Weißer Hubbel an der Pfote

Diskutiere Weißer Hubbel an der Pfote im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Liebe Community, heute beim Spazieren ist mir aufgefallen, dass sich mein kleiner Hund einige Male hingesetzt hatte und an seiner einen Pfote...
H

HappyLy

Registriert seit
07.06.2020
Beiträge
3
Reaktionen
1
Liebe Community,

heute beim Spazieren ist mir aufgefallen, dass sich mein kleiner Hund einige Male hingesetzt hatte und an seiner einen Pfote geleckt hatte. Zu Hause habe ich diese Pfote mir genauer angeschaut und bemerkt, dass ein kleiner,
heller Hubbel zu sehen ist. Er ist nicht sehr groß und erinnert mich ein wenig an einen Eiterpickel. An sich hat mein Hund sonst keine Beschwerden, nur beim langen Spaziergang hat ihn anscheinend dieser Hubbel dermaßen gestört, dass er ihn nicht ignorieren konnte. Ansonsten läuft er ohne Probleme durch die Gegend, zu Hause scheint auch alles in Ordnung zu sein.

Hatte jemand von euch schon einmal eine solche Erfahrung bei seinem Hund gemacht? Sollte ich direkt zum TA oder erst einmal ein paar Tage nur beobachten? Ich hoffe es kann mir einer weiterhelfen.

20200607_185420.jpg

Kurze Info zu meinem Hund: Er ist ein kleiner Pekinese, männlich und 12 Jahre alt.


Liebe Grüße
 
07.06.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Weißer Hubbel an der Pfote . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.633
Reaktionen
191
Hey

Bist du sicher, dass der Knubbel angewachsen ist und nicht etwa eine vollgesaugte Zecke?
 
H

HappyLy

Registriert seit
07.06.2020
Beiträge
3
Reaktionen
1
Hey

Bist du sicher, dass der Knubbel angewachsen ist und nicht etwa eine vollgesaugte Zecke?
Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Das ist das erste Mal, dass ich sowas sehe, deshalb bin ich gerade ziemlich ratlos. Ich bin zunächst davon ausgegangen, dass es sich um einen Fremdkörper handelt und wollte ihn mit der Pinzette entfernen. Allerdings hat mein Hund jedes Mal zusammengezuckt und wollte nicht still bleiben, wenn ich diese Stelle berührt habe. Deshalb habe sie vorerst in Ruhe gelassen, bevor ich ihm wehtun könnte.
 
Missymannmensch

Missymannmensch

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
2.557
Reaktionen
51
Das sieht für mich eindeutig nmach Zecke aus.
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.981
Reaktionen
47
Hallo, das sieht für mich auch sehr nach einer Zecke aus, die vollgesogen ist.
Du kannst versuchen, sie mit einer Zeckenschere zu entfernen oder du wartest, bis sie von alleine abfällt.
Je nach Saugort der Zecke kann das natürlich ganz schön wehtun.
 
H

HappyLy

Registriert seit
07.06.2020
Beiträge
3
Reaktionen
1
Das sieht für mich eindeutig nmach Zecke aus.
Hallo, das sieht für mich auch sehr nach einer Zecke aus, die vollgesogen ist.
Du kannst versuchen, sie mit einer Zeckenschere zu entfernen oder du wartest, bis sie von alleine abfällt.
Je nach Saugort der Zecke kann das natürlich ganz schön wehtun.
Sehen Zecken wirklich so aus? Ich dachte, dass sie eher bräunlicher oder grau wären aber diese Stelle ist ziemlich hell, eben wie ein Eiterpickel oder Blässchen. Und ich sehe auch keine Gliedmaßen oder ähnlichem, dass nach einem Tier aussehen lässt.

Da mich das gestern einfach nicht in Ruhe gelassen hat, habe ich heute unseren TA angerufen und einen Termin ausgemacht, einfach um Nummer Sicher zu gehen. Und weil ich mich auch nicht trauen würde, die Zecke selbst zu entfernen, wenn es wirklich eine sein sollte.

Vielen Dank für eure Antworten!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Foss
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.633
Reaktionen
191
Die Beinchen der Zecke bleiben auch klein und manchmal schwillt die Haut rings um den Stich auch so sehr an, dass Kopf und Beinchen wie eingewachsen wirken. Nur der "Bauch" saugt sich immer mehr voll und ist sichtbar.
Und ja, es kann schonmal vorkommen, dass sich die vollgesogene Zecke weiss verfärbt. Leer sind sie meist braun oder schwarz und werden immer heller, je dicker sie werden.

Tierarzt ist nie verkehrt - vor allem, wenn dein Hund dich nicht ranlässt. Kann gut sein, dass es ihm sehr weh tut und da ist es immer gut, wenn ein Tiermediziner drauf schaut und bei Bedarf direkt Linderung verschaffen kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Missymannmensch
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.079
Reaktionen
83
Sehen Zecken wirklich so aus? Ich dachte, dass sie eher bräunlicher oder grau wären aber diese Stelle ist ziemlich hell, eben wie ein Eiterpickel oder Blässchen. Und ich sehe auch keine Gliedmaßen oder ähnlichem, dass nach einem Tier aussehen lässt.

Da mich das gestern einfach nicht in Ruhe gelassen hat, habe ich heute unseren TA angerufen und einen Termin ausgemacht, einfach um Nummer Sicher zu gehen. Und weil ich mich auch nicht trauen würde, die Zecke selbst zu entfernen, wenn es wirklich eine sein sollte.

Vielen Dank für eure Antworten!
HappyLy ,
ich bin gespannt was der TA da herausholt . Ich hoffe Du berichtest uns davon .

Fritz.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Missymannmensch
Thema:

Weißer Hubbel an der Pfote

Weißer Hubbel an der Pfote - Ähnliche Themen

  • Keiner weiß was mein Hund hat

    Keiner weiß was mein Hund hat: Hallo Zusammen, Meine Boxer Hündin Raika 9 Jahre alt sieht momentan nicht gut aus. Im September musste sie Notoperiert werden weil ein Tumor in...
  • Stellt meine Schäferhündin noch ihre Ohren?

    Stellt meine Schäferhündin noch ihre Ohren?: Hallo liebe Community, ich habe hier eine 12 Wochen alte Weiße Schäferhündin, die noch nicht ihre Ohren gestellt hat. Ihre Geschwister haben alle...
  • Hilfe mein Hund bricht dauernd, ich weiss nicht mehr weiter..

    Hilfe mein Hund bricht dauernd, ich weiss nicht mehr weiter..: Mein Rüde hat vor 4 Wochen auf einmal nachts angefangen sich zu übergeben.. Es wurde immer schlimmer so das wir um 5 Uhr morgens zum TA gefahren...
  • Weiß mir echt keinen Rat

    Weiß mir echt keinen Rat: Hallo,ihr lieben Ich hab mich hier mal angemeldet,weil ich auf eure Ratschläge und Hilfe hoffe. Natürlich geh ich auch heut Nachmittag mit Wufi...
  • Merle Aussie mit weißem Kopf - taub?

    Merle Aussie mit weißem Kopf - taub?: Auf meiner Suche nach einem Hund bin ich grade auf einen sehr interessant gefärbten Mini-Aussie gestoßen - der hintere Teil des Körpers ist bis...
  • Ähnliche Themen
  • Keiner weiß was mein Hund hat

    Keiner weiß was mein Hund hat: Hallo Zusammen, Meine Boxer Hündin Raika 9 Jahre alt sieht momentan nicht gut aus. Im September musste sie Notoperiert werden weil ein Tumor in...
  • Stellt meine Schäferhündin noch ihre Ohren?

    Stellt meine Schäferhündin noch ihre Ohren?: Hallo liebe Community, ich habe hier eine 12 Wochen alte Weiße Schäferhündin, die noch nicht ihre Ohren gestellt hat. Ihre Geschwister haben alle...
  • Hilfe mein Hund bricht dauernd, ich weiss nicht mehr weiter..

    Hilfe mein Hund bricht dauernd, ich weiss nicht mehr weiter..: Mein Rüde hat vor 4 Wochen auf einmal nachts angefangen sich zu übergeben.. Es wurde immer schlimmer so das wir um 5 Uhr morgens zum TA gefahren...
  • Weiß mir echt keinen Rat

    Weiß mir echt keinen Rat: Hallo,ihr lieben Ich hab mich hier mal angemeldet,weil ich auf eure Ratschläge und Hilfe hoffe. Natürlich geh ich auch heut Nachmittag mit Wufi...
  • Merle Aussie mit weißem Kopf - taub?

    Merle Aussie mit weißem Kopf - taub?: Auf meiner Suche nach einem Hund bin ich grade auf einen sehr interessant gefärbten Mini-Aussie gestoßen - der hintere Teil des Körpers ist bis...