Hase frisst nicht mehr nachdem er von mama getrennt wurde

Diskutiere Hase frisst nicht mehr nachdem er von mama getrennt wurde im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Vor drei Tagen haben wir vier Hasen geholt bei dem ersten Tag war alles okay beim zweiten hat ein Hase einfach aufgehört zu fressen ich...
DiEmErIeS2

DiEmErIeS2

Registriert seit
07.09.2020
Beiträge
31
Reaktionen
1
Hallo
Vor drei Tagen haben wir vier Hasen geholt bei dem ersten Tag war alles okay beim zweiten hat ein Hase einfach aufgehört zu fressen ich hatte an dem Abend davor Salat gegeben und bei dem Häuschen war Durchfall habe aber geguckt ob der
Anus unrein ist war aber alles sauber ja der Hase ist ca 8 Wochen und wurde ab da von der Mutter getrennt. Die haben davor in Außenhaltung gelebt also in so einem Stall wo draußen war in so einer Hütte und jetzt in Innenhaltung vielleicht liegt es daran denn ich habe gegoogelt und da stand man soll Kaninchen nicht von Außenhaltung direkt in Innenhaltung machen aber da ich kein Bestimmungsrecht habe sondern meine Mutter kann ich auch nicht zum Tierarzt denn sie will auch nicht zum Tierarzt wisst ihr vielleicht woran es liegen könnte hat sie vielleicht Heimweh oder Bauchschmerzen noch vom Salat denn sie frisst komplett gar nichts mehr und das kann auch nicht mehr normal sein Geschwister wiegen 100g mehr obwohl sie Am Anfang die kräftigste war.
Lg
Romina
 

Anhänge

08.09.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.200
Reaktionen
98
Hallo Romina,

das kleine muss dringend zum Notdienst. Noch heute Nacht.
Dazu brauchst du auch keine Einwilligung deiner Mutter, sondern kannst mit dem Tier auch ohne sie zum Tierarzt.

Wenn die Tiere Salat zuvor nie bekommen haben, könnten sie den durchaus nicht vertragen und ggf. einen Blähbauch haben, was leider schnell zum tod führt, wenn man die Tiere nicht zum Tierarzt bringt.

Bitte warte nicht mehr länger, ein Kaninchen was nicht frisst, schwebt in Lebensgefahr.

Wie fühlt sich denn der Bauch an? Hast du Sab Simplex Tropfen da?

Liebe Grüße
Amber
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.667
Reaktionen
249
Es sind übrigens Kaninchen und keine Hasen. Hasen sind nicht für die Haltung in Gefangenschaft geeignet. Die Tiere die man hält sind alles Kaninchenrassen.

Die Verdauung von Kaninchen funktioniert nur, wenn sie fressen. Sie haben einen Stopfmagen, da muss also immer Nahrung nachkommen, damit die Verdauung voran geht. Bei Kaninchen wie bei Meerschweinchen ist die Verweigerung von Futter immer höchstes Alarmsignal und kann ganz schnell lebensbedrohlich werden. Zur Not müssen die Tiere dann auch zwangsernährt also gepäppelt werden. Wenn es nicht mehr frisst, dann bitte umgehend zum TA mit ihm.

Versuche es mit Möhren und Fenchel - Fenchel wäre besonders gut, weil der auch gegen Blähungen hilft - wenn es vorher in Außenhaltung war, versuche es mit Löwenzahn, es muss fressen. Hier ist eine Futterliste: Kaninchen Info Frischfutterliste - Diese Seite ist wirklich sehr empfehlenswert, du solltest da nicht nur die Futterliste sondern auch alles zur Haltung und Gesundheit lesen, für Kaninchen und auch für Meerschweinchen.

Wenn das Tier immer noch Durchfall hat, bitte unbedingt beim TA auch den Kot der Tiere auf Parasiten wie Kokzidien oder Würmer untersuchen lassen!!! Durchfall muss nicht immer mit der Ernährung zusammenhängen, kann auch Anzeichen für Parasiten sein und vor allem ansteckend!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
DiEmErIeS2

DiEmErIeS2

Registriert seit
07.09.2020
Beiträge
31
Reaktionen
1
Hallo Romina,

das kleine muss dringend zum Notdienst. Noch heute Nacht.
Dazu brauchst du auch keine Einwilligung deiner Mutter, sondern kannst mit dem Tier auch ohne sie zum Tierarzt.

Wenn die Tiere Salat zuvor nie bekommen haben, könnten sie den durchaus nicht vertragen und ggf. einen Blähbauch haben, was leider schnell zum tod führt, wenn man die Tiere nicht zum Tierarzt bringt.

Bitte warte nicht mehr länger, ein Kaninchen was nicht frisst, schwebt in Lebensgefahr.

Wie fühlt sich denn der Bauch an? Hast du Sab Simplex Tropfen da?

Liebe Grüße
Amber
Habe gar keine Tropfen nur für Menschen also ich muss mal gucken wegen dem Bauch und mein TA ist eine tierklinik und kennt sich super mit und als ich dahin gegangen bin mit meinem meerie hat meine Mama im Auto kurz gewartet und dann sagt der TA Mama muss dabei sein. Also sie hat früher immer mal ab und zu kohl bekommen und von mir salat wo sie noch bei sich zuhause war ( hab sie vom Urlaub mit die 4 hasen sind stall HASEN )und die bäuche sind alle etwas hart
 
DiEmErIeS2

DiEmErIeS2

Registriert seit
07.09.2020
Beiträge
31
Reaktionen
1
Es sind übrigens Kaninchen und keine Hasen. Hasen sind nicht für die Haltung in Gefangenschaft geeignet. Die Tiere die man hält sind alles Kaninchenrassen.

Die Verdauung von Kaninchen funktioniert nur, wenn sie fressen. Sie haben einen Stopfmagen, da muss also immer Nahrung nachkommen, damit die Verdauung voran geht. Bei Kaninchen wie bei Meerschweinchen ist die Verweigerung von Futter immer höchstes Alarmsignal und kann ganz schnell lebensbedrohlich werden. Zur Not müssen die Tiere dann auch zwangsernährt also gepäppelt werden. Wenn es nicht mehr frisst, dann bitte umgehend zum TA mit ihm.

Versuche es mit Möhren und Fenchel - Fenchel wäre besonders gut, weil der auch gegen Blähungen hilft - wenn es vorher in Außenhaltung war, versuche es mit Löwenzahn, es muss fressen. Hier ist eine Futterliste: Kaninchen Info Frischfutterliste - Diese Seite ist wirklich sehr empfehlenswert, du solltest da nicht nur die Futterliste sondern auch alles zur Haltung und Gesundheit lesen, für Kaninchen und auch für Meerschweinchen.

Wenn das Tier immer noch Durchfall hat, bitte unbedingt beim TA auch den Kot der Tiere auf Parasiten wie Kokzidien oder Würmer untersuchen lassen!!! Durchfall muss nicht immer mit der Ernährung zusammenhängen, kann auch Anzeichen für Parasiten sein und vor allem ansteckend!!!
Also es sind Stall HASEN 😉 deswegen sage ich hasen ja kein Problem wir haben eine Spritze zum peppäln. Fenchel hab ich gard nicht da. Kann Es durch Fenchel komplett weggehen? Aber da sie eh nix isst muss ich sie zu füttern.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.200
Reaktionen
98
Sab Simplex Tropfen ist ein Medikament für Menschen, hilft aber auch Tieren und kann bei ihnen angewendet werden.

Du scheinst noch Jung zu sein oder?
Bitte deine Mutter, dass sie mit dir und allen Kaninchen zum Tierarzt fährt. Wenn es hilft, lass sie auch gerne hier rein schauen, denn wenn der Bauch von allen Kaninchen sich gespannt/hart anfühlt, haben alle ein Problem.
Normalerweise sind die Bäuche nämlich weich.

Danach schauen wir gerne uns mal die Fütterungen an, aber erstmal ist es A und O, dass sie Medizinisch versorgt werden, damit sie wieder gesund werden.

Nur mit Fenchel und Päppeln wird das leider nichts.
 
DiEmErIeS2

DiEmErIeS2

Registriert seit
07.09.2020
Beiträge
31
Reaktionen
1
Es sind übrigens Kaninchen und keine Hasen. Hasen sind nicht für die Haltung in Gefangenschaft geeignet. Die Tiere die man hält sind alles Kaninchenrassen.

Die Verdauung von Kaninchen funktioniert nur, wenn sie fressen. Sie haben einen Stopfmagen, da muss also immer Nahrung nachkommen, damit die Verdauung voran geht. Bei Kaninchen wie bei Meerschweinchen ist die Verweigerung von Futter immer höchstes Alarmsignal und kann ganz schnell lebensbedrohlich werden. Zur Not müssen die Tiere dann auch zwangsernährt also gepäppelt werden. Wenn es nicht mehr frisst, dann bitte umgehend zum TA mit ihm.

Versuche es mit Möhren und Fenchel - Fenchel wäre besonders gut, weil der auch gegen Blähungen hilft - wenn es vorher in Außenhaltung war, versuche es mit Löwenzahn, es muss fressen. Hier ist eine Futterliste: Kaninchen Info Frischfutterliste - Diese Seite ist wirklich sehr empfehlenswert, du solltest da nicht nur die Futterliste sondern auch alles zur Haltung und Gesundheit lesen, für Kaninchen und auch für Meerschweinchen.

Wenn das Tier immer noch Durchfall hat, bitte unbedingt beim TA auch den Kot der Tiere auf Parasiten wie Kokzidien oder Würmer untersuchen lassen!!! Durchfall muss nicht immer mit der Ernährung zusammenhängen, kann auch Anzeichen für Parasiten sein und vor allem ansteckend!!!
Also es sind Stall HASEN 😉 deswegen sage ich hasen ja kein Problem wir haben eine Spritze zum peppäln. Fenchel hab ich gard nicht da. Kann Es durch Fenchel komplett weggehen? Aber da sie eh nix isst muss ich sie
Sab Simplex Tropfen ist ein Medikament für Menschen, hilft aber auch Tieren und kann bei ihnen angewendet werden.

Du scheinst noch Jung zu sein oder?
Bitte deine Mutter, dass sie mit dir und allen Kaninchen zum Tierarzt fährt. Wenn es hilft, lass sie auch gerne hier rein schauen, denn wenn der Bauch von allen Kaninchen sich gespannt/hart anfühlt, haben alle ein Problem.
Normalerweise sind die Bäuche nämlich weich.

Danach schauen wir gerne uns mal die Fütterungen an, aber erstmal ist es A und O, dass sie Medizinisch versorgt werden, damit sie wieder gesund werden.

Nur mit Fenchel und Päppeln wird das leider nichts.
Ja bin noch jung deswegen such ich hier Hilfe ja tatsächlich fühlt sich der Bauch anders an ich guck mal ob ich mit meiner Oma zum TA gehen kann wenn sie Zeit hat ich habe die Tropfen iberogast sind pflanzlich. Geht das auch und wenn ja wieviele Tropfen ich als 13 jährige muss 20 nehmen
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.200
Reaktionen
98
Iberogast ist leider nicht geeignet.

Mit 13 darfst du auch alleine zum Tierarzt. Wenn dich damals der Tierarzt nicht annehmen wollte, lag das nicht an deinem Alter.
Deine Kaninchen, besonders das was nichts mehr frisst, brauchen jetzt Hilfe, da spielt das Alter keine Rolle.
 
DiEmErIeS2

DiEmErIeS2

Registriert seit
07.09.2020
Beiträge
31
Reaktionen
1
Iberogast ist leider nicht geeignet.

Mit 13 darfst du auch alleine zum Tierarzt. Wenn dich damals der Tierarzt nicht annehmen wollte, lag das nicht an deinem Alter.
Deine Kaninchen, besonders das was nichts mehr frisst, brauchen jetzt Hilfe, da spielt das Alter keine Rolle.
Meine mutter ist zum glück gegangen Ergebnis folgt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Simpat
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.667
Reaktionen
249
Also es sind Stall HASEN 😉 deswegen sage ich hasen ja kein Problem wir haben eine Spritze zum peppäln. Fenchel hab ich gard nicht da. Kann Es durch Fenchel komplett weggehen? Aber da sie eh nix isst muss ich sie zu füttern.
Mit Päppeln und Fenchel allein ist es nicht getan, gerade auch die Gewichtsabnahme und da es jedes Futter verweigert wird, muss es unbedingt schnellstmöglichst zum TA, abgesehen davon könnte es auch etwas ansteckendes sein z.B. ein Kokzidienbefall oder Würmer. Die Ursache muss durch einen TA abgeklärt werden und dann muss man entsprechend behandeln.

Du hast am Anfang geschrieben, die Tiere stammen aus einer Außenhaltung. Sind die Kaninchen eigentlich geimpft?

Und wegen der Stall Hasen - siehe hier: Kaninchen INFO - Hasen
 
DiEmErIeS2

DiEmErIeS2

Registriert seit
07.09.2020
Beiträge
31
Reaktionen
1
Mit Päppeln und Fenchel allein ist es nicht getan, gerade auch die Gewichtsabnahme und da es jedes Futter verweigert wird, muss es unbedingt schnellstmöglichst zum TA, abgesehen davon könnte es auch etwas ansteckendes sein z.B. ein Kokzidienbefall oder Würmer. Die Ursache muss durch einen TA abgeklärt werden und dann muss man entsprechend behandeln.

Du hast am Anfang geschrieben, die Tiere stammen aus einer Außenhaltung. Sind die Kaninchen eigentlich geimpft?

Und wegen der Stall Hasen - siehe hier: Kaninchen INFO - Hasen
Nein sie sind nicht geimpft und werden sie auch nicht
 
  • Traurig
Reaktionen: Simpat
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.667
Reaktionen
249
Zuletzt bearbeitet:
DiEmErIeS2

DiEmErIeS2

Registriert seit
07.09.2020
Beiträge
31
Reaktionen
1
Dass ist gut, freut mich zu hören, ich drück die Daumen. Darfst du gar nicht mit zum TA?

Haben die noch Durchfall? Wenn ja, hat sie eine Kotprobe mitgenommen?
Sie hat einen bauchultraschlall gemacht hat kot entnommen und sie muss vielleicht da bleiben weil sie bisschen zu kalt ist aber sie muss den Ultraschall sich angucken und dann sag ich Bescheid. Also sie hat ihr ein entrampfungsmittel gegeben und im kot ist nichts
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.981
Reaktionen
115
Liebe/r @DiEmErIeS2, ich habe eine ganz große Bitte an dich. Bitte unterteile deinen Text mit Satzzeichen! Deine bisherigen Fließtexte sind für unsere Leser eine Zumutung. Mit ein paar Punkten, Kommas und Absätzen sieht alles ganz schnell viel leserlicher aus.
Vielen Dank!
 
DiEmErIeS2

DiEmErIeS2

Registriert seit
07.09.2020
Beiträge
31
Reaktionen
1
Dass ist sehr schade, Myxomatose und RHD/RHD2 verlaufen meist tödlich und lassen sich durch Impfung ganz einfach vermeiden. Da die Übertragung auch über Mücken, Fliegen, Flöhe, Milben usw. erfolgen kann, sollte auch bei reiner Wohnungshaltung geimpft werden: Impfungen - Kaninchenhilfe Deutschland e.V. und Kaninchen INFO - RHD
Nee ist noch nie was passiert also
Liebe/r @DiEmErIeS2, ich habe eine ganz große Bitte an dich. Bitte unterteile deinen Text mit Satzzeichen! Deine bisherigen Fließtexte sind für unsere Leser eine Zumutung. Mit ein paar Punkten, Kommas und Absätzen sieht alles ganz schnell viel leserlicher aus.
Vielen Dank!
Ja ok. Eigentlich bin ich so wenn s jemandem net passt tschüss, aber ausnahmsweise. Bin ne sie
 
B

Brightside

Registriert seit
28.06.2020
Beiträge
48
Reaktionen
15
Dennoch muss man das Leben seiner Tiere nicht aufs Spiel setzen.
 
B

Brightside

Registriert seit
28.06.2020
Beiträge
48
Reaktionen
15
Meine Aussage war auf die fehlende Impfung bezogen.
 
Thema:

Hase frisst nicht mehr nachdem er von mama getrennt wurde

Hase frisst nicht mehr nachdem er von mama getrennt wurde - Ähnliche Themen

  • Hase frisst nach OP im Maul nicht mehr !

    Hase frisst nach OP im Maul nicht mehr !: Hallo ihr Lieben , Vor 3 Tagen wurde unser Zwergkkanninchen im Mund operiert. Es wurde ein Tumor im Mund weggelasert, dann hat er sich ein Stück...
  • Hase frisst nicht

    Hase frisst nicht: Hallo! Ich weiß mir nicht mehr zu helfenn Letzten Samstag ging es unserem 4jährigen Zwergkaninchen gar nicht gut. Sie lag nur regungslos unter...
  • Hase ist tot und blutet aus der Nase

    Hase ist tot und blutet aus der Nase: Schönen Abend erstmal. Ich hab mal eine Frage an euch und zwar verzweifle ich langsam und zwar habe ich mein hasen gestern Abend in ein großes...
  • Hase hat was am auge

    Hase hat was am auge: Hallo, meine Deutsche Riesen Dame hat sowas komisches über dem Auge. Weiß vielleicht jemand was das sein könnte? Ich weiß man kann es schlecht...
  • Dringende Hilfe benötigt!!!

    Dringende Hilfe benötigt!!!: Hallo ihr lieben, Meine sonst so dickere Shadow magert in 3 Tagen plötzlich sehr stark ab.Sie ist gleich groß wie Sunny aber sehr mager.Sie hockt...
  • Ähnliche Themen
  • Hase frisst nach OP im Maul nicht mehr !

    Hase frisst nach OP im Maul nicht mehr !: Hallo ihr Lieben , Vor 3 Tagen wurde unser Zwergkkanninchen im Mund operiert. Es wurde ein Tumor im Mund weggelasert, dann hat er sich ein Stück...
  • Hase frisst nicht

    Hase frisst nicht: Hallo! Ich weiß mir nicht mehr zu helfenn Letzten Samstag ging es unserem 4jährigen Zwergkaninchen gar nicht gut. Sie lag nur regungslos unter...
  • Hase ist tot und blutet aus der Nase

    Hase ist tot und blutet aus der Nase: Schönen Abend erstmal. Ich hab mal eine Frage an euch und zwar verzweifle ich langsam und zwar habe ich mein hasen gestern Abend in ein großes...
  • Hase hat was am auge

    Hase hat was am auge: Hallo, meine Deutsche Riesen Dame hat sowas komisches über dem Auge. Weiß vielleicht jemand was das sein könnte? Ich weiß man kann es schlecht...
  • Dringende Hilfe benötigt!!!

    Dringende Hilfe benötigt!!!: Hallo ihr lieben, Meine sonst so dickere Shadow magert in 3 Tagen plötzlich sehr stark ab.Sie ist gleich groß wie Sunny aber sehr mager.Sie hockt...