Ratte einschläfern?

Diskutiere Ratte einschläfern? im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hey also ich habe schon vor einem Monat gemerkt, dass meine Ratte (18/19 Monate) Mundgeruch hat. Ich habe dann im Internet geschaut und gelesen...
M

Maditaaaaaaa

Registriert seit
07.04.2020
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hey also ich habe schon vor einem Monat gemerkt, dass meine Ratte (18/19 Monate) Mundgeruch hat. Ich habe dann im Internet geschaut und gelesen, dass es solange sie keine Gleichgewichtsstörungen oder so hat kein Problem ist da das bei älteren Ratten auch so auftreten kann. Vor 5 Tagen habe ich gedacht, dass ihr Gesicht etwas angeschwollen
ist, da ich dann aber verreist war hatte sich meine Mutter um meine Ratten gekümmert. Als ich wieder da war und sie begrüßt habe ist mir sofort aufgefallen, dass an dem Kiefer meiner Ratte ein Hubbel ist. Ich hab mich total erschrocken und habe sofort für den nächsten Tag einen Termin beim Tierarzt ausgemacht in der Hoffnung, dass es nur ein Abszess ist. Heute habe ich sie abgeholt und der Tierarzt hatte festgestellt, dass es leider doch ein Tumor wäre der den Kehlkopf angreift/angreifen wird und der Mundgeruch davon kommt, weil sie sich wohl drauf beißt. Sie frisst immer noch total gerne nur etwas langsamer und freut sich genauso wie die anderen zwei jeden Abend auf den Auslauf und rennt da auch rum, sie ist zwar nicht 100% fit aber mindestens 60%. Ich denke sie hat schmerzen aber wie gesagt ist sie trotzdem noch eine recht fröhliche süße Ratte und ich möchte sie auf keinen Fall zu früh gehen lassen oder zu spät . Was soll ich machen?
 
26.05.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
995
Reaktionen
71
Hallo,
ich denke, Raten haben kein Bewusstsein von ihrer Lebenszeit und darum mußt Du entscheiden ,
wann die beste Zeit ist , Dich von dieser Rate zu trennen .
Wahrscheinlich spielt es für die Ratte nicht so eine große Rolle wie für Dich ,wann sie aus dem Leben scheiden soll.
Du hast die Verantwortung , was Du Deiner Ratte zumuten möchtest , an Schmerzen und Krankheit ,
ich kann Dir diese Entscheidung leider nicht abnehmen.
.

Fritz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maditaaaaaaa
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.059
Reaktionen
76
Hallo Madita,

wie wurde der Tumor denn diagnostiziert und könnte der Tierarzt Dir kein Schmerzmittel mitgeben?
Schmerzen leiden sollte weder Mensch noch Tier.
Wenn er noch so fit ist und man mit Schmerzmittel ihm die Schmerzen nehmen könnte, würde es vielleicht noch gehen.
Finde aber auch, dass es eigentlich eher nach Zahnproblem und Abszess sich anhörte, denn der Knubbel wächst doch nach außen und nicht nach innen oder was ist dann dieser Knubbel, der nach draußen wächst?


Liebe Grüße
Amber
 
Thema:

Ratte einschläfern?

Ratte einschläfern? - Ähnliche Themen

  • Ratte einschläfern?

    Ratte einschläfern?: Hallo, meine Ratte der Paul ist jetzt schon sehr alt, über 2 Jahre. Vor einiger Zeit hat er eine Hinterhandlähmung bekommen, das konnte man...
  • Ratte hat Mykoplasmen - Einschläfern?

    Ratte hat Mykoplasmen - Einschläfern?: Hallo, es geht um unseren Krümel (26 Monate alt), etwa Ende August fing es an, dass er immer wieder so einmal alle zwei Wochen kleine Anfälle...
  • Pocken an Schwanz und Ohren

    Pocken an Schwanz und Ohren: Hallo Leute, Ich hoffe das jemand vielleicht schonmal etwas ähnliches an seinen Fellnasen entdeckt hat, weiß was es ist und Ideen hat was man da...
  • Gilfe meine Ratte humpelt schon zum zweiten Mal!

    Gilfe meine Ratte humpelt schon zum zweiten Mal!: Also das erste mal war an Weihnachten wo eine meiner Ratten am rechtem Vorderbein gehumpelt hat und ihr Bein sehr angeschwollen war. Dann sind wir...
  • Meine Ratte stirbt!

    Meine Ratte stirbt!: Hallo alle zusammen, Ich bin völlig am verzweifeln. Mein Ratten Bock, 1,5 Jahre, bekommt seit 2 Wochen immer weniger Luft und atmet aufällig...
  • Ähnliche Themen
  • Ratte einschläfern?

    Ratte einschläfern?: Hallo, meine Ratte der Paul ist jetzt schon sehr alt, über 2 Jahre. Vor einiger Zeit hat er eine Hinterhandlähmung bekommen, das konnte man...
  • Ratte hat Mykoplasmen - Einschläfern?

    Ratte hat Mykoplasmen - Einschläfern?: Hallo, es geht um unseren Krümel (26 Monate alt), etwa Ende August fing es an, dass er immer wieder so einmal alle zwei Wochen kleine Anfälle...
  • Pocken an Schwanz und Ohren

    Pocken an Schwanz und Ohren: Hallo Leute, Ich hoffe das jemand vielleicht schonmal etwas ähnliches an seinen Fellnasen entdeckt hat, weiß was es ist und Ideen hat was man da...
  • Gilfe meine Ratte humpelt schon zum zweiten Mal!

    Gilfe meine Ratte humpelt schon zum zweiten Mal!: Also das erste mal war an Weihnachten wo eine meiner Ratten am rechtem Vorderbein gehumpelt hat und ihr Bein sehr angeschwollen war. Dann sind wir...
  • Meine Ratte stirbt!

    Meine Ratte stirbt!: Hallo alle zusammen, Ich bin völlig am verzweifeln. Mein Ratten Bock, 1,5 Jahre, bekommt seit 2 Wochen immer weniger Luft und atmet aufällig...