Evtl. Schlechter Futterverwerter....noch normal?

Diskutiere Evtl. Schlechter Futterverwerter....noch normal? im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, wir haben vor jetzt 7 Wochen eine 3jährige Hündin aus dem Tierheim zu uns geholt (der Beitrag: Bindungsaufbau beim Tierheimhund im Bereich...
T

Tapa

Registriert seit
25.04.2012
Beiträge
786
Reaktionen
5
Hallo, wir haben vor jetzt 7 Wochen eine 3jährige Hündin aus dem Tierheim zu uns geholt (der Beitrag: Bindungsaufbau beim Tierheimhund im Bereich Verhalten ist von mir)

Sie hat sich soweit sehr gut eingewöhnt. Sie frisst auch sehr ordentlich- eigentlich hat sie mittlerweile immer Hunger - und das ist auch meine Frage:

Sie bekommt mengenmäßig Trockenfutter nach Angaben des Herstellers
passend für ihr Gewicht 25kg als Tagesportion, aufgeteilt auf 2 Mahlzeiten. Außerdem zusätzlich ein bisschen Nassfutter, vielleicht 200 Gramm, damit das Trockenfutter besser schmeckt. Verträgt sie und hat das Tierheim auch schon so gemacht (nur gibt es hier insgesamt etwas hochwertigeres Futter 😉)

Außerdem Käsewürfel und Leberwurst als Leckerbissen. Da wir gerade intensiv und sehr erfolgreich den Rückruf üben, das in größeren Mengen.

So nach meinem Dafürhalten ist das alles zusammen eigentlich viel zu viel. Trotzdem kommt sie mir sogar noch etwas schlanker vor als zu Beginn🤔...

Kann das sein? Ist sie einfach eine schlechte Futterverwerterin? Oder braucht sie soviel für den Muskelaufbau? Sie bekommt jetzt bei uns recht viel Bewegung, da die mit zu Arbeit geht (= draußen und in Bewegung) Sie hat vorher anderthalb Jahre in Rumänien im Tierheim gesessen und dann noch 2 Monate in Deutschland im Tierheim. Muskeln waren kaum vorhanden....

Kann es daran liegen? Oder hat sie was? Nen kranken Eindruck macht sie nicht...ich habe nächste Woche einen Impftermin mit ihr....was könnte der Tierarzt eventuell noch untersuchen?
 
14.10.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Evtl. Schlechter Futterverwerter....noch normal? . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.638
Reaktionen
192
Hey

Ich hab letztens mit unseren Hundepflegerinnen im Tierheim gesprochen, weil es mich auch wunderte, wie viel Futter Neo am Anfang brauchte (und trotzdem abnahm) und wie wenig er jetzt braucht. Es ist absolut normal, dass Hunde in Stresssituationen - und ein Umzug und die Eingewöhnung ist eine Stresssituation - mehr Futter brauchen. Das pendelt mit der Zeit runter. Behalte das Gewicht im Auge (oder die Speckschicht am Brustkorb) und gib so viel, dass sie ideal ist.
 
T

Tapa

Registriert seit
25.04.2012
Beiträge
786
Reaktionen
5
Danke 👍 Dann bin ich etwas ruhiger und warte einfach mal ab😀
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.112
Reaktionen
399
Ich würde dem TA das aber trotzdem auch schon mal schildern, wenn das so bleibt oder ihm ergänzend noch etwas auffällt hat er das schon mal gehört.

Wie sieht denn ihr Fell bzw. die Unterwolle aus?
Es wird kälter und wer nicht genug Plüsch hat fährt dann den Bedarf ordentlich hoch.

Die Rationen, die du beschreibst bekommst mein in etwa gleich schwerer Rüde übrigens auch und hält als ziemlicher Hibbelkopf so gerade eben sein Gewicht.

Anstatt massenhaft Futter rein zu füttern erhöhe ich in stressigen Phasen einfach den Fettanteil :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Foss
T

Tapa

Registriert seit
25.04.2012
Beiträge
786
Reaktionen
5
Hi, sie hat Fell ähnlich einem Schäferhund (der unter anderem auch drin sein dürfte... sie sieht etwas "schäferig" aus...)
Also die stockhaarige Variante😉 ich werde das mal im Auge behalten und den Tierarzt sowieso kurz und klein fragen....mehr Fett bei Bedarf ist eine gute Idee. Und sie beim Arzt nochmal wiegen. Zuletzt ist sie im Tierheim gewogen worden.
 
Thema:

Evtl. Schlechter Futterverwerter....noch normal?

Evtl. Schlechter Futterverwerter....noch normal? - Ähnliche Themen

  • Welches Hundefutter beugt evtl. Zahnstein vor?

    Welches Hundefutter beugt evtl. Zahnstein vor?: Ich komme gerade vom TA! Da mein Hund so komische Beulen hat. Da hat sie festgestellt, dass mein Hund Zahnstein hat. Dieser wird jetzt demnächst...
  • Suche dringend Futter (ohne Getreide) für Hund wg. evtl. Allergie!!!

    Suche dringend Futter (ohne Getreide) für Hund wg. evtl. Allergie!!!: Hallo ihr Lieben! Ich bin auf der Suche nach dem passenden Futter für meinen Labrador Chuck. Chuck leidet schon seit ich ihn kenne an schuppiger...
  • Trockenfutter - Das Beste vom "Schlechten"

    Trockenfutter - Das Beste vom "Schlechten": Guten Morgen zusammen, wie so viele quält mich mal wieder die Frage, was ist eigentlich gutes Trockenfutter. Dabei bin ich auch mit meinem...
  • Wie findet ihr meine Auswahl an Nassfutter? Umstellung von "schlechtem" Futter

    Wie findet ihr meine Auswahl an Nassfutter? Umstellung von "schlechtem" Futter: Hallo, unser Rüde Milo winkt euch mit der pfote ;-) Unser Chi-Mischling(Rehpinscher) hat die letzten Jahre nur Trockenfutter bekommen...
  • Wieso frisst meine Hündin vormittags so schlecht ?

    Wieso frisst meine Hündin vormittags so schlecht ?: Hallo liebe Community meine Rhodesian Ridgeback Mischlingshündin Lucy frisst seit ca. 3 Wochen morgens nicht mehr so richtig. Sie bekommt zur...
  • Ähnliche Themen
  • Welches Hundefutter beugt evtl. Zahnstein vor?

    Welches Hundefutter beugt evtl. Zahnstein vor?: Ich komme gerade vom TA! Da mein Hund so komische Beulen hat. Da hat sie festgestellt, dass mein Hund Zahnstein hat. Dieser wird jetzt demnächst...
  • Suche dringend Futter (ohne Getreide) für Hund wg. evtl. Allergie!!!

    Suche dringend Futter (ohne Getreide) für Hund wg. evtl. Allergie!!!: Hallo ihr Lieben! Ich bin auf der Suche nach dem passenden Futter für meinen Labrador Chuck. Chuck leidet schon seit ich ihn kenne an schuppiger...
  • Trockenfutter - Das Beste vom "Schlechten"

    Trockenfutter - Das Beste vom "Schlechten": Guten Morgen zusammen, wie so viele quält mich mal wieder die Frage, was ist eigentlich gutes Trockenfutter. Dabei bin ich auch mit meinem...
  • Wie findet ihr meine Auswahl an Nassfutter? Umstellung von "schlechtem" Futter

    Wie findet ihr meine Auswahl an Nassfutter? Umstellung von "schlechtem" Futter: Hallo, unser Rüde Milo winkt euch mit der pfote ;-) Unser Chi-Mischling(Rehpinscher) hat die letzten Jahre nur Trockenfutter bekommen...
  • Wieso frisst meine Hündin vormittags so schlecht ?

    Wieso frisst meine Hündin vormittags so schlecht ?: Hallo liebe Community meine Rhodesian Ridgeback Mischlingshündin Lucy frisst seit ca. 3 Wochen morgens nicht mehr so richtig. Sie bekommt zur...