Nur Trockenfutter und Ergänzungsfutter?

Diskutiere Nur Trockenfutter und Ergänzungsfutter? im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr Lieben! Es geht nicht um meine Katzen. Eine Bekannte meinerseits hält zwei Ragdollkatzen (2 Jahre alt) und als ich letztens zu...
B

Brightside

Registriert seit
28.06.2020
Beiträge
48
Reaktionen
15
Hallo ihr Lieben!

Es geht nicht um meine Katzen. Eine Bekannte meinerseits hält zwei Ragdollkatzen (2 Jahre alt) und als ich letztens zu
Besuch da war haben wir über die Katzenernährung gesprochen.
Sie füttert hauptsächlich Katzenfutter von Thrive (?), aber an Nassfutter nur Ergänzungsfutter. Dies füttert sie täglich, dann gibt es für jede Katze aber nur 100g (Miamor, Schmusy, Cosma).

Sind die Katzen trotzdem ausreichend mit allen wichtigen Stoffen durch das Trockenfutter versorgt?
Sie will leider nicht weiter testen, da sie schon diverse Futterhäuser/Onlineshops leer gekauft hat.

Ich freue mich auf eure Antworten.

Liebe Grüße,

Brightside
 
05.08.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nur Trockenfutter und Ergänzungsfutter? . Dort wird jeder fündig!
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.781
Reaktionen
121
Hallo,

Trockenfutter ist eigentlich überhaupt nicht als Hauptnahrung geeignet, da es die Katze austrocknet. Das kann später zu Nierenproblemen führen.
Sie sollte unbedingt auf hochwertiges Nassfutter wechseln! Das sind Sorten wie Mac's, Catz Finefood, Mjamjam. Eben alles, wo kein Zucker und Getreide drin ist.
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.433
Reaktionen
20
Die Gefahr ist einfach, dass die Katzen zu wenig Flüssigkeit aufnehmen... um die Nährstoffe würde ich mir da weniger sorgen machen bei einem hochwertigen Alleinfutter.
Man muss ihnen Wasser ein bisschen interessanter machen, durch einen kleinen Brunnen z.b.

Am besten wäre Feuchtfutter.
Aber bei manchen Besitzern dringt das nicht so durch.
 
G

Gast84631

Guest
Miamor wird hier doch öfter erwähnt als positives Futter oder??
WENN ja würde es ja reichen, dabei zu bleiben :)
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.668
Reaktionen
249
Miamor wird hier doch öfter erwähnt als positives Futter oder??
WENN ja würde es ja reichen, dabei zu bleiben :)
Nein, würde es nicht, da es kein Alleinfutter sondern nur Ergänzungsfutter ist. Wenn man mehr als 20 % der Gesamtfuttermenge mit Ergänzungsfutter oder rohem Fleisch reicht, sollte man supplementieren.

Das Futter von Thrive kenne ich nicht, scheint aber von der Zusammensetzung ganz gut zu sein, aber Trockenfutter ist nun mal nicht zur Ernährung von Katzen geeignet. Unsere Katzen stammen von der Falbkatze ab, die ist in sehr trockenen Gebieten, Wüstenrandzonen beheimatet, eine der Anpassung an die Trockenheit ist, dass die Tiere ihren Flüssigkeitsbedarf hauptsächlich über die Nahrung abdecken und hierfür ist Trockenfutter natürlich absolut nicht geeignet. Katzen trinken von Natur aus viel zu wenig, auch wenn sie bei Fütterung von Trockenfutter meist etwas mehr trinken, reicht es bei weitem nicht aus. Leider neigen Katzen auch zu Blasen- und Nierenerkrankungen, daher ist es sehr wichtig, dass sie soviel Flüssigkeit wie möglich aufnehmen.

Natürlich werden nicht alle Katzen krank, die man mit Trockenfutter füttert und auch Katzen, die nur Nassfutter bekommen, können nierenkrank werden oder Blasenentzündungen bekommen. Ich sehe dass so wie bei Rauchern. Nicht alle Menschen bekommen Krebs wenn sie rauchen und auch Nichtraucher bekommen Krebs, aber bei Rauchern ist das Risiko an Krebs zu erkranken nun mal deutlich erhöht und ich will das Risiko, dass meine Katzen erkranken nicht erhöhen sondern verringern, daher bekommen sie nur Nassfutter und Trockenfutter gibt es nur ganz selten und auch nur in kleinen Mengen, als Leckerli z.B. am Fummelbrett oder beim Clickern.

Ja manche Katzen sind schon recht mäkelig aber egal, ob da manche mehr oder weniger dazu neigen, Mäkelkatzen werden in fast allen Fällen nicht geboren, sondern erzogen.

Bei der Katzenfütterung muss man sehr konsequent sein und je öfter man nachgibt, desto mäkeliger werden sie meist. Sie muss bei dem Nassfutter, welches sie füttern will, sehr konsequent sein. Den Katzen das Nassfutter hinstellen und wenn sie es innerhalb von 20-30 min nicht fressen, soll sie es einfach wieder wegnehmen und es 3-4 Std. später wieder anbieten, das gleiche Futter (gleiche Marke, gleiche Sorte) und da muss sie dann hart bleiben.

Wichtig ist beim Katzenfutter darauf zu achten dass es einen Fleischanteil (Fleisch und nicht nur tierische Nebenprodukte) von mind. 60-70 % hat, höchstens 2-5 % Getreide- bzw. Reisanteil und zuckerfrei ist. Wegen der Marken kannst sie sich mal im Nassfutterbereich von Sandras Tieroase umschauen, sie muss ja nicht dort bestellen, aber diese Marken, die dort angeboten werden, kann man bedenkenlos füttern.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast84631
B

Brightside

Registriert seit
28.06.2020
Beiträge
48
Reaktionen
15
Danke euch, ich werde das mal so weiter geben!
 
S

S4mmy

Registriert seit
23.07.2020
Beiträge
6
Reaktionen
1
Um sicher zu gehen, dass meine Mulle alle Vitamine und Co. hat greife ich immer auf einen Futterzusatz von Alisa Tiernahrung zurück. es macht den Eindruck, als ob Sie es gut verträgt und es ist natürlich!
 
Thema:

Nur Trockenfutter und Ergänzungsfutter?

Nur Trockenfutter und Ergänzungsfutter? - Ähnliche Themen

  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Katze frisst hier Trockenfutter nicht

    Katze frisst hier Trockenfutter nicht: Ich hab seit kurzem eine Katze und die frisst hier Trockenfutter nicht. Sie bekommt 2mal ein Napf Nassfutter und die frisst sie immer schön auf...
  • Ein Kitten frisst nur Trockenfutter - das andere weder Trockenfutter/Nassfutter

    Ein Kitten frisst nur Trockenfutter - das andere weder Trockenfutter/Nassfutter: Hallo zusammen, in 3 Wochen werden wir Besitzer von 2 Kitten (bei Abholung werden die beiden dann 12 Wochen sein) Bei unserem gestrigen Besuch...
  • Suche gutes Trockenfutter!

    Suche gutes Trockenfutter!: Hallo ihr Lieben, seit geraumer Zeit hatte mein kleiner Stubentiger Zahnbelag, ein leicht gerötetes Zahnfleisch und nicht mehr so richtig Lust...
  • Hochwertiges Trockenfutter oder minderwertiges Nassfutter?

    Hochwertiges Trockenfutter oder minderwertiges Nassfutter?: Hallo, meine älteste Katze ist inzwischen unglaublich mäkelig, ihr normales, hochwertiges Nassfutter rührt sie schon eine Weile nicht mehr an...
  • Ähnliche Themen
  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Katze frisst hier Trockenfutter nicht

    Katze frisst hier Trockenfutter nicht: Ich hab seit kurzem eine Katze und die frisst hier Trockenfutter nicht. Sie bekommt 2mal ein Napf Nassfutter und die frisst sie immer schön auf...
  • Ein Kitten frisst nur Trockenfutter - das andere weder Trockenfutter/Nassfutter

    Ein Kitten frisst nur Trockenfutter - das andere weder Trockenfutter/Nassfutter: Hallo zusammen, in 3 Wochen werden wir Besitzer von 2 Kitten (bei Abholung werden die beiden dann 12 Wochen sein) Bei unserem gestrigen Besuch...
  • Suche gutes Trockenfutter!

    Suche gutes Trockenfutter!: Hallo ihr Lieben, seit geraumer Zeit hatte mein kleiner Stubentiger Zahnbelag, ein leicht gerötetes Zahnfleisch und nicht mehr so richtig Lust...
  • Hochwertiges Trockenfutter oder minderwertiges Nassfutter?

    Hochwertiges Trockenfutter oder minderwertiges Nassfutter?: Hallo, meine älteste Katze ist inzwischen unglaublich mäkelig, ihr normales, hochwertiges Nassfutter rührt sie schon eine Weile nicht mehr an...