Wenn Katzen zu jung rausgelassen werden

Diskutiere Wenn Katzen zu jung rausgelassen werden im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Gestern haben wir bei Leuten hier auf der Straße nach ihrem Kater gefragt. Wir kannten den Kater recht gut, weil er uns täglich besuchen kam. Nun...
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.318
Reaktionen
10
Gestern haben wir bei Leuten hier auf der Straße nach ihrem Kater gefragt. Wir kannten den Kater recht gut, weil er uns täglich besuchen kam. Nun hatten wir ihn seit Freitag abend nicht mehr gesehen und uns Sorgen gemacht und deshalb nachgefragt. Tja, diesen süßen kleinen Frechdachs haben sie Samstag morgen überfahren auf der Straße gefunden.

Einerseits ein Schock für mich, gerade weil ich ihn recht gut kannte und sehr gerne mochte, andererseits hat es mich nicht gewundert.

Er war bei seinem Tod ca. 1 Jahr alt. Ich habe
ein schlechtes Zeitgefühl, aber er war schon länger draußen unterwegs.
An der gleichen Stelle wie der kleine Frechdachs ist letztes Jahr auch ein anderer Kater, den wir sehr gut kannten, überfahren worden. Auch so ein junges Tier.

Gut, dass junge Katzen zu unbedarft sind, das ist mir klar. Sie sehen die Welt einfach durch eine rosarote Brille.
Aber ich frage mich nun, ob das normal ist, dass die jungen Wilden schon ihr eigenes Reich so früh verlassen. Klar, sie sind logischerweise extrem neugierig. Kleine Kinder eben! Aber weil ich hier auch schon so oft gelesen habe, dass Kitten so viel fressen dürfen wie sie wollen frage ich mich, ob sie vielleicht näher am Haus bleiben würden, wenn sie genug zu fressen bekommen würden, wenn sie richtig satt wären, würden sie dann auch so durch die Pampa streifen? Ich komme darauf, weil ich beide Kater als recht dünn empfand (okay, vielleicht waren sie genau richtig, da ich immer mein Dickerchen vor Augen habe) und beide Kater auch hier immer nach Futter gebettelt haben. Der kleine Rottiger, der letztes Jahr überfahren wurde tauchte hier ja zu einer Zeit auf, als ich noch draußen gefüttert habe. Er saß hier teilweise bis zu 3 Stunden und jammerte nach Futter.
Der Frechdachs scheint Nachbarskater in unseren Vorraum gefolgt zu sein und hat so rausbekommen, dass es da Futter gibt. Auch er saß stundenlang vor dem leeren Teller und wartete und jammerte.
Daher komme ich auf die Idee, ob sie vielleicht gar nicht so sehr auf Jagd ausgewesen wären, wenn sie wirklich satt gewesen wären. Oder ist das völliger Blödsinn?
 
28.11.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.025
Reaktionen
306
Katzen jagen unabhängig von Hunger- Gib ihnen einen Reiz und sie springen drauf an.

Junge Katzen raus zu lassen ist einfach fahrlässig.
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.318
Reaktionen
10
Ich meinte es auch nicht so, dass Katzen nicht mehr spielen/jagen, wenn sie satt sind. Dass sie trotzdem gerne spielen/jagen ist mir klar. Ich dachte nur, dass sie eventuell nicht so weit weg laufen würden, weil sie ja nicht wegen Hunger jagen sondern aus Spaß und dann eventuell das zum Spiel/zur Jagd nehmen was direkt vor ihrer Nase ist.
War halt nur so ein Gedanke.

Leider lassen hier alle ihre Katzen so jung raus. Das ist hier genauso normal wie die Kitten viel zu früh von der Mutter wegzunehmen. So mit 6 bis 8 Wochen von Mutter und Geschwister trennen ist hier völlig normal. Leider!

Wenigstens sind die meisten Tiere kastriert bevor sie rausgelassen werden. Wenigstens etwas.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.320
Reaktionen
172
Leider sind die meisten Katzen die überfahren werden noch sehr jung. Wenn junge Katzen nicht von einer erfahrenen Freigängerin aufgezogen werden und von klein auf die Gefahren draußen kennen lernen ist es immer ein großes Risiko sie in den Freigang zu lassen bzw. zu gewöhnen. Ich würde Kitten frühestens mit 10-12 Monaten in den Freigang lassen und sie müssen davor auf jeden Fall bereits kastriert sein. Dann würde ich ihnen anfangs auch keinen ungesicherten Freigang gewähren, sondern in einem abgesicherten Bereich oder an der Leine sie Schritt für Schritt daran gewöhnen und wäre anfangs immer mit dabei. Es ist immer schwierig, die Entscheidung zu treffen, den richtigen Zeitpunkt und und und ....................... Natürlich ist es für Katzen ganz toll, wenn man ihnen ungesicherten Freigang bieten kann, es entspricht ihrer Natur, dass kann man mit Wohnungshaltung in keinster Weise ersetzen. Aber mir sind 2 Kater überfahren worden, obwohl wir ganz am Ortsrand gewohnt haben, da war wirklich kaum Verkehr und das ist jetzt schon fast 40 Jahre her, der Verkehr ist seitdem deutlich mehr geworden.
 
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
957
Reaktionen
66
Hallo,
ob Katzen , die mehr als ein Jahr alt sind noch zu jung sind um ihre Umgebung zu zu erkunden,
denke ich nicht . Mit einem Jahr gilt eine Kätzchen im Allgemeinen als erwachsene , sie werden
auch schon mit 6 - 8 Monaten geschlechtsreif und verteidigen eigene Reviere .
Ob Katzen mit fahrenden Autos und dem Straßenverkehr zurecht kommen , ist unterschiedlich
und muß von jeder Katze individuell gelernt werden .
Es sterben leider häufig auch ältere Tiere , wenn sie an verkehrsreichen Straßen leben und diese häufig überqueren wollen . Was auch eine Gefahr bedeutet, wenn Katzen als Freigänger leben
und besonders zutraulich sind , ist , daß sie von fremden Menschen leicht entwendet werden.
Entweder sie werden einfach mitgenommen, oder von irgend welchen Menschen im Haus zurückgehalten
und eingesperrt .

Ich denke , man sollte auch fremde Katzen auch nicht einfach Füttern
und sie daran gewöhnen , daß diese dann ständig wiederkommen ,
oder vielleicht auch dauerhaft verbleiben .

Kein Tierhalter möchte ungefragt , dass irgend jemand seine Tiere füttert .
.
.

Fritz.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.072
Reaktionen
35
Barcelos, ich denk da nur an die Nachbarskatzen meiner Eltern vor 5 Jahren (mein Gott ist das schon wieder lang her...). Die durften auch sehr früh raus, ich wußte natürlich wo sie hingehören, und auch daß sie dort genügend zu fressen hatten.

Von meinen Eltern zu mir waren es zu Fuß etwa 1,5 km, und die haben mich jedes Mal, wenn ich dort war, die halbe Strecke lang verfolgt. Wahrscheinlich hätten sie mich sogar noch bis nach Hause begleitet wenn ich sie nicht regelmäßig "verjagt" bzw. ausgetrickst hätte. Insofern denk ich es ist normal, wenn junge Katzen weiter weg laufen. Am Futter lag's da sicher nicht. Der Kater ist dann übrigens auch mit ca. 9 Monaten überfahren worden...
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.318
Reaktionen
10
Danke Audrey. Das Beispiel von Dir beantwortet meine Frage bzw. beruhigt meine Gedanken.

Fritz, ich fütter nicht einfach die Katzen von anderen Leuten. Der Nachbarskater holt sich hier jeden Morgen sein Frühstück und abends holt er sich seine Kekse. Das weiß die Nachbarin aber, das habe ich ihr gesagt und das ist für sie absolut in Ordnung.
Als der kleine Rottiger hier damals auftauchte hielt ich ihn erst für einen Streuner, auch weil er unkastriert war. Ich habe mich dann aber im Dof umgehört (genau wie bei Tigris und Houdini) und habe bei ihm einen Besitzer gefunden. Diesen habe ich auch sofort gesagt, dass der Kater viel hier ist und auch ab und an hier mitfrisst. War für sie völlig in Ordnung, allein auch weil ich ihr die Situation mit Houdini erklärt hatte.
Der Frechdachs, da wusste ich von Anfang an wo er hingehört und wurde hier nicht gefüttert - sonst hätte er auch nicht vor dem leeren Teller jammern müssen.
 
Thema:

Wenn Katzen zu jung rausgelassen werden

Wenn Katzen zu jung rausgelassen werden - Ähnliche Themen

  • Junger Kater der bisher alleine im Haushalt lebte kommt zu älterm Kater

    Junger Kater der bisher alleine im Haushalt lebte kommt zu älterm Kater: Hallo erstmal, möchte mir auch mal einen Rat holen. Also, ich habe einen schwarzen 8 Jahre alten kastrierten Kater (Krümel) der es sehr...
  • Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?

    Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?: Hallo ihr Lieben, Ich hab da mal eine Frage an die Erfahrenen unter euch. Ich habe einen 11- Jahre alten Freigänger Kater aus dem TH geholt...
  • Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung

    Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung: Hallo zusammen, wor haben uns vor 5 Tagen 2 Geschwister Kätzchen geholt ( Kater und Katze), knapp 12 Wochen alt jetzt. Bei Mama waren beide...
  • Bitte um Hilfe! Junge Katze kommt nicht mehr nach Hause?

    Bitte um Hilfe! Junge Katze kommt nicht mehr nach Hause?: Hallo, Was soll ich in dieser Situation jetzt tun? Seid gestern abend gegen 9.00 Uhr kommt mein 5 Monate Alter Kater nicht mehr nach Hause. Er ist...
  • Baby-Katze gefunden in Ägypten (1-3 Tage Jung)

    Baby-Katze gefunden in Ägypten (1-3 Tage Jung): Hallo liebe Alle, ich befinde mich zur Zeit in Ägypten - wegen eines Sprachaufenthaltes" und habe eines Tages auf dem Weg ein lautes Miauen...
  • Ähnliche Themen
  • Junger Kater der bisher alleine im Haushalt lebte kommt zu älterm Kater

    Junger Kater der bisher alleine im Haushalt lebte kommt zu älterm Kater: Hallo erstmal, möchte mir auch mal einen Rat holen. Also, ich habe einen schwarzen 8 Jahre alten kastrierten Kater (Krümel) der es sehr...
  • Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?

    Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?: Hallo ihr Lieben, Ich hab da mal eine Frage an die Erfahrenen unter euch. Ich habe einen 11- Jahre alten Freigänger Kater aus dem TH geholt...
  • Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung

    Junge Katze Pinkelt 1 mal pro Tag in der Wohnung: Hallo zusammen, wor haben uns vor 5 Tagen 2 Geschwister Kätzchen geholt ( Kater und Katze), knapp 12 Wochen alt jetzt. Bei Mama waren beide...
  • Bitte um Hilfe! Junge Katze kommt nicht mehr nach Hause?

    Bitte um Hilfe! Junge Katze kommt nicht mehr nach Hause?: Hallo, Was soll ich in dieser Situation jetzt tun? Seid gestern abend gegen 9.00 Uhr kommt mein 5 Monate Alter Kater nicht mehr nach Hause. Er ist...
  • Baby-Katze gefunden in Ägypten (1-3 Tage Jung)

    Baby-Katze gefunden in Ägypten (1-3 Tage Jung): Hallo liebe Alle, ich befinde mich zur Zeit in Ägypten - wegen eines Sprachaufenthaltes" und habe eines Tages auf dem Weg ein lautes Miauen...