Katzen im Beruf

Diskutiere Katzen im Beruf im Katzen Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo :) Mein Name ist Katrin ich bin 25 Jahre alt und komme aus der nähe Stuttgart. Ich bin Erzieherin und studiere neben bei soziale arbeit...
F

Fellnasenund

Registriert seit
05.09.2020
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo :)

Mein Name ist Katrin ich bin 25 Jahre alt und komme aus der nähe Stuttgart.

Ich bin Erzieherin und studiere neben bei soziale arbeit. Ab nächstes Jahr bin ich vorraussichtlich sozial Arbeiterin/Pädagogin.

Ich habe zwei (meine Freunde sage nicht ganz normale) 2 Jährige Katzen. Sie sind Hauskatzen bedingt durch meine Straße die Katzen absichtlich überfährt oder auf anderen Wegen beseitigt.
Das "nicht normal" kommt daher dass sie sich selten wie richtige Katzen verhalten. Sie hören gut auf ihren Namen, sind sehr anhänglich was für die Rasse nich üblich ist (deutsche Kurzhaar) sind feinfühlig was die Gefühle
der Menschen angeht und nie zickig. Zudem laufen sie an der Leine wie Hunde (wir gehen 2x die woche Raus. Sie jammern aber nie an den anderen Tagen an der Türe zum Rausgehen) Sie kratzen und beißen nie selbst als mein kleiner Cousin sie etwas komisch getragen hatte oder mein Babysitterkind sich drauf gelegt hat. Wenn es ihnen zu viel wird gehen sie einfach. Durch dieses Verhalten mögen, streicheln und kuscheln Freunde von mir mit ihnen welche eigentlich große Angst vor Katzen haben.
Zum Schluss lässt sich noch sagen dass sie sehr schnell neues und auch Regeln lernen.

Das alles und die Sache dass ich selbst im Sozialen Bereich arbeite hat mich auf die Überlegung gebracht, ob Katzen dafür geeignet sind Kinder und Erwachsene mit Körperlicher oder Geistiger Einschränkung sowie psychischer Probleme zu begleiten. Natürlich mit Training von mir und den beiden Fellnasen im Vorgang.

Ich würde die liebevollen Charakterzüge der beiden gerne nutzen um zu helfen ohne dass es für sie selbst zur Qual oder Stress wird.

Ich kenne es das Katzen als Sterbebegleiter in Krankenhäusern sind, jedoch arbeite ich selbst in keinem.

Die Idee über Tiere in Beziehung zu Menschen zu gehen, welche Hilfe brauchen es aber über Menschen nicht zulassen können finde ich toll und interessant. Leider gibt es hier keinen solchen Hof oder gar eine Bewegung oder Gruppe.

Meine Frage wäre was und ob überhaupt gibt es für Möglichkeiten für mich und meine zwei Fellnasen (3 Schildkröten welche sich mit den Katzen super verstehen und auch durch Kopfstrecken streicheleinheiten forder habe ich auch noch )?

Und wenn ja welche Schulung, Fortbildung bräuchte ich und was meine Tiere?

Da ich bald mit meiner Bachelor Thesis beginne, wäre das auch ein interessantes Thema mit dem ich so etwas aufbauen könnte.

Liebe Grüße und danke für Eure Zeit

Katrin
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
05.09.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.079
Reaktionen
83
Hallo,
bei Hunden gibt es eine Besuchshunde -Ausbildung , diese nutzt nach meiner Erfahrung weniger Hunden,
welche schon gehorsam, wie allgemein den Menschen zugeneigt sind, sondern vor allen den Hundeführern .
Die Ausbildung beschäftigt sich mit einigen psychische Erkrankungen ,wie Demenz und dergleichen,
Verhaltensweisen mit älteren Menschen, Kindern, mit dem Umgang ,oder Möglichkeiten, Hund -Menschen .
Aber auch das Erkennen der Anzeichen beim Hund , wie Stress , um Hunde bei den Einsetzen nicht zu überfordern .

Du als Pädagogin , bist wohl ausreichend vertraut sein , mit der Problematik von Kindern , oder alten Menschen
und müsstest nur noch die besonderen Reaktionen der betreffenden Tiere und deren Möglichkeiten , oder Gefahren bei bei einem Besuch kennenlernen .

Ich denke , Katzen könnten nicht wie ein Hund irgendwo mit zu einem Besuch, nach Notwendigkeit
und zu einer bestimmten Zeit zu den Klienten gebracht werden .

Die Katzen haben ein ihnen vertrautes Revier , wo sie zuhaue sind und werden auch nur dann Kontakt
mit den fremden Menschen auf nehmen , wenn sie daran Interesse haben .
Krankenhauskatzen leben im Krankenhaus, Besucher kommen dort hin und werden dann vielleicht dort
von den Katzen aufgesucht , um sich streicheln zulassen .
Dieses geht vorwiegend von der Katze aus und kann meist kaum durch ein Kommando erzwungen werden .

Fritz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Katzen im Beruf

Katzen im Beruf - Ähnliche Themen

  • Nachbarshund(jagdhund) tötet Katze in unserem Haus

    Nachbarshund(jagdhund) tötet Katze in unserem Haus: Hallo meine lieben, am Dienstag ereignete sich für mich ein ziemlich trauriges Ereigniss. Mein Vater und ich sind auf dem Weg zum einkaufen...
  • Katzen Heimlich Halten

    Katzen Heimlich Halten: Hey Leute Ich habe ein Problem und zwar könnte ich am Freitag endlich 2 kleine Kitten abholen das schon lange mein Wunsch war. Es sind...
  • Katze trächtig

    Katze trächtig: Guten Tag, ich bin neu hier und habe mal eine Frage, Und zwar ist es so das meine katze trächtig ist auch laut züchterin... Sie soll ca um den...
  • Katzen und Achatschnecken

    Katzen und Achatschnecken: Schönen guten Abend. Kennt sich jemand mit Achatschnecken und deren Gefahren aus? Ich hab hier zwei Monate eine Achatschnecke beherbergt. Jetzt...
  • Kater hängt dicker Grashalm aus dem Po

    Kater hängt dicker Grashalm aus dem Po: Hallo zusammen! als mein Kater heute Morgen rein kam (Freigänger) habe ich gesehen, dass aus seinem After ein dicker Grashalm raushängt. Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Nachbarshund(jagdhund) tötet Katze in unserem Haus

    Nachbarshund(jagdhund) tötet Katze in unserem Haus: Hallo meine lieben, am Dienstag ereignete sich für mich ein ziemlich trauriges Ereigniss. Mein Vater und ich sind auf dem Weg zum einkaufen...
  • Katzen Heimlich Halten

    Katzen Heimlich Halten: Hey Leute Ich habe ein Problem und zwar könnte ich am Freitag endlich 2 kleine Kitten abholen das schon lange mein Wunsch war. Es sind...
  • Katze trächtig

    Katze trächtig: Guten Tag, ich bin neu hier und habe mal eine Frage, Und zwar ist es so das meine katze trächtig ist auch laut züchterin... Sie soll ca um den...
  • Katzen und Achatschnecken

    Katzen und Achatschnecken: Schönen guten Abend. Kennt sich jemand mit Achatschnecken und deren Gefahren aus? Ich hab hier zwei Monate eine Achatschnecke beherbergt. Jetzt...
  • Kater hängt dicker Grashalm aus dem Po

    Kater hängt dicker Grashalm aus dem Po: Hallo zusammen! als mein Kater heute Morgen rein kam (Freigänger) habe ich gesehen, dass aus seinem After ein dicker Grashalm raushängt. Ich...