Leichtes Fieber und Leukozytenwert etwas hoch

Diskutiere Leichtes Fieber und Leukozytenwert etwas hoch im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, eure Erfahrung ist gefragt: seit Dienstag ist Nelson (Maine Coon, knapp 10 Mon.)etwas zu ruhig und frißt nicht richtig,also zum TA und...
M

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
264
Reaktionen
33
Hallo, eure Erfahrung ist gefragt: seit Dienstag ist Nelson (Maine Coon, knapp 10 Mon.)etwas zu ruhig und frißt nicht richtig,also zum TA und dieser stellte 40 Grad Fieber fest und der Leukozytenwert
war auch erhöht, sonst geht's eigentlich. Er bekam AB und was fiebersenkendes.Das hatte auch Wirkung, er spielt und tobte gestern abend rum mit seinen 2 Katerkumpels als wäre nichts. Heute am DO wieder beim TA zum Nachschauen. Nelson gings etwas besser aber Temperatur hat er immer noch und essen....naja....mit Trick 17 ein bißchen. Morgen frag ich das BB ab und am Samstag wird nach den Organen geschaut,irgendwo findet eine Entzündung statt meint die TÄ......drückt mal die Däumchen,dass da nur was harmloses dahinter ist und auf eure Erfahrungen bin ich gespannt. Sowas hatte ich nämlich noch nicht.
 
14.11.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
M

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
264
Reaktionen
33
Nicht mal eine Antwort?
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.586
Reaktionen
79
Vielleicht, weil bisher noch keiner diese Erfahrung hatte?

Hatte er zufällig auch Gelenkschmerzen bzw ist gehumpelt?
 
M

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
264
Reaktionen
33
🙂ahhh, nein,hatte er GsD nicht, AB und das Fiebersenkende haben gut angeschlagen,er isst wieder was und ist auch sonst eigentlich ganz gut drauf....trotzdem: ich hoffe die Organschau morgen ist unauffällig,sonst hätte ich Angst das wiederholt sich in ein paar Wochen,womöglich noch an Weihnachten....😏 Danke an dich....übrigens hab ich schon mal überhaupt keine Antwort bekommen obwohl bestimmt recht viele Floherfahrung haben....
 
Zuletzt bearbeitet:
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.586
Reaktionen
79
Ich würde vielleicht auch mal einen Abstrich nehmen und auf Calici untersuchen lassen. Dann kann man auch gleich Herpes und Chlamydien mittesten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mr. Spock
M

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
264
Reaktionen
33
So, eine kleine Rückmeldung als Abschluss: war wohl nur ein kleiner Infekt,alle BB Werte sind prima und die Temperatur ist auch ok.Alles wieder ok,GsD 🙂
 
M

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
264
Reaktionen
33
Soderle, ich bleibe mal bei diesem Strang......Nelson bekam wieder Temperatur so dass ich weitere Untersuchungen machen ließ. Möglich,dass er FIP hat,der Titter liegt etwas hoch. Wir behalten das nun im Auge und ich hab etwas fürs Immunsystem mitbekommen.
 
Thema:

Leichtes Fieber und Leukozytenwert etwas hoch

Leichtes Fieber und Leukozytenwert etwas hoch - Ähnliche Themen

  • Kater ist zu leicht/klein für sein Alter

    Kater ist zu leicht/klein für sein Alter: Hallo, wir haben seit Freitag (17.10.) einen kleinen Kater (11 Wochen alt). Wir hatten ihn uns aus insgesamt 3 Katze ausgesucht. Damals (ca. 7...
  • Murphy humpelt leicht

    Murphy humpelt leicht: Als mein Murphy heute morgen zur Begrüßung ins Schlafzimmer kam, habe ich gleich gesehen, dass er vorne rechts seinen Fuß bzw. Pfote schont. Es...
  • Leichter Flohbefall bei einer von 3 Katzen - Spotten bisher nicht geholfen - Umgebungsbekämpfung?

    Leichter Flohbefall bei einer von 3 Katzen - Spotten bisher nicht geholfen - Umgebungsbekämpfung?: Hallo, Meine Eltern haben auf ihrem Kater Simba, Maine Coon, seit einiger Zeit vereinzelt Flöhe festgestellt. Er ist kein Freigänger, aber unsere...
  • Katze furzt und leicht weicher Kot

    Katze furzt und leicht weicher Kot: Ich habe meine Katze am Freitag aus dem Tierheim geholt. Sie ist sehr klein, ein Jahr alt, aber erst groß wie maximal ein halbes. Mein Problem...
  • Katze mit schlechter Wundheilung (leicht hyperaktiv, nimmt nicht zu)

    Katze mit schlechter Wundheilung (leicht hyperaktiv, nimmt nicht zu): Hallo Leute, erstmal ich bin neu hier, aber ich versuche mich auf jeden fall zu belesen. Also meine Katze Fine (reine Wohungskatze) habe ich...
  • Katze mit schlechter Wundheilung (leicht hyperaktiv, nimmt nicht zu) - Ähnliche Themen

  • Kater ist zu leicht/klein für sein Alter

    Kater ist zu leicht/klein für sein Alter: Hallo, wir haben seit Freitag (17.10.) einen kleinen Kater (11 Wochen alt). Wir hatten ihn uns aus insgesamt 3 Katze ausgesucht. Damals (ca. 7...
  • Murphy humpelt leicht

    Murphy humpelt leicht: Als mein Murphy heute morgen zur Begrüßung ins Schlafzimmer kam, habe ich gleich gesehen, dass er vorne rechts seinen Fuß bzw. Pfote schont. Es...
  • Leichter Flohbefall bei einer von 3 Katzen - Spotten bisher nicht geholfen - Umgebungsbekämpfung?

    Leichter Flohbefall bei einer von 3 Katzen - Spotten bisher nicht geholfen - Umgebungsbekämpfung?: Hallo, Meine Eltern haben auf ihrem Kater Simba, Maine Coon, seit einiger Zeit vereinzelt Flöhe festgestellt. Er ist kein Freigänger, aber unsere...
  • Katze furzt und leicht weicher Kot

    Katze furzt und leicht weicher Kot: Ich habe meine Katze am Freitag aus dem Tierheim geholt. Sie ist sehr klein, ein Jahr alt, aber erst groß wie maximal ein halbes. Mein Problem...
  • Katze mit schlechter Wundheilung (leicht hyperaktiv, nimmt nicht zu)

    Katze mit schlechter Wundheilung (leicht hyperaktiv, nimmt nicht zu): Hallo Leute, erstmal ich bin neu hier, aber ich versuche mich auf jeden fall zu belesen. Also meine Katze Fine (reine Wohungskatze) habe ich...