Plötzliches anfauchen und Geschwisterkatern

Diskutiere Plötzliches anfauchen und Geschwisterkatern im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusammen, ich habe zwei Kater (kastriert) die Geschwister sind und sie werden nächstes Jahr 5 Jahre. Es sind zwei Kater die...
Alexa87

Alexa87

Registriert seit
05.11.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich habe zwei Kater (kastriert) die Geschwister sind und sie werden nächstes Jahr 5 Jahre.
Es sind zwei Kater die unterschiedlicher nicht sein können...😅
Der eine ist sehr ängstlich, sehr schmissig und sehr auf mich bezogen (Whisky), der andere Kater (Malibu) ist ein Draufgänger, provoziert sehr gerne und ehr auf meinen Partner
bezogen aber zum kuscheln kommt er zu mir...😊
Also die zwei spielen miteinander, manchmal auch sehr brutal bis Whisky dann das weite sucht oder auch mal eine austeilt.
Sie putzen sich und sie kuscheln auch in ihrem kratzbaum zusammen.
Ich habe jetzt seit einigen Tagen beobachtet das Malibu aggressiv wird aber nur wenn ich auf die Couch gehe und mir meine Decke schnappe wo die zwei immer zusammen mit drauf lagen und sich putzten und dann beim kuscheln zusammen eingeschlafen sind...
Das geht seit einigen Tagen nicht mehr...
Malibu legt sich hin und sein Bruder will such dazu kuscheln und dann geht das Dilemma los...
Malibu fängt an zu fauchen und bekommt einen richtigen Kamm, sein Bruder weiß gar nicht was los ist und geht auf die andere Seite von der Couch und legt sich da hin...
Undicht hab keine Ahnung was ich machen soll...
Vielleicht habt ihr ja eine Idee oder könnt mir sagen woran es mit einmal liegt...👍🏻😊
 
05.11.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.705
Reaktionen
256
Hallo herzlich willkommen hier im Forum 😊

Da gibt es viele Faktoren die eine Rolle spielen könnten. Zum einen könnte etwas beängstigendes passiert sein oder einer der Kater hat sich erschreckt, während der andere zugegen war und gerade irgendwas gemacht hat und dass wurde jetzt miteinander verknüpft oder der eine ist halt temperamentvoller und nicht genug ausgelastet und/oder unterfordert und da kann es dann auch mal zu aggressiven Verhalten oder zu Mobbing kommen aus reiner Langeweile quasi usw.

Auf jeden Fall würde ich bei Verhaltensänderungen immer zeitnah den Tierarzt aufsuchen, nicht dass es eine gesundheitliche Ursache gibt Schmerzen und Unwohlsein können auch sich durch aggressives Verhalten oder Zurückziehen äußern oder eine Katze hat durch eine Erkrankung sich geruchlich verändert und darauf reagiert dann die andere usw.

Was du zu dem schon einmal machen kannst, versuche möglichst viel positive Erlebnisse zu schaffen, wenn beide zusammen friedlich in einem Raum sind, da gibt es dann Leckerlis, da wird geschmust, gestreichelt, gespielt usw. Du könntest auch mit Clickern anfangen und die Tiere damit noch mehr auslasten und zugleich das Selbstvertrauen und die Mensch-Tier-Beziehung stärken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Alexa87
Alexa87

Alexa87

Registriert seit
05.11.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo herzlich willkommen hier im Forum 😊

Da gibt es viele Faktoren die eine Rolle spielen könnten. Zum einen könnte etwas beängstigendes passiert sein oder einer der Kater hat sich erschreckt, während der andere zugegen war und gerade irgendwas gemacht hat und dass wurde jetzt miteinander verknüpft oder der eine ist halt temperamentvoller und nicht genug ausgelastet und/oder unterfordert und da kann es dann auch mal zu aggressiven Verhalten oder zu Mobbing kommen aus reiner Langeweile quasi usw.

Auf jeden Fall würde ich bei Verhaltensänderungen immer zeitnah den Tierarzt aufsuchen, nicht dass es eine gesundheitliche Ursache gibt Schmerzen und Unwohlsein können auch sich durch aggressives Verhalten oder Zurückziehen äußern oder eine Katze hat durch eine Erkrankung sich geruchlich verändert und darauf reagiert dann die andere usw.

Was du zu dem schon einmal machen kannst, versuche möglichst viel positive Erlebnisse zu schaffen, wenn beide zusammen friedlich in einem Raum sind, da gibt es dann Leckerlis, da wird geschmust, gestreichelt, gespielt usw. Du könntest auch mit Clickern anfangen und die Tiere damit noch mehr auslasten und zugleich das Selbstvertrauen und die Mensch-Tier-Beziehung stärken.
 
Alexa87

Alexa87

Registriert seit
05.11.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Das beste Beispiel war jetzt gerade, die spielen miteinander und sie raufen sich und dann geht das gegenseitige geputze los und dann wird geschlafen...
Sie beschäftigen sich viel mit einander den ganzen Tag und abends sobald ich auf die Couch gehe, ist es vorbei...🤷🏼‍♀️🙄
 
Thema:

Plötzliches anfauchen und Geschwisterkatern

Plötzliches anfauchen und Geschwisterkatern - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe, Katze plötzlich kraftlos

    Bitte um Hilfe, Katze plötzlich kraftlos: Hallo ihr lieben, seit gestern ist meine 5 Jährige Katze total anders. Sie lag nur noch rum, war total apathisch. Ich bin mit ihr zum...
  • Unsere Katze plötzlich aggressiv

    Unsere Katze plötzlich aggressiv: Ich schildere mal schnell unsere Geschichte... Wir haben vor einem Jahr Lucy (damals 4, jetzt 5 Jahre alt) aus einem Tierheim zu uns geholt...
  • Katze faucht mich plötzlich an

    Katze faucht mich plötzlich an: Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte euch kurz mein Problem schlildern: Mein Kater (BKH, 2 Jahre, kastriert) hat vor ca. 2 Wochen...
  • 6 jährige Katze plötzlich Sehbehindert?

    6 jährige Katze plötzlich Sehbehindert?: Hallo, ich bin Neu hier. Mein Name ist Jörg und ich habe 2 Katzen. Caty, ist 6 Jahre und hat seit letzten Sommer plötzlich so seltsame...
  • Katze frisst plötzlich nicht mehr... :(

    Katze frisst plötzlich nicht mehr... :(: Hallo Leute, ich habe ein Anliegen, dass mich total verzweifeln lässt. Meine Katze mittlerweile 16 jährige Katze hat am Donnerstag den 14.09...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte um Hilfe, Katze plötzlich kraftlos

    Bitte um Hilfe, Katze plötzlich kraftlos: Hallo ihr lieben, seit gestern ist meine 5 Jährige Katze total anders. Sie lag nur noch rum, war total apathisch. Ich bin mit ihr zum...
  • Unsere Katze plötzlich aggressiv

    Unsere Katze plötzlich aggressiv: Ich schildere mal schnell unsere Geschichte... Wir haben vor einem Jahr Lucy (damals 4, jetzt 5 Jahre alt) aus einem Tierheim zu uns geholt...
  • Katze faucht mich plötzlich an

    Katze faucht mich plötzlich an: Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte euch kurz mein Problem schlildern: Mein Kater (BKH, 2 Jahre, kastriert) hat vor ca. 2 Wochen...
  • 6 jährige Katze plötzlich Sehbehindert?

    6 jährige Katze plötzlich Sehbehindert?: Hallo, ich bin Neu hier. Mein Name ist Jörg und ich habe 2 Katzen. Caty, ist 6 Jahre und hat seit letzten Sommer plötzlich so seltsame...
  • Katze frisst plötzlich nicht mehr... :(

    Katze frisst plötzlich nicht mehr... :(: Hallo Leute, ich habe ein Anliegen, dass mich total verzweifeln lässt. Meine Katze mittlerweile 16 jährige Katze hat am Donnerstag den 14.09...