Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen?

Diskutiere Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo erstmal Wir haben zwei Katzen. Eine geb. Am 27.02.20 die andere am 19.04.20. Beide weiblich. Beide Maine Coone. Die jüngere hat nun...
  • Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen? Beitrag #1
J

Juroja

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo erstmal

Wir haben zwei Katzen. Eine geb. Am 27.02.20 die andere am 19.04.20. Beide weiblich. Beide Maine Coone. Die jüngere hat nun Katzenpilz. Wir auch. Der Befall ist noch eher gering. Beim Tierarzt waren wir bereits. Es wurde eine Pilzkur oder so angelegt und wir haben Imerverol mitbekommen.
Zur Raumdesinfektion wurde uns zu einer Ozonanlage geraten.
Wenn ich eine ozonanlage verwenden möchte um die Sporen von Katzenpilz einzudämmen,und im Wohnraum mehrere Terrarien stehen habe, müssen diese alle leer geräumt werden. Ist das richtig? Ozon würde sonst die lungenbläschen zerstören? Und wie wirkt sich das ozon auf die Mikroorganismen und die bodenpolizei (springschwänze, Asseln) aus? Wie lange muss ein raum behandelt werden?
Habt ihr schon Erfahrungen mit Anlagen? Stinkt das wirklich so lange?

Dankeschön erstmal und LG
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
  • Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen? Beitrag #2
Shiria

Shiria

Beiträge
1.115
Punkte Reaktionen
51
Hallo,
Katzenpilz ist echt arg :/. Ich drück die Daumen, dass ihr das schnell in den Griff kriegt. Bei Langhaarkatzen kann scheren hilfreich sein, da sich die Sporen über das Fell verteilen.
Wie lange ein Raum behandelt werden muss, hängt von der Leistung des Ozongerätes und der Raumgröße ab. i.d.R. wenige Stunden. Am besten per Schaltzeituhr und dann eine Halbe Stunde nach Abschalten rein und ca. 30 Minuten Lüften.
Geruchlich geht das eigentlich recht schnell fand ich.

Ich glaube Ozon ist auch für die Mikroorganismen Schädlich, wobei wahrscheinlich nicht alle gleich empfindlich sind. Dazu kann ich aber nichts genaueres sagen. Die Tiere müssen auf jeden Fall raus aus den Terrarien.

Diese Seite hat mir zum Thema Ozon und Microsporum Canis gut geholfen: Medical Ozon

Ich wünsche gute Besserung und berichte mal von euren Erfahrungen.

Liebe Grüße,
Shiria
 
  • Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen? Beitrag #3
J

Juroja

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Danke für deine Nachricht. Wir haben uns bisher nun nicht drüber getraut über die Ozonanlage und haben daher nur alles besprüht mit Imerverol oder abgekocht bei 90 oder 60 Grad inkl Hygiene spüler. Katze wird regelmäßig komplett gewaschenen mit Imerverol und die stellen zusätzlich punktuell behandelt. Das soll eigentlich eintrocknen auf der Haut. Die Schuppen sind besser, fell ist aber noch keins nachgewachsen 🤔
 
  • Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen? Beitrag #4
Shiria

Shiria

Beiträge
1.115
Punkte Reaktionen
51
Hallo,
Imaverol und abkochen geht auch. Ozon kommt halt nochmal besser in alle Ritzen. Vielleicht könnt ihr ja Ozon in den Räumen machen, wo keine Terrarien stehen? Alles was Sporen reduziert ist gut :).
Super das diie Haut schon besser ist. Bis das Fell nachwächst dauert es eine Weile. Mit Abschluss der 6-wöchigen behandlung ist es aber meist wieder da.
 
  • Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen? Beitrag #5
TheFatCat

TheFatCat

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
2
was ist katzenpilz genau? welcher pilz? woher kommt er? sind milben immer co-beteiligt?
 
  • Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen? Beitrag #6
Shiria

Shiria

Beiträge
1.115
Punkte Reaktionen
51
Als Katzenpilz wird i.d.R. eine Infektion mit Microsporum Canis bezeichnet. Das ist ein Hautpilz (Dermatophyt) der hauptsächlich, aber nicht nur bei Katzen auftritt. Er kann unter anderem auch Hunde, Pferde oder den Menschen befallen.
Die Sporen können draussen im Erdboden oder an/auf anderen Oberflächen bis zu 18 Monate überleben und so übertragen weden. Milben haben damit meines Wissens nach nicht zu tun, ausser das Parasiten wie Milben, Flöhe etc, natürlich ebenfalls Sporen verteilen können.

LG
Shiria
 
Thema:

Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen?

Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen? - Ähnliche Themen

Kater sehr verschmust doch total Panisch: Hallo liebe Com, ich erhoffe mir auf diesem Wege hilfe für meinen geliebten Coonie zu finden. Es ist ein wunderschöner rot getiegerter 14 Monate...
Oben