Meine Katze trinkt nur Milch

Diskutiere Meine Katze trinkt nur Milch im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hi, ich hab ein Problem mit meiner Katze. Sie trinkt nichts anderes als Milch und wenn ich versuche ihr Wasser zu geben, dann ignoriert sie es...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Mohnhamster

Mohnhamster

Registriert seit
29.04.2020
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hi, ich hab ein Problem mit meiner Katze. Sie trinkt nichts anderes als Milch und wenn ich versuche ihr Wasser zu geben, dann ignoriert sie es. Ich hab
meine Katze mal während meines Urlaubs bei einer Verwandten gelassen. Sie hat alles gut gemacht, da sie früher mal Katzen hatte, aber sie hat ihr nur Milch zu trinken gegeben. Er zeigt auch großes Interesse an Tee, aber ich hab mal gelesen, dass es nicht gut für Katzen ist. Weiß jemand was man machen kann? Ist es überhaupt schlimm dass er nur Milch trinkt? Ich hatte schon überlegt ihm frische Kuhmilch zu besorgen, wäre das besser, als 3,5% Milch aus dem Supermarkt?
 
29.04.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.731
Reaktionen
108
Lass es einfach :)
Milch ist sowas wie ein Snack für Katzen, da sie sogut wie kein Wasser trinken.
Sie beziehen das übers Nassfutter, da sie von Wüstentieren abstammen. Mehr brauchen die nicht.
Also einfach Wasser anbieten, sie wird sich holen, wenn sie was braucht.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.455
Reaktionen
191
Die meisten Katzen vertragen Milch gar nicht so gut wie man immer meint, daher ist Milch nicht geeignet und wenn dann bitte nur verdünnt mit Wasser.

Katzen trinken nicht sehr viel, daher ist es kein Wunder, wenn man sie kaum mal trinken sieht. Abgesehen davon, sollte der Trinknapf nicht in der Nähe des Futternapfes stehen, da wird er in der Tat oft ignoriert, weil ist dann für die Katzen wie so geruchloses Futter und das mögen sie nicht.
 
Mohnhamster

Mohnhamster

Registriert seit
29.04.2020
Beiträge
6
Reaktionen
0
Lass es einfach :)
Milch ist sowas wie ein Snack für Katzen, da sie sogut wie kein Wasser trinken.
Sie beziehen das übers Nassfutter, da sie von Wüstentieren abstammen. Mehr brauchen die nicht.
Also einfach Wasser anbieten, sie wird sich holen, wenn sie was braucht.
Hab ich schon mal probiert, aber sie will nichts außer Milch trinken, außerdem ist bald Sommer und wenn sie dann nicht genug zu sich nimmt? Wäre es okay ihr auch Tee anzubieten? Es gibt Bücher über Heilkräuter für Katzen, also müssten sie es vertragen können, oder?
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.731
Reaktionen
108
Nein.
Einfach Wasser.
 
Mohnhamster

Mohnhamster

Registriert seit
29.04.2020
Beiträge
6
Reaktionen
0
Die meisten Katzen vertragen Milch gar nicht so gut wie man immer meint, daher ist Milch nicht geeignet und wenn dann bitte nur verdünnt mit Wasser.

Katzen trinken nicht sehr viel, daher ist es kein Wunder, wenn man sie kaum mal trinken sieht. Abgesehen davon, sollte der Trinknapf nicht in der Nähe des Futternapfes stehen, da wird er in der Tat oft ignoriert, weil ist dann für die Katzen wie so geruchloses Futter und das mögen sie nicht.
Meiner verträgt jede Milch
Aber er trinkt es nicht! Er beachtet es nicht und kippt sogar manchmal seinen Wasser-Napf um.
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.731
Reaktionen
108
Liest du überhaupt, was wir schreiben?
Wir habens dir erklärt, warum du deine Katze nie Wasser trinken siehst.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.455
Reaktionen
191
Ist sie reine Wohnungskatze oder Freigänger? Wo steht der Trinknapf? Wo der Futternapf?

Wenn Katzen beides zur Verfügung haben, werden die meisten Katzen die Milch bevorzugen, egal ob sie die Milch vertragen oder nicht. Wie lange hattest du denn nur Wasser und keine Milch ihr angeboten?
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.082
Reaktionen
40
Ernähr die Katze einfach mit Nassfutter, misch da gern ein bißchen Wasser drunter, und dann ist's gut. Ich hab meine Katze in jetzt 15 Jahren glaub ich 3x an einem meiner Wassernäpfe gesehen. Bitte lies doch einfach die Antworten durch...
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.581
Reaktionen
162
Du kannst auch die Milch nach und nach mit immer mehr Wasser verdünnen, bis es wirklich nur noch ein winziger Schluck im Wassernapf ist. Wenn sie sich langsam an den geänderten Geschmack gewöhnt, brauchst du dir auch im Hochsommer keine Gedanken machen, dass sie ohne Milch zu wenig trinkt. Milch ist halt ein ziemlicher Dickmacher, da müsstest du vom normalen Futter weniger geben und dann wenn sie richtig viel Milch trinkt, hast du am Ende eine unausgewogene Ernährung, weil sie zuwenig von wichtigen Nährstoffen aufnimmt. Sie ist halt kein Kalb, für das Milch die ideale Ernährung wäre.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hundefreundin12
Mohnhamster

Mohnhamster

Registriert seit
29.04.2020
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ernähr die Katze einfach mit Nassfutter, misch da gern ein bißchen Wasser drunter, und dann ist's gut. Ich hab meine Katze in jetzt 15 Jahren glaub ich 3x an einem meiner Wassernäpfe gesehen. Bitte lies doch einfach die Antworten durch...
Mein Kater trinkt generell sehr viel, wir waren mal beim Tierarzt, aber der meinte, dass es einfach seine Art ist so viel zu trinken. Mein Hamster ist das komplette Gegenteil, denn sie trinkt absolut nie. Das mit dem Nassfutter ist ne gute Idee, Danke!
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.540
Reaktionen
137
Wenn ich meinem Kind 1 Liter Kakao hinstellen ist der auch schneller leer als das Wasser.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mohnhamster
Mohnhamster

Mohnhamster

Registriert seit
29.04.2020
Beiträge
6
Reaktionen
0
Du kannst auch die Milch nach und nach mit immer mehr Wasser verdünnen, bis es wirklich nur noch ein winziger Schluck im Wassernapf ist. Wenn sie sich langsam an den geänderten Geschmack gewöhnt, brauchst du dir auch im Hochsommer keine Gedanken machen, dass sie ohne Milch zu wenig trinkt. Milch ist halt ein ziemlicher Dickmacher, da müsstest du vom normalen Futter weniger geben und dann wenn sie richtig viel Milch trinkt, hast du am Ende eine unausgewogene Ernährung, weil sie zuwenig von wichtigen Nährstoffen aufnimmt. Sie ist halt kein Kalb, für das Milch die ideale Ernährung wäre.
Gute Idee, Danke!
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.455
Reaktionen
191
Bei Milch trinkt er natürlich mehr, als er bei Wasser trinken würde, aber wenn du die Fragen nicht beantwortest, wo der Napf steht oder wie lange du ihm Wasser statt Milch angeboten hast, kann man sein Trinkverhalten nicht wirklich einschätzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hundefreundin12
Mohnhamster

Mohnhamster

Registriert seit
29.04.2020
Beiträge
6
Reaktionen
0
Bei Milch trinkt er natürlich mehr, als er bei Wasser trinken würde, aber wenn du die Fragen nicht beantwortest, wo der Napf steht oder wie lange du ihm Wasser statt Milch angeboten hast, kann man sein Trinkverhalten nicht wirklich einschätzen.
Sein Milch-Napf steht wo anders, genauso wie sein Wassernapf. Ich hab ihm 3 Wochen nur Wasser hingestellt, aber er wollte nie etwas trinken. Bevor er nur noch Milch getrunken hat, hat er seit dem ich ihn habe (5 Monate) Wasser getrunken. Milch hat er bei mir kaum getrunken, erst als er kein Wasser mehr getrunken hat und öfters mal irgendwo Milch geschlabbert hat.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.887
Reaktionen
74
Da der TE gesperrt ist, mache ich hier das Licht aus.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Meine Katze trinkt nur Milch

Meine Katze trinkt nur Milch - Ähnliche Themen

  • Katze frisst und trinkt nicht, versteckt sich nur

    Katze frisst und trinkt nicht, versteckt sich nur: Hallo, meine Mitbewohnerin und ich haben vor 3 Tagen einen Kater aufgenommen, der anders ins Tierheim gemusst hätte. Seit er bei uns ist...
  • Brauche dringend Rat - Neue Katze frisst und trinkt nichts - seit Tagen

    Brauche dringend Rat - Neue Katze frisst und trinkt nichts - seit Tagen: Hallo, ich bin schon so verzweifelt, das ich mich mal direkt hier angemeldet habe, nachdem mir Google auch nicht weiter helfen konnte mit meiner...
  • Trinkt meine Katze genug?

    Trinkt meine Katze genug?: Mich würde mal interessieren, ob es irgendwelche Anzeichen gibt, woran ich erkenne, dass mein Kater Samson eventuell zu wenig trinkt. Mir ist ja...
  • Katze trinkt zuviel

    Katze trinkt zuviel: Hallo wie der Titel geht es um mein Mädchen. Problem ist sie trinkt bis zu 4 näpfe Wasser weg sie ist 10 Jahre alt, sterilisiert wohnt noch mit...
  • Katze trinkt nicht mehr aus katzenbrunnen

    Katze trinkt nicht mehr aus katzenbrunnen: Hallo, wir haben folgendes problemm unsere kätzin 8monate jung trinkt seit kurzem nicht mehr aus ihrem brunnen als wir ihn gekauft habe war siw...
  • Ähnliche Themen
  • Katze frisst und trinkt nicht, versteckt sich nur

    Katze frisst und trinkt nicht, versteckt sich nur: Hallo, meine Mitbewohnerin und ich haben vor 3 Tagen einen Kater aufgenommen, der anders ins Tierheim gemusst hätte. Seit er bei uns ist...
  • Brauche dringend Rat - Neue Katze frisst und trinkt nichts - seit Tagen

    Brauche dringend Rat - Neue Katze frisst und trinkt nichts - seit Tagen: Hallo, ich bin schon so verzweifelt, das ich mich mal direkt hier angemeldet habe, nachdem mir Google auch nicht weiter helfen konnte mit meiner...
  • Trinkt meine Katze genug?

    Trinkt meine Katze genug?: Mich würde mal interessieren, ob es irgendwelche Anzeichen gibt, woran ich erkenne, dass mein Kater Samson eventuell zu wenig trinkt. Mir ist ja...
  • Katze trinkt zuviel

    Katze trinkt zuviel: Hallo wie der Titel geht es um mein Mädchen. Problem ist sie trinkt bis zu 4 näpfe Wasser weg sie ist 10 Jahre alt, sterilisiert wohnt noch mit...
  • Katze trinkt nicht mehr aus katzenbrunnen

    Katze trinkt nicht mehr aus katzenbrunnen: Hallo, wir haben folgendes problemm unsere kätzin 8monate jung trinkt seit kurzem nicht mehr aus ihrem brunnen als wir ihn gekauft habe war siw...