Wildtauben

Diskutiere Wildtauben im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo ich bin die lissy und habe jetzt seit einiger Zeit Tauben auf dem Balkon da ich längere Zeit den Balkon first nicht benutzen haben sie jetzt...
L

Lissy67

Registriert seit
26.03.2020
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo ich bin die lissy und habe jetzt seit einiger Zeit Tauben auf dem Balkon da ich längere Zeit den Balkon
nicht benutzen haben sie jetzt ein Nest gebaut und nicht nur das jetzt liegen auch noch 2 Eier drin. Im Internet fand ich zwar genug über wildtauben aber alle schreiben Tauben bleiben einem Partner treu bei mir sind es aber 2 Männchen und 1 Weibchen ist das normal. Und die nächste Frage oberhalb nistet eine Amsel kann das gut gehen Taube und Amsel?
 
26.03.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heidi zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.977
Reaktionen
114
Hallo Lissy,
Herzlich willkommen im Tierforum. :)
In der Regel suchen sich Vögel einen geeigneten Nistplatz, und falls sie feststellen, dass ihre Wahl doch nicht so gut war, geben sie u.U. das alte Nest auch auf und bauen an anderer Stelle ein Neues. Aus eigener Erfahrung empfehle ich dir, von nun an sehr genau auf etwaige Parasiten zu achten, die die Tauben mitbringen könnten. Nistende Tauben haben mir mehr als einmal einen handfesten Vogelmilben-Befall beschert, der mich beim TA sehr teuer zu stehen kam, und auch meine Wohnung musste ich mehrmals mit einem Fogger behandeln. Auch andere Parasiten können durch Tauben und ihre Ausscheidungen übertragen werden. Hab da bitte ein gesondertes Auge drauf, damit du dir nichts einschleppst.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.193
Reaktionen
98
Hallo Lissy,

wenn du kannst, lass sie dort ganz in Ruhe Brüten, denn ich nehme an, dass die Tauben normale Stadttauben sind und die Eier jetzt schon ein paar Tage im Nest liegen?

Stadttauben sind ursprünglich Haustiere (Brieftauben) um die sich aber niemand mehr kümmert und die draußen natürlich aber weiterhin für Nachwuchs sorgen, insbesondere extremst bei Futterknappheit.
Sie finden da draußen leider keine Artgerechte Nahrung (Körner), wenn sich keiner erbarmt und haben ein ziemlich mieses leben, deren Ruf zu unrecht schlecht ist.

Die Amsel sollte ebenfalls in ruhe gelassen werden, sie weiß schon warum ausgerechnet da sie brüten möchte.

Liebe Grüße
Amber
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.428
Reaktionen
19
Die Frage war ja auch:

Es sind 2 Männer und 1 Weib.
Ist das üblich bei Tauben?


Würde mich auch interessieren, weil ich dachte die leben im Paar.
 
gallus

gallus

Registriert seit
09.09.2019
Beiträge
198
Reaktionen
14
Es sind also Ringeltauben?
Grüße
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.112
Reaktionen
399
Ich mach' mich jetzt mal unbeliebt:

Wenn die Eier noch nicht bebrütet werden (Tauben legen erst fertig und brüten dann), nimm die Eier raus und tausche mit Toneiern aus.

Wenn du da nicht dran kommst: abkochen und wieder rein legen.

Wir haben hier auch regelmäßig Tauben brüten und ich entsorge da regelmäßig die Eier.
Es hilft niemandem, wenn es noch mehr hungernde Tauben gibt.
Populationskontrolle ist da die wirksamste Form von Tierschutz.
 
gallus

gallus

Registriert seit
09.09.2019
Beiträge
198
Reaktionen
14
Einer wenigen, der erkannt hat, welches ein sinnvolles Vorgehen ist.
Also keine Wildtaube sondern eine Stadttaube.
Grüße
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.193
Reaktionen
98
Danke für den Hinweis, dass die erst alle Eier legen und dann beginnen zu brüten.😘

Ich halte den Rat die Eier gegen Atrappen oder sie abzukochen dennoch jetzt für nicht angebracht.
Laut Lissy hat die Taube bereits 2 Eier gelegt und weil auch Stadttauben meist nur 2 Eier legen wird die Henne bereits mit der Brut begonnen haben.
Sich bereits entwickelnde Tauben, mit der Aktion, zu töten, kann nicht im sinne des Tierschutzes sein!

Am sinnvollsten währe es meiner Ansicht nach den Tauben die Brut zu zulassen und kontakt mit Menschen aufzunehmen die sich für Stadttauben einsetzen und sich um diese kümmern.
In vielen Städten wird das Stadttaubenproblem mithilfe des Augsburger Modells angegangen.
Evtl. gibt es das auch in Lissys Stadt und die kleine Familie könnte dort aufgenommen werden?

Wie bereits geschrieben, Stadttauben sind eigentlich nichts anderes als Haustiere, solange sich niemand den Tieren erbarmt, sie artgerecht füttert, bei Krankheiten zum Vogeldoc geht und Eier gegen Atrappen austauscht, wird das elend niemals aufhören.
Bereits brütende Eier zu entfernen oder gar abzukochen und den Tod der Küken in kauf nehmen ist jedoch nicht zu empfehlen!


Liebe Grüße
Amber
 
Zuletzt bearbeitet:
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.112
Reaktionen
399
Das war darauf bezogen, dass Tauben erst fertig legen und dann anfangen richtig zu brüten.
Nur weil zwei Eier drin liegen heißt das nicht, dass da schon lange gebrütet wird.


Kann man im Zweifelsfalle ganz einfach mit einer Taschenlampe überprüfen, ob da schon irgendwas entwickelt ist.
Und dann ist eine Entsorgung bei noch nicht begonnener Entwicklung richtig.

Da die TE sich aber bisher noch nicht wieder gemeldet hat ist bisher auch noch nicht klar welche Art genau da evtl. sitzt geschweige denn wie lange die Eier da liegen bzw. ob die überhaupt gerade bebrütet werden.

Deswegen wies ich ja auch daraufhin, dass das Herausnehmen der Eier nur dann eine Option ist, wenn noch nicht bebrütet wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: blackdobermann
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.193
Reaktionen
98
Deswegen doch auch mein Hinweis, dass auch Stadttauben in den aller meisten Fällen nicht mehr als 2 Eier legen, ehe sie mit der Brut dann beginnen.
Würde noch ein 3. Ei gelegt werden, währe das schon längst geschehen.

Und der Hinweis, dass über sie eine Amsel nistet und die Frage, ob das mit den beiden Vogelarten funktionieren könne, verstehe ich schon darunter, dass die Taube bereits brütet?
 
gallus

gallus

Registriert seit
09.09.2019
Beiträge
198
Reaktionen
14
Tauben legen nicht in den meisten Fällen 2 Eier, sondern immer.
Zeichnung des Eies, also Bildung von Zellen nicht vor dem 2.-3.Tag.
Grüße
 
Thema:

Wildtauben

Wildtauben - Ähnliche Themen

  • Junge Wildtaube

    Junge Wildtaube: Guten Morgen, ich bin neu hier und benötige Hilfe. Seit Mai ziehe ich eine Wildtaube groß. Sie lebt inzwischen in einer großen Voliere, kann...
  • Verletzung bei Wildtaube

    Verletzung bei Wildtaube: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage bezüglich der Verletzung einer Wildtaube, die ich gestern gefunden habe. Auf dem Weg zum Einkaufen habe ich...
  • Wildtaube oder nicht?

    Wildtaube oder nicht?: Hallo, ich brauche mal wieder Hilfe. Ich habe gerade eine Taube bekommen. Meine Mama hat sie auf dem Rücken liegend auf der Straße gefunden, neben...
  • Wildtaube, Taube (siehe Fotos, keine Brieftaube) zugeflogen. Wer kann diese aufpäppeln?

    Wildtaube, Taube (siehe Fotos, keine Brieftaube) zugeflogen. Wer kann diese aufpäppeln?: Hallo, gestern am 27.08.11 habe ich auf der Straße eine Taube gefunden. Diese flatterte nicht weg, als ich sie von der Straße verscheuchen...
  • Junge Wildtaube gefunden

    Junge Wildtaube gefunden: Hi wir haben jetzt ein Problem. Seit einer Woche haben wir nun eine Wildtaube.Der Tierarzt sagte in 5-6 Tagen wird die Taube Flügge und sie kann...
  • Ähnliche Themen
  • Junge Wildtaube

    Junge Wildtaube: Guten Morgen, ich bin neu hier und benötige Hilfe. Seit Mai ziehe ich eine Wildtaube groß. Sie lebt inzwischen in einer großen Voliere, kann...
  • Verletzung bei Wildtaube

    Verletzung bei Wildtaube: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage bezüglich der Verletzung einer Wildtaube, die ich gestern gefunden habe. Auf dem Weg zum Einkaufen habe ich...
  • Wildtaube oder nicht?

    Wildtaube oder nicht?: Hallo, ich brauche mal wieder Hilfe. Ich habe gerade eine Taube bekommen. Meine Mama hat sie auf dem Rücken liegend auf der Straße gefunden, neben...
  • Wildtaube, Taube (siehe Fotos, keine Brieftaube) zugeflogen. Wer kann diese aufpäppeln?

    Wildtaube, Taube (siehe Fotos, keine Brieftaube) zugeflogen. Wer kann diese aufpäppeln?: Hallo, gestern am 27.08.11 habe ich auf der Straße eine Taube gefunden. Diese flatterte nicht weg, als ich sie von der Straße verscheuchen...
  • Junge Wildtaube gefunden

    Junge Wildtaube gefunden: Hi wir haben jetzt ein Problem. Seit einer Woche haben wir nun eine Wildtaube.Der Tierarzt sagte in 5-6 Tagen wird die Taube Flügge und sie kann...