Kater weggeben oder umziehen?

Diskutiere Kater weggeben oder umziehen? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Ich habe einen 10jährigen Kater. Ich beginne von Vorne. Als ich ihn mit 11 Monaten im Juni 2011 zu mir genommen habe, wohnte ich noch bei meinen...
T

Tina1973

Registriert seit
06.07.2020
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich habe einen 10jährigen Kater.
Ich beginne von Vorne. Als ich ihn mit 11 Monaten im Juni 2011 zu mir genommen habe, wohnte ich noch bei meinen Eltern. Wir hatten zudem noch eine weibliche Katze. Wir hatten uns den Kater dazugeholt, da unser Kater verstorben war und unsere Kätzin sehr einsam war und wieder einen Partner brauchte.
Im Dezember 2016 bin ich weggezogen, die beiden Katzen blieben bei meinen Eltern, da unzertrennlich.
Im Juni 2017 starb mein Vater, und meine Mutter kam
ins Pflegeheim wegen Schlaganfall. Ich hab beide Katzen zu mir geholt.
Alles gut bis dahin.
Meine Mutter starb am 13.02.2018 morgens, 3 Stunden später musste ich die weibliche Katze wegen Krebs einschläfern lassen. Mein Kater hat sich dann mit dem Nachbarskater angefreundet, und die beiden zogen um die Häuser. Auch noch alles gut gewesen.
Leider bin ich krank und rutschte ins ALG II, wäre beinahe obdachlos geworden. Ich hatte die Wahl zwischen auf der Straße leben oder in eine kleine Wohnung im 1. Stock zu ziehen. Ich hab die Wohnung genommen.
So, und da fing alles an.
Mein Kater war ein paar Mal draußen, aber da es keinen direkten Zugang zur Wohnung gibt, hat er Angst und bleibt lieber auf dem Balkon. Aber er fühlt sich einsam. Wenn es mir schlechter geht, merkt er das und hat Angst, dass ich ihm auch wegsterbe, und
er pinkelt in die Wohnung.
Er miaut die ganze Nacht, springt auf mir herum, beißt Kabel kaputt, wirft alles von den Kommoden, stört meinen Schlaf immens. Ich habe nur eine 1 1/2-Zimmer-Wohnung. Manchmal, wenn es mir zuviel wird, sperre ich ihn ins Bad mitsamt Klo und Bettchen,
weil ich schlafen will. Aber trotzdem, ich habe einfach keinen Nerv mehr.
Ich habe weder den Platz, noch das Geld für eine 2. Katze. Ich überlege schon ihn wegzugeben, wo er nicht alleine ist. Er ist jetzt 10 Jahre alt.
Sämtliche Beruhigungssprays oder Bedufter haben nichts geholfen.
Hat jemand Erfahrung mit sowas?
 
06.07.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kater weggeben oder umziehen? . Dort wird jeder fündig!
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
558
Reaktionen
132
So wie dir geht's immer mehr Menschen, geraten in völlig veränderte Lebensverhältnisse und das Haustier und Halter kommen damit nicht klar....an deiner Situation wird sich wahrscheinlich so schnell nicht ändern lassen,oder? Ich würde ihm ein neues Zuhause suchen wo er all das hat was er braucht und gewohnt ist. So wie jetzt kanns ja nicht bleiben...
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.708
Reaktionen
256
Ich denke, dass der Kater den Freigang stärker vermisst als du denkst und auch einen Artgenossen. Es kommt leider recht oft vor, dass es nicht klappt, einen Freigänger später wieder an eine reine Wohnungshaltung zu gewöhnen und vorher hatte er ja zumindest noch draußen Kontakt zu Artgenossen, jetzt hat er da gar nichts mehr.

Bei allem Verständnis für deine Situation und so schwer es fällt, ich denke, der Kater sollte wieder ein Zuhause bekommen, wo Freigang und der Kontakt zu Artgenossen möglich ist.
 
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.085
Reaktionen
83
Hallo,
da kann ich mich nur anschließen, wenn der Kater bei Dir bleiben muß ist keinem geholfen ,
Du leidest und der Kater auch .

Fritz.
 
Thema:

Kater weggeben oder umziehen?

Kater weggeben oder umziehen? - Ähnliche Themen

  • Soll ich den Kater weggeben? Hilfe

    Soll ich den Kater weggeben? Hilfe: Seit 5 Wochen habe ich einen kleinen Kater, der Tequila heißt. Er kam aus einer Notsituation mit 8 Wochen zu mir und meinem 10 Jahre alten Kater...
  • Kater bringt mich zum Verzweifeln

    Kater bringt mich zum Verzweifeln: Hi meine Lieben. Seit Dezember haben ich und mein Freund 2 Wohnungskätzchen auf 80qm2 und 2 Etagen. Wir haben sehr viele Spiel und...
  • Erste Katervergesellschaftung - Eure Erfahrungen?!

    Erste Katervergesellschaftung - Eure Erfahrungen?!: Hallo liebe Foristen, ich bin ganz neu hier und habe zu meinem Thema schon einiges gelesen. Da jedoch jede Vergesellschaftung individuell ist...
  • Katzenzusammenführung bereitet Schwierigkeiten, was kann ich tun?

    Katzenzusammenführung bereitet Schwierigkeiten, was kann ich tun?: Hallo! Ich habe einen Kater (10 Monate alt). Ich habe jetzt einen 3 Monate alten Kater dazu geholt. Ich weiß, dass das zu spät war und eventuell...
  • Zusammenführung

    Zusammenführung: Guten Abend ☺️ ich bin neu hier und hoffe auf ein paar Tipps oder eigene Erfahrungen. Ich habe einen 9 Monate alten Kater der bereits kastriert...
  • Ähnliche Themen
  • Soll ich den Kater weggeben? Hilfe

    Soll ich den Kater weggeben? Hilfe: Seit 5 Wochen habe ich einen kleinen Kater, der Tequila heißt. Er kam aus einer Notsituation mit 8 Wochen zu mir und meinem 10 Jahre alten Kater...
  • Kater bringt mich zum Verzweifeln

    Kater bringt mich zum Verzweifeln: Hi meine Lieben. Seit Dezember haben ich und mein Freund 2 Wohnungskätzchen auf 80qm2 und 2 Etagen. Wir haben sehr viele Spiel und...
  • Erste Katervergesellschaftung - Eure Erfahrungen?!

    Erste Katervergesellschaftung - Eure Erfahrungen?!: Hallo liebe Foristen, ich bin ganz neu hier und habe zu meinem Thema schon einiges gelesen. Da jedoch jede Vergesellschaftung individuell ist...
  • Katzenzusammenführung bereitet Schwierigkeiten, was kann ich tun?

    Katzenzusammenführung bereitet Schwierigkeiten, was kann ich tun?: Hallo! Ich habe einen Kater (10 Monate alt). Ich habe jetzt einen 3 Monate alten Kater dazu geholt. Ich weiß, dass das zu spät war und eventuell...
  • Zusammenführung

    Zusammenführung: Guten Abend ☺️ ich bin neu hier und hoffe auf ein paar Tipps oder eigene Erfahrungen. Ich habe einen 9 Monate alten Kater der bereits kastriert...