Tweet E.C.

Diskutiere Tweet E.C. im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; So, hab ja bei der Vorstellung schon geschrieben, das Moppelchen betroffen ist. Er ist mein 3. E.C.Kaninchen und ich bin wieder mal erstaunt...
Hasenverrückte

Hasenverrückte

Registriert seit
06.04.2017
Beiträge
14
Reaktionen
0
So, hab ja bei der Vorstellung schon geschrieben, das Moppelchen betroffen ist. Er ist mein 3. E.C.Kaninchen und ich bin wieder mal erstaunt
wie anders seine Symptome waren.
Leider hat er den typischen Durchfall und das ist sehr belastend, da sie ja in der Wohnung leben und mein Kind so gerne mit hasenkacke spielt😂
Hat jemand Erfahrung und weiß was man eventuell tun kann, ob es eventuell Medis gibt die man profilaktisch geben kann, Futter etc., das ist, wie ich finde, mit das schlimmste an der Krankheit, werde ihn ja nicht einsperren...
 
30.11.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Tweet E.C. . Dort wird jeder fündig!
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.194
Reaktionen
98
Hallo Hasenverrückte,

es tut mir leid, dass ich jetzt blöd frage, wurden bei ihm denn auch andere Erkrankungen ausgeschlossen (untersuchung von 3 Tagen gesammelten Kot und Zahnkontrolle) und bekommt er zurzeit die E.C Medikamente?

Ich frage nämlich, weil hinter dem Symptom auch andere Erkrankungen hinter stecken könnte und Durchfall nicht immer Ursache von E.Cuniculi ist, auch wenn bei dem Tier E.Cuniculi festgestellt worden ist.

Bei eines meiner Tiere ist der Erreger aber leider so hoch, dass sie dauerhaft Panacur und Vitamin B bekommen muss, da ansonsten ihre Krankheitszeichen wieder aufflammen. (Sie hat aber dann kein Durchfall, sondern sie nässt sich ein, wird apathisch und frisst kaum noch).
Beim Futter soll Wiesenbärenklau sich positiv auswirken, wenn ich mich jetzt nicht vertuhe.
Aber was man sonst noch vorbeugend tun könnte, abgesehen von Stress vermeiden, wüsste ich außer Panacur und Vitamin B auch leider nicht.


Liebe Grüße
Amber
 
Thema:

Tweet E.C.