Sind die noch ganz dicht? ;)

Diskutiere Sind die noch ganz dicht? ;) im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Schönen guten Morgen, lange war ich nicht mehr hier doch Ihr wart immer die beste Anlaufstelle wenn doch einmal fragen waren, die Suchfunktion...
xxrockbabyxx

xxrockbabyxx

Registriert seit
10.03.2012
Beiträge
58
Reaktionen
2
Schönen guten Morgen,

lange war ich nicht mehr hier doch Ihr wart immer die beste Anlaufstelle wenn doch einmal fragen waren, die Suchfunktion hat leider nicht geholfen. Steinigt mich nicht wenn ich ein Beitrag übersehen habe der diese Frage klären würde ich bin doch so ein Morgenmuffel :p
Aus was baut Ihr den
Untergrund eures Auslaufes? Wir haben einen Auslauf der dauerhaft steht,sie können rein und raus wann immer sie wollen. Er ist 1,80m auf 0,75m Käfig selbst noch 1,20m lang. Meine Frage bezieht sich eher darauf was Ihr als Untergrund benutzt an dem Ort wo die Meeries Pipi machen. Meine halunken pieseln Grundsätzlich nur in Häuschen. Momentan habe ich eine Hanfmatte aufschwatzen lassen die unter dem Haus im Freilauf liegt. Natürlich is diese Matte trotz Streu und Stroh ziemlich schnell voll mit Pipi und diese Edle matte kostet knapp 10€ in der Größe. Habt Ihr uns einen Tipp was man als Untergrund machen kann das der Urin nicht aufs Laminat geht? Ich hab so viel gelesen und alles was mir einfällt wäre nicht Optimal für die Schweine falls sie es zernagen würden. Zeitungen,Folie ect.
Ich bin um jeden Tipp dankbar. Achso Umzäunung des Geheges ist ein Normales Freilaufgitter das wir angebracht haben.

Danke für eure Tipps :)
 
22.01.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
Fumaiolo

Fumaiolo

Registriert seit
09.01.2020
Beiträge
81
Reaktionen
10
Hallo Meerschweinchen Freund,

Für unser Hamstergehege habe ich die großen dünnen Plexiglasplatten 50 cm × 100 cm auf den Teppich gelegt ( vom Bauhaus oder Hornbach ).
So dass der Nager den Teppich nicht mehr rupft und darauf das Streu gelegt.
Somit würde auch das Pipi beim Meerschweinchen nicht durchsickern
Grüße !
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.165
Reaktionen
152
Eine Hanfmatte finde ich jetzt nicht so gut geeignet, weil die dann eben schnell unbrauchbar wird. Aber viele haben den Freilauf mit Fleece-Decken ausgelegt, die kann man immer wieder waschen und wieder verwenden. Statt Laminat würde ich da aber dann PVC unter die Fleece-Decken auslegen.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
PVC oder Teichfolie, dann Streu oder Fleece, je nach dem wie die Umrandung vom Gehege ist und was du dir vorstellen kannst.
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.005
Reaktionen
71
Hallo,

ich arbeite immer mit Fleecedecken und zusätzlich Inkontinenzunterlagen - vor allem im Häuschenbereich - wenn ich mal einen Teil des Geheges habe, der nicht eingestreut ist bzw., wenn ich zusätzlich Auslauf gewähre. Ganz unten drunter am besten PVC - das Stück so groß, dass es weit über die Auslaufbegrenzung hinaus ragt, dann fließt weder Pipi daneben, noch laden iwelche Kanten zum Nagen ein.

Diese Hanfkissen/-unterlagen hatte ich mal als Spende bekommen und fand die irgendwie ziemlich unpraktisch. Erstens wurden die geschreddert, zweitens rochen sie recht schnell, recht unangenehm und drittens fand ich die zu teuer für die Häufigkeit wie ich sie hätte wechseln müssen - eben an Futter- und Schlafstellen.

Je nachdem wie viele Tiere du hast und wie viele Häuschen das betrifft wäre es auch eine Option eine recht niedrige Wanne mit Streu unter jedes Häuschen zu stellen und die dann einfach regelmäßig frisch zu machen. Das habe ich z.B. immer im Heubereich gemacht, sofern der nicht eh eingestreut war.
 
xxrockbabyxx

xxrockbabyxx

Registriert seit
10.03.2012
Beiträge
58
Reaktionen
2
Hallo Ihr lieben ich habe nun mit PVC gearbeitet, Umrandung ist ein normales Außengehegegitter. Über dem PCV liegt nun einstreu und Stroh, es ist leichter zu reinigen und sie scheinen sich wohler zu fühlen. Danke euch für die Tipps. Fleece wollte ich nicht denn ich habe ohnehin unmengen an Wäsche mit Mann und Kinder ;)
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.005
Reaktionen
71
Schön, dass du eine praktikable Lösung gefunden hast!

Bei Schweinchen streue ich persönlich soweit möglich auch lieber komplett ein. Hab in meinem Gehege nur die Futteretage mit Fleece, da ich die ohnehin jeden Tag zwei mal kehre und Deckenwechsel 1 Mal die Woche reicht bei meiner momentanen Schweinemenge (als es noch 15-10 Schweinchen waren, musste ich schon öfters wechseln). Die sind halt einfach Schweinchen und kacken und pinkeln, wo sie gehen, stehen und liegen XD
 
xxrockbabyxx

xxrockbabyxx

Registriert seit
10.03.2012
Beiträge
58
Reaktionen
2
Ja meine sind irgendwie die Typischen ich Pinkel am liebsten dort wo ich Schlafe und Esse Schweinchen. gestern waren sie auch so helle Ihren Salat und Gemüse Mix ins Pipi rein zu ziehen. Dann blieb es natürlich liegen. Kleine Dumpfbacken. Ihnen scheint die Lösung zu gefallen und Platz haben sie so auch reichlich. Ist ja jederzeit zugängig für die kleinen.
 
Thema:

Sind die noch ganz dicht? ;)