Kaninchen mit einem Ohr!

Diskutiere Kaninchen mit einem Ohr! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich war vor ein paar Tagen bei einer kaninchenzüchterin mit dem Plan 2 Kaninchen zu kaufen. Die Züchterin zeigte uns auch eines mit nur...
S

Sandy 86

Dabei seit
04.09.2020
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, ich war vor ein paar Tagen bei einer kaninchenzüchterin mit dem Plan 2 Kaninchen zu kaufen. Die Züchterin zeigte uns auch eines mit nur einem Ohr. Die Mutter hätte es ihr abgebissen und sie würde,
uns wenn wir es möchten dieses dazuschenken und meine Kinder waren sofort verliebt und wir haben uns dafür entschieden!
Nun mache ich mir aber auch Gedanken, es ist ein ganzes Stück kleiner als das andere gesunde Kaninchen obwohl sie Geschwister sind und ich habe gelesen dass Kaninchen Wärme über die Ohren abgeben. Muss ich da besonders acht geben?
Ich möchte dazusagen dass die Haltung bei der Züchterin wirklich hervorragend war mit ausreichend Platz und rückzugsmöglichkeit für die Kaninchen. Das mit dem abgebissenen Ohr ist wohl einfach blöd gelaufen.
Hat jemand vllt ein Kaninchen mit dem selben Problem und kann mir etwas dazu sagen?

Herzlichen Dank im voraus
 
04.09.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.459
Reaktionen
154
Hallo und herzlich Willkommen,

wie Alt sind die Tiere und hast du die Züchterin mal gefragt, warum das eine noch so klein und das andere größer ist?
Ich kenne es nur so, dass dann die Tiere eigentlich noch vom Muttertier aufgezogen werden und eines nicht ganz so toll versorgt wird und es deswegen nicht so mit entwickelt ist wie die anderen kleinen, die gut dran sind.

Über die Temperatur würde ich mir jetzt nicht so gedanken machen.
Würde die zwei durchaus einem Tierarzt mal ansehen lassen, damit der oder die sich besonders die Ohren ansieht und auch das Geschlecht und alles sonstige.
Könnte mir vorstellen, dass bei dem dann hin und wieder das Ohr gereinigt werden müsste, aber Erfahrungen hab ich mit so Kaninchen keine.


Liebe Grüße
Amber
 
S

Sandy 86

Dabei seit
04.09.2020
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort. Das kleine war wohl von Anfang nicht so gut entwickelt eben durch die Wunde. Hat aber sehr gute Fortschritte gemacht und trinkt bei der Mutter nicht mehr mit. Beide sind jetzt 11 Wochen alt!
Zum Tierarzt möchte ich sowieso da ich beide noch impfen muss. Glaubt ihr kann ich sie beide im Winter draußen lassen? Die Züchterichterin meine ja.! Gestern hab ich beide mal gewogen. Das kleine ist halb so schwer wie das gut entwickelte. Aber das kleine frisst wirklich gut und ist ansonsten auch quietschfidel.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.786
Reaktionen
82
Waren sie denn die ganze Zeit draußen? Dann sollte das gehen. Vorausgesetzt das Gehege passt (min. 6 qm, komplett gesichert usw.).

Wie schwer sind die beiden denn?

Wenn die Tiere noch nicht geimpft sind, dann ist die Züchterin nicht ganz so gut. Heutzutage gehört impfen zum Standard, zumal Züchter durch den Verein sehr günstig an den Impfstoff kommen.
Bitte die beiden gegen Myxomatose und RHD1+2 impfen lassen, aber erst, nach sauberer Kotprobe und sonst gutem Gesundheitszustand.

Welches Geschlecht haben die beiden denn? Wenn es ein Pärchen ist, wird es höchste Zeit, dass das Männchen kastriert wird. Sobald er 12 Wochen alt ist, müssen sie 6 Wochen allein bleiben und dann würde ich die beiden reinholen. Da brauchen sie dann mindestens 4 qm Platz, besser mehr.
 
S

Sandy 86

Dabei seit
04.09.2020
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für die Antwort. Es sind weibliche Tiere. Das große wiegt 800g. Das kleine wiegt derzeit 500 g. Nimmt aber jeden Tag 20 g zu. Platz haben sie genug. Drinnen und draußen. Ich werde nächste Woche zum Tierarzt gehen mit beiden. Wenn die Tierärztin sagt das kleine ist zu schwach den Winter draußen stand zu halten. Wann müsste ich die beiden reinholen? Hab gehört sie könnten einen Schock bekommen wenn es zu kalt ist Und die Tiere dann reinkommen ins warme.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.786
Reaktionen
82
Ich hatte noch kein Jungtier bzw. das letzte ist schon 18 Jahre her. Aber 500 g finde ich schon nicht viel...
Was sind es denn für Kaninchen? Zwerge wiegen natürlich weniger wie große, in jedem Alter.

Lass auf jeden Fall auch die Geschlechter nachschauen. Und bei 2 Mädels kann es auch zu Zickenkrieg kommen. Wenn du den Platz hast, würde ich auf lange Sicht über einen Kastraten nachdenken (am besten aus dem Tierschutz, da sind die Tiere gesund & geimpft bzw. wenn sie nicht gesund sind, chronische Krankheiten etc., dann bekommt man das gesagt und erlebt keine Überraschung).

Schwieriger ist von Drinnen nach Draußen.
Ich würde sie reinholen, wenn es nachts unter 10°C werden. Das ist ja von Region zu Region unterschiedlich.
 
Thema:

Kaninchen mit einem Ohr!

Kaninchen mit einem Ohr! - Ähnliche Themen

  • Fell wächst nach OP nicht nach

    Fell wächst nach OP nicht nach: Hey, bin neu hier :) Mein Kaninchen Fred wurde vor 2 Monaten operiert an der Hüfte. Sein halber Po wurde natürlich rasiert. Leider wächst das...
  • Kaninchen frisst nichts seit AB / Blasenentzündung

    Kaninchen frisst nichts seit AB / Blasenentzündung: Hallo, Ich schreibe aufgrund des Kaninchens meiner Mutter. Es handelt sich um ein Weibchen, 5,5 Jahre. Donnerstag wurde eine Blasenentzündung...
  • Kaninchen hat angst

    Kaninchen hat angst: Hallo, ich habe ein Kaninchen(Rammler kastriert 4,5 Jahre alt) , dass mittlerweile Angst vor anderen Kaninchen hat.. Er war mit seiner Schwester...
  • Kaninchen mit plötzlicher Wesensänderung

    Kaninchen mit plötzlicher Wesensänderung: Ich hab 2020 zwei ganz süße Kaninchen aus dem Tierheim geholt. Bis jetzt war bis auf kleine Zipperlein (eins hat e.c, was aber nicht richtig...
  • Kaninchen hat angeschwollenes Auge

    Kaninchen hat angeschwollenes Auge: Hallo, ich habe gerade bemerkt, dass mein Teddyzwerg am rechten Auge stark rot ist (Siebe Bild). Es ist nur am rechten Auge, am linken ist alles...
  • Ähnliche Themen
  • Fell wächst nach OP nicht nach

    Fell wächst nach OP nicht nach: Hey, bin neu hier :) Mein Kaninchen Fred wurde vor 2 Monaten operiert an der Hüfte. Sein halber Po wurde natürlich rasiert. Leider wächst das...
  • Kaninchen frisst nichts seit AB / Blasenentzündung

    Kaninchen frisst nichts seit AB / Blasenentzündung: Hallo, Ich schreibe aufgrund des Kaninchens meiner Mutter. Es handelt sich um ein Weibchen, 5,5 Jahre. Donnerstag wurde eine Blasenentzündung...
  • Kaninchen hat angst

    Kaninchen hat angst: Hallo, ich habe ein Kaninchen(Rammler kastriert 4,5 Jahre alt) , dass mittlerweile Angst vor anderen Kaninchen hat.. Er war mit seiner Schwester...
  • Kaninchen mit plötzlicher Wesensänderung

    Kaninchen mit plötzlicher Wesensänderung: Ich hab 2020 zwei ganz süße Kaninchen aus dem Tierheim geholt. Bis jetzt war bis auf kleine Zipperlein (eins hat e.c, was aber nicht richtig...
  • Kaninchen hat angeschwollenes Auge

    Kaninchen hat angeschwollenes Auge: Hallo, ich habe gerade bemerkt, dass mein Teddyzwerg am rechten Auge stark rot ist (Siebe Bild). Es ist nur am rechten Auge, am linken ist alles...