Zicken...

Diskutiere Zicken... im Rennmäuse Forum Forum im Bereich Mäuse Forum; Hi ihr Lieben. Meine beiden Renner sind mittlerweile beide ca. 1,5 Jahre und weiblich. Sie waren beide schon immer Zicken und je nach Forum (ich...
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.540
Reaktionen
137
Hi ihr Lieben.
Meine beiden Renner sind mittlerweile beide ca. 1,5 Jahre und weiblich.
Sie waren beide schon immer Zicken und je nach Forum (ich lese viel, beteiligen tu ich mich nur hier) hätte ich sie schon x mal bis 0 mal trennen müssen.
Es
war immer nur Gejage und nie wirklich bösartig.
Nu war ich eben mit Sohnemann am Balkon neben dem Wohnzimmer und hör nur ein Geflitze und anhaltendes Piepsen.
Das aber in einer anderen, ernsteren Art wie ich es bisher kannte.

Die Maus auf dem Bild hat eine kleine Wunde unter dem Auge, jedoch ist sie die Angreiferin soweit ich das beurteilen kann, die andere hat ein bisschen ausgerupftes Fell und piept sofort, wenn die andere auf sie zu kommt (anfangs wurde sie trotzdem gejagt, jetzt nicht mehr).

Ich habe nichts verändert oä.

Sollte ich sie trennen?
Wie geschrieben, so Phasen haben sie, aber noch nie war eine Maus verletzt und ich habe gelesen, dass sie wenn es mal so anfing, sehr schnell ernst machen!

Trennen wäre möglich indem jede Maus eine Etage hätte von 100x50..
 
23.06.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.540
Reaktionen
137
20200623_143439.jpg20200623_143428.jpg20200623_143423.jpg
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.540
Reaktionen
137
PS: ich beobachte sie jetzt, bis ich weiß wie ich nun weiter machen sollte
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.540
Reaktionen
137
Da sie sich eben gebissen haben bzw die Angreiferin total auf sie los ist, musste ich sie trennen.
Beide sind blutig, ist nicht "schlimm", aber werde morgen zum TA und die Wunden kontrollieren, dass sich nichts entzündet.
Da ich mir eine Gesellschaftung nicht zutraue, werde ich mir jetzt etwas überlegen müssen.

Ehrlich gesagt bin ich mega traurig.

Hat von euch wer Kontakte bezüglich Vermittlung oä?
 
Thema:

Zicken...