3 kaninchen ?

Diskutiere 3 kaninchen ? im Kaninchen Vergesellschaftung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey, ich möchte mir gerne ein 3 Kaninchen anschaffen. Ich habe schon zwei die sich super verstehen (ein paar). Beide Kaninchen werden...
FreeMara

FreeMara

Registriert seit
19.10.2019
Beiträge
26
Reaktionen
2
Hey,
ich möchte mir gerne ein 3 Kaninchen anschaffen. Ich habe schon zwei die sich super verstehen (ein paar). Beide Kaninchen werden
nächstes Jahr 1. Ich frage mich ob 3 Gruppen funktionieren und wenn ja ob ein Weibchen oder ein Rammler (natürlich kastriert). Hatte das schon mit der Tier Ärztin angesprochen sie meinte das sollte kein Problem sein. Trd stelle ich mir die frage und hoffe das mir jemand helfen könnte der vllt selber diese Konstellation hat.
Würde mich über eine Antwort freuen😁
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: milli200
27.11.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 3 kaninchen ? . Dort wird jeder fündig!
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.005
Reaktionen
71
Hallo,

grundsätzlich kann bei Kaninchen-Kombinationen alles gehen bzw. alles schief gehen ;-) Wirklich garantieren kann man bei keiner Kombi, dass es auf Dauer funktioniert.

Ich selber habe eine 5er Gruppe mit Mädelsüberschuss - etwas was man jetzt nicht grundsätzlich empfehlen würde, da ungerade Zahlen bei Kaninchen, die ja doch recht enge Bindungen eingehen können, zum Ausschluss einzelner Tiere führen können (nicht müssen!) und Mädels allgemein meistens die "zickigeren" Tiere sind (auch keine Regel!). Bei mir funktioniert es aber wirklich sehr gut, da ich ein sehr "enges Pärchen" aus Kastrat und Mädel, die vorher lange zusammen saßen, ein gut funktionierendes Mädelspaar, die ebenfalls lange zusammen saßen und einen durchsetzungsstarken, sehr selbstbewussten Kastraten vergesellschaftet habe, der sich holt, was er braucht. (bei mir sind allerdings auch alle drei Mädels ebenfalls kastriert - das kann einiges ausmachen!)

In deinem Fall würde ich es zum einem vom Platz abhängig machen - wie viel Platz haben die Tiere dauerhaft? (also nicht mit stundenweisem Auslauf, sondern rund um die Uhr) Und kannst du die Tiere mit genug Platz auf neutralem Boden vergesellschaften?

Wie eng sind die bereits vorhandenen Tiere miteinander? (kleben sie permanent aufeinander und nichts geht ohne den anderen oder gehen sie auch mal eigene Wege?) Je enger, desto schwerer wird es für ein drittes Kaninchen da Anschluss zu finden!

Wie sind die vorhandenen Tiere charakterlich drauf? Eher schüchtern und ruhig? Oder doch recht selbstbewusst und fordernd? Da muss das neue Tier zwingend gut dazu passen bzw. Eigenschaften mitbringen, die weder zu viel Unruhe reinbringen, noch von vorneherein das neue Tier ausschließen.

Und selbst wenn man alles beachtet, kann es eben sein, dass es doch nicht passt. Kaninchen können da doch sehr wählerisch sein, was ihre Mitbewohner angeht.

Da ich deine Kaninchen nicht kenne, will ich gar keine Empfehlung geben von wegen "auf jeden Fall ein Kastrat im Alter von X Jahren" oder Ähnliches. Da können dir am Besten die Vermittlungsstellen für Kaninchen (Tierheime, Kaninchenschutz etc. pp) helfen, die ihre eigenen Tiere kennen und die dann abschätzen können, was zu deinen dazu passt - wenn eben Platz, Intensität der Freundschaft der vorhandenen Tiere etc. pp nicht eh schon dagegen sprechen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hundefreundin12
FreeMara

FreeMara

Registriert seit
19.10.2019
Beiträge
26
Reaktionen
2
Hey
erstmal danke für die Antwort 😁. Die Kaninchen haben 6 qm nachts und tagsüber noch mal
6. Sie würden dann in einen kommplett neuen Bereich im garten kommen wo keiner von den jeweils war. (wo sie noch mehr Platz haben) Die Kaninchen hängen net oft zsm jeder macht so sein eigenes ding aber kuscheln auch ab und zu. Das eine kaninchn ist ruhig und ängstlich das andere ist ehr selbstbewusster aber auch ruhig. (Sie hatten auch schon mal Besuch von 2 anderen Kaninchen beide weibchen für 1 monat die wir dazu vergesellschaftet hatten weil die einen Unterschlupf brauchten. Da gab es keine Probleme kein gebeise kein geraufe sie haben dich direkt alle akzeptiert. Was mich auch gewundert hatte) Die kaninchen sind auch sehr offen in bezug auf andere Menschen die sie noch nie gesehen haben. Sie lassen sich von allen streicheln und füttern.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.874
Reaktionen
43
Hallo,

eigentlich spricht nie etwas dagegen, es nicht zu probieren, insofern der Platz, die Zeit und das Finanzielle passen, weil die Tiere sehr sozial sind und je nach Wesen sie sich auch in Gruppen wohl fühlen.

Könntest du denn vielleicht im Nachtgehege mindestens 3 qm zu den vorhandenen 6qm anbauen?
Das vorhandene Gehege währe nur für 2 Zwerge super vom Platz her und für ein drittes ist es zu klein.


Liebe Grüße
Amber
 
milli200

milli200

Registriert seit
24.08.2011
Beiträge
174
Reaktionen
1
Hallo! :)

Also ich habe zurzeit eine 3-er Gruppe (1 Rammler und 2 Weibchen), die alle ungefähr gleich alt sind und es klappt super. :) Die drei sind ein Herz und eine Seele und kuscheln immer zu dritt. Natürlich hängt es auch stark vom Charakter der Tiere ab, wie bereits erwähnt wurde. Eine Dreiergruppe kann aber meiner Erfahrung nach sehr gut funktionieren, hatte vorher auch eine mit 2 Weibchen und 1 Rammler und das funktionierte auch prima!
Viel Glück dir noch!
Lg :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FreeMara
Thema:

3 kaninchen ?

3 kaninchen ? - Ähnliche Themen

  • 2 Kastrate vergesellschaften

    2 Kastrate vergesellschaften: Ich habe zwei Minilops (6 Monate, kastriert) und möchte gerne 1-2 neue dazuholen. Nun meine Frage, welches Geschlecht diese am besten haben...
  • 3 Kaninchen vergesellschaften ?

    3 Kaninchen vergesellschaften ?: Hey, Ich hole vllt morgen ein Kaninchen aus dem Tierheim. Ich habe bereits 2 Kaninchen ein Männliches Kaninchen (kastriert) und ein Weibchen...
  • Kaninchen verletzt

    Kaninchen verletzt: Hallo Leute, Habe heute 2 Pärchen zur Vergesellschaftung zusammen gepackt. Jetzt hat sich eine leider am Fuß verletzt und humpelt. Da es hier ein...
  • altes Kaninchen vergesellschaften?

    altes Kaninchen vergesellschaften?: Hallo zusammen! Ich brauche Hilfe bei einer Vergesellschaftung und dachte ich frag mal hier.... also ich habe momentan 2 Kaninchengruppen, die...
  • Kaninchen wird nicht akzeptiert :(

    Kaninchen wird nicht akzeptiert :(: Hallo zusammen, ich bin echt mit meinen Nerven am Ende. Kurze Info: Ich habe 4 Kaninchen (2w+2m). Trixi, Flöckchen, Morli und Willy. Willy ist vor...
  • Kaninchen wird nicht akzeptiert :( - Ähnliche Themen

  • 2 Kastrate vergesellschaften

    2 Kastrate vergesellschaften: Ich habe zwei Minilops (6 Monate, kastriert) und möchte gerne 1-2 neue dazuholen. Nun meine Frage, welches Geschlecht diese am besten haben...
  • 3 Kaninchen vergesellschaften ?

    3 Kaninchen vergesellschaften ?: Hey, Ich hole vllt morgen ein Kaninchen aus dem Tierheim. Ich habe bereits 2 Kaninchen ein Männliches Kaninchen (kastriert) und ein Weibchen...
  • Kaninchen verletzt

    Kaninchen verletzt: Hallo Leute, Habe heute 2 Pärchen zur Vergesellschaftung zusammen gepackt. Jetzt hat sich eine leider am Fuß verletzt und humpelt. Da es hier ein...
  • altes Kaninchen vergesellschaften?

    altes Kaninchen vergesellschaften?: Hallo zusammen! Ich brauche Hilfe bei einer Vergesellschaftung und dachte ich frag mal hier.... also ich habe momentan 2 Kaninchengruppen, die...
  • Kaninchen wird nicht akzeptiert :(

    Kaninchen wird nicht akzeptiert :(: Hallo zusammen, ich bin echt mit meinen Nerven am Ende. Kurze Info: Ich habe 4 Kaninchen (2w+2m). Trixi, Flöckchen, Morli und Willy. Willy ist vor...