Oskar

Diskutiere Oskar im Regenbogenbrücke Forum im Bereich Tier Ecke; Hallo Alle, mein kleiner Kater ist am 4.12.2019 gestorben. Es war ein kalter und sehr sonniger Tag. Oskar ist auf dem Weg zu oder von seinem...
L

libengine

Registriert seit
06.12.2019
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo Alle,

mein kleiner Kater ist am 4.12.2019 gestorben.
Es war ein kalter und sehr sonniger Tag. Oskar ist auf dem Weg zu oder von seinem Lieblings-Sonnenplatz nur 50 Meter vom Haus entfernt überfahren worden.
Die Straße ist eher ein Weg auf dem täglich einige Dutzend Autos fahren. Es war wohl Schicksal. Ich habe ihn dort begraben.
Oskar ist als Findelkind zu mir gekommen. Er war unterernährt und nur 20 - 25cm groß. Ich konnte ihn noch in einer Hand tragen. Es rührte mich das er als er noch so klein war, seine Mama, seine
Geschwister und seine Bezugspersonen verloren hatte.
Anfangs hat er mir fast nur Ärger und Arbeit verursacht. Er war ein wilder Forscher und Entdecker, als Freigänger zu mir gekommen. Weil er noch so klein war, habe ich ihn erstmal in der Wohnung gehalten.
Der Kampf um die Hoheitsrechte in der Küche hat mich fast zur Verzweiflung gebracht.
Die Bindung zu ihm wurde aber schnell sehr stark. Als er etwas größer war habe ich bis zu acht Kilometer weite Spaziergänge mit ihm unternommen. Oskar ist immer hinter mir hergelaufen.
Er war mein erstes Haustier überhaupt und ich habe mir nie vorstellen können, wie sehr mich der Verlust eines Tieres treffen würde.
Oskar war nur etwa drei Monate bei mir, aber es fühlt sich an als sei ein Lebenspartner gestorben. Ich bin mir nicht sicher, ob ich damit klar komme.
An dem Morgen als er starb war er besonders kuschelig und hat sich lange und sehr ausgiebig streicheln und beschmusen lassen. Er hat auch alle seine Ausdrucksmöglichkeiten der Liebe gezeigt: Schnurren, zärtliche Liebesbisse, Anstupsen meines Gesichtes mir seiner Nase und mit seinen Samtpfoten. Als er anfing, in der Wohnung herumzutoben habe ich ihm die Türe geöffnet und er stürzte begeistert hinaus in den Hausflur. In den letzten sechs Wochen seines Lebens habe ich ihn drei- bis fünfmal täglich nach draußen gebracht.
Nach zwei Stunden habe ich ihn gerufen, aber er kam nicht. Wegen der schönen Sonne habe ich mir nichts dabei gedacht. Nach vier Stunden habe ich ihn gesucht. Eine Nachbarin teilte mir mit, das dort hinten eine tote Katze läge.
Als ich ihn fand war sein Körper noch warm. Das Genick war gebrochen, sein Kopf zerdrückt und die Augen waren herausgetreten.
 
06.12.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Thema:

Oskar

Oskar - Ähnliche Themen

  • Meine süße Oskar...

    Meine süße Oskar...: ...leider war der Schnupfen, den du dir letzte Woche geholt hast zu stark für deinen kleinen Körper :(. Ich war extra noch zusammen mit deiner...
  • Meine süße Oskar... - Ähnliche Themen

  • Meine süße Oskar...

    Meine süße Oskar...: ...leider war der Schnupfen, den du dir letzte Woche geholt hast zu stark für deinen kleinen Körper :(. Ich war extra noch zusammen mit deiner...