Ablauf beim Züchter (und Hibbelthread)

Diskutiere Ablauf beim Züchter (und Hibbelthread) im Hunde Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hey ihr Lieben, vorneweg: ich möchte keine Grundsatzdiskussion darüber, ob man einen Hund vom Züchter holen sollte oder lieber aus dem Tierheim...
Kleiner_Flummi

Kleiner_Flummi

Registriert seit
07.07.2013
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hey ihr Lieben,

vorneweg: ich möchte keine Grundsatzdiskussion darüber, ob man einen Hund vom Züchter holen sollte oder lieber aus dem Tierheim. Alle unsere bisherigen Hunde waren aus dem Tierschutz und wir sind ehrenamtlich regelmäßig Pflegestelle für Tierschutzhunde.

Wir haben uns dennoch dafür entschieden unseren nächsten Hund vom Züchter zu holen. Wir haben auch schon eine Züchterin gefunden (VDH), haben sie kennen
gelernt und sind begeistert. Die Hündin ist trächtig (46. TT) und wir warten gespannt.

Nun ist das wie gesagt das erste Mal, dass wir einen Hund vom Züchter holen. Daher sind wir mit dem Ablauf nicht so sehr vertraut, möchten der Züchterin aber auch nicht mit unserer Hibbeligkeit nerven.

Daher seid ihr jetzt gefragt: Habt ihr Erfahrung mit dem Ablauf bei einem Züchter (gut ist bestimmt von Züchter zu Züchter unterschiedlich...)? Wie ist es bei euch gelaufen? Wann habt ihr erfahren, ob ihr einen Welpen bekommt? Wann durftet ihr ihn das erste Mal besuchen? Wie lief der Umzug ab?

Wir waren davon ausgegangen, dass wir auf jeden Fall einen Welpen bekommen, wenn die Hündin trägt. (Haben uns schon 3 Monate vor dem Decken gemeldet). Haben nun aber erfahren, dass es so viele Interessenten gibt, dass es nicht sicher ist. Wir müssen wohl warten welche Geschlechter und Farben fallen und wie viele dann abspringen. Das mindert meine Freude etwas. Ich will mich nicht zu sehr freuen, wenn es dann doch nichts wird. Das ist aber wahrscheinlich normal, dass es so läuft, oder?

Liebe Grüße euch
 
22.06.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.634
Reaktionen
191
Wir müssen wohl warten welche Geschlechter und Farben fallen und wie viele dann abspringen.
Sortiert der Züchter wirklich nach Farbe?
Was ist das denn für eine Rasse?
In den allermeisten Fällen ist der Charakter wichtig, weil die Hunde einer Rasse auch kein Einheitsbrei sind und die neuen Besitzer das ein oder andere mit dem Hund vor haben - der Charakter muss daher zu den Interessenten passen. Deshalb macht es erst Sinn, die Welpen zuzuordnen, wenn man so langsam Charakterzüge abschätzen kann.
Einfach nach Farbe zuteilen ist ja wie Pullover shoppen ....
 
Kleiner_Flummi

Kleiner_Flummi

Registriert seit
07.07.2013
Beiträge
11
Reaktionen
0
@Nienor das nach Farbe Sortieren geht wie demona schon erkannt hat, tatsächlich eher von den Interessenten aus. Da sind wohl einige sehr festgelegt und möchten genau diese Farbe in diesem Geschlecht. Wenn das eben nicht fällt, fallen die weg und die Chancen für mich sind größer :p

Allerdings: Wenn die Zuteilung der Welpen erst erfolgt, wenn der Charakter sich zeigt, werden wir wohl erst sehr spät erfahren, ob wir einen Welpen bekommen. Denn immerhin "steht" der Charakter ja erst sicher, wenn der Hund "fertig" ist. Ich meine vor Kurzem etwas von 2 oder 3 Jahren gelesen zu haben... Letztendlich ist ein Welpe doch immer ein bisschen ein Überraschungspaket ;) Ich weiß aber, was du meinst. Wir selbst möchten mit dem Welpen Agility machen und evtl. je nach Eignung zur Hunderettungsstaffel. Da wäre eine "Schlaftablette" eher weniger geeignet.

Es soll übrigens ein Bordercollie werden. Langhaar und mit etwas Glück in Chocolat-Merle-Tan.
 
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.079
Reaktionen
83
Hallo,
es kommt natürlich immer auch auf den Züchter an und die persönlichen Beziehungen die ein
Welpeninteressent zu diesem hat.

Wenn es aber gerecht zugehen soll , kann der Erste , welcher auf der Liste steht sich aus dem Wurf
einen Welpen aussuchen , dann der zweite Anwärter und so weiter .
Wenn ein Interessent keinen geeigneten Welpen finden kann , kann sich der Nächste einen aussuchen .
Wer später noch nach einem Hund sucht , muß nehmen was noch übrig bleibt .

Manchmal sind die Welpen so gefragt , das sich die Interessenten schon ein Jahr im voraus anmelden ,
doch ab und zu kommt es auch vor , dass die Hündin bei der Deckung nicht aufgenommen hat
und nicht trächtig wurde , dann müßen alle die auf einen Welpen von dieser Hündin warten
noch länger Geduld haben .

Fritz.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Foss
Thema:

Ablauf beim Züchter (und Hibbelthread)

Ablauf beim Züchter (und Hibbelthread) - Ähnliche Themen

  • Hund knurrt beim Verlassen der Hundebox

    Hund knurrt beim Verlassen der Hundebox: Hallo in die Runde, ich habe einen sensiblen und ängstlichen 2jährigen Kromfohrländer Rüden. Erstmals vor 6 Monaten knurrte er meinen Mann an, als...
  • Gassi-Tracker für den Hund/ mehr Sicherheit beim Spazieren gehen

    Gassi-Tracker für den Hund/ mehr Sicherheit beim Spazieren gehen: Hi, aus Gründen des eigenen Bedarfs baue ich zusammen mit Freunden einen Tracker für unsere Hunde mit begleitender App, der für mehr Sicherheit...
  • Junghund beißt beim Zahnwechsel.....

    Junghund beißt beim Zahnwechsel.....: Ich hab ein kleines Problem.. Mein Junghund (4,5 Monate alt) ist zur Zeit in seinem Zahnwechsel. Zwar kaut er nicht an andere Sachen wie Teppich...
  • Welpe legt sich beim Gassi gehen hin!!

    Welpe legt sich beim Gassi gehen hin!!: Hallo, Mein Welpe ( 3,5 Monate alter Zwergspitz) will beim Gassi gehen einfach nicht laufen. Er legt sich einfach ins Gras hin und bewegt sich...
  • Welpe beißt beim sehen..

    Welpe beißt beim sehen..: Hi! Also ich habe ein „Problem“ mit meinem 6 Monaten alten Welpen Chico. Wenn ich von der Schule komme und er mich sieht, fängt er an sich zu...
  • Ähnliche Themen
  • Hund knurrt beim Verlassen der Hundebox

    Hund knurrt beim Verlassen der Hundebox: Hallo in die Runde, ich habe einen sensiblen und ängstlichen 2jährigen Kromfohrländer Rüden. Erstmals vor 6 Monaten knurrte er meinen Mann an, als...
  • Gassi-Tracker für den Hund/ mehr Sicherheit beim Spazieren gehen

    Gassi-Tracker für den Hund/ mehr Sicherheit beim Spazieren gehen: Hi, aus Gründen des eigenen Bedarfs baue ich zusammen mit Freunden einen Tracker für unsere Hunde mit begleitender App, der für mehr Sicherheit...
  • Junghund beißt beim Zahnwechsel.....

    Junghund beißt beim Zahnwechsel.....: Ich hab ein kleines Problem.. Mein Junghund (4,5 Monate alt) ist zur Zeit in seinem Zahnwechsel. Zwar kaut er nicht an andere Sachen wie Teppich...
  • Welpe legt sich beim Gassi gehen hin!!

    Welpe legt sich beim Gassi gehen hin!!: Hallo, Mein Welpe ( 3,5 Monate alter Zwergspitz) will beim Gassi gehen einfach nicht laufen. Er legt sich einfach ins Gras hin und bewegt sich...
  • Welpe beißt beim sehen..

    Welpe beißt beim sehen..: Hi! Also ich habe ein „Problem“ mit meinem 6 Monaten alten Welpen Chico. Wenn ich von der Schule komme und er mich sieht, fängt er an sich zu...