Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde?

Diskutiere Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde? im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Meine Hunde sind ja mehr oder weniger Frisch-Fleisch-Liebhaber. Teilweise kaufe ich die Minus 50% Sachen, teilweise kaufe ich Hühner im ganzen im...
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
78
Meine Hunde sind ja mehr oder weniger Frisch-Fleisch-Liebhaber. Teilweise kaufe ich die Minus 50% Sachen, teilweise kaufe ich Hühner im ganzen im ANgebot, aber irgendwie kommt mir das doch zu
teuer und vor allem mit dem Nachschub wird es manchmal knapp. Woher kauft ihr das Frischfleisch? Metzger habe nwir hier zwar einen - aber der ist Berühmt - selbst zu schlachten und wirklich alles von dem Tier zu verwerten. Grosse Schlachthöfe in der Umgebung von Wien gibt es kaum. Vielleicht hat jemand Tipps. Gebraucht werden so etwa 25-30 Kilo pro Monat - das ist ja jetzt auch nicht wirklich wenig. Lieferservice für Frischfleisch für Hunde sind mir dann doch zu teuer. Da kaufe ich lieber ganze Hühner und koch die eben.
 
07.10.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde? . Dort wird jeder fündig!
Elkecita

Elkecita

Registriert seit
03.09.2013
Beiträge
2.112
Reaktionen
11
Du kochst die Hühner? Dann musst du aber fein säuberlich die Knochen entfernen. Wo es doch eigentlich für Hunde ideal ist, rohes Fleisch, rohe Knochen und Innereien zu fressen. Hier in den Supermärkten gibt es ab und zu Hühnerskelette (weiß jetzt nicht wie ich caparazon de pollo auf Deutsch heisst) zu kaufen, die sind auch toll für Hunde, logischerweise roh
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.930
Reaktionen
26
Grosse Schlachthöfe in der Umgebung von Wien gibt es kaum. Vielleicht hat jemand Tipps.
Nimm doch direkt den Großgrünmarkt. Da gibt es im Grunde alles: Rind, Gänse, Hühner,....ich habe einige Zeit von dort immer kistenweise Hühnerrücken, Hühnerfüsse, Innereien vom Rind oder eben Gänseschmalz in größeren Mengen besorgt.
Ansonsten gibt es in Wien sehr viele gute Barfshops, die anbieten, auch direkt nach Hause zu liefern wie etwa Petfrost oder eben Kopffleischexpress.

Habe sowohl mit dem Großgrünmarkt als auch den beiden genannten gute Erfahrungen gemacht, der Kopffleisch-Express liefert sogar hier nach Tulln 1x im Monat und ich erspare mir die teure und länderübergreifende Bestellung beim Tierhotel.
Gerade der Kopffleisch-Express ist im Vergleich zu anderen Lieferanten recht günstig. Während ich für meine beiden beim Tierhotel rund 70-90/Monat ausgegeben habe, reicht beim Kopffleisch-Express ne Bestellung um 40-50€ für nen ganzen Monat bei meinen.
Wird vom Kopffleischexpress per Kühl-LKW in Fleischerkisten geliefert, ab 33€ ist die Lieferung kostenlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
957
Reaktionen
66
Hallo,
ich hole oft Fleischreste direkt vom Schlachthof , oder von Fleischern, welche noch selber ganze Tiere verarbeiten.
Es gibt Türkische Schlachter, welche Lämmer und Hammelfleisch verarbeiten und die Reste gerne abgeben.

Bei Geflügel bevorzuge ich Hälse und Rückenteile ,( Hähnchen-Karkassen )
an denen es keine Röhrenknochen gibt
und die auch sehr günstig gekauft werden können .

Ich gehe gerne bei uns zum Mix Markt ,
eine Lebensmittelkette , welche mit Osteuropäischen Waren handelt
und wo es auch frisches Fleisch, günstig gibt .
Angebot in dieser Woche : Hähnchen-Rücken - frisch , 1kg = 1,29 Euro.


Fritz.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
78
Grossgrünmarkt ist bei mir ums Eck. An den habe ich gar nicht gedacht.

Das kochen macht mir nichts aus und Hühnchen mal ganz kochen - man findet ja die Knochen wenn man weiss was man sucht und vor allem - man kriegt uach das ganze Skelett raus - wenn nichts geschnitten oder ausgebrochen wurde. Reines Kopffleisch ist für meine Dame leider zu fett - dass packt die Bauchspeicheldrüse nicht mehr - davon kriegt sie enorm Durchfall.

Ich denke ich werde zum Großgrünmarkt mal schauen. Derzeit kaufe ich ja alternativ immer mal Dosen - wie z.b. Pansen, Pferdefleisch, weil es das fast nirgendwo gibt. Bei den tiershops möchte ich es auch nicht unbedingt kaufen, die haben ja Pferdefleischpreise wie beim Metzker ich glaube an die 10 EUro das Kilo. Beim Grossgrünmarkt gibt es auch eine Hundetierhandlung - und die haben echt alles vom Lamm bis hin zum Wild. Ich denke das wäre es, und ich weiss auch was ich verfüttere (bin da heikel bei meiner Diabetesdame, die Dosen sind meist sehr "gezuckert" - man merkt es halt sofort, wenn man drauf achtet.
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.930
Reaktionen
26
Großgrünmarkt ist eine gute Adresse, ich bin sicher, dass du sehr gut fündig wirst ;)
 
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
78
Danke, was täte ich ohne euch. Mir war gar nicht bewusst, dass es Fleisch dort auch gibt. Kenne das nur von Blumen und Gemüse. Dann heisst es mal früh aufstehen und die Hunde schlafen lassen :cool:
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.930
Reaktionen
26
Der Markt ist die größte Frehscheibe in Österreich an Lebensmitteln, da werden jährlich 400.000 Tonnen Lebensmittel gehandelt. Da gibts von Blumen (relativ kleiner Teil) über Obst, Gemüse bis hin zu Fleisch quasi alles, was man so an Lebensmittel braucht in Österreich.
Such nach dem F-Eins Betrieb, das ist die große Halle mit den ganzen Fleischhändlern. Die schneiden/rupfen/zerlegen dir alles, was du haben möchtest :)
Da gibts die Szabo Fleischerei, Wiesbauer, F-Eins,....nimm dir ruhig Zeit, geh zuerst einmal durch, schau dir alles an und kauf dann erst bei der zweiten Runde ein ;)
 
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
78
Ich werde mich mal umschauen, da gibts sogar ein Hundegeschäft drinnen Pri me glaube ich heisst das. Die haben auch so alles mögliche bis hin zum Pferd. Wir werden uns durchkosten (bzw. ich werde es mal durchkochen - kosten tun es die Hunde).
 
Missymannmensch

Missymannmensch

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
2.499
Reaktionen
27
Denk nur daran, dass ein Hundegeschäft auch Hundepreise verlangt.
Sobald es explizit für Tiere ist, ist es gleich teuter ;)
 
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
78
Denk nur daran, dass ein Hundegeschäft auch Hundepreise verlangt.
Sobald es explizit für Tiere ist, ist es gleich teuter ;)

Ich weiß, ich schau mich einfach mal um, möglicherweise versuche ich mich auch mal im Hundekeks-Labor. Fleisch trocknen, Hühnerhälse Trocknen, etc. Vielleicht mal ein paar Kekse zum selber backen. Ich brauch ja nichtso viel und ärgere mich dann immer, wenn ich noch irgendwo eine halb aufgegessene Packung finde, die dann kein Hund mehr frisst, die kleine kanns nicht mehr beissen - und für den jungen - riechts nicht mehr gut genug... seufz.

Beide lieben z.b. Pansen, gibts sonst hier nur in Dosen. Ist sicherlich gesund - aber meine Bauchspeichel-Tante verträgt das nicht allzu oft. Und Pansen gibt es generell nur in den 1,2 Kilo Dosen (da fressen sie zweimal davon). Danach stinken sie ein paar Tage - aber sie sind glücklich. Zur Not koch ich es am Gasgriller draussen :)
 
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
78
Also heute war Premiere, ich war heute am Großgrünmarkt, Fleischabteilung und habe dort eingekauft. Die Preise sind wirklich günstig, das "Tierfuttergeschäft" habe ich leider nicht gefunden, wobei das Areal eher sehr sehr groß ist und vor allem unübersichtlich. Dank Navi habe ich zumindest die Fleischhalle gefunden, beim nach Hause fahren bin ich dann noch in der Gemüseabteilung durchgefahren und hab nochmals für wenig Geld - Karotten, Kartoffeln, Sellerie und anderes Grünzeug erstanden (brauchen die Hunde natürlich auch - aber die Grossmengenpreise sind natürlich wahnsinnig günstig).

Also FOSS - vielen vielen Dank für den Tipp, ich werde da nun öfters hinfahren und hoffe, dass ich irgendwann mal durchblicke wo es was gibt. Auf jeden Fall haben die Tiere mal vorrat bis... schaue gerade den Labrador in sein Hungriges Auge - ein paar Tage wirds reichen, ich glaub an die 30 Kilo Fleisch hab ich gekauft :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde?

Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde? - Ähnliche Themen

  • Wo kauft ihr euer Barf-Futter? Frischfleisch

    Wo kauft ihr euer Barf-Futter? Frischfleisch: Hallo an alle Barfer, könnt ihr mir ein paar Tipps geben, wo ihr so euer Fleisch besorgt? Mein Hund bekommt zur Zeit noch Pferd + Kartoffeln...
  • Frischfleisch für Hunde Temperatur und Umstellung

    Frischfleisch für Hunde Temperatur und Umstellung: Ich habe eine Schäfermix Hündin aus dem Tierheim. 3 J., ca. 50cm, 21 Kg. Ernährung bis jetzt: Dose und Gemüseflocken früh und Trocken abends. Ich...
  • Trockenfleisch Umrechnung zu Frischfleisch

    Trockenfleisch Umrechnung zu Frischfleisch: Hallo, wisst ihr die Umrechnung von Trockenfleisch zu Frischfleisch? Wenn man mit seinen Hunden lernt, dann bieten sie kleine getrocknete...
  • Eure Meinung

    Eure Meinung: Hallo, da ich mein Futter umstellen möchte würde ich gern mal euro Meinung hören. Habe überlegt "Bestes Futter" (Giant mit Banane) zu...
  • Frischfleisch aus dem Netz?

    Frischfleisch aus dem Netz?: Hallo, da ja viele hier Barfen habe ich natürlich ansatzweise Versucht mich drüber zu Informieren wie was wo und wieso. ;) Aber nun sah ich das...
  • Ähnliche Themen
  • Wo kauft ihr euer Barf-Futter? Frischfleisch

    Wo kauft ihr euer Barf-Futter? Frischfleisch: Hallo an alle Barfer, könnt ihr mir ein paar Tipps geben, wo ihr so euer Fleisch besorgt? Mein Hund bekommt zur Zeit noch Pferd + Kartoffeln...
  • Frischfleisch für Hunde Temperatur und Umstellung

    Frischfleisch für Hunde Temperatur und Umstellung: Ich habe eine Schäfermix Hündin aus dem Tierheim. 3 J., ca. 50cm, 21 Kg. Ernährung bis jetzt: Dose und Gemüseflocken früh und Trocken abends. Ich...
  • Trockenfleisch Umrechnung zu Frischfleisch

    Trockenfleisch Umrechnung zu Frischfleisch: Hallo, wisst ihr die Umrechnung von Trockenfleisch zu Frischfleisch? Wenn man mit seinen Hunden lernt, dann bieten sie kleine getrocknete...
  • Eure Meinung

    Eure Meinung: Hallo, da ich mein Futter umstellen möchte würde ich gern mal euro Meinung hören. Habe überlegt "Bestes Futter" (Giant mit Banane) zu...
  • Frischfleisch aus dem Netz?

    Frischfleisch aus dem Netz?: Hallo, da ja viele hier Barfen habe ich natürlich ansatzweise Versucht mich drüber zu Informieren wie was wo und wieso. ;) Aber nun sah ich das...