Mein Hund wurde vom Zug erfasst

Diskutiere Mein Hund wurde vom Zug erfasst im Hunde Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo eliebe Community, ich besaß einen Kangal (weiblich). Ihr Name ist Prenses. Sie ist gestern weggelaufen, weil mein Bruder die Tür, die in...
loveprenses

loveprenses

Registriert seit
15.11.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo eliebe Community,

ich besaß einen Kangal (weiblich). Ihr Name ist Prenses. Sie ist gestern weggelaufen, weil mein Bruder die Tür, die in den Garten führt, offengelassen hat. Sie geht sehr gerne in den Garten und buddelt immer wieder und spielt dort. Aber niemals unbeaufsichtigt, da hinterm Garten der Wald beginnt. Ein sehr steiler Weg führt zu den Gleisen. Auf jeden Fall hatte sie gestern die Gelegenheit, alleine dahinzulaufen, was sie auch tat. Sie schaffte es, vom Zaun zu springen. Normalerweise ist es so, dass wenn man ihren Namen ruft, sie sofort kommt, immer, egal, was passiert. Sie muss gegen 10Uhr weggelaufen sein, da mein Bruder bemerkt 10.27 Uhr bemerkt hat, dass sie nicht mehr da ist und wir sie noch gegen 10Uhr gesehen haben. Sie lag nach dem
Spaziergang ganz normal in ihrer Hütte. Als wir das bemerkt haben, sind meine Brüder direkt in den Wald und haben nach ihr gerufen, aber keine Spur, keine Antwort. Sie kommt immer, wenn man sie ruft und verlässt nie die von ihr gewohnte Gegend. Wir haben erstmal 3h überall gesucht, haben die Polizei angerufen, das hat sie nicht wirklich interessiert. Wir haben weiter gesucht und gesucht, im Wald, wir waren auf den Gleisen, aber sind nur ca. 300m gelaufen, da wir niemals gedacht haben, dass sie sich dort befinden kann. Es ergab sich nichts. Mein Bruder hat eine Vermisstenanzeige auf Facebook erstellt und er bekam ca. 19Uhr einen anonymen Anruf von einem DB-Mitarbeiter, der gemeint hat, dass ein Hund gegen 10.30Uhr erfasst wurde. Er meinte, dass er ein großer Hund war. Sie wussten also, dass sie einen Hund angefahren haben. Sie ist groß, man kann sie nicht einfach übersehen haben. Wir sind nach dem Anruf dahingefahren und nach 1km Strecke vom Bahnhof aus, haben wir sie gefunden. Wir haben aber nichts gemacht, weil es verboten war. Ich weiß, dass das strafbar ist, aber warum konnten sie nicht dann die Polizei alarmieren? Sie lag 9h alleine dort. Das kann ich mir niemals verziehen. Ich habe gedacht, dass sie kommt, weil sie sowas nie gemacht hat. Vielleicht hätte man ihr noch helfen können? Sie hat sich alleine gefühlt, wir waren nicht bei ihr. Es bricht mir sooo das Herz. Jeder fühlt sich schuldig. Sie lag zwischen den Gleisen. Derselbe Zug fährt jede Stunde mind. 4 mal da lang und es ist nicht zu übersehen, dass dort was liegt. Warum gibt es keine Meldepflicht? Sowas passiert täglich auf der Welt. Ich frage mich nur, warum sie nicht einfach die Polizei alarmieren konnten? Die wussten, dass sie einen Hund angefahren haben.
Wir durften ihre Leiche um 01.00Uhr abholen (ein Arbeiter war noch dabei)
:(

Wenn wir den Anruf nicht erhalten hätten (er war ja anonym), dann würden wir jetzt noch weiter nach ihr suchen. Ich habe solche Schuldgefühle... ich finde es so unfair. Sie würde immer noch da liegen und verfaulen... :( :( :(
Ich wollte nur loswerden, dass es sehr blöd ist und ich sowas niemandem wünsche. Es ist ein sehr harter Schmerz. Und sie war gerade mal 1,5 Jahre alt... sie hatte ihr ganzes Leben noch vor sich....
 
15.11.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit der Clickerbox versucht? Wir haben damit tolle Erfahrungen gemacht und viel Spaß gehabt!
M

Miaikon

Registriert seit
08.07.2013
Beiträge
9
Reaktionen
1
Mein herzlichstes Beileid zu deinem Verlust.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: loveprenses
loveprenses

loveprenses

Registriert seit
15.11.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Vielen Dank
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
128
Das tut weh zu lesen.

Ich weiß nicht ob Zugführer den Zusammenstoß mit einem Tier melden müssen. Zweifelsohne wäre es sinnvoll, aber die rechtliche Lage kenne ich leider nicht.

RIP, Prenses.
 
loveprenses

loveprenses

Registriert seit
15.11.2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Aber es ist dennoch ein Leben :(
Der Mann, der angerufen hat, hätte den Fall einfach vertuschen können. Ich bin dankbar, dass wir sie gefunden haben, sonst würden wir noch auf sie warten.
Dennoch sind Lokführer verpflichtet, Wildunfälle usw. der Zentrale der DB zu melden. Das tat er leider nicht...
 
Thema:

Mein Hund wurde vom Zug erfasst

Mein Hund wurde vom Zug erfasst - Ähnliche Themen

  • Hunderasse bestimmt , dringend Hilfe

    Hunderasse bestimmt , dringend Hilfe: Hallo , Ich bräuchte ganz dringen die Meinung von anderen bezüglich der Rasse eines Hundes, die Mutter von meinem Hund. vielen lieben Dank im Voraus
  • Hund zum 4. Mal vom Nachbarshund angegriffen

    Hund zum 4. Mal vom Nachbarshund angegriffen: Hallo Ihr Lieben Unsere Wohnsituation ist momentan etwas schwierig und ich würde sehr gerne eure Meinungen zu meiner Situation hören. *Vorsicht...
  • Hundbett für einen 5-jährigen Mops.

    Hundbett für einen 5-jährigen Mops.: Guten Morgen, Ich war an diesem Versteck interessiert. Lauren Design Rund Flauschig Hundebett & Katzenbett | Waschbar Zweifarbig Hundeliege für...
  • Hund hat Türmatte an geknabbert

    Hund hat Türmatte an geknabbert: Unser knapp 7 Monate alte Junghund knabbert momentan alles an. Da er weiß, dass wir das nicht mögen, stellt er sich schon recht geschickt an und...
  • Hund hat Frau gebissen

    Hund hat Frau gebissen: Hallo zusammen, vor ungefähr 2 Jahren hat mein Kangal (anatolischer Hirtenhund) eine Frau gebissen.Bald ist die Gerichtsverhandlung und ich...
  • Ähnliche Themen
  • Hunderasse bestimmt , dringend Hilfe

    Hunderasse bestimmt , dringend Hilfe: Hallo , Ich bräuchte ganz dringen die Meinung von anderen bezüglich der Rasse eines Hundes, die Mutter von meinem Hund. vielen lieben Dank im Voraus
  • Hund zum 4. Mal vom Nachbarshund angegriffen

    Hund zum 4. Mal vom Nachbarshund angegriffen: Hallo Ihr Lieben Unsere Wohnsituation ist momentan etwas schwierig und ich würde sehr gerne eure Meinungen zu meiner Situation hören. *Vorsicht...
  • Hundbett für einen 5-jährigen Mops.

    Hundbett für einen 5-jährigen Mops.: Guten Morgen, Ich war an diesem Versteck interessiert. Lauren Design Rund Flauschig Hundebett & Katzenbett | Waschbar Zweifarbig Hundeliege für...
  • Hund hat Türmatte an geknabbert

    Hund hat Türmatte an geknabbert: Unser knapp 7 Monate alte Junghund knabbert momentan alles an. Da er weiß, dass wir das nicht mögen, stellt er sich schon recht geschickt an und...
  • Hund hat Frau gebissen

    Hund hat Frau gebissen: Hallo zusammen, vor ungefähr 2 Jahren hat mein Kangal (anatolischer Hirtenhund) eine Frau gebissen.Bald ist die Gerichtsverhandlung und ich...