Robuste Teichfische?

Diskutiere Robuste Teichfische? im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hi. Ich kenne mich (noch) nicht aus mit fischen. nächstes jahr im sommer/Frühlin möchte ich aufdem balkon ein Mini-Teich bauen. Welche fische...
Peachyweachy

Peachyweachy

Registriert seit
19.11.2019
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi.
Ich kenne mich (noch) nicht aus mit fischen.
nächstes jahr im sommer/Frühlin möchte ich aufdem balkon ein Mini-Teich bauen.
Welche fische eigenen sich?
Ich kann sie nicht im winter reinholen.
deshalb müssen sie draußen bleiben
.... ich könnte eventuell styropor drantuhen...ich weiss nicht ob es was bringt. Bei uns gab es dieses jahr auch kein schnee, deshalb ist es mittlerweile nicht so kalt.
Es sollen robuste fische sein...
zb. goldfische? Halten die kälte aus?
am besten kleinere fische.


1
 
29.12.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Robuste Teichfische? . Dort wird jeder fündig!
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.081
Reaktionen
83
Hallo,
Goldfische , oder Karauschen sind sehr widerstandsfähige Fische ,
aber ein Mini-Teich ist nicht geeignet, um Fische im Winter zu beherbergen.
Die Gefahr , dass der Teich völlig durch friert ist sehr groß
und Goldfische könnten nur als Jungfische in so einem kleinen Becken sein .

Ich würde in so einem " Teich " , auf irgendwelche Fische verzichten und dort nur einige Teichpflanzen pflegen,
denn so ein Mini-Teich kann , gut bepflanzt auch recht dekorativ aussehen.

Fritz.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast84631
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.564
Reaktionen
215
Huhu,
wie groß soll denn der Teich werden? Wir hatten mal einen aus einem Mörtelfass aus dem Baumarkt. Da kann dann auf langer Sicht kein Fisch überleben bzw selbst wenn fragt sich wie tierschutzgerecht das überhaupt wäre. Wie A-Fritz schon schrieb haben wir das eher genutzt um einige Teichpflanzen zu pflegen und im Sommer wurde dieser auch dankbar von den Vögeln als Trinkstelle angenommen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast84631
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.981
Reaktionen
114
In der Außenhaltung sollte man Fische nicht halten, wenn der Teich nicht mind. 80-100cm tief ist. Alles was flacher ausfällt, friert im Winter durch. Davon abgesehen würde ich selbst für eine kleine Gruppe Goldfische nicht unter 1000l gehen, und selbst das ist eigentlich nur eine Pfütze.

Eine Mörtelbütt mit einigen Teichpflanzen kann aber eine sehr schicke Deko auf den Balkon sein. So ein Biotop macht viel Freude, dem Halter wie den Wildvögeln. Teichpflanzen kann man z.T. auch drinnen überwintern. In der frostfreien Jahreszeit halten sich viele Liebhaber japanische Medakas darin, die wurden extra für die Haltung gezüchtet, wo man nur "von oben drauf" sehen kann. Allerdings müssen auch sie im Hause überwintert werden.
 
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.081
Reaktionen
83
Ich denke, die Auswahl an heimischen und auch immer frostharten Wasser und Sumpfpflanzen ist so groß genug,
um ein schönes Sortiment , auch für kleine Gefäße zusammen zustellen .

Allgemein wachsen manche Sumpf und Wasserpflanzen recht schnell , darum solltest Du Dich
auf nur wenige Arten beschenken und wenn es zu dicht wird , ab und zu Pflanzen ausdünnen.

Es gibt auch schwach wachsende Zwerg - Seerosen -Sorten wie Nymphaea tetragona ,
welche schon mit Wassertiefen von 30- 60-80 cm zufrieden sind und dann schöne Blüten ausbilden .

Fritz.
 
Thema:

Robuste Teichfische?

Robuste Teichfische? - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Teichfisch?

    Was ist das für ein Teichfisch?: Hallo liebe Tierfreunde, Ich habe einen Garten mit Teich übernommen mit einem mir unbekannten Fisch. Wie heißt die Art? Ich würde ihm gerne...
  • Teichfische im winter

    Teichfische im winter: Hi Leute habe seit kurzem einen fertigteich mit 200 liter wasserinhalt gekauft und habe darin 4 goldis die alle 9 cm gross sind und noch zwei...
  • Teichfische für Anfänger

    Teichfische für Anfänger: Hallo, also wir wollen uns im sommer einen kleinen teich in unseren Garten bauen. Nun meine Frage der teich wird nicht gerade der größte und wir...
  • Teichfische und Muscheln sterben...was ist los?

    Teichfische und Muscheln sterben...was ist los?: Hallo Ihr, vor einigen Wochen haben wir unseren selbstgebauten Teich eingeweiht und mit Wasser befüllt. Leider ist das Wasser ziemlich grün und...
  • Welches Futter für Teichfische?

    Welches Futter für Teichfische?: Hallo ihr Lieben, Ich habe nun wirklich nich viel Ahnung von Fischen, aber da mein Bruder welche hält, hab ich ma ne Frage. Und zwar wollt ich...
  • Ähnliche Themen
  • Was ist das für ein Teichfisch?

    Was ist das für ein Teichfisch?: Hallo liebe Tierfreunde, Ich habe einen Garten mit Teich übernommen mit einem mir unbekannten Fisch. Wie heißt die Art? Ich würde ihm gerne...
  • Teichfische im winter

    Teichfische im winter: Hi Leute habe seit kurzem einen fertigteich mit 200 liter wasserinhalt gekauft und habe darin 4 goldis die alle 9 cm gross sind und noch zwei...
  • Teichfische für Anfänger

    Teichfische für Anfänger: Hallo, also wir wollen uns im sommer einen kleinen teich in unseren Garten bauen. Nun meine Frage der teich wird nicht gerade der größte und wir...
  • Teichfische und Muscheln sterben...was ist los?

    Teichfische und Muscheln sterben...was ist los?: Hallo Ihr, vor einigen Wochen haben wir unseren selbstgebauten Teich eingeweiht und mit Wasser befüllt. Leider ist das Wasser ziemlich grün und...
  • Welches Futter für Teichfische?

    Welches Futter für Teichfische?: Hallo ihr Lieben, Ich habe nun wirklich nich viel Ahnung von Fischen, aber da mein Bruder welche hält, hab ich ma ne Frage. Und zwar wollt ich...