Ständiges Anbellen...

Diskutiere Ständiges Anbellen... im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich habe einen 7 Jahre alten Jack Russel- Mops - Mischling. Er wurde vor 4 Wochen kastriert, weil er Probleme mit der Prostata hatte. Seit...
Fr3ddy13

Fr3ddy13

Registriert seit
03.08.2020
Beiträge
19
Reaktionen
1
Hallo,
ich habe einen 7 Jahre alten Jack Russel- Mops - Mischling. Er wurde vor 4 Wochen kastriert, weil er Probleme mit der Prostata hatte.
Seit einiger Zeit verhält er sich sehr seltsam. Es ist etwas schwierig zu beschreiben...
Stehe ich irgendwo...z.B. an der Straße um sie
zu überqueren und es läuft jemand vorbei, fängt er plötzlich an zu bellen wie verrückt und will die Leute anspringen. Wenn ich laufe, läuft er einfach ganz normal vorbei. Stehen andere Leute irgendwo z.B. an der Bushaltestelle und ich laufe mit ihm vorbei, flippt er genauso aus. Also entweder wenn ich stehe und es läuft einer vorbei oder wenn die anderen stehen und wir laufen vorbei. Ich weiß nicht was das mit einmal soll. Hinsetzen auf eine Bank geht gar nicht mehr. Da kriege ich ihn auch nicht mehr beruhigt. Da bellt er manchmal auch obwohl überhaupt niemand da ist.
Es hat erst nach der Kastration angefangen.
Ich würde dies gerne wieder raus bekommen, bevor er mal schneller ist als ich und jemanden schnappt oder sonst was.
Kennt das Verhalten noch jemand?
 
18.08.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ständiges Anbellen... . Dort wird jeder fündig!
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.983
Reaktionen
47
Hallo,

Hast du die Möglichkeit, im Vorraus das Verhalten zu unterbinden? Merkst du, dass dein Hund sich zuvor anspannt, sodass du die Möglichkeit hast, ihn im Vorraus zu korrigieren?
Eine Kastration bringt ein hormonellen Ungleichgewicht in den Hunde-Körper. Testosteron deckelt Cortisol und sorgt dafür, dass die Ausschüttung von Cortisol gehemmt wird.
Cortisol ist ein "Stress-Hormon", durch einen steigenden Cortisol-Spiegel im Körper wird ein Hund nervöser und verunsicherter und es passiert, dass der Hund nach einer Kastration oftmals auch bei vertrauten Dingen sehr unsicher wird und sich das Verhalten ändert.

Solltest du dir unsicher sein wann/ob/wie dein Hund reagiert: leg ihm einen Maulkorb draußen an.
Das lässt dich selbst souveräner agieren, da die Sorge um diese Situation entschärft wird und du selbst zuversichtlicher in der Öffentlichkeit und gegenüber deinem Hund reagierst.
 
Fr3ddy13

Fr3ddy13

Registriert seit
03.08.2020
Beiträge
19
Reaktionen
1
Ich merke das er die Leute fixiert. Das dämliche daran ist...korrigiere ich ihn dann fängt er sofort an. Bleib ich ruhig und entspannt passiert manchmal gar nichts.
Wenn ich ihn sonst korrigiere klappt es immer.
Also ist er einfach gestresst und unsicher
 
Thema:

Ständiges Anbellen...

Ständiges Anbellen... - Ähnliche Themen

  • Cairn Terrier Welpe ( Weiblich / 5 Monate) säubert sich beim "Gassi" gehen ständig

    Cairn Terrier Welpe ( Weiblich / 5 Monate) säubert sich beim "Gassi" gehen ständig: Hallo, wir haben eine 5 Monate alte Cairn Terrier Welpin. Da wir draußen eine große Grünfläche zur Verfügung haben gehen wir dort immer mit...
  • Hosen / Unterwäsche wird ständig nass geschleckt

    Hosen / Unterwäsche wird ständig nass geschleckt: Es handelt sich hier um das Problem einer Freundin, ich habe etwas recherchiert komme aber nicht wirklich weiter. Sie hat seit 1 1/2 Jahren einen...
  • Hündin springt ständig auf

    Hündin springt ständig auf: Hi, Meine Nachbarin hat es nicht so mit dem Internet, daher stelle ich die Frage in ihrem Namen. Sie hat eine süße 6-jährige Hündin aus dem...
  • Hund pinkelt ständig neben die Haustür

    Hund pinkelt ständig neben die Haustür: Ich habe einen inzwischen 15 jährigen Golden Retriever Rüden. Hatte auch noch nie größere Probleme mit ihm. Allerdings macht er seit einiger Zeit...
  • Mein (kleiner) Hund wird ständig von anderen Rüden angegriffen! Wieso?

    Mein (kleiner) Hund wird ständig von anderen Rüden angegriffen! Wieso?: Hallo, mein Hund ist ein kleiner Zwergspitz-Chihauhua-Mischling und ist gerade 3 Jahre alt geworden. Wiegt 3.8 Kilo und ist mehr Fell aös...
  • Ähnliche Themen
  • Cairn Terrier Welpe ( Weiblich / 5 Monate) säubert sich beim "Gassi" gehen ständig

    Cairn Terrier Welpe ( Weiblich / 5 Monate) säubert sich beim "Gassi" gehen ständig: Hallo, wir haben eine 5 Monate alte Cairn Terrier Welpin. Da wir draußen eine große Grünfläche zur Verfügung haben gehen wir dort immer mit...
  • Hosen / Unterwäsche wird ständig nass geschleckt

    Hosen / Unterwäsche wird ständig nass geschleckt: Es handelt sich hier um das Problem einer Freundin, ich habe etwas recherchiert komme aber nicht wirklich weiter. Sie hat seit 1 1/2 Jahren einen...
  • Hündin springt ständig auf

    Hündin springt ständig auf: Hi, Meine Nachbarin hat es nicht so mit dem Internet, daher stelle ich die Frage in ihrem Namen. Sie hat eine süße 6-jährige Hündin aus dem...
  • Hund pinkelt ständig neben die Haustür

    Hund pinkelt ständig neben die Haustür: Ich habe einen inzwischen 15 jährigen Golden Retriever Rüden. Hatte auch noch nie größere Probleme mit ihm. Allerdings macht er seit einiger Zeit...
  • Mein (kleiner) Hund wird ständig von anderen Rüden angegriffen! Wieso?

    Mein (kleiner) Hund wird ständig von anderen Rüden angegriffen! Wieso?: Hallo, mein Hund ist ein kleiner Zwergspitz-Chihauhua-Mischling und ist gerade 3 Jahre alt geworden. Wiegt 3.8 Kilo und ist mehr Fell aös...