Lahmheit

Diskutiere Lahmheit im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, vor einiger Zeit hatte ich schon mal einen Post bezüglich der Lahmheit meiner Hündin eingestellt... Seit dem sind nun etliche Wochen ins...
S

Sam0611

Registriert seit
07.02.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

vor einiger Zeit hatte ich schon mal einen Post bezüglich der Lahmheit meiner Hündin eingestellt... Seit dem sind nun etliche Wochen ins Land gegangen und wie sind noch immer nicht wirklich schlauer.
Meine Nala ist Ende Januar auf einer vereisten Platte weggerutscht. Da war sie gerade einmal drei Tage bei uns. Sie ist mittlere acht Monate alt und eigentlich eine richtige Sportskanone. Seit diesem Wegrutschen lahmt sie vorne rechts. Wir haben mehrere Diagnosen gehabt. Von Bizepssehne über Zerrung, etc. Das erste Röntgenbild war unauffällig. Nach
einiger Zeit bildete sich eine Beule auf ihrer rechten Pfote. Das war vor vier Wochen. Wir sind also wieder zum Tierarzt und haben zwei weitere Röntgenbilder anfertigen lassen. Auf einem ist eine kleine Absplitterung vorne zu sehen und auf dem anderen etwas, was man für das Sesambein hielt. Dieses ist aber laut Spezialist aus Braunschweig zu groß, also ist es wohl ein Etwas, was da nicht hingehört. Er vermutet etwas anderes, vielleicht etwas Älteres. Er sagte, man könne es wohl aber nicht operieren. Die Pfote sollte nun vier Wochen ruhig gestellt werden. Bis zur dritten haben wir es geschafft, dann war ihre Pfote so süffig, dass sie den Rest so ruhig gehalten werden muss. Das ist bei einer jungen Hündin, die gerade auch noch das erste mal läufig ist nicht so leicht. Wir haben unser Bestes gegeben! Aber es sollte natürlich nicht anders kommen. Mein kleiner Flummi ist zwischendurch immer mal wieder am hinken gewesen und ist nun auch noch blöd vom Sofa gehopst und läuft wie vorher, zeitweise sogar auf drei Beinen. Mittlerweile bin ich einfach nur noch verzweifelt! Keiner kann mir sagen, was mein Hund hat, was da in der Pfote los ist und vor allem, was man tun kann, damit sie endlich schmerzfrei und unbeschwert ihr junges Hundeleben genießen kann. Anbei die Röntgenbilder. Vielleicht kann mir von euch einer einen Rat/Tipp oder einen guten Spezialisten nennen? Ich will, dass mein Hund endlich wieder gesund wird. Vllt ist ein MRT oder CT ratsam? Ich bin für jede Anregung, jeden Tipp dankbar!

Liebe Grüße
Sammy und Nala
 

Anhänge

14.03.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Lahmheit . Dort wird jeder fündig!
M

Martin 88

Registriert seit
15.03.2020
Beiträge
1
Reaktionen
0
Kennst du das EAVET (auch Metavital genannt)

Ich bin weder Arzt noch Therapeut, aber vielleicht könnte dir eine Behandlung mit dem EAVET helfen.
Kann übrigens sogar über die Haare gemacht werden und funktioniert super!
*Link entfernt*
Einfach auf das Bild klicken. (Kann dir die Unterseite nich verlinken)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Thema:

Lahmheit

Lahmheit - Ähnliche Themen

  • Lahmheit nach Rattengift ?

    Lahmheit nach Rattengift ?: Hallo, vorab: ich habe bereits fast das ganze Netz totgegoogelt und bin auch hier im Forum nicht auf die Schnelle fündig geworden. Falls doch...
  • Nach Denervation (Hüfte) starke Schmerzen und Lahmheit

    Nach Denervation (Hüfte) starke Schmerzen und Lahmheit: Hallo zusammen, ich bin ratlos. Mein "Polnische Bracke"-Mix Canim hat HD (den Grad weiß ich gar nicht) und er ist ca. sieben Jahre alt. Bisher...
  • Hund lahmt trotz Medikamente!!

    Hund lahmt trotz Medikamente!!: Hallo, ich bin mittlerweile doch recht verzweifelt und hoffe hier evtl ein paar gute Ratschläge zu bekommen. Es geht um unseren 2 1/2 jährigen...
  • Lahmheit vorne und keiner weiß weshalb

    Lahmheit vorne und keiner weiß weshalb: Hallo Leute, Mein Hund Dusty (kastriert) wird im Januar 2007, 7 Jahre. Er bringt ca. 30 kg auf die Tierarztwaage. Unser Problem ist...
  • Ähnliche Themen
  • Lahmheit nach Rattengift ?

    Lahmheit nach Rattengift ?: Hallo, vorab: ich habe bereits fast das ganze Netz totgegoogelt und bin auch hier im Forum nicht auf die Schnelle fündig geworden. Falls doch...
  • Nach Denervation (Hüfte) starke Schmerzen und Lahmheit

    Nach Denervation (Hüfte) starke Schmerzen und Lahmheit: Hallo zusammen, ich bin ratlos. Mein "Polnische Bracke"-Mix Canim hat HD (den Grad weiß ich gar nicht) und er ist ca. sieben Jahre alt. Bisher...
  • Hund lahmt trotz Medikamente!!

    Hund lahmt trotz Medikamente!!: Hallo, ich bin mittlerweile doch recht verzweifelt und hoffe hier evtl ein paar gute Ratschläge zu bekommen. Es geht um unseren 2 1/2 jährigen...
  • Lahmheit vorne und keiner weiß weshalb

    Lahmheit vorne und keiner weiß weshalb: Hallo Leute, Mein Hund Dusty (kastriert) wird im Januar 2007, 7 Jahre. Er bringt ca. 30 kg auf die Tierarztwaage. Unser Problem ist...