ist ein Weibchen schwanger oder krank

Diskutiere ist ein Weibchen schwanger oder krank im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Das ist mein Barsch Weibchen sie hat auch einen Partner und sie leben schon viele Jahre in mein Aquarium. Er ist immer eifrig bei der Sache ein...
A

anni1982

Registriert seit
02.01.2020
Beiträge
4
Reaktionen
0
20200102_171112.jpgDas ist mein Barsch Weibchen sie hat auch einen Partner und sie leben schon viele Jahre in mein Aquarium. Er ist immer eifrig bei der Sache ein schönes Zuhause für sie herzustellen und hat dabei schon 300 mal das Aquarium umgegraben. Jetzt ist sie seit ca
2 Wochen dick bzw wurde immer dicker heißt das dass sie jetzt leicht und sie nur schwanger ist oder ist sie krank? Maler Weise kommt sie immer raus zum Fressen und er scheucht sie dann wieder in ihre Ecke zurück momentan ist das aber so dass sie nur selten raus kommt und er sie auch nur ganz sachte wieder in ihre Ecke schubst das ist kein richtiges Gehetze mehr wie sonst immer sondern einfach nur ganz liebevolles schubsen und er umkreist sie auch ganz ganz anders als sonst. Die beiden mögen sich wirklich sehr er kümmert sich quasi rund um die Uhr um sie. Zu futtern kriegen sie alle zwei Tage was manchmal jeden Tag manchmal lasse ich auch 3 Tage aus kommt drauf an wie viel ich gegeben habe. Ich hoffe mir kann jemand helfen.
 
02.01.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.662
Reaktionen
247
Um welche Art genau handelt es sich? Das Bild ist leider recht unscharf, wie soll man da etwas dazu sagen können? Wie alt sind die Fische ungefähr? Hatten die Fische davor schon einmal abgelaicht?
 
A

anni1982

Registriert seit
02.01.2020
Beiträge
4
Reaktionen
0
20200102_183308.jpg20200102_171112.jpgSie ist ca. 9 jahre ald nein haben sie noch nie ist das erste mal
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.662
Reaktionen
247
Ich kenne mich mit Zebrabuntbarschen leider nicht aus. Waren die Tiere davor stärker gefärbt und sind jetzt wieder blasser oder sind die immer so blass? Wie alt sind die Tiere und haben sie davor schon einmal abgelaicht? Normlerweise sagt man Zebrabuntbarschen nach, dass sie sehr vermehrungsfreudig sind und es auch schwierig ist Abnehmer für den Nachwuchs zu finden, weil die sich so leicht und stark vermehren. Wenn du die beiden schon mehrere Jahre hast und die sich bisher noch nicht abgelaicht hatten, würde ich dann eher von einer Erkrankung ausgehen oder hast du etwas signifikantes in der Haltung bzw. im Becken geändert in letzter Zeit?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.079
Reaktionen
83
Hallo,
diese Grünflossenbuntbarsche können gut 11 - 12 Jahre alt werden ,
die Weibchen haben metallisch glänzende Zeichnungen am Bauch und Rückenflossen , Männchen sind blasser .
Bei Deinen Fischen , haben beide Tiere eine ehre grau - blasse Färbung , auch erscheint es mir unwahrscheinlich ,
dass es während Deiner schon so langen Haltung dieser beiden Fische, noch keinen Bruterfolg gegeben hat.
Es erscheint mir darum zweifelhaft, dass es sich tatsächlich hier um ein weiblichen Fisch ,
der Gattung Amatitlania nigrofasciata handelt.

Ich denke, Du solltest jetzt abwarten , wie sich der Fisch mit dem geschwollenen Bauch weiter verhält .
Es kann sich vielleicht auch um eine Verstopfung handeln , aber auch eine Bauchwassersucht kann die Ursache
dieser Schwellung sein . Dann wäre es angebracht , den erkrankten Fisch zu isolieren und im Aquarium
einen Teil - Wasserwechsel vor zunehmen , dafür zu sorgen , dass die Haltungsbedingungen der Fische
optimal sind und diese auch mit ausreichend Sauerstoff versorgt werden. .

Bauchwassersucht kann ansteckend sein , doch werden meist nur Abwehr geschwächte Fische von
dieser Krankheit befallen.

Fritz.
 
A

anni1982

Registriert seit
02.01.2020
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
diese Grünflossenbuntbarsche können gut 11 - 12 Jahre alt werden ,
die Weibchen haben metallisch glänzende Zeichnungen am Bauch und Rückenflossen , Männchen sind blasser .
Bei Deinen Fischen , haben beide Tiere eine ehre grau - blasse Färbung , auch erscheint es mir unwahrscheinlich ,
dass es während Deiner schon so langen Haltung dieser beiden Fische, noch keinen Bruterfolg gegeben hat.
Es erscheint mir darum zweifelhaft, dass es sich tatsächlich hier um ein weiblichen Fisch ,
der Gattung Amatitlania nigrofasciata handelt.

Ich denke, Du solltest jetzt abwarten , wie sich der Fisch mit dem geschwollenen Bauch weiter verhält .
Es kann sich vielleicht auch um eine Verstopfung handeln , aber auch eine Bauchwassersucht kann die Ursache
dieser Schwellung sein . Dann wäre es angebracht , den erkrankten Fisch zu isolieren und im Aquarium
einen Teil - Wasserwechsel vor zunehmen , dafür zu sorgen , dass die Haltungsbedingungen der Fische
optimal sind und diese auch mit ausreichend Sauerstoff versorgt werden. .

Bauchwassersucht kann ansteckend sein , doch werden meist nur Abwehr geschwächte Fische von
dieser Krankheit befallen.

Fritz.
Ich habe die Fische circa vor 8 oder 9 Jahren geschenkt bekommen. Sie ist schwarz silber gestreift Er is gold braun gestreift. Die beiden zu fotografieren ist nicht so einfach da sie sich hauptsächlich im Gebüsch aufhalten. Und ja die Färbung ist nicht besonders grell und bunt aber das macht ja auch nichts. Ich mag die beiden sehr . Es geht ihr gut sie hat keinerlei Veränderungen außer den Bauch . Sie schwimmt und frisst und flitzt auch durchs Aquarium. Sie ist nicht apathisch oder hat sonstige körperliche Veränderungen. Am Aqua selber habe ich auch nichts verändert und auch die Wasserwerte sind in Ordnung. Das Aquarium läuft einfach. Ich hatte vor zwei Monaten schon mal eine Veränderung zwischen den beiden gesehen das er ein merkwürdiges Verhalten an den Tag gelegt hat mittlerweile glaube ich aber dass er sich um Babys gekümmert hat da er nicht mehr zum Fressen rauskam und sich merkwürdig auf einer Stelle bewegt hat und das maul riesig aufriss. Als ich dann dachte dass er stirbt oder schon fast tot ist habe ich ihn angestupst dabei ist er wie wild durch Aquarium geschwommen und hat sich danach wieder völlig normal verhalten aber Babys waren keine da. Aus dem Aquarium bekomme ich sie nicht raus sie ist viel zu schnell das Aquarium ist zu groß und selbst wenn ich versuchen würde das Wasser zum Teil abzulassen wäre das eine Hetzjagd die Über stunden gehen würde und das würden beide nicht überleben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

ist ein Weibchen schwanger oder krank

ist ein Weibchen schwanger oder krank - Ähnliche Themen

  • Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!

    Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!: Hi ich habe seit ca. einer Woche 5 Guppys und 2 Weibchen sind glaube ich schwanger ich bin mir aber nicht sicher... Hier meine Frage: -Sind meine...
  • Guppy Weibchen ist warscheinlich TOTKRANK!!

    Guppy Weibchen ist warscheinlich TOTKRANK!!: Hallo seit ca 1 woche ist unser guppy weibchen so komisch.. Ihre gelbe Farbe ist SEHR blass geworden als sonst.und sie hat solche kleine kaum...
  • Acei Weibchen hat dicken Bauch..

    Acei Weibchen hat dicken Bauch..: Hallo, Ich habe eine Acei Gruppe (1 Männchen und 3 Weibchen). Ein Weibchen legt regelmäßig Eier und bekommt Junge, ein anderes wird trotz dickem...
  • Ist das normal das mein Guppy dick ist

    Ist das normal das mein Guppy dick ist: Hi , hab seit 2-3 Wochen 2 Guppy Weibchen im Aquarium jetzt sehen sie nicht dick aus sondern wie Kugelfische :shock:
  • Sehr klein aber großer Bauch - Ist mein Platy Weibchen trächtig???

    Sehr klein aber großer Bauch - Ist mein Platy Weibchen trächtig???: Hallo! Heute habe ich mein aller erstes Aquarium mit Fischen besetzt und bin natürlich total begeistert und aufgeregt. Nun ist mir aufgefallen...
  • Ähnliche Themen
  • Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!

    Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!: Hi ich habe seit ca. einer Woche 5 Guppys und 2 Weibchen sind glaube ich schwanger ich bin mir aber nicht sicher... Hier meine Frage: -Sind meine...
  • Guppy Weibchen ist warscheinlich TOTKRANK!!

    Guppy Weibchen ist warscheinlich TOTKRANK!!: Hallo seit ca 1 woche ist unser guppy weibchen so komisch.. Ihre gelbe Farbe ist SEHR blass geworden als sonst.und sie hat solche kleine kaum...
  • Acei Weibchen hat dicken Bauch..

    Acei Weibchen hat dicken Bauch..: Hallo, Ich habe eine Acei Gruppe (1 Männchen und 3 Weibchen). Ein Weibchen legt regelmäßig Eier und bekommt Junge, ein anderes wird trotz dickem...
  • Ist das normal das mein Guppy dick ist

    Ist das normal das mein Guppy dick ist: Hi , hab seit 2-3 Wochen 2 Guppy Weibchen im Aquarium jetzt sehen sie nicht dick aus sondern wie Kugelfische :shock:
  • Sehr klein aber großer Bauch - Ist mein Platy Weibchen trächtig???

    Sehr klein aber großer Bauch - Ist mein Platy Weibchen trächtig???: Hallo! Heute habe ich mein aller erstes Aquarium mit Fischen besetzt und bin natürlich total begeistert und aufgeregt. Nun ist mir aufgefallen...