Kater hat Bauchspeicheldrüsenentzündung

Diskutiere Kater hat Bauchspeicheldrüsenentzündung im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo liebe Community, bei meinem Kater (13) wurde vom Tierartzt eine Bauchspeicheldrüsenentzündung festgestellt. Er hatte sofort Cortisol und...
L

lulach

Registriert seit
03.11.2019
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo liebe Community, bei meinem Kater (13) wurde vom Tierartzt eine Bauchspeicheldrüsenentzündung festgestellt. Er hatte sofort Cortisol und weitere Medikamente verabreicht. Dieses wurde mit
weiteren drei Terminen wiederholt. Der Zustand schien sich zu verbesseren. Ich habe für die weitere Behandlung Medikamente für zu Hause erhalten, die ich dem Kater gebe. Leider verbessert sich der Zustand nicht sonderlich. Er isst wenig (Diätfutter vom TA empfohlen). Der gang zum Fressnapf wirkt beschwerlich, der Kopf ist geneigt. Medikamente nimmt er nur widerwillig zu sich. Hat jmd Erfahrung mit der Situation gemacht und kann vllt ein paar Tipps geben?
 
03.11.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.769
Reaktionen
118
Hallo,

mein Kater Lucky hatte auch eine Bauchspeicheldrüsenentzündung. Wurden denn noch andere Werte gecheckt, wie Nieren, Leber etc?
Welche Medikamente bekommt er sonst noch? Was für Futter sollst du denn geben?
Bekommt er zusätzlich Enzyme? Bekommt er auch Schmerzmittel?
Wichtig beim Futter ist, dass sie zwar kohlenhydratreich aber dafür wenig fett-und proteinreich sein sollte.
 
L

lulach

Registriert seit
03.11.2019
Beiträge
2
Reaktionen
0
Es wurde ein Labortest durchgeführt, daraufhin die Diagnose Bauchspeicheldrüsenentzündung. Zu Niere Leber etc. wurde nichts gesagt. Im wurden Antibiotika an drei Tagen gespritzt. Für zu Hause habe ich Tabletten gegen die Entzündung bekommen und noch ein Medikament das ich im mit einer Pipette geben muss. Das Diätfutter ist von Gastro (fettarm). Ich versuche im die Tablette mit einer Paste zu verabreicher aber er wert sich massivst. Werde den Zustand beobachten und nochmal zum TA gehen.
 
S

Silva1971

Registriert seit
04.10.2019
Beiträge
16
Reaktionen
2
Hallo
 
S

Silva1971

Registriert seit
04.10.2019
Beiträge
16
Reaktionen
2
Hallo,
mein Kater hatte es leider auch, hatte sich ständig übergeben.
Hat Aminosäure und Schmerzmittel und einen Appetitanreger bekommen, würde damit vielleicht eher in eine Tierklinik fahren.
Bei uns hat er den Kampf dagegen leider verloren😢
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.769
Reaktionen
118
Es wäre nett zu wissen, WELCHE Medikamente er bekommt. Dass er welche bekommt, hast du ja bereits geschrieben. Es wäre eben wichtig zu wissen, ob unter den Medis auch was gegen die Schmerzen dabei ist.
Ich würde auch die anderen Organe testen lassen, denn nicht selten spielen da mehrere Faktoren mit wie zB Diabetes oder schlechte Nieren.
 
S

Silva1971

Registriert seit
04.10.2019
Beiträge
16
Reaktionen
2
Hallo,
der Appetitanreger war Diazepam, das hat wahre Wunder, was das fressen angeht, bewirkt.
Er bekam auch viel Flüssigkeit, da er ständig ausgetrocknet war, dazu Fieber, 41 Grad....was an Schmerzmitteln kann ich leider im Nachhinein nicht mehr sagen....uns war halt nicht bewusst, das er daran so schnell sterben kann😤aber alle anderen Werte, Nieren und so, alles okay gewesen.
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.769
Reaktionen
118
Meine Fragen gingen eigentlich an den TE...

Wir haben unseren Lucky 2 Jahre dagegen behandelt bzw ihn unterstützt. Bei ihm war es chronisch, bekam bis zu seinem Ende Enzyme mit ins Futter, ab und an bekam er auch beim Tierarzt die ein oder andere Infusion, wenn er mal wieder kaum was fressen wollte. Zudem hatte er auch Nierenprobleme und kurz vor Ende kam noch ein Herzproblem dazu.
Bei war es letztendlich so, dass er einen Tumor in der Bauchspeicheldrüse hatte und wir ihm dann letzendlich die Reise über den Regenbogen ermöglicht hatten.

Wenn er nichts fressen will und generell schlapp wirkt, bitte nochmal zum Tierarzt und Infusionen geben lassen. Die Gefahr der Dehydrierung ist sonst zu hoch. Auch können ihm so wichtige Vitamine usw gegeben werden, die er jetzt über die Nahrung nicht zu sich nimmt.
 
Thema:

Kater hat Bauchspeicheldrüsenentzündung

Kater hat Bauchspeicheldrüsenentzündung - Ähnliche Themen

  • Kater - dement?

    Kater - dement?: Es geht um unseren Kater Jovi, 13 Jahre alt. In letzter Zeit hatten wir öfters das Gefühl, dass er, gerade nach dem wach werden, oft kurz da sitzt...
  • Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab

    Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab: Hallo zusammen, unser vier Monate alter Russisch Blau Kater knickt in sitzender Haltung die linke Vorderpfote ab. Er scheint aber keine Schmerzen...
  • Haarausfall am Rücken mit offenen Stellen.

    Haarausfall am Rücken mit offenen Stellen.: Hallo erstmal, ich habe ein Problem mit meinem Kater. Er hat am Rücken starken Haarausfall und hat stellenweise offene Stellen. Er ist leider...
  • Kater mit IBD - Verzweiflung

    Kater mit IBD - Verzweiflung: Hallo liebe Katzenfreunde Ich habe mich hier aus reiner Verzweiflung angemeldet und hoffe, dass hier jemand Erfahrung oder Tipps hat für einen...
  • Epilepsie beim kater

    Epilepsie beim kater: Hallo Ihr lieben . Ich bin neu hier im Forum . Mein Kater hat Epilepsie seit Samstag war auch beim Tierarzt da war es aber nur wegen den speichel...
  • Ähnliche Themen
  • Kater - dement?

    Kater - dement?: Es geht um unseren Kater Jovi, 13 Jahre alt. In letzter Zeit hatten wir öfters das Gefühl, dass er, gerade nach dem wach werden, oft kurz da sitzt...
  • Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab

    Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab: Hallo zusammen, unser vier Monate alter Russisch Blau Kater knickt in sitzender Haltung die linke Vorderpfote ab. Er scheint aber keine Schmerzen...
  • Haarausfall am Rücken mit offenen Stellen.

    Haarausfall am Rücken mit offenen Stellen.: Hallo erstmal, ich habe ein Problem mit meinem Kater. Er hat am Rücken starken Haarausfall und hat stellenweise offene Stellen. Er ist leider...
  • Kater mit IBD - Verzweiflung

    Kater mit IBD - Verzweiflung: Hallo liebe Katzenfreunde Ich habe mich hier aus reiner Verzweiflung angemeldet und hoffe, dass hier jemand Erfahrung oder Tipps hat für einen...
  • Epilepsie beim kater

    Epilepsie beim kater: Hallo Ihr lieben . Ich bin neu hier im Forum . Mein Kater hat Epilepsie seit Samstag war auch beim Tierarzt da war es aber nur wegen den speichel...