Keiner weiß was mein Hund hat

Diskutiere Keiner weiß was mein Hund hat im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Zusammen, Meine Boxer Hündin Raika 9 Jahre alt sieht momentan nicht gut aus. Im September musste sie Notoperiert werden weil ein Tumor in...
A

Alana_bach

Registriert seit
13.12.2019
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

Meine Boxer Hündin Raika 9 Jahre alt sieht momentan nicht gut aus.
Im September musste sie Notoperiert werden weil ein Tumor in der Milz geplatzt ist. Dabei wurde die Milz auch entfernt. Alles lief gut. Bis vor 3 Wochen. Sie fing
an Ihr Futter zu meiden und alles was sie gegessen hat hat sie wieder erbrochen vorallem Galle. Sie ist mittlerweile auf 19Kg runter. Ich war bei zwei verschiedenen Tierärzten. Es wurde geröntgt,Ultraschallbild und natürlich Blut abgenommen, von Tumoren war bis jetzt nix zusehen. Ihre Entzündungswerte sind leicht erhöht, aber davon Magert ein Hund nicht so schnell ab. Sie hat so viele verschiedene Medikamente bekommen doch leider hilft nix. Die Kotzerrei ist zwar weniger geworden, aber wenn man nix isst kann man auch nix Kotzen. Und der Appetit ist auch kaum da. Zudem hat sie Durchfall oder kann sehr oft kein Kot absetzen.
Ich weiß langsam nicht weiter. Hat einer von euch sowas schon mal erlebt oder kennt sich damit aus?

Ich danke euch schon ein mal!
 
13.12.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Keiner weiß was mein Hund hat . Dort wird jeder fündig!
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.013
Reaktionen
79
Was kriegt sie denn für Medikamente derzeit. Ich würde den Stuhl anschauen lassen, möglicherweise hat sie da einen Keim drinnen, Heliobacter wäre auch zu vermuten. Beides ist eine Magen-Darm Geschichte, wenn sie ständig durchfall hat - nimmt sie ab. Der Durchfall schädigt aber auch die Organe wie z.b. Leber/ Bauchspeicheldrüse. Wenn sie keine Milz mehr hat, ist sie Krankheitsanfälliger. Dh. ihr müsstet das Immunsystem stärken beispielsweise mit Homeopathie. Man fängt gerade bei Immunschwachen tieren oft mit Homeopathie an, damit man im Akutfall die wirklich "starken" Medikamente einsetzen kann. Nimmt man gleich mal eine höhere Dosis von Wirkstoffen - greifen die im Notfall und Akutfall nicht mehr so gut.

Durchfall und Verstopfung kann natürlich davon kommen, dass sie wenig frisst, bzw. wenn sie dann frisst der ganze Magen-Darm Trakt so geschädigt ist, dass er es nicht verarbeiten kann in dieser Menge. Für eine Ordentliche Verdauung muss auch der Stoffwechsel funktionieren. Liegt sie nur herum und ist apatisch - kann der Stuhlgang nicht funktionieren. Bewegt sie sich mässig, klappt das mit dem Appetit besser, auch die Übelkeit kann mit Medikamenten besser behandelt werden, weil Medikamente schneller in den Blutkreislauf gehen etc, liegt sie mit Medikamenten nur rum, wirken die nicht in 30 Minuten, sondern in 2-3 Stunden. Deshalb einmal eine Stuhlprobe zum Tierarzt bringen und auf Bakterien und Keime untersuchen lassen. Und eben sich homeopatisch beraten lassen, was für die Immunstabilisierung gut ist. Dass sie nichts frisst, kann von Halsschmerzen, Zahnschmerzen oder Magen / Leberschmerzen kommen (Angina, Rachenentzündung, Pilze im Rachen ist bei immunschwachen Hunden auch immer so ein Dauerthema im Winter). Sie hat derzeit einfach irgendetwas gefangen dass ihr zu schaffen macht.

Ich würde ein Tagebuch führen, wann sie frisst - was sie frisst (meine hat auch ein sehr schlechtes Immunsystem - Diabetikerin, Leberentzündung hatte sie und sie hat wieder zu fressen begonnen mit FIschstäbchen und Stelze in kleinen Mengen und dazwischen versucht etwas reis beizugeben - Schweinshaxe - der Tierarzt hat mir erklärt - egal was - hauptsache sie frisst wieder, gesundheitstechnisch wahnsinn - aber sie hat sich wieder gefangen und ist wieder gesund *auf holz klopf) , wie es ihr geht und wann sie Stuhl absetzt. Dann habt ihr auch so einen Richtwert für den Tierarzt, damit er etwaige Krankheiten ausschliessen kann.

Natürlich könnt ihr euch überlegen dem Hund mal eine Infusion mit Nährstoffen und energie geben zu lassen, wenn sie so klapprig ist, kann ja fast nichts mehr funktionieren. Draussen ist es kalt und das braucht noch mehr energie, zumindest so lange bis die Stuhlproben-Ergebnisse da sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alana_bach

Registriert seit
13.12.2019
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo, vielen Dank für Ihre Antwort! Ich werde mal den Kot untersuchen lassen. Ich hoffe ich bekomm jetzt endlich mal eine Antwort warum sie so abgemagert und nix frisst. Weil sonst geht es ihr super, sie freut sich und spielt, nur essen tut sie nicht und wenn das kommt es direkt wieder oben raus.
 
Thema:

Keiner weiß was mein Hund hat

Keiner weiß was mein Hund hat - Ähnliche Themen

  • Stellt meine Schäferhündin noch ihre Ohren?

    Stellt meine Schäferhündin noch ihre Ohren?: Hallo liebe Community, ich habe hier eine 12 Wochen alte Weiße Schäferhündin, die noch nicht ihre Ohren gestellt hat. Ihre Geschwister haben alle...
  • Hilfe mein Hund bricht dauernd, ich weiss nicht mehr weiter..

    Hilfe mein Hund bricht dauernd, ich weiss nicht mehr weiter..: Mein Rüde hat vor 4 Wochen auf einmal nachts angefangen sich zu übergeben.. Es wurde immer schlimmer so das wir um 5 Uhr morgens zum TA gefahren...
  • Weiß mir echt keinen Rat

    Weiß mir echt keinen Rat: Hallo,ihr lieben Ich hab mich hier mal angemeldet,weil ich auf eure Ratschläge und Hilfe hoffe. Natürlich geh ich auch heut Nachmittag mit Wufi...
  • Merle Aussie mit weißem Kopf - taub?

    Merle Aussie mit weißem Kopf - taub?: Auf meiner Suche nach einem Hund bin ich grade auf einen sehr interessant gefärbten Mini-Aussie gestoßen - der hintere Teil des Körpers ist bis...
  • Mein Hündin ist nach OP gestorben... weiß nicht mehr weiter...

    Mein Hündin ist nach OP gestorben... weiß nicht mehr weiter...: Hallo, mein Name ist Thomas. Ich komme aus München und bin 40 Jahre alt. Ich hatte bis gestern einen perfekten Hund an meiner Seite. Sie hieß...
  • Mein Hündin ist nach OP gestorben... weiß nicht mehr weiter... - Ähnliche Themen

  • Stellt meine Schäferhündin noch ihre Ohren?

    Stellt meine Schäferhündin noch ihre Ohren?: Hallo liebe Community, ich habe hier eine 12 Wochen alte Weiße Schäferhündin, die noch nicht ihre Ohren gestellt hat. Ihre Geschwister haben alle...
  • Hilfe mein Hund bricht dauernd, ich weiss nicht mehr weiter..

    Hilfe mein Hund bricht dauernd, ich weiss nicht mehr weiter..: Mein Rüde hat vor 4 Wochen auf einmal nachts angefangen sich zu übergeben.. Es wurde immer schlimmer so das wir um 5 Uhr morgens zum TA gefahren...
  • Weiß mir echt keinen Rat

    Weiß mir echt keinen Rat: Hallo,ihr lieben Ich hab mich hier mal angemeldet,weil ich auf eure Ratschläge und Hilfe hoffe. Natürlich geh ich auch heut Nachmittag mit Wufi...
  • Merle Aussie mit weißem Kopf - taub?

    Merle Aussie mit weißem Kopf - taub?: Auf meiner Suche nach einem Hund bin ich grade auf einen sehr interessant gefärbten Mini-Aussie gestoßen - der hintere Teil des Körpers ist bis...
  • Mein Hündin ist nach OP gestorben... weiß nicht mehr weiter...

    Mein Hündin ist nach OP gestorben... weiß nicht mehr weiter...: Hallo, mein Name ist Thomas. Ich komme aus München und bin 40 Jahre alt. Ich hatte bis gestern einen perfekten Hund an meiner Seite. Sie hieß...