Fetten Kater richtig ernähren?

Diskutiere Fetten Kater richtig ernähren? im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Guten Tag, Ich bin neu hier. Ich habe mit meinen Kater ein Problem! Unzwar ist er zu fett. Ich war gestern mit ihm beim TA weil er sich die...
J

Joszy×Kira

Registriert seit
24.04.2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Guten Tag,

Ich bin neu hier. Ich habe mit meinen Kater ein Problem! Unzwar ist er zu fett.

Ich war gestern mit ihm beim TA weil er sich die Hinterbeine Kahl geleckt hat. Die TÄ meinte er habe eventuell eine Analdrüsenenzündung und hat Antibiotika bekommen. Eventuell weil sie nicht sicher war aber sie meinte er hatte Schmerzen als sie ihn da berührt hat.

Jedenfalls hat sie gesagt er sei zu Fett und könne sich das Po loch nicht lecken, ja mir ist das bewusst. Er wiegt jetzt 8 Kilo, er ist eine EKH Katze. Meine schwester hat ihn oft verwöhnt obwohl ich es immer verboten hatte. Manchmal hat er aber von mir auch was bekommen und er klaut auch essen, er ist sehr gierig... Ich versuche seit ca. 2 Monaten da schon strenger zu sein aber ich glaube ich hab das mit der Futtermenge falsch eingeschätzt.

Meine TÄ sagte jetzt ist
solle am besten gar kein TrFu mehr füttern und ich habe täglich immer 60g ca. Gefüttert. Wobei er das mit meinen anderen Kater geteilt hat. Aber er liebt das zeug so sehr, es wird sehr hart weil er total die Diva ist aber was sein muss, muss sein!

Das Problem was ich jetzt habe ist das ich nicht genau weiß wie viel naßfutter ich genau füttern soll. Die TÄ hatte mir einfach keine angabe gesagt. Ich vermute 200g? Das ist so wenig, ich will nicht das er die ganze zeit hungert. Habt ihr da Tipps für mich?

Desweiteren hab ich immer das Gelee Futter von Netto gekauft für 49 cent. Die katzen stehen so krass auf dieses Gelee zeug... aber ich wollte das jetzt wechseln. Meine beiden sind nicht sehr wählerisch jedoch hatte ich mal das problem das ich Katzenfutter für 1 Monat mit über 80% Fleischanteil gekauft habe und es wurde am anfang angenommen und dann nur noch stehen gelassen.

Jetzt habe ich das Futter mit 60% Fleischanteil von Netto, kennt das jemand? Wie findet ihr das? Meine katzen essen das zwar eine weile aber zu viel davon wollen die auch nicht.

Desweiteren habe ich jetzt als Probe noch 12 kleine Dosen Carny Senior bestellt. (Ach ja beide Kater sind 10 und 11 Jahre).
Ich muss gestehen ich habe nicht sehr viel Geld und kann mir kein Luxus Essen für die Katzen Leisten. Wenn das nur 1 Kater wäre dann schon aber ich muss ja beide Füttern.
Normal habe ich immer monatlich so 20-25 Euro für die ausgegeben inklusive TrFu. Es wäre auch okay wenn es bis 40 euro ginge.

Ich habe heute auch zum ersten mal Hähnchenmägen gekauft und dachte ich bereite das mit Möhren zu und fütter das auch, was meint ihr? Also als Ergänzung so für 1-2 x die woche?

Und das mit 200g wäre pro Tag dann richtig? Das problem ist mein anderer Kater, ich weiß nicht was für ein mischling er ist jedoch ist er größer als der Dicke und hat längeres Fell. Er hat ein riesen kopf und große Pranken. Wenn ich ihn so streichel fühlt man auch noch so seine Knochen. Wenn ich ihn hoch hebe ist er sehr leicht. Sein Bauch hängt nur runter wegen der Kastration aber ich würde mal sagen er ist normal gewichtig. Er frisst meist sehr normal und ist nicht besonders gierig und er liebt Gemüse und salat. Muss ich ihn dann auch nur so wenig füttern oder sollte er mehr bekommen?

Ich hoffe sehr ihr könnt mir da etwas mehr helfen. Dank Corona ist das mit Beratungsgesprächen bei TÄ momentan etwas schwer... man darf leider nicht mal mehr in die Praxis rein.
 
24.04.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.098
Reaktionen
43
Fotos von den Katzen meinte sie, am besten im Stehen von oben, sonst kann man die Figur nicht beurteilen ;)

Grob gesagt: 200 g Nassfutter pro Katze am Tag ist ein guter Richtwert, das handhabe ich selber auch so und einige andere User hier auch. Kommt aber immer auf die jeweiligen Katzen an. Und Dein Tierarzt hat recht - am besten gar kein Trockenfutter, wenn dann mal gaaanz wenig (also wirklich handgezählt!), als Leckerli, und das am besten noch in ein Spiel integriert. Fummelbretter, werfen, o.ä.

Frischfleisch kannst Du 1-2 mal die Woche gern verfüttern. Schau mal ob sie Hühnermägen überhaupt mögen, angeblich mögen das viele Katzen nicht - wobei meine "alte" (sie wird jetzt 16) die total liebt, während meine "Kleine" (die ist jetzt 7 geworden) gar kein Frischfleisch anrührt.

Was die Nassfutter-Marken angeht: ich würde abwechseln. Ich mache das selber schon lange so, und jetzt, durch Corona, bin ich froh, daß meine an verschiedene Sorten und Marken gewohnt sind: als ich das letzte Mal bestellt hab, waren bei Zooplus ganz viele Sorten ausverkauft! Da konnte ich zum Glück problemlos ausweichen. Also schau doch mal bei Zooplus oder Sandras Tieroase (oder Fressnapf oder was es da noch alles gibt) - da kannst Du in Ruhe die Zusammensetzung studieren und die Preise vergleichen. Ich bestell auch für 2 Katzen ca. 1x im Monat für etwa 40 EUR (genau kann ich es nicht sagen, da ich da auch z.B. Streu und Taurin bestelle, da variiert ist das gern mal vom Preis her...).
 
Thema:

Fetten Kater richtig ernähren?

Fetten Kater richtig ernähren? - Ähnliche Themen

  • Kater zu Fett!

    Kater zu Fett!: Hallo, mein Kater ist total Fett und jetzt würde ich gerne mal wissen wie er abnehmen kann.:eusa_think: LG Socky
  • Dünner Kater / Dicker Kater

    Dünner Kater / Dicker Kater: Hi.... Also ich habe 2 gleich alter Karter beide Kastriert und der eine ist total dünn ca.2,8 kg und er ist ziemlich groß und der andere ein...
  • Kater zu fett ??

    Kater zu fett ??: Hallo Ich habe einen Russisch Blau Kater und er ist jetzt genau 5 MOnate alt . Er wiegt jetzt ca 3,8 Killo In meinen Augen schaut er nicht...
  • Meine Katze ist zu mager oder Wie füttere ich meine Katze fett😼

    Meine Katze ist zu mager oder Wie füttere ich meine Katze fett😼: Hallo zusammen, ich glaube ich muss nun doch mal was tun damit meine kimba zunimmt. Ich weis nur nicht so recht wie. Vielleicht hat ja einer nen...
  • Katze zu fett

    Katze zu fett: Hey! Mein Katze ist viel zu fett und träge und muss dringend abnehmen. Meine Eltern unterstützen dasv allerdings nicht wirklich und sie bekommt...
  • Ähnliche Themen
  • Kater zu Fett!

    Kater zu Fett!: Hallo, mein Kater ist total Fett und jetzt würde ich gerne mal wissen wie er abnehmen kann.:eusa_think: LG Socky
  • Dünner Kater / Dicker Kater

    Dünner Kater / Dicker Kater: Hi.... Also ich habe 2 gleich alter Karter beide Kastriert und der eine ist total dünn ca.2,8 kg und er ist ziemlich groß und der andere ein...
  • Kater zu fett ??

    Kater zu fett ??: Hallo Ich habe einen Russisch Blau Kater und er ist jetzt genau 5 MOnate alt . Er wiegt jetzt ca 3,8 Killo In meinen Augen schaut er nicht...
  • Meine Katze ist zu mager oder Wie füttere ich meine Katze fett😼

    Meine Katze ist zu mager oder Wie füttere ich meine Katze fett😼: Hallo zusammen, ich glaube ich muss nun doch mal was tun damit meine kimba zunimmt. Ich weis nur nicht so recht wie. Vielleicht hat ja einer nen...
  • Katze zu fett

    Katze zu fett: Hey! Mein Katze ist viel zu fett und träge und muss dringend abnehmen. Meine Eltern unterstützen dasv allerdings nicht wirklich und sie bekommt...