Sphynx Kätzchen hat Flecken am Bauch

Diskutiere Sphynx Kätzchen hat Flecken am Bauch im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Sphynx Freunde :) , Ich habe einen 5 Monate alten frechdachs. Vor ca 1-2 Wochen ist mir aufgefallen das er braune Flecken mit teilweise...
J

Jenny.N

Registriert seit
10.01.2020
Beiträge
7
Reaktionen
2
Hallo Sphynx Freunde :) ,

Ich habe einen 5 Monate alten frechdachs. Vor ca 1-2 Wochen ist mir aufgefallen das er braune Flecken mit teilweise schwarzen Pünktchen in der Bauchgegend und unter seinen
Beinchen hat, also sozusagen wie bei uns an den Achseln :D. Habe ihn dann gebadet und es war nur noch leicht zu sehen, es ging schon gut weh aber leichte Flecken waren noch da , weil der Herr sich nicht reibungslos baden lässt. also dachte ich es ist einfach nur Schmutz. Jetzt habe ich wieder gesehen das er total die Flecken hat. Kann mir bitte jemand helfen der auch Sphynx Katzen hat und sich da evtl. Auskennt , ist das einfach nur Schmutz oder könnte es was anderes sein ? Bitte um Hilfe ! Daanke :)
PS: Bilder im Anhang.7473E4BD-9B86-4E7F-8784-38CB57714B90.jpegBCB16D86-3E35-4F43-BFC6-C347B1DA6E20.jpeg2B911B77-F5BA-461C-8E31-91A1A36FC54A.jpeg0E2BFCA6-CC1F-45B8-8815-2B01651DDC2F.jpeg91172377-8CAE-431D-8E7B-AB757B89BAF2.jpeg
 
10.01.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.662
Reaktionen
247
Hallo herzlich willkommen hier im Forum 😊

Leider kann ich dazu nichts sagen und es gibt hier auch nur wenig Nacktkatzenhalter. Du solltest dich vielleicht in speziellen Rasseforen umhören, die können dir vermutlich eher weiterhelfen. Aber wenn der kleine Frechdachs erst 5 Monate alt ist, bist du doch sicher noch in Kontakt mit der Züchterin/dem Züchter, die sollte doch richtig viel Erfahrung mit der Rasse haben.

Ich hoffe mal, es ist nicht die einzige Katze in eurem Haushalt, weil Einzelhaltung von Kitten ist ein absolutes No Go und gerade Sphynx-Katzen legen soweit ich weiß, großen Wert auf Körperkontakt mit Artgenossen. Abgesehen davon, falls es nicht nur einfach Hautflecken sind, wie sie bei einer Nacktkatze auftreten können, könnte es natürlich auch etwas ansteckendes sein. Also es sollte schon zeitnah abgeklärt werden und man sollte Sphynx-Katzen auch nicht zu oft baden. Du hast hoffentlich auch nur ganz ph-hautneutrale Produkte ohne Duft- und Farbstoffe verwendet, weil sonst könnte es auch durch die "Pflegemittel" zu Hautirritationen kommen.
 
J

Jenny.N

Registriert seit
10.01.2020
Beiträge
7
Reaktionen
2
Hallo :)

erstmal danke für die Antwort.
Das mit der Züchterin ist so ein Ding , ich habe den kleinen von meiner tante bekommen und sie hat ihn von der Züchterin. Die hat mir aber keine Kontaktdaten oder so gegeben. Also keine Ahnung 🤷🏻‍♀️ Müsste ich sie mal fragen.ixh habe ihn auch erst seit 1,5 Monaten.
Noch ist es die einzige aber nicht mehr lange möchte aufjedenfall eine 2te holen. Und klar ich benutze Baby Shampoo.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.662
Reaktionen
247
Auf Babyshampoo sollte man auch nur im Notfall zurückgreifen, Menschen-Shampoos sind nicht für Tiere gedacht. Bitte besorge dir ein richtiges Tiershampoo! Ich hoffe das zweite Kitten zieht möglichst zeitnah ein, ich würde annähernd gleiches Alter und gleiches Geschlecht empfehlen, auch sollte der Neuzugang dem vorhandenen Kitten im Wesen, Charakter und Temperament möglichst ähnlich sein.

Da du die Kontaktdaten der Züchterin nicht hast, gehe ich mal davon aus, dass das Kitten keinen Stammbaum hat. War es denn wenigstens schon geimpft beim Einzug? Im Stammbaum und im Impfpass steht normalerweise Name und Anschrift des Züchters. Aber wenn dem nicht so ist, stammt es wohl leider von einem Vermehrer. Gerade bei so umstrittenen Rassen, die ja in meinen Augen auch zu den Qualzuchten gehören, sollte man auf jeden Fall zu einem seriösen und verantwortungsvollen Züchter gehen. Nacktkatzen haben einen sehr kleinen Genpool, da muss man den Inzuchtkoeffizient stets im Auge behalten bei der Zucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast84631
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
527
Reaktionen
117
Ich würde das ja einem Tierarzt zeigen,das kann allergisch sein oder er reagiert auf etwas was er einfach nicht verträgt,im Futter z. b. und bitte nur baden wenns wirklich nicht anders geht und das niemals mit Babyshampoo sondern eines für Tiere. Eine richtig Nacktkatze ist das aber wohl nicht,oder?
 
J

Jenny.N

Registriert seit
10.01.2020
Beiträge
7
Reaktionen
2
Doch also geimpft war er das hat alles gepasst ist auch gesund wurde durchgecheckt da passt alles. Ich weiß leider nicht viel über die Züchterin, meine Tante auch nicht das war alles etwas anders. War sehr spontan das ich ihn zu mir genommen habe. Und das mit der Qualzucht ist so ein Thema also ich finde wenn man selber diese rasse nicht besitzt kann man da auch nix zu sagen oder munkeln. Jeder der selber eine Sphynx hat weiß das diese rasse genauso so ist wie andere ihn fehlt nichts. Aber das ist ja auch garnicht das Thema. Ja ich dachte weil babyshampoo neutral ist und da ja sehr drauf geachtet wird weiß ja für Babys ist dachte ich es is ok. Was ich mir auch vorstellen kann dadurch das ich ihn jetzt schon gebadet hatte , das seine Haut jetzt noch mehr Talg Produziert und das einfach nur vermehrt Schmutz ist .
 
J

Jenny.N

Registriert seit
10.01.2020
Beiträge
7
Reaktionen
2
Und doch es ist eine Sphynx , Canadian Sphynx velour . Er hat zwar einen haarflaum , der aber wenn er älter wird ausfällt. Seine Eltern waren beide komplett nackt. Gibt ja verschiedene Arten von Sphynx.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.662
Reaktionen
247
Und doch es ist eine Sphynx , Canadian Sphynx velour . Er hat zwar einen haarflaum , der aber wenn er älter wird ausfällt. Seine Eltern waren beide komplett nackt. Gibt ja verschiedene Arten von Sphynx.
Als Rassekatze gilt eine Katze nur wenn sie einen Abstammungsnachweis (Stammbaum) hat und sie darf auch nur mit einem solchen Nachweis als Rassekatze verkauft werden, sonst gilt das als Betrug. Ohne Stammbaum gilt sie nicht als Rassekatze bzw. reinrassig, selbst wenn beide Elterntiere reinrassig sind, einen Stammbaum haben und eingetragene Champions sind, als Rassekatze gilt die Katze erst, wenn sie selbst einen entsprechenden Abstammungsnachweis hat.

Wie gesagt, wäre das Kitten von einer seriösen und verantwortungsvollen Züchterin hätte es einen Stammbaum und ein seriöser und verantwortungsvoller Züchter würde auch keine Kitten in Einzelhaltung abgeben. Seriöse Zucht ist ohne Stammbaum nicht möglich und wie gesagt aufgrund des geringen Genpools muss man bei der Rasse besonders den Inzuchtkoeffizienten im Auge behalten und wie soll man den ohne Stammbaum ermitteln können?

Wenn er bei der Abgabe schon fertig geimpft war, dann müsste doch die Züchterin im Impfpass eingetragen sein oder nicht? Du sagtest du hast ihre Daten nicht und ein ordentlicher Kaufvertrag sollte auch vorliegen. Hat deine Tante diese Unterlagen noch?

Zu der Rasse kann jeder seine eigene Meinung haben. Ich finde es zwar gut, dass dein Kater wenigstens Vibrissen hat, aber ich sage mir nicht ohne Grund haben Hunde und Katzen normalerweise ein Fell und nicht ohne Grund gibt es keine Katzen ohne Fell in der Natur. Diese Mutation ist zwar schon sehr alt und immer wieder mal aufgetreten, aber nicht ohne Grund hat sie sich nie durchgesetzt und ist immer wieder ausgestorben, dass hat sich erst geändert als der Mensch diese dann gezielt gezüchtet hat. Nacktkatzen - egal welcher Rasse - gehören für mich persönlich jedenfalls zu den Qualzuchten vor allem, wenn sie keine oder nur noch verkümmerte Vibrissen haben.

Was ich mir auch vorstellen kann dadurch das ich ihn jetzt schon gebadet hatte , das seine Haut jetzt noch mehr Talg Produziert und das einfach nur vermehrt Schmutz ist .
Könnte durchaus sein, diese Talgschicht dient ja zum Schutz der Haut und auch deswegen sollte man Nacktkatzen nicht zu häufig baden. Ich denke in entsprechenden Rasseforen könntest du sicher konkretere Tipps zur Pflege deines Kitten bekommen und wenn du das mit den Flecken nicht zeitnah abklären kannst, dann würde ich vorsichtshalber lieber einmal zu oft zum Tierarzt gehen und nachfragen, als dass man da etwas versäumt und wertvolle Zeit verliert oder etwas gleich im Ansatz behandeln hätte können.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jenny.N

Registriert seit
10.01.2020
Beiträge
7
Reaktionen
2
ich werde morgen mal zum Tierarzt gehen und das anschauen lassen . Ich bin da auch so der Meinung lieber einmal zu viel als zu wenig. Danke trotzdem aufjedenfall für die Hilfe. Was sollte ich den beim Kauf des nächsten kittens beachten? Ist Neuland für mich , das erste mal das ich ein Kätzchen hab .😅
Also welche Fragen sollte man stellen worauf sollte man achten was is den da so wichtig ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Simpat und Gast84631
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.562
Reaktionen
214
Huhu,
ich kann dir die Seite Herzlich Willkommen sehr ans Herz legen. Die Besitzerin der Seite ist eine ganz Liebe, hat derzeit 4 Nacktkatzen und einen Nackthund und ist eigentlich immer gewillt "Neulingen" unter die Arme zu greifen. Früher hatte sie auch regelmäßig Kontakt zu Züchtern und auch Nothilfen für Sphynx. Evtl kann sie dir da weiter helfen.
Wegen dem Hautprobleme ist es natürlich nicht schlecht einen TA mal drüber schauen zu lassen, aber gerade die Nackis produzieren unglaublich viel Talg und co
 
J

Jenny.N

Registriert seit
10.01.2020
Beiträge
7
Reaktionen
2
Hallo , das ist ja super vielen lieben Dank werd ich mich mal da melden.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.662
Reaktionen
247
Was sollte ich den beim Kauf des nächsten kittens beachten? Ist Neuland für mich , das erste mal das ich ein Kätzchen hab .😅
Also welche Fragen sollte man stellen worauf sollte man achten was is den da so wichtig ?
Hier ein paar Merkmale auf die du unbedingt achten solltest, egal wie schnell man sich dann vor Ort in die Kitten verliebt. Ich rate immer dazu sich eine Liste mit allen Fragen aufzuschreiben und mitzunehmen, weil man beim Anblick der schönen Tiere und der süßen Kitten schnell alles andere vergisst:

- Es sollte dort schon ordentlich und sauber sein, trotz natürlich jeder Menge katzengerechter Einrichtung Kratzbäume, Spielzeug, Katzenklos usw. nicht allzu sehr nach Katzen riechen, die Katzenklos und die Futterstelle natürlich schön sauber. Du solltest dich schon frei im Haus bewegen dürfen und dir alles anschauen.
- Die Tiere dürfen sich frei bewegen, sind offen und zugänglich, machen einen gesunden Eindruck, die Kitten wachsen im Haushalt integriert auf, die potenten Kater sind nicht in Einzelhaft weggesperrt.
- Die Katzen sind auf Erbkrankheiten wie HCM und PKD untersucht worden, der Züchter hat sich intensiv mit dem Thema Genetik beschäftigt, wegen des kleinen Genpools der Sphynx, muss man auch auf den Inzuchtkoeffizienten bei der Auswahl der Zuchttiere achten.
- Die Katzen werden hochwertig gefüttert und sind stets unter tierärztlicher Betreuung.
- Ganz wichtig ist auch, ob die Wurfpausen eingehalten werden, also nachfragen wann die Würfe davor waren und in welchem Abstand.
- Kitten werden frühestens mit 12 Wochen abgegeben, sind dann 2fach geimpft, entwurmt und haben einen Stammbaum, möglichst auch ein Gesundheitszeugnis und werden auch nicht in Einzelhaltung abgegeben.

- Der Züchter beantwortet dir alle deine Fragen offen, bereitwillig und ausführlich, man erkennt einen guten Züchter auch daran, dass er dir mindestens ebenso viele Fragen stellt, weil er wissen will zu wem seine Lieblinge kommen, was du über Katzenhaltung weißt, ob du Erfahrung hast, wie sie gefüttert und gepflegt werden usw. (Die Züchterinnen meiner Katzen haben mir die Tiere gebracht, um sich vor Ort die Haltungsbedingungen anzuschauen, der endgültige Kaufvertrag wurde erst in meiner Wohnung unterschrieben, die hatten sich vorbehalten die Kitten wieder mitzunehmen, falls meine Haltung nicht mit meinen Angaben über einstimmt.)

- In den meisten Kaufverträgen gibt es auch eine Kastrationsklausel, weil der Züchter Vermehrung im Interesse der Tiere und natürlich auch seinem eigenen nicht fördern will. Viele Züchter geben inzwischen auch ihre Kitten bereits kastriert ab oder man bekommt den Stammbaum im Original erst mit Nachweis der Kastration.
 
J

Jenny.N

Registriert seit
10.01.2020
Beiträge
7
Reaktionen
2
Okei perfekt sann mach ich mir da aufjedenfall ne Liste mit den ganzen Punkten. Danke dir aufjedenfall für die ganzen Tipps und antworten. :)
 
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
527
Reaktionen
117
Warst du denn nun beim TA? Wie geht es deiner Katze?
 
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
527
Reaktionen
117
Nee nee,sie schrieb am Freitag sie würde "morgen" also am Samstag zum TA....unser TA hat auch Samstags auf ohne das es ein "Notdienst" wäre. Na mal sehn was geworden ist....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast84631
F

flauschibär

Registriert seit
13.08.2019
Beiträge
206
Reaktionen
27
Also meine Freundin hat auch 3 von denen, ich kann dir zur Pflege der Sphynx zumindest soviel sagen. Die Haut neigt zu sehr starker Talgproduktion, du solltest sie auf jeden Fall jede zweite Woche baden mit einem Katzenshampoo. Und jede andere Woche die Haut mit Wasser und einem Tuch abreiben. Ganz wichtig ist es dass du zwischen den Zehen immer schön sauber machst da sammelt sich viel Dreck. Die Ohren müssen wöchentlich gereinigt werden.
Für die Reinigung zwischen dem Bad kannst du auch Tierfeuchttücher verwenden.

Die Flecken könnten übermässiger Talg sein, kann aber auch was Anderes sein, Tierarzt ist immer gut wenn man nicht sicher ist.
 
Thema:

Sphynx Kätzchen hat Flecken am Bauch

Sphynx Kätzchen hat Flecken am Bauch - Ähnliche Themen

  • Krankes sphynx kitten

    Krankes sphynx kitten: Hallo, ich bin neu hier und hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe zwei 6 Monate alte Sphynx Katzen und eine davon macht mir momentan...
  • Kätzchen kotet nicht.

    Kätzchen kotet nicht.: Moin, Vorgeschichte: Vor 3Tagen sind mir bei der Arbeit auf einem Kompostwerk 5 kleine Katzen, im wahrsten Sinne, vor die Füße Gefallen als ich...
  • Kätzchen-Krankheiten (Ohren kratzen & Husten beim Schnurren)

    Kätzchen-Krankheiten (Ohren kratzen & Husten beim Schnurren): Hey ihr, ich könnte mal eure Hilfe gebrauchen. :) Und zwar haben wir zwei 5-Monate alte Kätzchen bei uns, die schon einiges an Krankheiten durch...
  • 3 mal impfen kätzchen?????

    3 mal impfen kätzchen?????: Guten tag, ich war mit den kleinen Kätzchen (12wochen) beim Tierarzt sie wurden schon in der 8. Woche und jetzt nochmal in der 12. Woche gegen...
  • Kätzchen impfen mit 10 Wochen?

    Kätzchen impfen mit 10 Wochen?: Hallo zusammen, bin sehr neu hier und hab direkt eine Frage. Wir haben ein 10 Woche altes Kätzchen bekommen. Ich weiss,dass es zu früh ist aber...
  • Ähnliche Themen
  • Krankes sphynx kitten

    Krankes sphynx kitten: Hallo, ich bin neu hier und hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe zwei 6 Monate alte Sphynx Katzen und eine davon macht mir momentan...
  • Kätzchen kotet nicht.

    Kätzchen kotet nicht.: Moin, Vorgeschichte: Vor 3Tagen sind mir bei der Arbeit auf einem Kompostwerk 5 kleine Katzen, im wahrsten Sinne, vor die Füße Gefallen als ich...
  • Kätzchen-Krankheiten (Ohren kratzen & Husten beim Schnurren)

    Kätzchen-Krankheiten (Ohren kratzen & Husten beim Schnurren): Hey ihr, ich könnte mal eure Hilfe gebrauchen. :) Und zwar haben wir zwei 5-Monate alte Kätzchen bei uns, die schon einiges an Krankheiten durch...
  • 3 mal impfen kätzchen?????

    3 mal impfen kätzchen?????: Guten tag, ich war mit den kleinen Kätzchen (12wochen) beim Tierarzt sie wurden schon in der 8. Woche und jetzt nochmal in der 12. Woche gegen...
  • Kätzchen impfen mit 10 Wochen?

    Kätzchen impfen mit 10 Wochen?: Hallo zusammen, bin sehr neu hier und hab direkt eine Frage. Wir haben ein 10 Woche altes Kätzchen bekommen. Ich weiss,dass es zu früh ist aber...