Vogel gegen die Wohnzimmerscheibe geflogen, was tun?

Diskutiere Vogel gegen die Wohnzimmerscheibe geflogen, was tun? im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo zusammen, bin neu hier im Forum. Als ich heute von der Arbeit nach Hause kam, habe ich einen dicken Schmutzabdruck an meiner...
F

Felix2001

Registriert seit
17.03.2020
Beiträge
2
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

bin neu hier im Forum. Als ich heute von der Arbeit nach Hause kam, habe ich einen dicken Schmutzabdruck an meiner Wohnzimmerfensterscheibe gefunden. Dachte mir erst nichts weiter dabei, dann habe ich in der letzten Ecke meines Balkones ein Vogel gefunden, der sich dort hinter den Blumen verkrochen hat.

Ich habe ein Bild
begefügt. Ich habe jetzt ehrlich gesagt keine Ahnung, wie ich mit diesem Tier umgehen soll. Ich vermute, dass er sich im schlimmsten Fall einen oder beide Flügel gebrochen hat und nun nicht mehr wegkommt. Er scheint auch in irgendeiner Art und Weise zu bluten / sabbern etc. (siehe Flüssigkeit auf dem Boden)?

Mittlerweile ist es draußen auch stockdunkel geworden. Mein Balkon ist im Erdgeschoß und bis zur Erde sind es bestimmt 3 Meter (der Balkon ist mit Mauern durchgehend geschützt, er kann also nirgend runterfallen). Ich könnte ihn höchstens durch meine Wohnung nach draußen tragen, aber was dann (auch gerade in Zeiten von Corona möchte ich ungern solche Tiere anfassen)? Vielleicht ist er auch nicht allzu schlimm verletzt und kann vielleicht morgen auch wieder wegfliegen, wenn er sich etwas länger ausgeruht hat (zumindest hoffe ich das). Essen und Trinken plane ich ihm nicht zu geben.

Vielen Dank für evtl. Hilfestellungen. Weiß eigentlich jemand, was das genau für eine Vogelart ist?

Grüße
Felix
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
17.03.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Wildvögel am Futterplatz geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.079
Reaktionen
83
Hallo,
Du solltest Deine Fenster mit Greifvogelsilhouetten bekleben ,
damit weitere Vögel von den Fenstern fern bleiben .

Mit dem verletzten Vogel , wenn er sich nicht erholen kann, solltest Du zum Tierarzt gehen ,
oder diesen vielleicht bei einer Auffangstation für Wildvogelhilfe abgeben .

Fritz.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.193
Reaktionen
98
Hallo und herzlich willkommen,

hab dich mal zu den Wildvögel verschoben, damit es von erfahrenen Leuten eher gesehen wird.

Bin im Vogelbestimmen nicht so gut, aber mit dem langen Schnabel, könnte es vielleicht eine Waldschnepfe sein?

Bei Aufprall Opfern ist es wichtig, dass sie möglichst dunkel, an einem nicht zu kühlen Ort, der möglichst ganz still ist, unter gebracht werden.

Wasser in einer hohen Schale sollte er schon angeboten bekommen, damit es selbst entscheiden kann, ob es trinken mag. Jedoch das auch nur unter aufsicht (am besten verstecken, aber so, dass er dich nicht sofort bemerkt, du ihn aber beobachten kannst), um das ertrinken zu vermeiden (man weiß nicht wie schwer das Hirn was abbekommen hat und wohmöglich Neurologisch was ist oder so).

Es währe echt toll von dir, wenn du ihn etwas geschützt unter bringen könntest und morgen früh ihn dann etwa zu einem auf Wildvögel spezialisierten Tierarzt bringst.
Adressen findest du unter www.vogeldoktor.de (bitte vorher anrufen und fragen ob der Tierarzt die Zusatzqualifikation für Zier-,Zoo- und Wildvögel besitzt, die ist enorm wichtig. Bitte nicht zum Kleintierarzt um die Ecke fahren, die sind mit Vögel überfordert).

Oder du bringst ihn zu einer Auffangstation für Wildvögel, diese findest du in der Liste der www.wildvogelhilfe.org

Mit Corona brauchst du dir keinen Kopf zu machen. Gründlich Hände waschen mit Seife reicht aus.
Das Tier kannst du ja vorsichtig mit zwei Händehandtüchern vorsichtig heben und in einen Karton, mit einem Handtuch drin zur polsterung, setzen.
Am oberen, offenen Karton kann man dann auch nochmal mit eine Handtuch etwas abdunkeln, so, dass noch gut Luft rein kann.

Der ärmste braucht definitif hilfe, prima, dass du hier gefragt hast.
Bitte berichte weiter, wie es ihm ergeht.

Liebe Grüße
Amber
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.193
Reaktionen
98
Hallo Felix,

wie geht es dem Tier?


Liebe Grüße
Amber
 
F

Felix2001

Registriert seit
17.03.2020
Beiträge
2
Reaktionen
1
Hallo, ich habe den Vogel in der Zwischenzeit bei einer Art Auffangstation abgegeben, die sich auch mit Wildvögeln auskennen und ihn weiter behandeln werden. Ich bin mal optimistisch und denke, dass das Tier wieder auf die Beine kommen wird.

Viele Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Amber
Thema:

Vogel gegen die Wohnzimmerscheibe geflogen, was tun?

Vogel gegen die Wohnzimmerscheibe geflogen, was tun? - Ähnliche Themen

  • Kranke Vögel / Deformierung der Nase ?

    Kranke Vögel / Deformierung der Nase ?: Guten Tag liebe Vogelfreunde. Mir ist vor einigen Tagen ein kleiner Vogel aufgefallen, der doch eine recht sehr deutliche Deformierung (?) oder...
  • Welcher Vogel ist das?

    Welcher Vogel ist das?: Hallo, ich habe nun seid ca. einer Woche einen kleinen Mitbewohner. Als ich ihn gefunden habe hat es geregnet, es war kalt und er hat sich kaum...
  • Blaumeise kommt immer wieder, wieso?

    Blaumeise kommt immer wieder, wieso?: Hallo liebe Leute, seit etwa einer Woche haben wir einen kleinen Besucher auf unserem Balkon, der immer wieder kommt und ich frage mich weshalb...
  • Was ist das für ein Vogel - und wie kann ich ihn bis zur Bergung füttern?

    Was ist das für ein Vogel - und wie kann ich ihn bis zur Bergung füttern?: Hallo zusammen, im Lüftungsschacht auf unserem Flachdach hat sich ein Vogel verirrt. Habe gerade einen knapp 2-Meter-Kescher gekauft - ist immer...
  • Nistkästen aus Holzbeton selber bauen

    Nistkästen aus Holzbeton selber bauen: Hallo Vogelfreunde, ich baue mir seit Jahren meine Holzbetonnistkästen selber, jedes Jahr 10 - 15 Stück. Der Hintergrund ist folgender...
  • Ähnliche Themen
  • Kranke Vögel / Deformierung der Nase ?

    Kranke Vögel / Deformierung der Nase ?: Guten Tag liebe Vogelfreunde. Mir ist vor einigen Tagen ein kleiner Vogel aufgefallen, der doch eine recht sehr deutliche Deformierung (?) oder...
  • Welcher Vogel ist das?

    Welcher Vogel ist das?: Hallo, ich habe nun seid ca. einer Woche einen kleinen Mitbewohner. Als ich ihn gefunden habe hat es geregnet, es war kalt und er hat sich kaum...
  • Blaumeise kommt immer wieder, wieso?

    Blaumeise kommt immer wieder, wieso?: Hallo liebe Leute, seit etwa einer Woche haben wir einen kleinen Besucher auf unserem Balkon, der immer wieder kommt und ich frage mich weshalb...
  • Was ist das für ein Vogel - und wie kann ich ihn bis zur Bergung füttern?

    Was ist das für ein Vogel - und wie kann ich ihn bis zur Bergung füttern?: Hallo zusammen, im Lüftungsschacht auf unserem Flachdach hat sich ein Vogel verirrt. Habe gerade einen knapp 2-Meter-Kescher gekauft - ist immer...
  • Nistkästen aus Holzbeton selber bauen

    Nistkästen aus Holzbeton selber bauen: Hallo Vogelfreunde, ich baue mir seit Jahren meine Holzbetonnistkästen selber, jedes Jahr 10 - 15 Stück. Der Hintergrund ist folgender...