Kanarienvogel verhält sich komisch

Diskutiere Kanarienvogel verhält sich komisch im Kanarienvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Einer von meinen Kanarienvögel ist gestern gestorben und jetzt verhält sich meine Henne sehr komisch. Gestern war firstsie bis 3 Uhr nachts wach...
L

Levin1412

Registriert seit
31.07.2020
Beiträge
1
Reaktionen
0
Einer von meinen Kanarienvögel ist gestern gestorben und jetzt verhält sich meine Henne sehr komisch. Gestern war
sie bis 3 Uhr nachts wach und stannt die ganze Zeit auf dem Boden und tat garnichts. Dazu hat sie sich die ganze Zeit aufgepluster und sie wirkt etwas dicker .Könnte es sein das sie schwanger ist und der Hahn beim Geschlechtsverkehr gestorben ist? Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

LG Levin
 
31.07.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kanarienvogel verhält sich komisch . Dort wird jeder fündig!
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.102
Reaktionen
84
Hallo Levin,

zu erst tut es mir sehr leid, dass eines deiner Tiere verstorben ist.

Was du bei deiner Henne beobachtest, auf dem Boden sitzen, sich aufplustern und dick wirken, zeigt dass es ihr nicht so gut geht.
War das Männchen denn schon Alt oder noch jünger?
Sollte er nicht an Altersschwäche verstorben sein, ist es möglich dass deine Tiere eine Erkrankung haben, die sie vor dir sehr geschickt verheimlicht haben und deine Henne auch Krank ist und sie deswegen sich unwohl fühlt.

Dass der Hahn beim Geschlechtsverkehr verstorben ist und die Henne nun brütet, schließe ich komplett aus.
Die sterben dabei nicht und Kanarienvögel sind vor der Eiablage sehr gewissenhaft dabei sich ein Nest her zu richten. Sie suchen also richtig nach geeigneten Nistmaterial/ Nestern und sind da sehr munter.

Hättest du denn einen Tierarzt der sich auf Vögel spezialisiert hat?
Normale Kleintierärzte können Vögel nicht untersuchen und behandeln.


Liebe Grüße
Amber
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Levin1412
gallus

gallus

Registriert seit
09.09.2019
Beiträge
163
Reaktionen
10
Setz mal ein Foto ein.
Da wir aber Samstag haben, wird ein TA-Besuch auch schon recht schwierig sein.
Ob nun Legenot oder einfach Kokzidien die Ursache sind, läßt sich sowieso nur durch eine optische Begutachtung feststellen.
Hier wird das Bauch-und Brustgefieder auseinander geblasen, und man sieht bei Ersterem einen geschwollenen Unterbauch, oder eine starke Abmagerung im 2. Fall.
Ebenfalls eine nasse Kloake.
Leider vermisst man immer wieder wichtige Informationen, wie..wann gekauft...wie alt.. die Unterbringung. Sind Nistgelegenheiten angebracht worden, obwohl jetzt eigentlich keine Brutzeit mehr ist...und vieles mehr...
Ich denke auch mal, das hier zu spät reagiert wurde, denn das bisherige Verhalten wurde wohl falsch interpretiert.
Ein aufgeplusterter Vogel am Boden ist ein starkes Warnsignal!
Grüße
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.102
Reaktionen
84
Wochenende ist echt schwierig. ☹

Wenn du eine kleine Transportbox und eine Küchenwaage da hast, dann wiege sie mal vorsichtig (Box auf die Waage stellen, die Waage wieder auf null setzen und den Vogel vorsichtig darein setzen, die Waage zeigt dann in Gramm was der Vogel wiegt).
So könntest du heraus finden, ob sie normal Gewicht oder untergewicht hat. Normalgewicht ist ca. 17 bis 25 Gramm.
Wenn sie zu dünn ist würde ihr leichte Kost wie Hirsekolben, Hafer und Weizenkörner evtuell helfen, wieder etwas zu kräften zu kommen, da diese Saaten oft noch recht gern aufgenommen werden (Hafer- und Weizenkörner bekommt man auch bei DM).
Wenn sie aber Probleme mit den Körnern hat, kann man diese noch 6 Stunden in Wasser oder Thymiantee quellen lassen (Körner gründlich im Sieb unter fließendem Wasser ausspülen und dann in Wasser oder frisch zubereitetem, lauwarmen Tee tauchen und darin 6 Stunden quellen lassen. Nach den 6 Stunden die Körner wieder unter fließenden Wasser ausspülen und mit einem Küchentuch überschüssiges Wasser aufsaugen lassen.)
Durch das Quellen werden die Körner weicher und manchmal wird das dann eher angenommen.
Aufzuchtbrei aus dem Tierhandel könnte auch angeboten werden, sollte der Vogel harte Körner nicht annehmen können, allerdings muss da, wie auch beim Quellfutter sehr auf Hygiene und auf Schimmel geachtet werden. Beides also immer frisch zubereiten.

Ein Körnerkissen, den man erwärmt oder eine Rotlichtdunkelstrahler (alternativ eine Rotlichtlampe, da aber Küchentücher vor dem Käfig hängen, zum Schutz der Vogelaugen), damit das Tier gewärmt wird, könnten ebenfalls erstmal helfen.
Ein Vogel was plustert friert meistens auch. Achte bei Wärme aber daurauf, dass die Strahler so weit entfernt vom geschlossenem Käfig steht, dass die Temperatur am Käfig für deine Hand angenehm ist und die Henne jederzeit sich aus der Wärme entziehen und ins ungewärmte Bereich ausweichen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr. Spock

Mr. Spock

Registriert seit
30.07.2019
Beiträge
478
Reaktionen
106
Der Vogel könnte frieren? nicht dein Ernst,oder? Wir haben gestern wie heute sommerliche 35 Grad.

An TE: an deiner Stelle würde ich zum TA oder Klinik,die am WE geöffnet hat. Womöglich hast du irgendeine Krankheit eingeschleppt woran nun leider der Hahn schon verstorben ist,Mein Beileid dazu auch
 
gallus

gallus

Registriert seit
09.09.2019
Beiträge
163
Reaktionen
10
Tja, bei 40-41° Körpertemperatur könnten 6° weniger bei einem kranken Vogel schon viel ausmachen, wobei ich aber annehme, das in den Wohnräumen wohl nicht die Außentemperaturen vorherrschen . Also wird der Vogel wohl plustern müssen um seinen Organismus vor zusätzlichen Schaden zu bewahren.
Bei mir sind es im Zuchtraum (18:00Uhr) 27°. Draußen sind es 29°.
Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cerridwen und Amber
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.921
Reaktionen
91
Wenn ich krank bin, Fieber habe, schwach bin, friere ich egal wie warm oder kalt es ist. Manche Körper von Mensch oder Tier zittern bei Stress, das ist eine natürliche Reaktion.

Levin, konntest du den Vogel einem vogelkundigen TA vorstellen? Wie geht es ihm jetzt?
 
Thema:

Kanarienvogel verhält sich komisch

Kanarienvogel verhält sich komisch - Ähnliche Themen

  • Kanarienvogel verhält sich komisch !!

    Kanarienvogel verhält sich komisch !!: Hallo :) Mein name ist angelina und ich bin 16 jahre alt. ich habe seit fast 6 jahren einen kanarienvogel. diesen habe ich damals draußen...
  • Kanarienvögel - Verhalten normal?

    Kanarienvögel - Verhalten normal?: Ich habe zwei Kanarienvögel, Sunny und Moon, Moon sitzt immer geduckt - als würd sie im Nest sitzen auf der Holzstange - ist das normal!? Habe...
  • Kanarienvogel benimmt sich komisch und unruhig

    Kanarienvogel benimmt sich komisch und unruhig: Hallo Leute Mein Vogel Twitty (vermutlich männlich) ist nun ca 8 bis 9 Jahre alt. Er fliegt seit ca.3 Jahren nicht ,wir waren deswegen sehr oft...
  • Hilfe bei Kanarienzucht

    Hilfe bei Kanarienzucht: Guten Abend liebe Kanarienfreunde, ich habe seit Herbst zwei Kanarienpärchen. Nun bin ich sehr an Jungvögeln interessiert und würde mir wünsche...
  • Kanarienvogel gefunden

    Kanarienvogel gefunden: Mir ist gestern beim Waldspaziergang mit den Hunden ein Kanarienvögel wortwörtlich vor die Füße gefallen. Ich habe ihn mitgenommen und er sitzt...
  • Ähnliche Themen
  • Kanarienvogel verhält sich komisch !!

    Kanarienvogel verhält sich komisch !!: Hallo :) Mein name ist angelina und ich bin 16 jahre alt. ich habe seit fast 6 jahren einen kanarienvogel. diesen habe ich damals draußen...
  • Kanarienvögel - Verhalten normal?

    Kanarienvögel - Verhalten normal?: Ich habe zwei Kanarienvögel, Sunny und Moon, Moon sitzt immer geduckt - als würd sie im Nest sitzen auf der Holzstange - ist das normal!? Habe...
  • Kanarienvogel benimmt sich komisch und unruhig

    Kanarienvogel benimmt sich komisch und unruhig: Hallo Leute Mein Vogel Twitty (vermutlich männlich) ist nun ca 8 bis 9 Jahre alt. Er fliegt seit ca.3 Jahren nicht ,wir waren deswegen sehr oft...
  • Hilfe bei Kanarienzucht

    Hilfe bei Kanarienzucht: Guten Abend liebe Kanarienfreunde, ich habe seit Herbst zwei Kanarienpärchen. Nun bin ich sehr an Jungvögeln interessiert und würde mir wünsche...
  • Kanarienvogel gefunden

    Kanarienvogel gefunden: Mir ist gestern beim Waldspaziergang mit den Hunden ein Kanarienvögel wortwörtlich vor die Füße gefallen. Ich habe ihn mitgenommen und er sitzt...