Hinterbeinamputation oder Einschläferung

Diskutiere Hinterbeinamputation oder Einschläferung im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Guten Tag ihr Lieben. Heute Nacht hat sich unsere Charlie ihr linkes Hinterbein gebrochen. Es ist ein offener Bruch und nun waren wir mit ihr beim...
I

idk

Registriert seit
26.07.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Guten Tag ihr Lieben.
Heute Nacht hat sich unsere Charlie ihr linkes Hinterbein gebrochen. Es ist ein offener Bruch und nun waren wir mit ihr beim Tierarzt. Dieser gab uns die Optionen, eine Amputation vorzunehmen
oder sie einschläfern zu lassen.
Ich habe nun schon öfter gelesen, dass Kaninchen ihres Alters (sie ist 4) damit gut zurechtkommen. Meine Eltern allerdings denken, dass es nur unnötige Quälerei ist. Deswegen würde ich gerne nach ein paar Erfahrungsberichten fragen, hinsichtlich auf das Leben nach der Amputation, des Heilungsprozesses, dem Umgang mit ihren Partnern, das Putzverhalten mit nur einem Hinterlauf.
Meine Eltern befürchten, dass sie nicht mehr so richtig aufgenommen wird und dann „gemobbt“ wird, und dass sie sich nicht mehr richtig putzen können wird, gerade im Bereich des Hinterns, und dass dort dann alles verklebt...
Ich bedanke mich bereits jetzt schonmal für eure Erfahrungsberichte!
 
26.07.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Fumaiolo

Fumaiolo

Registriert seit
09.01.2020
Beiträge
160
Reaktionen
23
Hallo idk,

Sicherlich musstet Ihr schnell handeln. Wie habt ihr euch entschieden ?
Wir haben auch Kaninchen und solch eine Verletzung wäre mein Alptraum. Es tut mir so leid für euer Kaninchen 🌸💮🏵
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.687
Reaktionen
44
Wieso versucht man nicht erstmal das zu schienen und sie ruhig zu halten, damit es zusammen wächst? Deswegen einschläfern würde ich nicht.

Erfahrung damit habe ich nicht. Aber ich denke nicht, dass ein amputiertes Bein Probleme macht. Ich würde eine Zweitmeinung einholen zwecks Schienen und ruhig halten. Das ist durchaus möglich.
 
I

idk

Registriert seit
26.07.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Wieso versucht man nicht erstmal das zu schienen und sie ruhig zu halten, damit es zusammen wächst? Deswegen einschläfern würde ich nicht.

Erfahrung damit habe ich nicht. Aber ich denke nicht, dass ein amputiertes Bein Probleme macht. Ich würde eine Zweitmeinung einholen zwecks Schienen und ruhig halten. Das ist durchaus möglich.
naja, schien du mir mal einen offenen Bruch, wo der halbe Knochen rauswächst.
Uns wurde gesagt, es ist nur Amputation oder Einschläferung möglich. Wir waren heute nochmal bei einem anderen Tierarzt, und haben sie jetzt eingeschläfert. Bei der, bei der wir Sonntag waren, hat die kleine nur einen Verband bekommen. Keine Schmerzmittel oder Antibiotika, und dadurch hat sich das Beinchen leider entzündet und uns wurde beim Tierarzt unseres Vertrauens deswegen zur Einschläferung geraten.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.977
Reaktionen
114
Tut mir wahnsinnig Leid zu eurem Verlust. :(
Einen TA, der bei einer offenen Fraktur nicht einmal Schmerzmittel verabreicht, würde ich nie wieder aufsuchen. Dass es sowas Barbarisches heute noch gibt, entsetzt mich. Setz ihn bitte unbedingt auf deine mentale Liste der Schwarzen Schafe.
 
Fumaiolo

Fumaiolo

Registriert seit
09.01.2020
Beiträge
160
Reaktionen
23
Hallo idk,

Die arme Kleine 🥀🥀
 
Thema:

Hinterbeinamputation oder Einschläferung

Hinterbeinamputation oder Einschläferung - Ähnliche Themen

  • Abzess am Kiefer

    Abzess am Kiefer: Hallo an alle lieben Kaninchen-Freunde! Ich war heute beim Tierarzt, weil ich am Wochenende einen ca. 2cm großen Knubbel unter dem Kopf meines...
  • Ähnliche Themen
  • Abzess am Kiefer

    Abzess am Kiefer: Hallo an alle lieben Kaninchen-Freunde! Ich war heute beim Tierarzt, weil ich am Wochenende einen ca. 2cm großen Knubbel unter dem Kopf meines...