Hund hat Beule an der Seite.

Diskutiere Hund hat Beule an der Seite. im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Mein Französischer Bulldoggen Rüde Carlos hat an der Seite seiner Rippen eine große Beule. Diese Beule sieht aus wie ein Halbkreis. Gestern Abend...
G

Gamer

Registriert seit
03.05.2020
Beiträge
7
Reaktionen
0
Mein Französischer Bulldoggen Rüde Carlos hat an der Seite seiner Rippen eine große Beule. Diese Beule sieht aus wie ein Halbkreis. Gestern Abend haben wir es das erste mal
gesehen da sah es aus wie ein Öl Fleck den haben wir abgewaschen. Heute morgen haben wir gesehen das der „Öl Fleck“ eine Beule ist. Wir haben es kontrolliert und an einer Stelle ist es feste und auch ein bisschen offen und eiterig. Er hat dort aber keine Schmerzen man kann ihn streicheln ohne das er einzeichnen von Schmerzen zeigt. Er ist auch sehr fit. Hatte ein Hund von euch vielleicht das gleiche und wart ihr beim TA? Oder weiß einer was es sein könnte? Danke :)
 

Anhänge

03.05.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund hat Beule an der Seite. . Dort wird jeder fündig!
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.116
Reaktionen
77
Guten Morgen,

Vllt ist er iwo gegen gelaufen?
Das kann vieles sein und grade wenn es schon entzündet ist, da es ja eitert, sollte das tierärztlich abgeklärt werden, bevor es eventuell schlimmer wird und dann die Schmerzen kommen.
Hunde zeigen übrigens nicht immer den Schmerz den sie haben, aber er kann doch da sein 😉
 
G

Gamer

Registriert seit
03.05.2020
Beiträge
7
Reaktionen
0
Morgen,
Über Nacht ist Eiter aus der Wunde gekommen und jetzt ist sie zwar deutlich kleiner als gestern aber härter. Darf man bei Hunden Salben auf die stellen machen?wie zum Beispiel eine jodsalbe die ja Bakterien und Viren abtötet und gegen Entzündungen kämpft
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.116
Reaktionen
77
Ich würde wohl das fell um die Stelle entfernen, nicht das dass die Stelle noch mehr irritiert
Ich habe für kleine Stellen das octenisept Spray da... aber würde da nicht wirklich selber rum doktoren
 
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
558
Reaktionen
131
Ich würde da vorallem mal NICHT selber rumdoktern, das muss richtig gesäubert und desinfiziert werden und das vom TA !
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast84631 und Foss
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
5.016
Reaktionen
125
Darf man bei Hunden Salben auf die stellen machen?wie zum Beispiel eine jodsalbe die ja Bakterien und Viren abtötet und gegen Entzündungen kämpft
Jodsalben werden schon in der Humanmedizin seit längerem nicht mehr als aktueller Standard angesehen und daher nicht genutzt. An diese Wunde gehört keine Jodsalbe, sondern die fachkundige Behandlung durch einen TA. Am besten noch heute!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast84631
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.649
Reaktionen
200
Noch ergänzend:
Salben auf eiternde Wunden sind genau verkehrt. Die Eiterbakterien vermehren sich vor allem ohne Luft. Kommt Luft an die Wunde, können die sich gar nicht mehr so gut vermehren, wie wenn die Wunde geschlossen ist - oder eben mit Salbe verschlossen wird. Daher nie Salbe auf sowas, sondern vom Tierarzt gründlich reinigen und desinfizieren lassen. Dann kann man mit richtigen Salben arbeiten, aber nicht, wenns Eitert und dann die Öffnung zupappen.
 
Thema:

Hund hat Beule an der Seite.

Hund hat Beule an der Seite. - Ähnliche Themen

  • Hund hat Knubbel/Beule an der Lippe

    Hund hat Knubbel/Beule an der Lippe: Hallo ihr Lieben, haben bei unserem Aussi-Mädel Kira einen Knubbel/Beule an der Lippe festgestellt. Wir waren am vergangenen Montag beim Tierarzt...
  • Hund hat seit 2 Tagen Beule an der Brust

    Hund hat seit 2 Tagen Beule an der Brust: Hallo liebe Hundefreunde, unser 10 jähriger Terrier-Mix Lenny hat seit ca 2 Tagen eine etwa haselnussgroße Beule an der Brust. Beim Abtasten...
  • Mein Hund hat eine Beule auf dem Nasenrücken!!

    Mein Hund hat eine Beule auf dem Nasenrücken!!: Hallo, mein Hund hat seit ca. einer Woche eine Beule auf der Nase. Ihm scheint das nicht zustören, aber ich würde trotzdem wissen ob das was...
  • Hund hat eine Beule

    Hund hat eine Beule: Hallo Leute, ich war vor drei Monaten mit meinem drei jährigen Mischlingsrüden beim Tierarzt zum Impfen. Danach habe ich eine feste Beule an der...
  • Hund hat Beulen

    Hund hat Beulen: Hallo! Mein Hund Anton ist bereits 10 Jahre alt und vor einigen Tagen habe ich an seiner Brust eine Tomaten große Beule entdeckt. Wir waren...
  • Ähnliche Themen
  • Hund hat Knubbel/Beule an der Lippe

    Hund hat Knubbel/Beule an der Lippe: Hallo ihr Lieben, haben bei unserem Aussi-Mädel Kira einen Knubbel/Beule an der Lippe festgestellt. Wir waren am vergangenen Montag beim Tierarzt...
  • Hund hat seit 2 Tagen Beule an der Brust

    Hund hat seit 2 Tagen Beule an der Brust: Hallo liebe Hundefreunde, unser 10 jähriger Terrier-Mix Lenny hat seit ca 2 Tagen eine etwa haselnussgroße Beule an der Brust. Beim Abtasten...
  • Mein Hund hat eine Beule auf dem Nasenrücken!!

    Mein Hund hat eine Beule auf dem Nasenrücken!!: Hallo, mein Hund hat seit ca. einer Woche eine Beule auf der Nase. Ihm scheint das nicht zustören, aber ich würde trotzdem wissen ob das was...
  • Hund hat eine Beule

    Hund hat eine Beule: Hallo Leute, ich war vor drei Monaten mit meinem drei jährigen Mischlingsrüden beim Tierarzt zum Impfen. Danach habe ich eine feste Beule an der...
  • Hund hat Beulen

    Hund hat Beulen: Hallo! Mein Hund Anton ist bereits 10 Jahre alt und vor einigen Tagen habe ich an seiner Brust eine Tomaten große Beule entdeckt. Wir waren...