Bei Katze mit Würmern angesteckt?

Diskutiere Bei Katze mit Würmern angesteckt? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr Lieben, heute haben wir leider festgestellt, dass beide unserer Katzen Würmer haben. Eine von beiden sogar sehr sehr massiv. Da beide...
1

12linchen34

Registriert seit
16.11.2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

heute haben wir leider festgestellt, dass beide unserer Katzen Würmer haben. Eine von beiden sogar sehr sehr massiv. Da beide Freigänger sind und weder Abgeschlagenheit, noch Appetitlosigkeit gezeigt haben, haben wir es erst jetzt am Kot gesehen. (Beide machen leider eher selten ins Katzenklo.) Morgen fahren wir direkt zum
Tierarzt.

Beide Katzen dürfen zum Fressen oder wenn es besonders kalt ist, rein. Dann schmuse ich auch sehr gern, streichle und kuschele viel und sie drücken gern ihre Stirn gegen mein Gesicht (also leider auch den Mund). Beide Katzen gehen auch oft mal auf mein Bett, aber nicht auf das Kopfkissen. Wenn ich es mitbekomme, lege ich eine extra Decke über die Bettwäsche. Leider kriege ich es nicht immer mit und konnte ihr noch nicht abgewöhnen, auf das Bett zu gehen.

Nun stellt sich mir die Frage, ob ich mich angesteckt haben könnte? Ab und zu hatte ich Bauchkrämpfe (v.a. Auf der linken Seite), was ich aber bisher eher auf meine Lebensmittelunverträglichkeit zurückgeführt habe...jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher. Auf meinen Stuhlgang habe ich leider nicht geachtet.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, mich angesteckt zu haben? Und kann ich morgen zum Arzt, um einen Test machen zu lassen? Oder sollte man erstmal abwarten?
 
16.11.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bei Katze mit Würmern angesteckt? . Dort wird jeder fündig!
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.713
Reaktionen
257
Hallo herzlich willkommen hier im Forum 😊

Auch wenn ich bei Wohnungskatzen von regelmäßiger und unnötigen Wurmkuren abrate, ich lasse bei meinen Wohnungskatzen einmal im Jahr eine Kotprobe untersuchen. Bei Freigängern sind Wurmkuren kaum zu vermeiden und sollten auch regelmäßig durchgeführt werden, in welchen Abstand es nötig ist, hängt u.a. davon ab wie viel die Tiere jagen und ob sie die Mäuse dann auch fressen. Das Problem ist, wie du selbst schon geschrieben hast, dass die meisten Freigänger ihr Geschäft eher draußen verrichten. Wichtig ist auch, dass man bei den Mitteln nicht immer das gleiche Präparat verwendet, weil es sonst zu Resistenzen bei den Parasiten kommen kann.

Es kommt zwar nicht oft vor, aber die Möglichkeit der Ansteckung besteht durchaus. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, kann dir keiner sagen, wir sind hier keine Ärzte. Es hängt auch davon ab, wie stark deine Katzen verwurmt sind und um welche Würmer es sich handelt.

Ich würde das mit meinem Arzt besprechen und vorsorglich sollte man auch bei dir eine Stuhlprobe untersuchen. Siehe auch hier: Würmer von Hund und Katze: ein Risiko für Menschen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 12linchen34
1

12linchen34

Registriert seit
16.11.2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielen Dank für deine Antwort!
Nun bin ich direkt heute früh zu meinem Arzt gegangen, um das Problem zu schildern. Allerdings wurde ich von den Schwestern direkt darauf verwiesen, dass sie noch nie davon gehört haben und es nicht möglich sei, sich bei seiner Katze mit Würmern anzustecken. Und dann war die Sache für sie durch. Ich bin ein wenig ratlos.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.713
Reaktionen
257
Vielen Dank für deine Antwort!
Nun bin ich direkt heute früh zu meinem Arzt gegangen, um das Problem zu schildern. Allerdings wurde ich von den Schwestern direkt darauf verwiesen, dass sie noch nie davon gehört haben und es nicht möglich sei, sich bei seiner Katze mit Würmern anzustecken. Und dann war die Sache für sie durch. Ich bin ein wenig ratlos.
Dann würde ich auf jeden Fall auch noch einmal mit dem Arzt selbst sprechen und nicht nur mit den Arzthelferinnen. Also ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Arzt die Infektionsgefahr einfach ausschließt und wie gesagt, es ist vor allem davon abhängig, um welche Würmer es sich handelt. Es kann durchaus sein, dass die in der Praxis deines Hausarztes noch nie einen Fall hatten, aber deswegen kann man es nicht einfach ausschließen. Es hat nachweislich schon Fälle gegeben. Wenn dein Arzt es trotzdem grundsätzlich ausschließt würde ich mir einen anderen suchen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Levana Rya
Thema:

Bei Katze mit Würmern angesteckt?

Bei Katze mit Würmern angesteckt? - Ähnliche Themen

  • Wer hat Erfahrungen mit Giardien bei Katzen?

    Wer hat Erfahrungen mit Giardien bei Katzen?: Mein Freund und ich haben letztens die Diagnose bekommen, dass unser Kater Giardien und Spulwürmer hat. Der Tierarzt hat uns geraten, dass wir...
  • Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen?

    Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen?: Hallo erstmal Wir haben zwei Katzen. Eine geb. Am 27.02.20 die andere am 19.04.20. Beide weiblich. Beide Maine Coone. Die jüngere hat nun...
  • Katze erbricht ständig - Befunde normal

    Katze erbricht ständig - Befunde normal: Hallo Zusammen, Ich habe einen Kater ( ca. 12/13 Jahre alt, reine Wohnungskatze ) der seit einiger Zeit häufiger erbricht. Als es schlimmer wurde...
  • Katze hat komischen "Pickel" auf der Nase

    Katze hat komischen "Pickel" auf der Nase: Hallo ihr Lieben, Mein Kater hat schon etwas länger so eine kleines Pickelchen auf der Nase und ich habe keine Ahnung, was es sein könnte. Eine...
  • Wie geht ihr mit dem Tod eurer Katze um?

    Wie geht ihr mit dem Tod eurer Katze um?: Liebes Forum, Achtung langer Text. Danke an alle die sich die Zeit nehmen! ich (Männlich 24) habe leider am Freitag Abend meine süße Katze im...
  • Ähnliche Themen
  • Wer hat Erfahrungen mit Giardien bei Katzen?

    Wer hat Erfahrungen mit Giardien bei Katzen?: Mein Freund und ich haben letztens die Diagnose bekommen, dass unser Kater Giardien und Spulwürmer hat. Der Tierarzt hat uns geraten, dass wir...
  • Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen?

    Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen?: Hallo erstmal Wir haben zwei Katzen. Eine geb. Am 27.02.20 die andere am 19.04.20. Beide weiblich. Beide Maine Coone. Die jüngere hat nun...
  • Katze erbricht ständig - Befunde normal

    Katze erbricht ständig - Befunde normal: Hallo Zusammen, Ich habe einen Kater ( ca. 12/13 Jahre alt, reine Wohnungskatze ) der seit einiger Zeit häufiger erbricht. Als es schlimmer wurde...
  • Katze hat komischen "Pickel" auf der Nase

    Katze hat komischen "Pickel" auf der Nase: Hallo ihr Lieben, Mein Kater hat schon etwas länger so eine kleines Pickelchen auf der Nase und ich habe keine Ahnung, was es sein könnte. Eine...
  • Wie geht ihr mit dem Tod eurer Katze um?

    Wie geht ihr mit dem Tod eurer Katze um?: Liebes Forum, Achtung langer Text. Danke an alle die sich die Zeit nehmen! ich (Männlich 24) habe leider am Freitag Abend meine süße Katze im...