euch was wir dagegen tun können

Liebe grüße
 
05.10.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
5.133
Reaktionen
691
Hi und willkommen im Forum,

Erstmal mein Beileid zu deinem/eurem Verlust. 😥 Sowas ist schrecklich und ich bin mir sicher,d ass ihr nie wieder ein Fenster auf Kipp lassen werdet.

Wirklich etwas machen können deine Nachbarn nicht. Sie können das Vet-Amt einschalten, da würde wahrscheinlich jemand zu Besuch kommen und sich eure Situation anschauen. Dieser Person kann man dann die Situation mit dem toten Kater erklären, sind alles nur Menschen. Bei mir stand auch schon das Amt vor der Tür, sehr nette Frau, wir haben Kaffee getrunken und ich habe ihr gezeigt warum mein ältester Kater jault als würde ich ihn schlagen. Wurde alles aufgeschrieben und seitdem ist Ruhe.

Ihr könnt nochmal ein vernünftiges Gespräch mit den Nachbarn führen. Versichern, dass keine Fenster mehr auf Kipp stehen, betonen wie leid euch das alles tut und dass ihr in Zukunft besser aufpasst.

Wenn das nicht fruchtet, einfach ignorieren.

Auch wenn der Verlust tragisch ist, solltet ihr darüber nachdenken wieder einen Kumpel für den Kater zu holen. Ich weiß, dass das Herz noch schwer ist, aber für euren Kater - wie heißt der eigentlich? - wäre es wohl das Beste so schnell wie möglich wieder jemanden zu haben.

Lg Demona
 
M

Maribor211

Registriert seit
05.10.2019
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hi und willkommen im Forum,

Erstmal mein Beileid zu deinem/eurem Verlust. 😥 Sowas ist schrecklich und ich bin mir sicher,d ass ihr nie wieder ein Fenster auf Kipp lassen werdet.

Wirklich etwas machen können deine Nachbarn nicht. Sie können das Vet-Amt einschalten, da würde wahrscheinlich jemand zu Besuch kommen und sich eure Situation anschauen. Dieser Person kann man dann die Situation mit dem toten Kater erklären, sind alles nur Menschen. Bei mir stand auch schon das Amt vor der Tür, sehr nette Frau, wir haben Kaffee getrunken und ich habe ihr gezeigt warum mein ältester Kater jault als würde ich ihn schlagen. Wurde alles aufgeschrieben und seitdem ist Ruhe.

Ihr könnt nochmal ein vernünftiges Gespräch mit den Nachbarn führen. Versichern, dass keine Fenster mehr auf Kipp stehen, betonen wie leid euch das alles tut und dass ihr in Zukunft besser aufpasst.

Wenn das nicht fruchtet, einfach ignorieren.

Auch wenn der Verlust tragisch ist, solltet ihr darüber nachdenken wieder einen Kumpel für den Kater zu holen. Ich weiß, dass das Herz noch schwer ist, aber für euren Kater - wie heißt der eigentlich? - wäre es wohl das Beste so schnell wie möglich wieder jemanden zu haben.

Lg Demona
Nein auf gar keinen Fall wir laufen 3 mal durch die Wohnung bevor wir gehen um zu gucken ob wirklich alles zu ist weil maribor so heisst mein Engel seid dem salem da im Fenster hing öfters an den Fenstern sitzt was er vorher noch nie so oft gemacht hat.
Man hatte ihm das wirklich angemerkt das es ihm die ersten 2 Wochen nicht gut ging genauso wie uns (zu mir und meiner Freundin ich bin 21 und sie 24) wir wollen heute Abend wenn wir beide von der Arbeit wieder da sind mal hingehen und mit denen sprechen.
Wir haben leider nicht nur deswegen Probleme mit unseren Nachbarn (reines Rentner Haus und wir sind die angeblich jungen Dinger die ja nur party machen. Was nicht so ist weil wir beide vollzeit arbeiten und das auch Samstags und sonntags also bei uns ist nie also wirklich nie party oder sowas) und zu dem mit einer 2ten katze dazu holen nein erstmal lieber nicht bevor das nicht alles geklärt ist und ich habe auch viel zu große Angst davor das wieder was passiert selbst wenn ich jetzt maribor allein lassen muss weil ich zur Arbeit muss und meine Freundin auch kriege ich schon Bauchschmerzen und fahre so schnell es geht nach Feierabend nach Hause wo er schon auf mich wartet aber die Angst ist jeden Tag da das was mit ihm sein könnte.
 
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
5.133
Reaktionen
691
Noch mehr Probleme mit den Katzen oder andersweitig? Ist die Katzenhaltung im Mietvertrag genehmigt? Ansonsten immer freundlich aber bestimmt bleiiben, ein klärendes Gespräch aber sich nicht aals Buhmann hinstellen lassen. Ruhig auf eurem Standpunkt beharren, solange sie keine handfesten Beschwerden gegen euch haben, haben sie nichts in der Hand.

Du schreibst selber, dass ihr beide Vollzeit arbeitet, dass heißt 8 - 9 Stunden außer Haus und in dieser Zeit ist Maribor alleine. Das geht einfach nicht, so schwer wie es fällt. Wenn ihr eh alles kontrolliert bevor ihr geht, kann ja nichts passieren. aber der Kater sollte nicht alleine bleiben, das ist nicht schön. Ihr schlaft ja auch, geht einkaufen, mal ins Kino, mal zu Freunden, da ist der Kater dann auch alleine, mit Schlaf und Arbeit sind das schon gute 16 Stunden. Das ist nicht schön und kann zu enormen Verhaltensproblemen führen. Auch die Tatsache, dass er öfters im Fenster sitzt, könnte ein erstes Anzeichen sein. Draußen bewegt sich was und dem armen Kerl ist drinnen einfach stinklangweilig. Was soll er auch alleine machen? Denkt bitte nochmal über einen Zweitkater im gleichen Alter nach. Bitte.

Ich versteh deine Angst aber denk an Maribor. Der arme Kerl braucht doch einen Kumpel.
 
M

Maribor211

Registriert seit
05.10.2019
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ja da hast du recht für immer wird er auch nicht allein sein nur erstmal im Moment bis sich das alles legt.
Und so lang allein ist er nicht wenn man schlafen nicht mit zählt ist er vllt 1 maximal 2 std alleine weil ich arbeite von 13 Uhr bis 19.30 und meine Freundin fängt um 19 Uhr an zu arbeiten (sie arbeitet nur nachtschicht) und kommt dann um 2.30 Uhr wieder nach Hause
 
Thema:

Meine nachbarn wollen mir meinen kater weg nehmen und sich dafür stark machen das ich nie wieder tiere halten darf

Meine nachbarn wollen mir meinen kater weg nehmen und sich dafür stark machen das ich nie wieder tiere halten darf - Ähnliche Themen

  • Problem mit Nachbarn wegen Katzen

    Problem mit Nachbarn wegen Katzen: Hallo Ihr lieben, ich erzähle euch erstmal unsere Bengalen Story: wir haben 2 Bengalen Männlich Brüder mehr als 1 Jahr alt. Zuerst waren sie reine...
  • Ärger mit Nachbarn wegen Freigängerkatzen

    Ärger mit Nachbarn wegen Freigängerkatzen: Hallo erstmal. Ich muss mir hier jetzt mal Tips/Anregungen holen, weil ich mit meinem Latein am Ende bin. Es dürfte ein längerer Roman werden...
  • Unerträglicher Geruch von Nachbars Terrasse durch unsachgemäße Katzenhaltung

    Unerträglicher Geruch von Nachbars Terrasse durch unsachgemäße Katzenhaltung: Hallo liebes Forum, wir haben seit zwei Jahren ein Problem, das mal mehr, mal weniger stark auftritt, aber uns zunehmend belastet. Unter uns...
  • Nachbarn füttern Katze trotz mehrfacher Bitte, es nicht zu tun

    Nachbarn füttern Katze trotz mehrfacher Bitte, es nicht zu tun: Hallo zusammen, ich brauche einen Rat, denn inzwischen weiß ich nicht mehr, wie man weiter verfahren sollte. Zur Vorgeschichte: Unsere Katze...
  • Nachbarn füttern Katze weg!

    Nachbarn füttern Katze weg!: Hey, Wir (meine Mutter, mein Bruder und ich) haben einen Kater namens Kalchen. Eine sehr schöne Rassekatze (Norwegische Waldkatze). Vor einem...
  • Ähnliche Themen
  • Problem mit Nachbarn wegen Katzen

    Problem mit Nachbarn wegen Katzen: Hallo Ihr lieben, ich erzähle euch erstmal unsere Bengalen Story: wir haben 2 Bengalen Männlich Brüder mehr als 1 Jahr alt. Zuerst waren sie reine...
  • Ärger mit Nachbarn wegen Freigängerkatzen

    Ärger mit Nachbarn wegen Freigängerkatzen: Hallo erstmal. Ich muss mir hier jetzt mal Tips/Anregungen holen, weil ich mit meinem Latein am Ende bin. Es dürfte ein längerer Roman werden...
  • Unerträglicher Geruch von Nachbars Terrasse durch unsachgemäße Katzenhaltung

    Unerträglicher Geruch von Nachbars Terrasse durch unsachgemäße Katzenhaltung: Hallo liebes Forum, wir haben seit zwei Jahren ein Problem, das mal mehr, mal weniger stark auftritt, aber uns zunehmend belastet. Unter uns...
  • Nachbarn füttern Katze trotz mehrfacher Bitte, es nicht zu tun

    Nachbarn füttern Katze trotz mehrfacher Bitte, es nicht zu tun: Hallo zusammen, ich brauche einen Rat, denn inzwischen weiß ich nicht mehr, wie man weiter verfahren sollte. Zur Vorgeschichte: Unsere Katze...
  • Nachbarn füttern Katze weg!

    Nachbarn füttern Katze weg!: Hey, Wir (meine Mutter, mein Bruder und ich) haben einen Kater namens Kalchen. Eine sehr schöne Rassekatze (Norwegische Waldkatze). Vor einem...