Probleme mit der Kommunikation

Diskutiere Probleme mit der Kommunikation im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, seit einiger Zeit plagt mich eine Trigeminusneuralgie und ich kann ich nicht mehr ohne Schmerzen sprechen , dadurch habe ich natürlich...
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.081
Reaktionen
83
Hallo,
seit einiger Zeit plagt mich eine Trigeminusneuralgie und ich kann ich nicht mehr ohne Schmerzen sprechen ,
dadurch habe ich natürlich auch Probleme mit meiner Hündin zu kommunizieren .
Laute
Kommandos kann ich nicht geben , besonders beim Rückruf ist dieses sehr unangenehm und
nachteilhaft , auch mit der Hundepfeife habe ich Probleme .
Natürlich reagiert meine Hündin auch auf Handzeichen , doch nur wenn die Hündin keinen Ablenkungen ausgesetzt ist .

Diese Situation ist für mich sehr unangenehm , auch kommt erschwerend hinzu , dass ich auch mit anderen Hundehaltern nicht vernünftig Sprechen kann
und auch keine Lust verspüre , jedes Mahl meine Situation zu erklären .

Habt Ihr eine Idee, wie ich mit meinem Problem umgehen kann ??
Wie kann ich meiner Hündin die nötigen Kommandos geben, ohne meine Stimme zu gebrauchen ??

Fritz.
 
06.03.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
dawelchen

dawelchen

Registriert seit
27.04.2020
Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo..

Spontan würde ich die Kommandos mit anderen akustischen Signalen verknüpfen.. Zum Beispiel klatschen, rasselbüchse, Glöckchen oder ähnliches.

Vielleicht kannst du (in ruhiger, reizarmer Umgebung) mit ihr beides - in Kombination - üben.. So daß sie versteht "das Geräusch bedeutet das selbe wie das Wort"

Es ist zwar etwas aufwendig, weil du die Utensilien immer bei dir haben müsstest, aber ich könnte mir vorstellen, daß es funktioniert.

Bg Dawelchen
 
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.081
Reaktionen
83
Hallo,
normal kann ich meine Hündin auch durch Handzeichen dirigieren , doch in stressigen Situationen ist es schwer
mich bemerkbar zu machen und sie zur Ordnung zu bringen ,
wenn ich nicht die nötige Aufmerksamkeit bekomme ,welche ich mit meiner Stimme haben würde .
Ich habe es jetzt durch klatschen mit den Händen versucht , doch die neuen Signale kommen noch nicht
so gut an .

Obwohl es mir jetzt in Zeiten mit Coron recht riskant erscheint , werde ich mich nun bald im Krankenhaus untersuchen lassen und dort werde ich auch neu durch Medikamente eingestellt .
Ich hoffe dort kann man mir helfen, damit ich bald auch wider schmerzfrei sprechen kann .

Fritz.
 
Zuletzt bearbeitet:
dawelchen

dawelchen

Registriert seit
27.04.2020
Beiträge
8
Reaktionen
1
Vielleicht solltest du die zusätzlichen Signale (klatschen etc) erstmal zu hause üben. Z.b. den Rückrufauf sehr kurze Distanz und immer beides nutzen, Sprache und zusätzliches Geräusch, bis sie es verinnerlicht hat. Quasi als würdest du ihr neue Kommandos bei bringen. Da sie sicher kein Junghund mehr ist, dauert es natürlich länger, bis sie die Signale neu gelernt hat.

Sicher hat sie auch Vorlieben, die du als besondere Belohnung einsetzen kannst.

Hunde beobachten uns sehr genau. Daher glaube ich das sie dich auch ohne Worte versteht..

Ich an deiner Stelle würde auf jeden Fall dran bleiben, da du nicht weißt wie sich deine Krankheit entwickeln wird.

Bg Dawelchen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast84631
Thema:

Probleme mit der Kommunikation

Probleme mit der Kommunikation - Ähnliche Themen

  • Probleme nach Umzug mit anderen Hunden

    Probleme nach Umzug mit anderen Hunden: Hallo ihr :) Name des Hundes: Tarja Alter des Hundes: 1 1/2 Jahre Rasse des Hundes: Staffordshire Bullterrier Herkunft: Züchter aus Niedersachsen...
  • Hund neu geholt und jetzt Heimweh und probleme.

    Hund neu geholt und jetzt Heimweh und probleme.: Hallo ihr Lieben, wir haben vor 4 Tagen eine 1 jährige Golden Retriever Dame übernommen. Sie kommt von einem Reiterhof mit Golden Retriever...
  • Probleme beim allein lassen

    Probleme beim allein lassen: Hallo lieber Leute, endlich habe ich mein Passwort wieder gefunden. Eigentlich bin ich hier angemeldet für Kaninchen und meine Chinchilla. Da die...
  • Probleme mit Mischlingswelpe

    Probleme mit Mischlingswelpe: Hallo liebe Mitglieder! mein Freund und ich haben vor 2 Wochen einen Mischlingswelpen (Golden/Flat Coated/Malamute) im Alter von nun 14 Wochen...
  • Hund bellt hin und wieder wenn alleine - Nachbarschafts probleme

    Hund bellt hin und wieder wenn alleine - Nachbarschafts probleme: Hallo ihr Lieben, es ist eine Weile her seit ich hier das letzte Mal aktiv war. Ich weiß das es bestimmt x Threads über bellende Hunde gibt aber...
  • Ähnliche Themen
  • Probleme nach Umzug mit anderen Hunden

    Probleme nach Umzug mit anderen Hunden: Hallo ihr :) Name des Hundes: Tarja Alter des Hundes: 1 1/2 Jahre Rasse des Hundes: Staffordshire Bullterrier Herkunft: Züchter aus Niedersachsen...
  • Hund neu geholt und jetzt Heimweh und probleme.

    Hund neu geholt und jetzt Heimweh und probleme.: Hallo ihr Lieben, wir haben vor 4 Tagen eine 1 jährige Golden Retriever Dame übernommen. Sie kommt von einem Reiterhof mit Golden Retriever...
  • Probleme beim allein lassen

    Probleme beim allein lassen: Hallo lieber Leute, endlich habe ich mein Passwort wieder gefunden. Eigentlich bin ich hier angemeldet für Kaninchen und meine Chinchilla. Da die...
  • Probleme mit Mischlingswelpe

    Probleme mit Mischlingswelpe: Hallo liebe Mitglieder! mein Freund und ich haben vor 2 Wochen einen Mischlingswelpen (Golden/Flat Coated/Malamute) im Alter von nun 14 Wochen...
  • Hund bellt hin und wieder wenn alleine - Nachbarschafts probleme

    Hund bellt hin und wieder wenn alleine - Nachbarschafts probleme: Hallo ihr Lieben, es ist eine Weile her seit ich hier das letzte Mal aktiv war. Ich weiß das es bestimmt x Threads über bellende Hunde gibt aber...