Hund allein lassen

Diskutiere Hund allein lassen im Hunde Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo, das Thema allein lassen eines Hundes wurde wahrscheinlich in dem Forum bereits oft angesprochen jedoch habe ich keine passenden Antworten...
J

Jenny2009

Registriert seit
23.01.2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

das Thema allein lassen eines Hundes wurde wahrscheinlich in dem Forum bereits oft angesprochen jedoch habe ich keine passenden Antworten gefunden die auf meine Situation zugeschnitten sind, deshalb schreibe ich selbst einen Beitrag.

Ich besitze eine französische Bulldogge, er ist bald 5 Monate alt. Ich weiß dass es Welpen nicht allzu lange alleine bleiben sollten bzw. Eigentlich gar nicht, jedoch würde ich gern eure Meinungen zu
meiner Situation hören:

Mein Arbeitstag beginnt morgens um 8 Uhr, d.h. Ich gehe um 07:30 Uhr mit meinem Hund Gassi, mein Freund verlässt gegen 9 Uhr das Haus. Er gibt unserem Hund einen Kong mit Leckereien und einen zusammengestellten Karton mit etwas Spielzeug. Ich habe einen Gassigeher beauftragt der um 11 Uhr mit ihm spazieren geht, mit spielen sind das ca. 45 Minuten bis 11:45 Uhr. Dann bin ich in meiner Mittagspause zu Hause von ca. 14:10-14:50 Uhr, gebe ihm fressen, gehe mit ihm spazieren und spiele mit ihm. Um 17:10 Uhr bin ich dann wieder zu Hause weil ich Feierabend habe. Danach gehe ich direkt mit ihm einen große Runde, gebe ihm sein Abendessen, übe mit ihm und spiele mit ihm ca. 2 Stunden. Danach wird gekuschelt. Ich habe eine Hundekamera und schaue regelmäßig wie es meinem Hund geht, am Anfang beschäftigt er sich mit seinen Spielsachen und isst Leckerlies aus seinem Kong und schläft dann die ganze Zeit. Mittwochs ist mein Freund zu Hause weil er da frei hat und samstags besuchen wir die Hundeschule und das Wochenende gehört sowieso dem Hund. :)
Findet ihr das zumutbar oder was könnt ihr mir raten ?
 
23.01.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund allein lassen . Dort wird jeder fündig!
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.115
Reaktionen
402
Klingt doch gut ^^

Ihr kommt klar, der Hund kommt klar- läuft :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast84631
J

Jenny2009

Registriert seit
23.01.2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Okay das freut mich zu hören. Ich rede mir immer selbst ein schlechtes Gewissen ein und habe das Gefühl dass ich ein Tierquäler bin, wenn ich immer höre das andere den ganzen Tag zu Hause sind. Aber wir müssen leider beide arbeiten und ich versuche es wirklich so gut wie möglich unter einen Hut zu bekommen. Das einzige Problem was ich nur noch habe ist das mein Hund ein kleiner Beißer ist, in Hände, Füße. Er ist gerade auch mitten im Zahnwechsel, habt ihr Tipps? Immer wenn er einen flippigen Moment hat, sage ich aus, ignoriere ihn und verlasse den Raum bis er sich beruhigt hat, dann darf er wieder rein. Momentan gebe ich ihm oft Knochen weil ihn das beruhigt und er dann ein bisschen runterkommt, aber das ist ja auch keine Dauerlösung.
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.115
Reaktionen
402
Natürlich wäre es schön immer den Hund dabei zu haben, aber das geht halt nicht.

Wichtig ist, dass man das dann gut organisiert - und das machst du ja :)

Was das Beißen betrifft- kann man so machen, alternativ einfach sehr laut Quietschen und dann gucken, ob er aufhört.
Tut er das nicht dann das was du eh schon tust.
Welpen untereinander quietschen auch total laut und eigentlich ist das ein gutes Signal für "Ey, lass das! Sonst geh ich weg!".

Zahnwechsel tut auch einfach weh- du kannst den Kong zB mit Joghurt oä füllen und einfrieren.
Das kühlt dann das gereizte Zahnfleisch :)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Hey

Ich persönlich finde 2 Stunden Abendprogramm etwas viel - erst recht für einen Junghund.
Abgesehen vom Signal, dass Hände, Füsse und Co. in seinem Maul nichts verloren haben, würde ich dort reduzieren oder zumindest zielgerichtet Ruhepausen einbauen, dass er nicht aufdreht, weil er durch zu viel Action gestresst ist.
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.115
Reaktionen
402
Das hatte ich irgendwie zu Spaziergang etc gerechnet, aber da kann ich Nienor nur zustimmen:

Hunde müssen Ruhe lernen und Hochpushen als Ersatz fürs Alleinbleiben wird irgendwann sehr anstrengend.

Welpen/Junghunde können locker 20 Stunden am Tag vor sich hin dösen/schlafen :)
Bzw müssen es sogar um sich zu entspannten Erwachsenen entwickeln zu können.
 
Larissa1

Larissa1

Registriert seit
29.09.2019
Beiträge
49
Reaktionen
5
Das klingt doch in Ordnung. der Hund ist nie wirklich lange allein und bekommt zwischendurch auch Beschäftigung. Finde ich okay so. Anders wäre es, wenn er wirklich täglich 4-5 Stunden und mehr alleine wäre, das wäre zu viel. Aber so ist es gut. Klar wäre es besser wenn er immer jemanden hätte, doch das ist halt nicht bei jedem machbar.
 
Thema:

Hund allein lassen

Hund allein lassen - Ähnliche Themen

  • Welpen alleine Lassen

    Welpen alleine Lassen: Guten Tag, Wir, eine 5 köpfige Familie, haben vor uns einen Welpen zu kaufen. Da wir aber alle Vormittags von 8:00-13:00 aus dem Haus sind, haben...
  • Hunderasse bestimmt , dringend Hilfe

    Hunderasse bestimmt , dringend Hilfe: Hallo , Ich bräuchte ganz dringen die Meinung von anderen bezüglich der Rasse eines Hundes, die Mutter von meinem Hund. vielen lieben Dank im Voraus
  • Hund zum 4. Mal vom Nachbarshund angegriffen

    Hund zum 4. Mal vom Nachbarshund angegriffen: Hallo Ihr Lieben Unsere Wohnsituation ist momentan etwas schwierig und ich würde sehr gerne eure Meinungen zu meiner Situation hören. *Vorsicht...
  • Hundbett für einen 5-jährigen Mops.

    Hundbett für einen 5-jährigen Mops.: Guten Morgen, Ich war an diesem Versteck interessiert. Lauren Design Rund Flauschig Hundebett & Katzenbett | Waschbar Zweifarbig Hundeliege für...
  • Hund hat Türmatte an geknabbert

    Hund hat Türmatte an geknabbert: Unser knapp 7 Monate alte Junghund knabbert momentan alles an. Da er weiß, dass wir das nicht mögen, stellt er sich schon recht geschickt an und...
  • Ähnliche Themen
  • Welpen alleine Lassen

    Welpen alleine Lassen: Guten Tag, Wir, eine 5 köpfige Familie, haben vor uns einen Welpen zu kaufen. Da wir aber alle Vormittags von 8:00-13:00 aus dem Haus sind, haben...
  • Hunderasse bestimmt , dringend Hilfe

    Hunderasse bestimmt , dringend Hilfe: Hallo , Ich bräuchte ganz dringen die Meinung von anderen bezüglich der Rasse eines Hundes, die Mutter von meinem Hund. vielen lieben Dank im Voraus
  • Hund zum 4. Mal vom Nachbarshund angegriffen

    Hund zum 4. Mal vom Nachbarshund angegriffen: Hallo Ihr Lieben Unsere Wohnsituation ist momentan etwas schwierig und ich würde sehr gerne eure Meinungen zu meiner Situation hören. *Vorsicht...
  • Hundbett für einen 5-jährigen Mops.

    Hundbett für einen 5-jährigen Mops.: Guten Morgen, Ich war an diesem Versteck interessiert. Lauren Design Rund Flauschig Hundebett & Katzenbett | Waschbar Zweifarbig Hundeliege für...
  • Hund hat Türmatte an geknabbert

    Hund hat Türmatte an geknabbert: Unser knapp 7 Monate alte Junghund knabbert momentan alles an. Da er weiß, dass wir das nicht mögen, stellt er sich schon recht geschickt an und...