Tschechoslowakischer Wolfshund-Haltung,Beschäftigung

Diskutiere Tschechoslowakischer Wolfshund-Haltung,Beschäftigung im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo habt ihr schon mal was von der Rasse gehört? Ich habe grade bei dhd.de eine Anzeige von einem Züchter gesehen. Finde diese Hunde einfach...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

tinkas

Registriert seit
11.08.2005
Beiträge
279
Reaktionen
0
Hallo
habt ihr schon mal was von der Rasse gehört?
Ich habe grade bei dhd.de eine Anzeige von einem Züchter gesehen.

Finde diese Hunde einfach nur toll, die sind genau das was
ich gesucht habe.
Das Aussehen, die Größe das Fell, die Verwendung, eignen sich als Zweithund und die können auch draußen leben aber auch im Haus weil die nicht so dickes Fell wie Huskys haben.
wollte ja erst ein Husky aber dann habe ich diese Rassen gesehen.
Finde die wirklich einfach nur toll!

Nurleider kosten die einiges.... :(
Kennt jemand noch weitere Züchter?
Und was wisst ihr noch über diese Rasse?
Würdet ihr so einen Hund auf einem eingezäunten Grundstück tag und nacht halten also keinen Zwinger!?

Freue mich auf eure Antworten! :)


Lg
 
30.11.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Tschechoslowakischer Wolfshund-Haltung,Beschäftigung . Dort wird jeder fündig!
S

Sunnysunshine

Registriert seit
26.10.2005
Beiträge
31
Reaktionen
0
Liebe Tinka!

Habe leider dass selde Problem wie du. Habe auch schon eine Frage heir ins forum gestellt. Ich habe gelesen dass diese hunde bissig, agressiv, überhaupt nicht freundlich und keinesweges einfach wäre.

Gehe mal auf www.hundund.de . Da kannst du die Rasse eingeben und findest Züchter dazu. Auch kannst du viel über diese Rasse lesen.

lg

sunnysunshine
 
T

tinkas

Registriert seit
11.08.2005
Beiträge
279
Reaktionen
0
Oh das tut mir leid, dass ich dann auch noch einen Thread eröffnet habe :oops: :lol:
Hm also ich bin auch am Überlegen, nicht weil die vielleicht aggressiver sind aber weil die vielleicht einfach Probleme haben, bei Menschen und so zu leben...
Also ich meine damit, dass unsere Haushunde ja schon echt domestiziert sind und die halt wirklich noch naturnah gezüchtet sind....hm mache mir echt Gedanken darüber.... :?
Aber vielen Lieben Dank für den Link werde mich gleich mal erkundigen hoffe wir bekommen noch mehr über diese rasse raus :wink: :D
Lg
 
J

Joe

Guest
Also tscheschiche und slowakische Wolfshunde sind zwar sehr schön aber brauhen viel Fingerspitzen Gefühl. Sie sind eher scheu gegenüber Fremden und man braucht echt einiges an Erfahrung.Und das mit dem draussen leben....in der Wohnung fühlen sie sich glub ich mehr wohl.
Aber bissig? Ne,wenn sie richtig sozialisiert und erzogen wurden bestimmt nicht!Und für die aggresivität gilt das gleiche.Und ich denke kaum dass man an Rassen ausmachen dass sie sich als 2. Hund eigenen.Das ist von Hund zu Hund verschieden.Und mit Schlittenhunden kann man sie auch nicht umbedingt vergleichen...

Grüße Joe
 
gold_Fish

gold_Fish

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
2.664
Reaktionen
0
Ich würde mal sagen, bei denen sieht man nicht nuräußerlich den Wolf, der kommt auch noch tw raus. Also nur was für erfahrene mit fingerspitzengefühl.
 
M

maribue

Registriert seit
12.12.2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo

Habe auf den anderen Thread geantwortet, ist aber scheinbar hier der richtige :)

Ich selbst habe einen Saarloos. Ist vom Aussehen und Verhalten fast gleich wie der TWH, jedoch kann der TWH - im Gegensatz zum SWH - zum Schutzhund ausgebildet werden, weil seine Aggressionsschwelle tiefer liegt (der Saarloos zeigt eigentlich nur Fluchtverhalten).

Richtig ist, dass sich Wolfshunde draussen pudelwohl fühlen aber immer nur zusammen mit ihrem Rudel. Alleine lassen kann man diese Hunde nur sehr schwer, da kommen grosse Verlassensängste hoch.

Wolfshunde eignen sich ausnahmslos ausgezeichnet als Zweithunde. Sie haben ja ein sehr ausgeprägtes Rudelverhalten. Allerdings würde ich darauf achten, dass der Ersthund bereits erwachsen und ausgebildet ist. Die Erziehung eines "Wölfchens" braucht nämlich sehr lange und ist nicht ganz einfach.

Alles in allem sind es wunderbare Hunde, die in erfahrene Hände gehören, jedoch, wenn man sich mit dem Wolfsdickschädel arrangiert hat, viel viel Freude bereiten.

Gruss

maribue
 
T

tinkas

Registriert seit
11.08.2005
Beiträge
279
Reaktionen
0
Hallo Maribue
Danke für deine ausführliche Antwort, da musst du mir schon sehr mitgeholfen, kann mir jetzt ein recht gutes Bild machen und bin wirklich am überlegen ob ich nicht so einen hole,denn erfahrungen haben wir sicherlich!
Und an Hundeschule wird es auch nicht mangeln, na dann schaue ich mal, denn einen Zweithund haben wir ja auch schon!
Da werde ich aber noch mindesten ein jahr oder so warten, weil unsere ist jetzt knapp ein halbes Jahr alt und wie du schon sagtest, sollte der Zweithund ja ordentlich ausgebildet sein!
Vielen lieben Dank!
Lg
 
Blacky14

Blacky14

Registriert seit
26.10.2005
Beiträge
88
Reaktionen
0
Hi!
Also, ich habe mich mal mit einem Wolfsforscher über die Wolfshunde unterhalten (er hat in unserer Schule einen Vortrag gehalten :wink: ) und er meinte, dass er solche Hunde erlebt habe und sie ziemlich "komisch" vom Wesen her seien. Die Hunde seien schwer zu erziehen und immer wieder kommt die Wolfsnatur zum Vorschein. Dann vergisst der Hund all seine guten Manieren. Aber da man ja nicht alles glauben soll, hab ich in einem Buch nachgesehen. Das stand drinnen:

Wolfshunde
In Tausenden von Jahren züchterischer Arbeit hat der Mensch den Wolf zum Haushund umfunktioniert. Wolfskreuzungen sind ein Rückschlag und eher fragwürdiges Experiment. Wolfsverhalten schlägt durch und erfordert eine sehr frühe Prägung und sorgfältige Sozialisierung der Welpen, um in unserer Umwelt ohne Stress überleben zu können, da sie sehr misstrauisch gegenüber Fremden sind. Die Haltung erfordert ausbruchssichere Unterbringung, fundierte Kenntnisse in Wolfs- und Hundeverhalten und sehr viel Zeit und Einfühlungsvermögen. Wolfhunde sind hoch intelligent, Die Sinne schärfer und das Reaktionsvermögen schneller als beim Hund, die Jagdpassion ist ausgeprägt.
Alles in allem sehr schwierig zu haltende Tiere. Er ist für gesunde, sportliche Menschen mit guter Wolf- und Hundekenntniss. Er ist reizvoll, aber nie bequem.

OK, ich gebe zu, es stammt aus dem Buch Der neue Kosmos Hundeführer von Eva Maria Krämer

LG, Blacky14
 
T

tinkas

Registriert seit
11.08.2005
Beiträge
279
Reaktionen
0
Hallo Blacky 14
Danke, das du mir den Ausschnitt aus dem Buch geschrieben hast!
:D
Án Hundekenntniss mangelt es nicht aber ich denke trotzdem dass ich damit noch überfordert wäre.
Also wird jetzt tüchtig gelesen und dann mal schauen, vor allem habe ich die Bedingungen für einen Wolfshund im Moment noch nicht
z.b müsste das Grundstück höher eingezäunt werden und einen starken Jagdtrieb haben diese Tiere ja auch und da wir viele Kleintiere haben, wäre es nur unnötiger Streß auch mit den Fremden wird ein Problem sein.
Aber haben uns schon mal im Tierheim nach einem Zweithund umgeguckt, werden also mal sehen hat ja auch nocht Zeit!
Vielen Dank für die ganzen Infos und schreibt ruhig trotzdem was, will mich ja informieren.
Lg
 
J

Joe

Guest
Schau doch mal nach Wolfshund Foren nach!Ich denke da kann dir geholfen werden :wink:
 
T

tinkas

Registriert seit
11.08.2005
Beiträge
279
Reaktionen
0
Hallo Joe
Habe mir die Links angeschaut und mich informiet, trotzdem muss ich noch drüber nachdenken.

Aber du hast Recht, die Seite hat mir echt viel geholfen :wink: :D
Lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tschechoslowakischer Wolfshund-Haltung,Beschäftigung

Tschechoslowakischer Wolfshund-Haltung,Beschäftigung - Ähnliche Themen

  • 3ten Hund behalten

    3ten Hund behalten: Hallo unzwar habe ich momentan ein problem. Ich habe schon 2 Hunde, Chihuahuas um genau zu sein. Ein Rüde der 10 Jahre ist und ein Weibchen die 7...
  • Wolfhund adobtieren?

    Wolfhund adobtieren?: Hallo! Seit langem wünsche ich mir zu meinem Golden Retriever Rüden einen Zweithund. Nun habe ich gesehen, dass ein Wolfhundmix (TWH) in Spanien...
  • Tschechischer Wolfshund

    Tschechischer Wolfshund: Hallo erstmal :D Ich möchte mir nächstes Jahr einen Tschechischen Wolfshund zu mir holen. Da für die Haltung dieser Hunde spezielle Kenntnisse...
  • Wolfshund halten?

    Wolfshund halten?: Guten Tag, :P Also ich bin 14 Jahre alt und gehe noch zur Schule ich wohne im ersten Stock einer 5 Zimmer Wohnung mit einem riesigen Garten...
  • Tschechischer Wolfshund

    Tschechischer Wolfshund: Hi ihr alle! Ich hoffe das mir irgendjemand Erfahrungen berichten kann. Es geht um eine Hunderasse und zwar um den Tschechischer Wolfshund. Ich...
  • Tschechischer Wolfshund - Ähnliche Themen

  • 3ten Hund behalten

    3ten Hund behalten: Hallo unzwar habe ich momentan ein problem. Ich habe schon 2 Hunde, Chihuahuas um genau zu sein. Ein Rüde der 10 Jahre ist und ein Weibchen die 7...
  • Wolfhund adobtieren?

    Wolfhund adobtieren?: Hallo! Seit langem wünsche ich mir zu meinem Golden Retriever Rüden einen Zweithund. Nun habe ich gesehen, dass ein Wolfhundmix (TWH) in Spanien...
  • Tschechischer Wolfshund

    Tschechischer Wolfshund: Hallo erstmal :D Ich möchte mir nächstes Jahr einen Tschechischen Wolfshund zu mir holen. Da für die Haltung dieser Hunde spezielle Kenntnisse...
  • Wolfshund halten?

    Wolfshund halten?: Guten Tag, :P Also ich bin 14 Jahre alt und gehe noch zur Schule ich wohne im ersten Stock einer 5 Zimmer Wohnung mit einem riesigen Garten...
  • Tschechischer Wolfshund

    Tschechischer Wolfshund: Hi ihr alle! Ich hoffe das mir irgendjemand Erfahrungen berichten kann. Es geht um eine Hunderasse und zwar um den Tschechischer Wolfshund. Ich...