Kanibalistische Rennmaus

Diskutiere Kanibalistische Rennmaus im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Bin verzweifelt. Habe mir vor etwa 2-3 Monaten drei Rennmausweibchen geholt. Die drei waren Geschwister und haben sich augenscheinlich immer gut...
J

Joyi

Dabei seit
09.02.2020
Beiträge
1
Reaktionen
0
Bin verzweifelt.
Habe mir vor etwa 2-3 Monaten drei Rennmausweibchen geholt. Die drei waren Geschwister und haben sich augenscheinlich immer gut verstanden.

Vor zwei Wochen dann das erste schlimme Ereignis. Da zwei von ihnen sich total ähnlich sahen und die drei selten alle gleichzeitig wach waren, fiel mir 2-3 Tage lang gar nicht auf das eine fehlt und als es mir dann doch auffiel fand ich nur noch ein paar Knochen
und das Schwänzchen.
Da ich aber im Internet gelesen hatte, es sei “normal”, dass Renner ihre toten Artgenossen fressen und die Mäuse immer genug Futter und Wasser hatten, ging ich davon aus, dass sie wohl krank war.
Es schien mir so als wäre diese Maus die Ranghöchste und auch die “mutigste” gewesen.

Heute musste ich dann einen erneuten Verlust vorfinden. Die (aus meiner Sicht) “Zweitrangige” liegt mitten im Käfig mit halb zerfressenem Gesicht.

Folgende Ursachen kann ich mehr oder weniger ausschließen:
  • Eiweißmangel: die Renner bekommen ein Premiumfutter speziell für Rennmäuse
  • Hunger: den Mäusen wurde täglich Futter zur Verfügung gestellt, so viel, dass meistens am nächsten Tag noch was übrig war, außerdem ist die übrige Maus eher etwas zu dick als zu schlank
  • Streit?: auch wenn ich Erstbesitzer bin habe ich nie eine Rangelei beobachtet und der Gruppengeruch kann nicht verloren gegangen sein, da sie nie voneinander getrennt waren
Mein Problem: Wohin mit der übrigen Maus? Wenn ich ganz ehrlich bin, mag ich sie ungern behalten, da das wirklich kein schöner Anblick war, allerdings will ich auf keinen Fall, dass sie den Rest ihres Lebens im Tierheim versauert oder bei einer Vergesellschaftung gar noch weiteren Tieren schadet. Ich kann mir kaum Vorstellen, dass man sie je wieder Vergesellschaften kann. Was soll ich jetzt tun?
 
09.02.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Fumaiolo

Fumaiolo

Dabei seit
09.01.2020
Beiträge
242
Reaktionen
38
Ich weiß leider keinen Rat.
Aber du hast mein großes Mitgefühl für solch ein trauriges Erlebnis mit den eigenen, auch noch ersten Rennmäusen. 🌼🌸🌺🥀
( Selbst habe ich zwei Hamster getrennt.
So sind die Einzelgänger immer bester Stimmung )
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.459
Reaktionen
154
Hallo und herzlich Willkommen,

das liest sich wie in einem Horrorfilm. Es tut mir wirklich unendlich leid, dass du zu beginn gleich so furchtbares mit erleben musst und zwei verstorben sind! 😟
Mit Mäusen kenn ich mich leider nicht aus, aber eventuell währe es doch hilfreich, wenn du deine Haltung genauer beschreiben könntest?

Wie groß ist das Gehege und mit was ist es ausgestattet, hast du vielleicht sogar ein Bild davon?

Was für Zutaten sind in dem Futter?

Warst du mal mit der kleinen bei einem Mäusekundigen Tierarzt?


Liebe Grüße
Amber
 
Nienor

Nienor

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
37.776
Reaktionen
255
Hey

Wenn du keinen Streit mitbekommen hast, dann werden wohl beide Mäuse eher an einer Krankheit gestorben als von der dritten Maus getötet worden sein. Und wenn dann eine tote Maus im Gehege liegt, dann wird sie, wie du es schon gelesen hast, gefressen - bevor sie Feinde anlockt.

Ich an deiner Stelle würde die Maus von einem auf Nager spezialisierten Tierarzt durchchecken lassen inkl. Kotprobe. Wenn sie gesund ist, sollte sie mit einem Partnertier vergesellschaftet werden. Ob bei dir oder in einem neuen Zuhause, das liegt an dir. Die Entscheidung kann dir niemand abnehmen.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.786
Reaktionen
82
Tut mir leid!

Streit kann es schon gewesen sein. Das kann über Stunden, aber auch relativ schnell gehen. Ich hatte das, dass morgens alles okay war und nach der Schule lag eine tot im Gehege, sichtbare Bisswunden.

Wie alt waren die Mäuse? Für mich hört sich das nach dem typischen Streit an. Drei sind leider eine zu viel und wenn sie dann noch im Flegelalter waren.
Gehegegröße und Ausstattung wären auch nicht schlecht. Man kann Renner zwar schön groß halten, aber grade 3er Gruppen sind sehr riskant.

Kotprobe untersuchen lassen kann auf jeden Fall nicht schaden.

Sie wird auf jeden Fall wieder vergesellschaftbar sein. Aber nur mit einer Maus und sie sollte jünger oder älter sein. Ich habe gute Erfahrungen gemacht, wenn die Rennmäuse einen Altersunterschied von etwa 6 Monaten haben.
Wenn du es dir nicht zutraust, dann entweder neues Zuhause oder jemanden suchen, der vergesellschaftet (seriöse Züchter oder erfahrene Halter bietet das an).
 
Thema:

Kanibalistische Rennmaus

Kanibalistische Rennmaus - Ähnliche Themen

  • Meine Rennmäuse streiten sich

    Meine Rennmäuse streiten sich: Hallo, ich habe seit ca.1 Jahr Rennmäuse (zwei Männchen,unkastriert,Brüder)seit drei Wochen streiten sie sich. Sie zerbeißen sich,der eine hatte...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?

    Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?: Hallo, ich habe 2 weibliche Rennmäuse (Coco und Rose, Geschwister), die bereits sei ca.3 Jahren zusammen in einem geräumigen Käfig leben. Bisher...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Hallo ihr lieben (: Bin neu hier und hab mal eine frage ich habe 4 rennmäuse, und Samu davon rauft/beißt Corry aber die anderen 2 sind friedlich...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Rennmäuse streiten sich

    Meine Rennmäuse streiten sich: Hallo, ich habe seit ca.1 Jahr Rennmäuse (zwei Männchen,unkastriert,Brüder)seit drei Wochen streiten sie sich. Sie zerbeißen sich,der eine hatte...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?

    Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?: Hallo, ich habe 2 weibliche Rennmäuse (Coco und Rose, Geschwister), die bereits sei ca.3 Jahren zusammen in einem geräumigen Käfig leben. Bisher...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Hallo ihr lieben (: Bin neu hier und hab mal eine frage ich habe 4 rennmäuse, und Samu davon rauft/beißt Corry aber die anderen 2 sind friedlich...