Ich brauche mal wieder eure Hilfe

Diskutiere Ich brauche mal wieder eure Hilfe im Ratten Haltung Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo zusammen, ich bin es mal wieder mit mehreren Problemen. Ich fang am besten nochmal von vorne an für die, die uns nicht kennen. Im Mai 2018...
Sickey

Sickey

Registriert seit
04.07.2019
Beiträge
45
Reaktionen
3
Hallo zusammen,
ich bin es mal wieder mit mehreren Problemen.

Ich fang am besten nochmal von vorne an für die, die uns nicht kennen.
Im Mai 2018 hat mir meine Tochter 3 Farbratten vom Tierheim nach Hause gebracht. Anfang Juli dieses Jahres mussten wir uns von Charly verabschieden. Da waren es nur noch 2.
Ich habe den Fehler gemacht und 5 weitere Farbratten aus der Tierhandlung dazu geholt. Rocky einer der 5 kleinen musste ich nach 3
Monaten zwecks Lungenentzündung erlösen lassen.
In der Zwischenzeit habe ich versucht die 4 kleinen mit den 2 großen zu Vergesellschaften, das endete mit einer Bisswunde.
Dem kleinen mit den Tackernadeln im Rücken geht es wieder besser, nur er ist immer noch seit 4 Wochen alleine in einem Quarantäne Käfig. Die Vergesellschaftung der kleinen läuft auch nicht gut und ich habe auch Angst das es wieder passiert.

So nun musste ich letzten Freitag unseren großen Terry aufgrund seiner Atemwege erlösen lassen.

Jetzt habe ich noch einen großen der alleine in seinem Gehege ist, einer der alleine in Quarantäne ist und 3 kleine in einer Vogel Voliere.

Ich bin ratlos und mal wieder total überfordert mit dieser Situation.
Rino trauert, wir trauern und ich weiß nicht mehr weiter.
Wie bekomme ich die 4 kleinen ohne Angst wieder zusammen?
Und was kann ich für Rino tun? Er ist plüschig, er zittert, er hat halboffene Augen und er beißt uns aggressiver als sonst. Hat er schmerzen oder kommt das durch die Trauer und den stress durch die kleinen?
Sie sind alle im gleichem Zimmer.
Ich hab soviel falsch gemacht ich möchte jetzt endlich mal das richtiges tun.

Ich habe auch schon 2 mal Terry seine Lungengeräusche gehört obwohl er nicht mehr da ist. Ich hab manchmal das Gefühl das ich verrückt werde.

Um jeden Rat bin ich euch dankbar.
Lieben Gruß Melanie
 
26.11.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ich brauche mal wieder eure Hilfe . Dort wird jeder fündig!
B
Registriert seit
20.03.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich bin es mal wieder mit mehreren Problemen.

Ich fang am besten nochmal von vorne an für die, die uns nicht kennen.
Im Mai 2018 hat mir meine Tochter 3 Farbratten vom Tierheim nach Hause gebracht. Anfang Juli dieses Jahres mussten wir uns von Charly verabschieden. Da waren es nur noch 2.
Ich habe den Fehler gemacht und 5 weitere Farbratten aus der Tierhandlung dazu geholt. Rocky einer der 5 kleinen musste ich nach 3 Monaten zwecks Lungenentzündung erlösen lassen.
In der Zwischenzeit habe ich versucht die 4 kleinen mit den 2 großen zu Vergesellschaften, das endete mit einer Bisswunde.
Dem kleinen mit den Tackernadeln im Rücken geht es wieder besser, nur er ist immer noch seit 4 Wochen alleine in einem Quarantäne Käfig. Die Vergesellschaftung der kleinen läuft auch nicht gut und ich habe auch Angst das es wieder passiert.

So nun musste ich letzten Freitag unseren großen Terry aufgrund seiner Atemwege erlösen lassen.

Jetzt habe ich noch einen großen der alleine in seinem Gehege ist, einer der alleine in Quarantäne ist und 3 kleine in einer Vogel Voliere.

Ich bin ratlos und mal wieder total überfordert mit dieser Situation.
Rino trauert, wir trauern und ich weiß nicht mehr weiter.
Wie bekomme ich die 4 kleinen ohne Angst wieder zusammen?
Und was kann ich für Rino tun? Er ist plüschig, er zittert, er hat halboffene Augen und er beißt uns aggressiver als sonst. Hat er schmerzen oder kommt das durch die Trauer und den stress durch die kleinen?
Sie sind alle im gleichem Zimmer.
Ich hab soviel falsch gemacht ich möchte jetzt endlich mal das richtiges tun.

Ich habe auch schon 2 mal Terry seine Lungengeräusche gehört obwohl er nicht mehr da ist. Ich hab manchmal das Gefühl das ich verrückt werde.

Um jeden Rat bin ich euch dankbar.
Lieben Gruß Melanie
Wende dich doch am besten mit solchen Fragen an Seiten auf fb. Die Antworten sehr sehr schnell und auch viele. Die Reichweite ist größer. Viel Glück
P.s. kann dir leider nicht helfen hatte noch nie Ratten
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.564
Reaktionen
215
@Bla¢[email protected]

Bitte hole keine alten Threads hoch, zumal es nicht gerade hilfreich und gerne gesehen ist in einem Forum Usern zu empfehlen sich doch lieber an FB zu wenden.
 
B
Registriert seit
20.03.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
@Bla¢[email protected]

Bitte hole keine alten Threads hoch, zumal es nicht gerade hilfreich und gerne gesehen ist in einem Forum Usern zu empfehlen sich doch lieber an FB zu wenden.
Sorry, soweit ich das gesehen habe hatte sie jedoch keine Antwort bekommen, oder habe ich das falsch gesehen? Sorry wenn ja, bin ganz neu. Naja und ich konnte nicht helfen, kenne mich mit ratten noch nicht so gut aus. Eine alternative, um Antworten zu finden, anzubieten, schien mir als hilfreicher.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.200
Reaktionen
98
Hallo Sickey,

ich glaube um dir helfen zu können währe es ganz gut zu wissen, wie du die Ratten hälst.
Wie groß ist denn der Bauer in der die Tiere entgültig leben sollen?
Welche Geschlechter haben die Tiere, sind sie kastriert und wie Alt sind sie?

Wie genau gingst du bisher bei der Vergesellschaftung vor, war der Ort neutral für alle Tiere, wie war der Eingerichtet und wie lange waren die Tiere zusammen, ehe es schief ging?

Wie geht es inzwischen Rino?
Geht es ihm besser oder warst du schon beim Tierarzt mit ihm? Wenn er immer noch so plüscht und träge wirkt, würde ich eher zum Tierarztbesuch raten.

Könnte evtl. das Tierheim dir bei der Vergesellschaftung helfen?

[email protected], es stimmt schon, dass hier leider noch keine Antwort kam, dennoch ist es nicht sinnvoll zu fb zu raten, denn es mag zwar sein, dass dort schnell geantwortet wird, aber diese Antworten sind in den aller meisten Fällen, einfach gesagt, für die Tonne.
Ich hab mich da selbst mal aufgehalten zu Tieren, mit denen ich mich auskenne, und was da von manchen empfohlen worden ist ließen mir die Kopfhaare zu Berge stehen, weil das einfach totaler schwachsinn war!
Statt zu solch unseriösen Quellen zu Raten sind Rattenhalter neulinge und erfahrene Halter, denen das Wohl der Tiere am Herzen liegen hier Willkommen, denn hier wünschen wir uns alle, dass dem Halter und den Tieren auch vernünftig geholfen wird.

Hab jetzt mal dennoch hier ein paar Fragen gestellt, da die Userin noch am Sonntag hier war.


Liebe Grüße
Susan
 
Sickey

Sickey

Registriert seit
04.07.2019
Beiträge
45
Reaktionen
3
Hallo und danke, dass sich doch noch jemand gemeldet hat.

Von Rino mussten wir uns leider noch vor Weihnachten verabschieden sein Gesundheitszustand hat sich verschlimmert.
Die Vergesellschaftung der vier Brüder hat nach 4 Monaten endlich funktioniert und leben nu zusammen in einem Savic Royal XL.
Somit hat sich meine Frage erledigt.

Bleibt gesund und passt auf euch auf.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.200
Reaktionen
98
Oh nein. Es tut mir leid, dass Rino so schwer krank war. 😟

Dass sich nun alle prima verstehen, ist natürlich total super und freut mich sehr für euch alle!🤗

Du und dein Rudel bleibt ebenfalls gesund.
 
Thema:

Ich brauche mal wieder eure Hilfe

Ich brauche mal wieder eure Hilfe - Ähnliche Themen

  • Ratten sind ausgebüchst - wie einfangen?

    Ratten sind ausgebüchst - wie einfangen?: Hallo ich weiß net ob ich hier richtig bin aber ich brauche dringend hilfe Mir sind gestern 6 Ratten ab eine hab ich wieder die anderen 5 versuch...
  • Ausgesetzte (?) Ratte gefunden, brauche Rat

    Ausgesetzte (?) Ratte gefunden, brauche Rat: Hallo ihr, ich bräuchte mal möglichst bald etwas Hilfe (jetzt ist ja noch etwas hell). Mein Freund kam grad von der Arbeit nach Hause und meinte...
  • Knapp 4 Tage eine Ratte und Jetzt Babys Brauche Rat

    Knapp 4 Tage eine Ratte und Jetzt Babys Brauche Rat: Hallo ich habe ein Problem. Ich habe letzte Woche eine Huskyratte von einer Zoohandlung gekauft. Zuhause stellten wir fest das es ein Weibchen...
  • Ich brauch euren Rat?

    Ich brauch euren Rat?: Hallo Rattenfreunde, ich bräuchte mal dringend euren Rat. Von meinen 3 alten Herren ist nun nur noch Rübe übrig. Er ist gesundheitlich etwas...
  • Brauche bitte Tipps! Meine Ratten stinken fürchterlich

    Brauche bitte Tipps! Meine Ratten stinken fürchterlich: Hallo Zusammen, wie einige von euch vielleicht wissen (oder auch nicht :-) ) besitze ich seit 3 Wochen vier süsse Rattenmädels. Bin total...
  • Ähnliche Themen
  • Ratten sind ausgebüchst - wie einfangen?

    Ratten sind ausgebüchst - wie einfangen?: Hallo ich weiß net ob ich hier richtig bin aber ich brauche dringend hilfe Mir sind gestern 6 Ratten ab eine hab ich wieder die anderen 5 versuch...
  • Ausgesetzte (?) Ratte gefunden, brauche Rat

    Ausgesetzte (?) Ratte gefunden, brauche Rat: Hallo ihr, ich bräuchte mal möglichst bald etwas Hilfe (jetzt ist ja noch etwas hell). Mein Freund kam grad von der Arbeit nach Hause und meinte...
  • Knapp 4 Tage eine Ratte und Jetzt Babys Brauche Rat

    Knapp 4 Tage eine Ratte und Jetzt Babys Brauche Rat: Hallo ich habe ein Problem. Ich habe letzte Woche eine Huskyratte von einer Zoohandlung gekauft. Zuhause stellten wir fest das es ein Weibchen...
  • Ich brauch euren Rat?

    Ich brauch euren Rat?: Hallo Rattenfreunde, ich bräuchte mal dringend euren Rat. Von meinen 3 alten Herren ist nun nur noch Rübe übrig. Er ist gesundheitlich etwas...
  • Brauche bitte Tipps! Meine Ratten stinken fürchterlich

    Brauche bitte Tipps! Meine Ratten stinken fürchterlich: Hallo Zusammen, wie einige von euch vielleicht wissen (oder auch nicht :-) ) besitze ich seit 3 Wochen vier süsse Rattenmädels. Bin total...