Ist meine Maus schwanger?

Diskutiere Ist meine Maus schwanger? im Mäuse Forum Forum im Bereich Kleintiere; Hallo, ich habe mir vor einigen Wochen Mäuse geholt, diese habe ich über eBay Kleinanzeigen gefunden. Mir wurde versichert das die Mäuse alle...
S

Susi909

Registriert seit
28.04.2020
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, ich habe mir vor einigen Wochen Mäuse geholt, diese habe ich über eBay Kleinanzeigen gefunden. Mir wurde versichert das die Mäuse alle Mädchen sind, selber hab
ich dies allerdings nicht geprüft. Heute habe ich allerdings bemerkt das eine Maus sehr dick geworden ist. Daher frag ich mich ob sie schwanger sein könnte oder ob sie vielleicht krank ist. Sie hat nicht wirklich eine Birnen vorm sonder ist eher kugelförmig dick. Sie hat Schwierigkeiten beim aufstehen und hat sich die letzten paar Minuten nicht mehr vom Fleck bewegt. Ob sie ein Nest gebaut hat weiß ich allerdings nicht. Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Mit besten Dank Susi <3
 
28.04.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hil
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.633
Reaktionen
191
Hey

Das können wir aus der Ferne nicht beurteilen.
Am besten packst du alle Mäuse ein und lässt die Geschlechter bei einem Tierarzt bestimmen, der Erfahrung mit Kleinnagern hat. Der kann dir dann auch helfen, sollten alles Weibchen sein und deine Maus ist krank.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.976
Reaktionen
114
Hallo,
Akute Umfangsvermehrungen können auch auf Krankheiten hindeuten, ja. Allerdings können wir das hier per Ferndiagnose nicht beurteilen. Ruf am besten noch heute bei einem kleintiererfahrenen TA an und frag, ob du vorbei kommen kannst.
 
S

Susi909

Registriert seit
28.04.2020
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
Akute Umfangsvermehrungen können auch auf Krankheiten hindeuten, ja. Allerdings können wir das hier per Ferndiagnose nicht beurteilen. Ruf am besten noch heute bei einem kleintiererfahrenen TA an und frag, ob du vorbei kommen kannst.
Leider haben wir im Moment nicht genug Geld um zum Tierarzt zu gehen, darum weiß ich im Moment nicht genau was ich machen soll. Sie bewegt sich nicht viel und eine der anderen Mäuse ist immer bei ihr und putzt sie.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.976
Reaktionen
114
Da muss ich leider mal deutliche Worte wählen: Wenn man sich Haustiere anschafft, muss (!) man für Rücklagen sorgen, um in Notfällen darauf zurückgreifen zu können. Ein Tierhalter, der sich einen Gang zum TA nicht leisten kann, tut seinen Tieren nichts Gutes.
Allerdings sind viele TÄ sehr kulant und bieten verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten an, wie bspw. Ratenzahlung. Frag doch mal nach, ob für dich diese Möglichkeit bestünde.

Zukünftig solltest du dir einen Sparplan überlegen, um immer eine kleine Geldreserve für TA-Besuche und andere unangekündigte Notfälle zur Verfügung zu haben. Falls deine Maus tragend ist, kommen neben den Kosten für Aufzucht und separate Unterbringung der Böcke demnächst die Kastrationskosten für einige oder viele Mäusejungs auf dich zu. Das hast du hoffentlich einkalkuliert.
 
S

Susi909

Registriert seit
28.04.2020
Beiträge
4
Reaktionen
0
Normalerweise reicht es auch aus, dass die Maus schwanger werden könnte stand für mich eigentlich zuvor nie im Raum da mir gesagt wurde das die mäuse alle Mädchen sein, aber durch ihr jetziges aussehen bin ich mir da halt nicht mehr so sicher. Vielen Dank für den Vorschlag ich solle trotzdem zum TA auch wenn es mit dem Geld knapp ist. Ich werde morgen mit der kleinen mal hin gehen und sie anschauen lassen. Sollte ich auch gleich die anderen mit nehmen um mir Sicherheit einholen zu können ob diese auch alle Mädchen sind ?
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.976
Reaktionen
114
Sollte ich auch gleich die anderen mit nehmen um mir Sicherheit einholen zu können ob diese auch alle Mädchen sind ?
Auf jeden Fall. :) Damit gewöhnen sich die Mäusels zum einen an den Gang zum TA, zum anderen hättest du dann die Gewissheit über alle Geschlechter. Und in der Gruppe überstehen die Mäusels die Angst viel besser als alleine.

Viel Erfolg und v.a. viel Glück, dass die Maus vielleicht einfach nur ein Moppelchen ist.
 
Thema:

Ist meine Maus schwanger?